weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Genres der Literatur

52 Beiträge, Schlüsselwörter: Literatur, Schreiben
kaltesfeuer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Genres der Literatur

30.04.2008 um 12:22
Wie nennt man eigentlich ein Schriftstück, das:

- nur aus wenigen Seiten besteht, aber mehrere Kapitel hat
- erfundene Ereignisse beschreibt

Eine Kurzgeschichte ist es ja nicht mehr, sobald es Kapitel hat, oder? Und ein Roman wohl auch nicht?

Ich brauch das nicht für die Schule, es interessiert mich einfach mal.


melden
Anzeige
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Genres der Literatur

30.04.2008 um 12:24
Eine Kurzgeschichte ist es ja nicht mehr

is es halt ne mittellangegeschichte.


melden
aw
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Genres der Literatur

30.04.2008 um 12:26
Wikipedia: Novelle_(Literatur)


melden

Genres der Literatur

30.04.2008 um 12:26
Novelle?


melden
aw
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Genres der Literatur

30.04.2008 um 12:27
Das wäre ein Tipp, wobei ich mir bezüglich der Unterteilung nicht sicher bin.

Kommt auch ein wenig auf Inhalt/Thematik/Form der Aufbereitung etc. an.


melden

Genres der Literatur

30.04.2008 um 12:27
Wenns mehrere Kapitel hat.. Mh, ist in etwa vergleichbar mit einer Gartenbutze
dessen Front Marmorsäulen und Löwen zieren.


Ich denke es bleibt eine Kurzgeschichte, ganz gleich ob Kapitel, oder nicht.


melden

Genres der Literatur

30.04.2008 um 12:33
Naa es kommt dann ja auch noch auf den Inhalt an ob es eine Kurzgeschichte ist, z.B ein bestimmter Ort der Handlung, kurze Zeitdauer, nur wenige Personen.


melden
kaltesfeuer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Genres der Literatur

30.04.2008 um 12:38
Ich weiß, dass Kurzgeschichte nicht unbedingt bedeutet, dass der Text kurz ist^^

Novelle sagte gestern auch schon jemand, aber ich meinte, eine Novelle sei etwas Realistisches, und das ist das, was ich meine, ja im Grunde nicht.


melden
andalglarien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Genres der Literatur

30.04.2008 um 12:48
Hm,
Novelle ist eine Handlung mit einem Erzählrahmen. Als Beispiel: "Der Schimmelreiter" von Theodor Storm ist eine Novelle. Da wird einem Durchreisenden die Geschichte des Hauke Haien erzählt.

Kurzgeschichte... hmmmm
Wenn die Geschichte über mehrere Tage geht, ist es keine mehr. Eine Kurzgeschichte beschreibt einen Tag oder eine Stunde oder einen kurzen Moment.
Der Film "High Noon" wäre literarisch auch eine Kurzgeschichte ;)

Und ein Roman muss nicht immer gleich lang sein ;)
"Achterbahn" von Stephen King hat 96 Seiten und wird als Roman gehandelt.
Also, es könnte ein Roman sein.


melden
kaltesfeuer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Genres der Literatur

30.04.2008 um 12:49
Ein Roman mit 3-4 Seiten? Hmmm....

Bin da etwas skeptisch....


melden

Genres der Literatur

30.04.2008 um 12:53
Kurzgeschichte.^^


melden
aw
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Genres der Literatur

30.04.2008 um 13:00
Schlägerei.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Genres der Literatur

30.04.2008 um 13:03
ein buch mit kurzgeschichten.......auch eine kurzgeschichte kann kapitel haben


melden

Genres der Literatur

30.04.2008 um 13:04
Eine Kurzgeschichte von der man sich durch die Kapitel erschlagen fühlt.


melden
b0mb3n3g3r
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Genres der Literatur

30.04.2008 um 13:47
Ich gehe auch mal davon aus, dass es eine Kurzgeschichte ist, sofern diese die Kriterien einer Kurzgeschichte erfüllt.


melden

Genres der Literatur

30.04.2008 um 14:10
es ist eine Kurzgeschichte, es ist egal ob du Kapitel darin einbaust oder nicht, das kann man unter künsterlerischer Entfaltung einordnen^^


melden

Genres der Literatur

30.04.2008 um 14:13
huanson vielleicht ?


melden

Genres der Literatur

30.04.2008 um 19:27
Was ist ein Huanson?

Eine Kurzgeschichte definiert sich m.W. einzig über die Länge.
Wenn sie in einem Rutsch gelesen werden kann, ist es eine Kurzgeschichte.
Ob die Geschichte in Kapitel unterteilt ist, oder nicht, spielt keine Rolle.

Eine Novelle liegt vom Umfang her etwa zwischen einer K. und einem Roman, so Du denn Prosa schreibst.

Du könntest höchstens noch nach dem Inhalt spezifizieren, und so einen Aphorismus, ein Fragment oder eine Anekdote etc. benennen,
aber alles was kurz genug ist, fällt unter den Begriff Kurzgeschichte; Dichtung, also Lyrik einmal ausgenommen.


melden

Genres der Literatur

30.04.2008 um 19:27
Ist "Huanson" nicht ein pöhses Schimpfwort?


melden

Genres der Literatur

30.04.2008 um 19:30
Die Einteilung in Kurzgeschichte, Novelle etc. hat nichts mit dem Inhalt zu tun, sondern tatsächlich mit der LÄnge des Textes.
Und eine Kurzgeschichte kann auch inhaltlich den Zeitraum von Äonen umspannen, sofern diese in vergleichsweise wenig Text gegossen werden.


melden
Anzeige
träumer1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Genres der Literatur

30.04.2008 um 19:59
Daak schrieb:Die Einteilung in Kurzgeschichte, Novelle etc. hat nichts mit dem Inhalt zu tun, sondern tatsächlich mit der LÄnge des Textes.
Das ist nur bedingt richtig. Eine Kurtzgeschichte, so wie auch eine Novelle haben bestimmte Eigenschaften, abgesehen von der Länge, die Ihnen zugeschrieben werden können.


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden