Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Berliner Lokführer 2 1/2 Jahre vermisst: Nun tot aufgefunden. Verbrechen?

342 Beiträge, Schlüsselwörter: Lokführer Verschwunden Berlin

Berliner Lokführer 2 1/2 Jahre vermisst: Nun tot aufgefunden. Verbrechen?

20.10.2015 um 10:05
Dill schrieb:Durchquerte er nicht immer auf seinem Nachhauseweg ein bestimmtes Quartier? Könnte er hier vielleicht Kontakte gefunden und nie darüber gesprochen haben? Verdeckte Möglichkeiten gefunden, um an Geld zu kommen. Unbekanntes Konto vorhanden?
Irgendwann war für ihn die Zeit reif und weg aus dem beruflichen und familiären Gesichtskreis.
Genau so ähnlich denke ich auch über den Fall. Und ja: er fuhr mW meist mit dem Fahrrad zur und von der Arbeit und und ich denke auch meist die selbe Strecke bzw. bestimmte Strecken in einem bestimmten Verlauf. Deshalb ist das für mich durchaus schlüssig.
Auch die Bemerkung gegenüber seiner Frau, er habe wohl etwas gemacht, was er ihr aber nicht sagen könne, lässt doch erahnen, dass in irgendeiner Form was im Busch war bei ihm oder aber dass ihm bewusst war, dass ihm große Probleme bevorstehen.... in welcher Form auch immer.


melden
Anzeige

Berliner Lokführer 2 1/2 Jahre vermisst: Nun tot aufgefunden. Verbrechen?

12.11.2015 um 15:16
Der Mann wurde tot gefunden, die Ermittlungen gehen weiter, weil die Todesursache nicht feststeht
https://www.berlin.de/polizei/polizeimeldungen/pressemitteilung.85381.php


melden

Berliner Lokführer 2 1/2 Jahre vermisst: Nun tot aufgefunden. Verbrechen?

12.11.2015 um 15:24
Oha, das ist mal ein Paukenschlag, hätte ich nicht mit gerechnet... zeigt aber mal wieder, bei Vermisstenfällen ist immer alles offen...


melden

Berliner Lokführer 2 1/2 Jahre vermisst: Nun tot aufgefunden. Verbrechen?

12.11.2015 um 15:27
Ich kopier mal den Text hier rein:

https://www.berlin.de/polizei/polizeimeldungen/pressemitteilung.85381.php
Gemeinsame Pressemeldung mit der Staatsanwaltschaft Berlin
Pankow / Lichtenberg und Land Brandenburg
Nr. 2829
Einen schaurigen Fund machte am Samstagnachmittag, den 3. Oktober 2015 eine Spaziergängerin auf einem Feld in Brandenburg, nahe der Bundesstraße B 158 in Richtung Bernau. Dort entdeckte die Frau kurz nach 15 Uhr die sterblichen Überreste eines Mannes und alarmierte die Polizei. Die Ermittlungen übernahmen die örtlich zuständige Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft aus Frankfurt/Oder. Gestern lag das Ergebnis der DNA-Untersuchung vor, es handelt sich bei den gefundenen menschlichen Überresten eindeutig um den damals 50-jährigen Berliner, der seit dem 15. Februar 2013 vermisst wurde. Da die Umstände des Todes nicht geklärt sind, werden die Ermittlungen fortgesetzt.
Also wurde er schon vor über einem Monat gefunden und erst jetzt identifiziert.
Das Fahrrad wird gar nicht erwähnt.


melden

Berliner Lokführer 2 1/2 Jahre vermisst: Nun tot aufgefunden. Verbrechen?

12.11.2015 um 16:26
Hab mir das auf Maps angesehen, ist nicht allzu weit weg von Berlin bzw. dem letzten Ort der Handyaktivität.... da wir nichts über die Auffindungssituation und ebenso nichts über seine Utensilien (Fahrrad etc...) wissen, bleibt jetzt abzuwarten, womit die Polizei in weiterer Folge in die Öffentlichkeit geht.... momentan bleibt ein großer Raum für Spekulationen.


melden

Berliner Lokführer 2 1/2 Jahre vermisst: Nun tot aufgefunden. Verbrechen?

12.11.2015 um 17:11
Sehr traurig, dass es so ausgeht. Hatte mir sehr gewünscht, dass er heimlich ein neues Leben angefangen hat und glücklich irgendwo am Strand sitzt.
Mein Beileid seiner Frau und seinem Sohn, die wahrscheinlich bis zuletzt auf ein Lebenszeichen von ihm gehofft hatten.

Ich hoffe, die Polizei hat genug Spuren, um letztendlich herauszufinden, was genau passiert ist.


melden

Berliner Lokführer 2 1/2 Jahre vermisst: Nun tot aufgefunden. Verbrechen?

13.11.2015 um 07:33
Waren die Familie und Freunde damals nicht von einem möglichen Unfall ausgegangen und hatten den gesamten Arbeitsweg mehrfach abgesucht?


melden

Berliner Lokführer 2 1/2 Jahre vermisst: Nun tot aufgefunden. Verbrechen?

13.11.2015 um 08:09
Warten wir mal ab, viellt.stellt sich genau diese Variante heraus, dass sich ein tödlicher Unfall ereignet hat und sein Leichnam entsorgt wurde... ich denke dass die gerichtsmedizinischen Untersuchungen womöglich noch nicht vollständig abgeschlossen sind... wenn sich etwas derartiges, also Fremdverschulden herausstellt, wird bestimmt sehr bald offiziell in diese Richtung ermittelt... sollte man gar nichts mehr hören, weiß man auch, wovon man ausgehen muss....


melden

Berliner Lokführer 2 1/2 Jahre vermisst: Nun tot aufgefunden. Verbrechen?

13.11.2015 um 18:43
Hier noch ein Artikel:

http://www.maz-online.de/Brandenburg/Toter-von-Bernau-ist-identifiziert


melden

Berliner Lokführer 2 1/2 Jahre vermisst: Nun tot aufgefunden. Verbrechen?

13.11.2015 um 21:48
Das muss bedeuten, dass an seinen sterblichen Überresten keine Hinweise auf eine fremde Gewalteinwirkung gefunden worden sein dürften... interessant wäre, ob seine Utensilien incl Fahrrad auch aufgefunden wurden...


melden

Berliner Lokführer 2 1/2 Jahre vermisst: Nun tot aufgefunden. Verbrechen?

13.11.2015 um 22:48
Ach nee...so klärt sich auch dieser Fall.
Ich hatte die Meldung erst gar nicht mit diesem Fall hier in Verbindung gebracht.
Wundern tut mich, dass seine Überreste weit über 2 Jahre unbemerkt auf einem Feld lagen. Das erscheint mir schon recht ungewöhnlich, aber warten wir mal ab, was noch an Infos kommt.
Tja, und das Fahrrad...wo ist das? Hmmm. Ein Unfall? Wurde das Fahrrad einfach mitgenommen?


melden

Berliner Lokführer 2 1/2 Jahre vermisst: Nun tot aufgefunden. Verbrechen?

13.11.2015 um 22:56
http://bernau-live.de/bernau-seefeld-grausiger-skelettfund-bleibt-weiterhin-ein-grosses-raetsel/

http://bernau-live.de/bernau-grausiger-fund-zwischen-seefeld-und-loehme/

das sind zwar ältere Berichte, aber da sind ein bißchen die Örtlichkeiten zu sehen


melden

Berliner Lokführer 2 1/2 Jahre vermisst: Nun tot aufgefunden. Verbrechen?

13.11.2015 um 23:40
Hallo Fyra,
hab ich mich jetzt verlesen oder steht da wirklich,
mehrere menschliche Skelette?

Habe Bernau noch in Erinnerung mit einer Frauenleiche
in einem flachen Teich auf einem verwildertem Grundstück,
das angeblich von einem Hund bewacht wurde.
Dazu gibt es hier glaube ich auch einen thread.

Mir fällt gerade die Kinnlade runter.


melden

Berliner Lokführer 2 1/2 Jahre vermisst: Nun tot aufgefunden. Verbrechen?

13.11.2015 um 23:43
@Fyra
Ach so, mehrere Teile, alles klar.


melden

Berliner Lokführer 2 1/2 Jahre vermisst: Nun tot aufgefunden. Verbrechen?

13.11.2015 um 23:47
Bin ein bißchen durch den Wind wegen Paris.


melden

Berliner Lokführer 2 1/2 Jahre vermisst: Nun tot aufgefunden. Verbrechen?

14.11.2015 um 04:45
@Fyra
Allerdings, man sollte meinen, dass in 2 Jahren auch jeweils 2 mal gepflügt, gesäht und geerntet worden sein müsse.


melden

Berliner Lokführer 2 1/2 Jahre vermisst: Nun tot aufgefunden. Verbrechen?

14.11.2015 um 12:45
@kodama
Nicht unbedingt. Je nach Bodenzustand und vorher angebauten Pflanzen ist es normal, ein Feld ein oder mehrere Jahre ruhen zu lassen.


melden

Berliner Lokführer 2 1/2 Jahre vermisst: Nun tot aufgefunden. Verbrechen?

15.11.2015 um 13:55
Heute um 19:00 Uhr bei "Täter Opfer Polizei" auf rbb kommt ein Beitrag hierzu !!!


melden

Berliner Lokführer 2 1/2 Jahre vermisst: Nun tot aufgefunden. Verbrechen?

15.11.2015 um 14:35
@maxxb74
danke für die info


melden
Anzeige

Berliner Lokführer 2 1/2 Jahre vermisst: Nun tot aufgefunden. Verbrechen?

17.11.2015 um 09:58
Hier noch ein Bericht ......

http://www.bz-berlin.de/tatort/das-todes-raetsel-um-den-berliner-lokfuehrer-karsten


melden
771 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt