weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

SM-Roman bricht alle Rekorde - "Shades of Grey" - zu Recht?

SM-Roman bricht alle Rekorde - "Shades of Grey" - zu Recht?

28.08.2012 um 00:26
@ihrspinntja
Stimmt, damit haben wir dann auch ein paar modernere Beispiele ^^

Ich finde jeder der behauptet die "Shades of Grey"-Reihe wäre anzüglich, unkonform oder gar revolutionär mit dem Thema Sexualität, versteht wenig von moderner Literatur.


melden
Anzeige

SM-Roman bricht alle Rekorde - "Shades of Grey" - zu Recht?

28.08.2012 um 18:41
ich finds gut das die meinungen hier so auseinander gehen und das nicht jeder den gleichen geschmack hat! muss dazu sagen, das ich nur sehr selten zum lesen komm, kinder, arbeiten ect.. aber wenn ich was lese, dann irgendwas, was eben irgendwie was anderes ist.


melden

SM-Roman bricht alle Rekorde - "Shades of Grey" - zu Recht?

29.08.2012 um 13:32
Ich habe es nicht gelesen, weil mich das einfach nicht interessiert. Es gibt so viele andere Bücher, die mich viel mehr interessieren.
Was soll so toll an einem schwachen Weibchen sein, das sich einem Typen unterwirft?

Und als ich dann noch gehört habe, dass das ursprünglich mal eine Fan Fiction zu "Twilight" war...danke bestens. :D


melden

SM-Roman bricht alle Rekorde - "Shades of Grey" - zu Recht?

01.09.2012 um 00:29
Ist diese E. L. James nicht selbst im mittleren Alter? Ganz schön traurig, wenn man dann Fanfiktion zu Twilight oder ähnlich gehaltlosem Teenieschwachsinn verfasst.


melden

SM-Roman bricht alle Rekorde - "Shades of Grey" - zu Recht?

01.09.2012 um 20:20
Ich habe es geschenkt bekommen.
Bin gespannt ob es mir gefällt.


melden

SM-Roman bricht alle Rekorde - "Shades of Grey" - zu Recht?

03.09.2012 um 20:17
ich hab twilight und harry potter gelesen und bin auch schon über 30... jetzt muss ich mir etwa gedanken machen was ich mit welchem alter zu lesen hab... hihihi


melden

SM-Roman bricht alle Rekorde - "Shades of Grey" - zu Recht?

03.09.2012 um 21:46
hab neulich mal in den roman rein gelesen in der buchhandlung,
ich kann nicht ansatzweise verstehen, wie man sowas lesen kann, ich finds einfach sinnlos und langweilig.
Geschmackssache, für mich aber überflüssig.


melden

SM-Roman bricht alle Rekorde - "Shades of Grey" - zu Recht?

04.09.2012 um 19:23
der Schreibstil ist ätzend, die Grammatik verheerend, der Inhalt bescheuert, die Autorin verdient sich dumm und dusselig......nix für mich


melden

SM-Roman bricht alle Rekorde - "Shades of Grey" - zu Recht?

04.09.2012 um 20:57
das is ein sm roman? oh da muss ich morgen meine schwester mit ihrere sm-porno-lektüre ärgern ^^


melden
ihrspinntja
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SM-Roman bricht alle Rekorde - "Shades of Grey" - zu Recht?

05.09.2012 um 18:33
@Prof.nixblick

Nein, es ist nicht wirklich ein SM-Roman. Es wird bloss so vermarktet, wegen dem Tabuburch. Welches Tabu eigentlich *gähn*


melden

SM-Roman bricht alle Rekorde - "Shades of Grey" - zu Recht?

07.09.2012 um 00:59
Man kann das Buch eigentlich sehr gut mit einem nervigen und durch übermäßigen Alkoholgenuss stark sprachbeeinträchtigten Bekannten vergleichen, der versucht dir nachts um 3 die Handlung eines Softpornos auf DSF möglichst spannend übers Telefon zu erklären.


..und ja das ist mir schon passiert.


melden

SM-Roman bricht alle Rekorde - "Shades of Grey" - zu Recht?

07.09.2012 um 01:33
@yvonne1981
Ich werde bald 30 und mag Twilight auch ganz gern. ;) Dieses Shades of Grey lese ich irgendwann auch mal.


melden

SM-Roman bricht alle Rekorde - "Shades of Grey" - zu Recht?

24.09.2012 um 15:58
@yvonne1981
Also ob man Twilight oder Harry Potter mag, hat meiner Meinung nach nichts mit dem Alter zu tun. Es ist einfach Geschmacksache und ob einen das Thema interessiert. "Totenbraut" von Nina Blazon ist eigentlich auch eher ein Jugendroman, trotzdem fand ich es sehr gut und interessant.

Aber wie gesagt, Shades of Grey interessiert mich einfach nicht.


melden

SM-Roman bricht alle Rekorde - "Shades of Grey" - zu Recht?

19.11.2012 um 15:50
Ist das Buch eigentlich auch was für schwache Nerven? :D Also so für mich?! Nach dem, was ihr hier schreibt, scheint es ja nicht so schlimm zu sein.
Ich denke ich werd mir einfach den Film ansehen. Matth Bomer gefällt mir schon mal seeehr! :D


melden

SM-Roman bricht alle Rekorde - "Shades of Grey" - zu Recht?

19.11.2012 um 16:40
Wahrscheinlich kaufen sich die Leute dieses Buch um einen einblick in die Sm-Szene zu bekommen. Vll. haben sie ja eigentlich ein Verlasngen nach SM, aber trauen sich nicht die Szene aufzusuchen aus Angst schlecht vor der Gesellschaft da zu stehen. Oder man ließt es aus reinem Interesse, oder weil man sich unsicher ist und mal nachschlagen will. Gibt viele Möglichkeiten


melden

SM-Roman bricht alle Rekorde - "Shades of Grey" - zu Recht?

19.11.2012 um 16:46
Oder man liest es, weil es so einen Hype gibt und man überprüfen will, was daran so toll ist.
Weil ich glaube, dass sich durch dieses Buch eine gewisse Toleranz entwickeln könnte. Man stellt es sich ja ins Bücherregal oder stellt sich damit an die Kasse im Buchladen, und ich denke mal nicht, dass man allzu viele negative Blicke erntet. Oder doch?


melden

SM-Roman bricht alle Rekorde - "Shades of Grey" - zu Recht?

22.11.2012 um 17:15
Was zur Hölle ist denn daran so schockierend für die Menschen, wenn man das in der Öffentlichkeit liest?
Also was man immer so hört ist ja, dass man blöd angeguckt wird, wenn man das kauft.. Aber warum? Das liest doch jeder? Und außerdem würde ich echt meinen, dass wir jetzt aufgeklärt genug sind und lesen können, was man will?!


melden

SM-Roman bricht alle Rekorde - "Shades of Grey" - zu Recht?

22.11.2012 um 18:22
Ich kann einfach absolut nicht nachvollziehen, warum diese Buchreihe so ein Erfolg ist. Ich habe die Bücher nicht gelesen und ich habe es auch nicht vor. Ich hatte in einer Buchhandlung den ersten Teil mal in der Hand und habe Probe gelesen....die Autorin kann absolut nicht schreiben! Nun scheint es viele zu geben, die sich daran nicht stören, sonst würde sich das Buch nicht so gut verkaufen. Ich schon, ich könnte die Reihe nicht mal zu Ende lesen, selbst wenn ich wollte, weil ich von der schlechten Schreibweise Ausschlag kriegen würde. Sogar Twilight war besser geschrieben - und das will wirklich schon was heißen. Liebe Shades of Grey-Leser/innen - steinigt mich nicht, ist ja wie immer alles Geschmackssache :D


melden

SM-Roman bricht alle Rekorde - "Shades of Grey" - zu Recht?

22.11.2012 um 18:28
@Daenerys
Ist ja witzig. Ich hatte mir so ein paar Reviews angeschaut und Bewertungen gelesen, die haben das mit der schlechten Schreibweise auch alle gesagt.
Warum kaufen das dann alle?:D


melden
Anzeige

SM-Roman bricht alle Rekorde - "Shades of Grey" - zu Recht?

22.11.2012 um 18:34
@MaryVetsera
Ich denke mal, viele kaufen es nur, weil sie neugierig sind, weil das Buch in den Medien so gepusht wird. Vielleicht auch, um mitreden zu können, wenn es die Freunde schon gelesen haben. Oder vielleicht wird es auch oft verschenkt (wobei ich es seltsam finde so ein Buch zu verschenken). Aber ehrlich gesagt, ich habe keine Ahnung, deswegen kann ich den Erfolg ja nicht nachvollziehen :D


melden
191 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden