Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

1.842 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Spuk, Paranormale ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

25.05.2021 um 17:38
Zitat von AXLDesmondAXLDesmond schrieb:Einmal "berühmt" birgt das meist ein durchaus entspannteres Leben.
Also, das ist aber nur eine Wunschvorstellung. Ich glaube, dass das tatsächlich sehr anstrengend ist. ;)
Zitat von AXLDesmondAXLDesmond schrieb:Allerdings erscheint mir Sherrif Steffie da doch noch ein bisschen weit weg von.
Oh ja. Ich bezweifle auch, dass sie von ihren Büchern leben kann. Auch wenn man sich "Autorin" in ihren Instagram Namen schreibt...


1x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

25.05.2021 um 18:10
Zitat von TrollkatzeTrollkatze schrieb:Oh ja. Ich bezweifle auch, dass sie von ihren Büchern leben kann. Auch wenn man sich "Autorin" in ihren Instagram Namen schreibt...
Jupp, ausser man schreibt wirklich so gute Bücher, dass dort zig Auflagen folgen und hohe Stückzahlen verkauft werden. Und nicht nur 1 oder 2 Bücher.

Autor bin ich auch 🙂
Jeder der schreibt und eigene Texte verfasst kann sich so nennen


1x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

25.05.2021 um 20:54
Zitat von Tom_GHNRWUPTom_GHNRWUP schrieb:Jeder der schreibt und eigene Texte verfasst kann sich so nennen
Also alle Allmyforisten? Wir sind Autor ;)


melden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

26.05.2021 um 12:29
Ich habe tatsächlich auch schon etwas veröffentlicht. Trollkatze_Autorin *lol*


melden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

26.05.2021 um 15:25
https://www.amazon.de/gp/product/B07M75KFXG/ref=dbs_a_def_rwt_hsch_vapi_tkin_p1_i2

Immerhin scheint sie ihre Bücher auch in Printform zu verkaufen.

Für 170 Seiten erscheinen mir als begeisterter Literatur-Liebhaber die fast 25 Euro allerdings doch etwas viel.


1x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

26.05.2021 um 18:12
Zitat von AXLDesmondAXLDesmond schrieb:Für 170 Seiten erscheinen mir als begeisterter Literatur-Liebhaber die fast 25 Euro allerdings doch etwas viel.
Kostenlos mit KINDLE unlimited.


1x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

28.05.2021 um 12:16
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Kostenlos mit KINDLE unlimited.
Danke für den wertvollen Hinweis! :)

Ich werde mir extra ein KINDLE unlimited-Abo zulegen um die Bücher zu lesen.

...würde ich schreiben, wenn ich ein typischer GA-Fan wäre. Allerdings ziehe ich bei Literatur zu 100% Papier vor.

Und ich fürchte, dass sich der Stoff als relativ uninteressant herausstellen könnte. Scheinbar hat sie einfach im X-Faktor-Stil einige Kurzgeschichten verfasst. Auf 170 Seiten scheint es mir allerdings ein wenig kurz, um tatsächlich Tiefe aufzubauen.


1x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

28.05.2021 um 18:48
Zitat von AXLDesmondAXLDesmond schrieb:Und ich fürchte, dass sich der Stoff als relativ uninteressant herausstellen könnte.
Denk ich mir auch, da dass, was ich so bislang mitbekommen habe, nicht wirklich Tiefgang besass


melden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

07.06.2021 um 17:11
Wer zwischendurch etwas Abwechslung zu den GA sucht,hier ein "guter" Klon der Serie.
Aufmachung,Gerätschaften,aufgestellte Theorien, Introsprecher,Gestik und Mimik einzelner Darsteller sorgen für reichlich Flashbacks.
Sollte ihr aber Probleme mit exorbitant vielen "Ähhhmmms" haben,dann lasst es besser ;)

Youtube: Ghost Capture - Die Verführung - Im Bann der Schatten S1E3
Ghost Capture - Die Verführung - Im Bann der Schatten S1E3



1x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

07.06.2021 um 19:59
Man versteht nichts von dem, was dort einblendet wird und allein schon die Nutzung des Kinect-Systems zeigt, dass realitätsbezogenes Ghosthunting da nicht vorhanden ist. Zudem scheinen die ein anderes Show-Format (wohl GA) als Vorbild genommen zu haben. Leider wieder so eine Farce, die das Ghosthunting ins Lächerliche zieht...


melden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

07.06.2021 um 22:43
Ich hab jetzt auch 2 1/2 Folgen mir mal angeschaut. In den ersten Beiden Teilen sieht man schon wie begrenzt die schauspielerischen Leistungen sind. Gerade von der blonden Dame. Dazu der Unsinn mit dem Radio.

Als ich den Titel der Serie bei Google eingegeben habe, würde mir die Folge "Haus der 100 Keller" vorgeschlagen. Hab aber dann irgendwann ausgemacht, weil es mir dann etwas zu blöd, Strichmännchen per Kinect Cam ewig anzuschauen.


1x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

07.06.2021 um 23:31
Zitat von DerThoragDerThorag schrieb:Als ich den Titel der Serie bei Google eingegeben habe, würde mir die Folge "Haus der 100 Keller" vorgeschlagen. Hab aber dann irgendwann ausgemacht, weil es mir dann etwas zu blöd, Strichmännchen per Kinect Cam ewig anzuschauen.
Joar hab da auch nicht alles davon gesehen.
Grundsätzlich sind die Akteure nicht unsympathisch.Jedoch werden in der 3.Folge wieder Aussagen/Theorien bekräftigt,die ich für meinen Teil wieder sehr sehr weit hergeholt finde.Unterm Strich sind solche Formate (und ich meine es nicht garnicht böse) perfekt zum Einschlafen.


1x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

08.06.2021 um 00:18
Zitat von SkepticOneSkepticOne schrieb:Grundsätzlich sind die Akteure nicht unsympathisch.
Joar, eine Bindung hab ich jetzt nicht zu denen, ist aber auch kein Genre dafür.
Zitat von SkepticOneSkepticOne schrieb:finde.Unterm Strich sind solche Formate (und ich meine es nicht garnicht böse) perfekt zum Einschlafen.
Ich stehe dem Übernatürlichen skeptisch gegenüber, lass mich aber gern mal mitreißen.

Bei der Serie ist es mir zu fragwürdig. Da prügelt man 5 Radiosender in der Sekunde durch und meint dadurch etwas zu hören (warum auch immer kommunizieren die vermeintlichen Geister auf deutsch und englisch). Am Ende von Folge 2 hat man einen Kontakt hergestellt und quatscht irgendeinen Schmarrn, scherzt und lacht, während der "Geist" bemüht ist etwas zu erzählen. Allgemein passiert da an den 3 Orten, die ich bisher gesehen, auch einfach zu viel, als das es glaubwürdig ist.


1x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

08.06.2021 um 02:04
Zitat von DerThoragDerThorag schrieb:Bei der Serie ist es mir zu fragwürdig. Da prügelt man 5 Radiosender in der Sekunde durch und meint dadurch etwas zu hören (warum auch immer kommunizieren die vermeintlichen Geister auf deutsch und englisch). Am Ende von Folge 2 hat man einen Kontakt hergestellt und quatscht irgendeinen Schmarrn, scherzt und lacht, während der "Geist" bemüht ist etwas zu erzählen. Allgemein passiert da an den 3 Orten, die ich bisher gesehen, auch einfach zu viel, als das es glaubwürdig ist.
Diese Thematik oder eher Problematik haben wir hier schon des Öfteren angesprochen ;)
Ich weiss nicht wie vertraut du mit der Paranormalen Szene oder besser gesagt solchen Formaten bist?Es werden in diesen Serien viele ,mehr als fragwürdige Gerätschaften gezeigt.Der Klassiker wäre die Ovilus oder das Portal.Beides wurde mehrfach(und zugegeben auch sehr einfach) als Hoax entarnt,nur wird dies von selbsternannten Ermittlern garnicht beachtet.
Was wiederum zur Kernfrage dieser Runde führt-seriös oder eben nicht;)

Deine Skepsis kann ich daher gut verstehen und sie ist auch angebracht.


1x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

08.06.2021 um 22:26
Guten Abend @DerThorag und herzlich willkommen in unserer kleinen Gruppe! :)
Wenn dir die Folgen, bei denen du gerade jetzt gerade bist schon zu überzogen sind, dann mach dir mal den Spaß und schau dir eine Folge der dritten Staffel an. Am besten "Isabella". Da ists das erste mal, bei dem man tief in die Horror-Trick Kiste gegriffen hat.


2x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

08.06.2021 um 22:30
Zitat von AXLDesmondAXLDesmond schrieb:Wenn dir die Folgen, bei denen du gerade jetzt gerade bist schon zu überzogen sind, dann mach dir mal den Spaß und schau dir eine Folge der dritten Staffel an.
Ich hab mir jetzt den Anfang der dritten Staffel am Wochenende angetan. Und wenn es noch irgendeinen Zweifel gab, ob diese Serie einen dokumentarischen Anspruch verfolgt oder schlicht eine Unterhaltungssendung ist vergleichbar von X-Factor, dann hat sich dieser Zweifel erledigt.
Und damit erledigt sich dann für mich tatsächlich auch die Serie, denn als reine Unterhaltungssendung ist es mir dann einfach nicht unterhaltsam genug. Falls sich das nochmal drehen sollte, gebt bescheid ;)


2x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

08.06.2021 um 22:34
Zitat von paxitopaxito schrieb:Falls sich das nochmal drehen sollte, gebt bescheid
Besser wird es jedenfalls bisher nicht.
Wie schon im Detail erläutert werden die Folgen immer verwirrender.:)

By the way, wenn man noch Ghosthunters auf YouTube findet,die kann man sich vom Unterhaltungswert definitiv noch am Besten geben.


melden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

08.06.2021 um 22:54
@SkepticOne
Ghost Nation hat mehr Qualität 🙃


melden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

09.06.2021 um 13:13
Zitat von SkepticOneSkepticOne schrieb:Wer zwischendurch etwas Abwechslung zu den GA sucht,hier ein "guter" Klon der Serie.
Aufmachung,Gerätschaften,aufgestellte Theorien, Introsprecher,Gestik und Mimik einzelner Darsteller sorgen für reichlich Flashbacks.
Sollte ihr aber Probleme mit exorbitant vielen "Ähhhmmms" haben,dann lasst es besser ;)
Wie jeglicher Versuch, einen Funken Eigenständigkeit aufkommen zu lassen einfach im Keim unterdrückt wird.

Marketingtechnisch auch dumm. Warum einen Klon gucken, wenn das Original genau das selbe ist?

Nun ja, ein Argument ist mittlerweile ja leider: Verfügbarkeit.


1x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

09.06.2021 um 13:48
Zitat von AXLDesmondAXLDesmond schrieb:Marketingtechnisch auch dumm. Warum einen Klon gucken, wenn das Original genau das selbe ist?
Das werden dir nur die Macher der Serie erklären können ;)
Die Überschneidungen sind jedenfalls enorm.

Mich beschleicht so langsam das Gefühl, dass sich immer mehr Produktionen an den GA orientieren.In Punkto Eigenständigkeit natürlich eher "Im Westen nichts Neues".


melden