Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

858 Beiträge, Schlüsselwörter: Entführung, Kampusch, Grandt, Staatsaffäre
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

29.08.2013 um 20:53
@Emilly
Emilly schrieb:Es wurden alle Nummern, die gespeichert waren mitgehört
Wo bzw. bei wem gespeichert?


melden
Anzeige
Emilly
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

29.08.2013 um 21:01
@anser
Wenn dein Telefon abgehört wird:

Es ist eine Umleitung aktiv, die Du nicht abschalten kannst.

Die Umleitung geht an eine dir nicht bekannte "ADRESSE".




@bärlapp

Es werden alle Nummern, die Du auf deinem Handy gespeichert hast überprüft und mit abgehört.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

29.08.2013 um 21:02
@Emilly

Auf wessen Handy gespeichert?


melden

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

29.08.2013 um 21:03
@Emilly
Wie jetzt, Umleitung aktiv? Woran hast Du denn die Umleitung gemerkt?


melden
Emilly
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

29.08.2013 um 21:14
@anser
Bei manchen Handys merkt man, wenn jemand in der Leitung ist.
Ich habe dann den Betreiber angerufen, und der hat mir bestätigt, das meine Nummer an eine
nicht identifizierbare Nummer geleitet wird.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

29.08.2013 um 21:16
@Emilly
Alle Nummern, die auf einem bestimmten Handy gespeichert waren, wurden abgehört. Auf wessen Handy war Deine, als auch Karl Kröll`s Handynummer gespeichert. Habe ich Dich jetzt falsch verstanden?


melden

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

29.08.2013 um 21:19
@Emilly
Wie bist Du drauf gekommen,d as Dein Handy abgehört wird?


melden
Emilly
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

29.08.2013 um 21:19
@bärlapp

Ich habe als ADMIN KONFETTI in verschiedenen Foren meine Nr. hinterlegt.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

29.08.2013 um 21:21
@Emilly

Und was hat das mit dem Abhören deines Handys und des Telefons von Karl Kröll zu tun? Wie kannst du auch in versch. Foren Deine Nummer hinterlegen? Dann kann Dich ja jeder anrufen und jeder kann nicht abgehört werden.


melden
Emilly
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

29.08.2013 um 21:26
@bärlapp
Sirny-Kampusch

Ich war mit einem Freund dieser Familie zusammen.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

29.08.2013 um 21:28
Das hast du uns schon einmal mitgeteilt. Du warst mit dem H.S. dem Freund des Sirny-Geliebten zusammen. Das ergibt für mich jetzt aber keinen Zusammenhang zu Karl Kröll, dem Bruder des Ermittlers Franz Kröll, der angeblich Selbstmord begangen hat.


melden

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

29.08.2013 um 21:58
@Emilly
Du hast meine Frage noch nicht beantwortet. Wie hast Du denn mitbekommen, dass Dein Handy abgehört wird? Wie bist Du drauf gekommen? Gab es da irgendwelche Anzeichen, die Dich das vermuten liessen?


melden
Emilly
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

29.08.2013 um 22:11
@anser

Ja, Es gibt bei manchen Handys einen Vorspann.

So nenne ich es.

Da siehst Du was geschieht.


melden

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

29.08.2013 um 22:16
@Emilly
Na dann hast Du ein besonderes. Meins hat das nicht.


melden
Emilly
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

29.08.2013 um 22:18
@anser
Wie Du meinst.

Gute Nacht


melden
Emilly
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

29.08.2013 um 22:27
Die Wahrheit, sie hat viele Gesichter.

Jeder nennt sie sein eigen.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

30.08.2013 um 08:01
Die Wahrheit hat in meinen Augen nur ein Gesicht. Es kann sich keiner eine Wahrheit zurechtlegen, wie sie ihm am besten gefällt.


melden

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

30.08.2013 um 19:54
@bärlapp
- da muss ich Dir mal Recht geben. Letztendlich gibt es nur eine Wahrheit.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

31.08.2013 um 10:58
@anser

Ich habe mich oben, etwas ungeschickt ausgedrückt. Natürlich kann sich schon jeder seine Wahrheit zurechtlegen, aber es gibt trotzdem nur eine Wahrheit.


melden
Emilly
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

31.08.2013 um 16:53
@anser

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall
29.08.2013 um 20:49

@Emilly
Aber nix beweisbares? Nixnix?? Kein Micro? Niemand der das bestätigen kann? Nur Deine Vermutung? Oder kann ein Nachrichtentechniker das bestätigen: Ja, da ist ein Sender eingebaut worden, die Daten gingen zum Empfänger dort und dort hin? Woher weisst Du, das Dein Telefon abgehört wurde, woran hast Du das erkannt?
----------------------------------------------------------------------------------------------

@anser
Sprich einmal mit einem Fachmann, wie einfach ein Telefon umgeleitet werden kann.
Wie leicht ein Telefon manipuliert werden kann.

So einfach es ist, den Standort eines Handy zu orten, so einfach ist es auch, dieses zu manipulieren.

Liebe Grüße Emilly.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

01.09.2013 um 12:28
@Emilly

Aber was verspricht man sich davon, Dein Telefon abzuhören?


melden

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

01.09.2013 um 13:13
Vielleicht einen Hinweis auf "versenkte Polizeiausweise"?


melden
Emilly
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

01.09.2013 um 15:37
@bärlapp
Ich glaube nicht, das ich noch abgehört werde.
Ich wollte das nur einmal so schreiben, auch für Karl Kröll.
Es gibt ihm vielleicht etwas Trost, das nicht nur er abgehört wurde.

Bei mir ging es übrigens um mehr, als nur um versenkte Polizeiausweise.
Es wurde ein Polizeiausweis im Ausland in fremde Hände gegeben.
Aber das ist eine andere Geschichte.

Was man sich davon verspricht, wenn Telefone abgehört werden?
Ich glaube schon, das man einiges hätte Aufklären können, wenn so manche Telefonate von bestimmten Personen mitgehört worden wären.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

02.09.2013 um 08:11
@Emilly

Dann wurden voraussichtlich die falschen Telefonate abgehört. Außerdem wird voraussichtlich bei bestimmten Personen so manches Auge zugedrückt. Deren Telefonate dürften evtl. eine Aufklärung bringen, die man eigentlich gar nicht will.


melden
Anzeige
Emilly
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Staatsaffäre Kampusch - Das Buch zum Entführungsfall

02.09.2013 um 16:29
@bärlapp

Nach der "Flucht " von N.K. gab es viele Widersprüche.
Von der Mutter Wofgang Prikopils, von Nachbarn.

Und von Natascha selbst.

Da hätte reagiert werden müssen.

Und Bärlapp, ich glaube das bei bestimmten Personen nicht nur so manches Auge zugedrückt wurde, ich glaube das da einiges massiv vertuscht wurde.


melden
822 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt