Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Engelmagie

16 Beiträge, Schlüsselwörter: Engel, Magie, Henochisch
Seite 1 von 1
Silberwölfin
Diskussionsleiter
Profil von Silberwölfin
dabei seit 2015

Profil anzeigen
Private Nachricht

Engelmagie

13.07.2017 um 13:55
Hallo miteinander,

da ich leider über die Suchfunktion nichts entsprechendes finden konnte, hier mein Anliegen:


Ich möchte mich näher mit Engelmagie befassen, weiß darüber aber leider noch recht wenig.
Was ich dazu gefunden habe ist, dass Engelmagie  der "Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit" sein soll. Als Vorstufe dazu soll weiße Magie, vor allem Heilung geeignet sein. Was beinhaltet dieses Feld alles? Nur Heilung, Kommunikation und Bewusstseinserweiterung?

Kann man einen bestimmten Engel finden, der quasi als "Patron" fungiert bestimmen/ herausfinden und ist das überhaupt nötig?
Ist henochische Magie damit verwandt?

Ich bin dankbar für jegliche Hilfe, die ich bekommen kann , da ich zum Thema selbst bisher nur spärliche Informationen finden konnte. Gerne auch Literaturhinweise.

Vielen Dank schonmal im voraus


melden
Anzeige

Engelmagie

13.07.2017 um 13:59
Silberwölfin schrieb:Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit
Das ist doch die Aufklärung gewesen?
Wikipedia: Beantwortung_der_Frage:_Was_ist_Aufklärung?


melden
Silberwölfin
Diskussionsleiter
Profil von Silberwölfin
dabei seit 2015

Profil anzeigen
Private Nachricht

Engelmagie

13.07.2017 um 14:02
So wie ich das in diesem Zusammenhang gelesen habe , geht es hier mehr darum, sich über die magische Ebene mehr dem Himmel anzunähern. Aber ja, mir fällt auf, dass der Wortlaut der Aufklärung entspricht.


melden

Engelmagie

14.07.2017 um 05:49
Hallo, ENGEL-Magie ist ein weites Feld, aber jeder fängt mal am Anfang an :-). Ja es gibt Berechnungsmethoden wo man bspw. seine mind. 3 Schutzengel berechnen kann und über die Engel-Rezitierübungen leichter Kontakt zu ihnen bekommen kann. Bei dieser Engelmagie geht es in erster Linie darum, seine Verzerrungen zu erkennen und zu heilen oder auch bei bestimmten Aufgaben, die ENGEL um Hilfe zu bitten. Genau so bin ich zu meinem Haus gekommen ;-) und habe einige unangenehme Schatten auflösen können... Literatur dazu gibt es so unendlich viel, dass ich an dieser Stelle erst einmal nur die Bücher und Medien von Doreen Virtue anführen möchte. Sie war so zu sagen mein Steigbügel in die Materie, dann kam das Engel-Yoga dazu und die Krönung war dann ein Engel-Seminar, wo ich viel Lehrgeld zahlen durfte und wunderschöne ZEICHEN von den ENGELN bekam. Heute mache ich selbst ENGEL-Feuer und verbinde mich mit meinen Geistführern und ENGELN auf ganz selbstverständliche Weise und es bedarf nichts außer, dass man in die ABSICHT geht, sich mit ihm oder ihr zu verbinden. Wenn man nicht weiß, welcher ENGEL gerade dafür zuständig ist reicht es immer sich an die 5 wichtigsten (und ursprünglichsten) ENGEL zu wenden, EE Michael für den Schutz und die Kraft, den Mut usw., EE Raphael für die HEILUNG, EE Zadkiel für die Transformation der Energien, EE Gabriel, der ENGEL der Verkündung und Offenbarung, der Wahrheit und des Herzens, der Empfängnis und Geburt... Gabriel heißt die Kraft GOTTES, zu ihm gehört das Element WASSER und der Norden. Diese Entsprechungen sind bei Ritualen, wie ENGEL-Feuer bspw. wichtig.
Dann ging es bei mir weiter mit der Sigillen-Malerei. Das sind Symbole, die man in die Luft zeichnet oder aber auf Papier um eine bestimmte Energie einzuladen.
Weiter führte mich mein Geistführer zu den HEIL-Steinen und den ENGELN.
Jedem Stein ist immer auch ein ENGEL zugeordnet und mit dessen Hilfe kann man dann auch nochmal schneller in Kontakt kommen. Wenn Du magst gebe ich Dir gern mal ein Beispiel dazu und übermittel Dir eine Botschaft Deines MOMENTANEN ENGELS mit dem dazu gehörenden Stein. ;-)

Ich male auch liebendgerne ENGEL oder mache Filzengelchen und aktiviere so ihre Energie :-).

Was ich an dieser Stelle noch erwähnen möchte ist, dass man die ENGEL auch 5 Tage zu sich nach Hause einladen kann, 3 Wünsche äußern darf und dann gespannt sein darf was passiert.

Das war schlussendlich mein Einstieg und das Vertrauen in die ENGELarbeit.
Nach meiner ENGEL-Ki-Einweihung schließlich habe ich an der Existenz unserer liebevollen Helfer nie mehr gezweifelt. Ohne Raphael wäre ich wahrscheinlich nicht mehr auf dieser Welt.

Bei mir rennst Du also offene Türen ein.
Wenn Du Fragen hast, helfe ich Dir gerne weiter.

Für den Anfang soll es das erst einmal gewesen sein.

Noch eins, ganz wichtig, immer alles spielerisch und wie ein Kind betrachten. Das lieben die ENGEL.

Ich wünsche Dir viel Spaß mit unseren lieben Lichtwesen.

Namasté

Josi


melden

Engelmagie

14.07.2017 um 23:59
Ich bin der Meinung, dass "Engelmagie", wie du sie nennst, weniger eine Sache des Willens, als vielmehr eine Sache der angeborenen Veranlagung ist, ebenso wie Hellsicht, Heilkräfte, et cetera

Ist eine derartige Veranlagung gegeben, sollte sich mit dem nötigen Willen alles weitere intuitiv ergeben. Das Wichtigste im Bezug auf Magie ist, meines Wissens nach, nie irgendetwas erzwingen zu wollen. Und wenn es auch auf lange Sicht keine Früchte trägt,, muss man sich damit arangieren. Manche Menschen werden mit Veranlagungen geboren, andere sind ganz normal. Damit will ich nicht sagen, dass ich dir in irgendeiner Weise ein Talent abspreche, ich sage nur, wenn es sich zeigt, dass eine Form übernatürlicher Veranlagung einem nicht eigen ist, muss man damit leben lernen, "normal" zu sein.

Da du vorhin ansprachst, dass "Engelmagie" darauf hinwirkt, die Menschen dem Himmel näher zu bringen... Ich denke, dass damit sicherlich ein hehres Ziel verfolgt wird, doch bin ich der festen Überzeugung, dass unsere Welt gleichermaßen von Licht, wie auch Schatten lebt und deren Gleichgewicht für unsere Welt essentiell sein könnte.

Mit freundlichen Grüßen
Oathkeeper


melden

Engelmagie

10.08.2017 um 01:54
Gehen wir mal davon aus engel würden exestieren so wie man es sich verstellt. Stimme ich der veranlagung defenitiv zu. Ohne veranlagung sind sachen um ein vielfaches schwerer. So sehr sich auch ein elefant wünscht ein vogel zu sein, wird es nicht. Aber mit genügend einsatz in flugzeug zb wird er fliegen.

Aber engel exestieren nicht so wie man sich sie verstellt.Im grunde sind engel nur menschen die halt als dieses wahrgenommen werden. Es gibt hellere und dunklere menschen von der seele her (unabhängig von hautfarben und sowas alles). Manche sind hell und werden nunmal als engel erkannt, aber in wirklichkeit sind es nur sehr helle menschen.

Mit gut und böse hat es auch sehr wenig zu tun. Es ist nur eine angabe dessen was man am besten kann. Gut und Böse sind intentionen. Jede tat kann als gut oder böse je nach blickwinkel gesehen werden. Dieses Konstrukt mit Engeln und Engelsmagie, bildet nur eine einschränkung der eigenen fähigkeiten. Das lösen davon steigert die möglichkeit zu tun was richtig ist oder was man für richtig hält.

Ja ich trete jetzt mal wieder einigen auf die füße, aber in den ganzen jehren habe ich niemals einen engel als wirklichen engel definieren müssen. Wer mir einen engel zeigt der nicht darauf basiert was in büchern steht die vor sehr vielen tausend jahren geschreiben wurden, kann mir bescheid geben. Allerdings würde es eine einschränkung meiner möglichkeiten bedeutet, was mir widerum sehr wenig gefallen würde.


melden

Engelmagie

11.08.2017 um 09:18
@Korra
sehe ich ähnlihc, aber ich würde sie mehr als Seelen definieren und weniger als Menschen, da sie auch z.b. Tiere darstellen können.
Letztendlich kommt es darauf an, ob man ihnen trauen kann oder nicht.

Bei mir war es so, dass mir erst mal ein Lügenmärchn nach dem nächsten erzähhlt wurde, damit ich mein blindes Vertrauen bei dem Thema verliere. das hat dann auch geklappt und bin erst mal skeptisch was das Jenseits so alles für bekanntmachungen macht. ^^


melden

Engelmagie

11.08.2017 um 23:03
@Dawnclaude
Mit seele kann ich komform gehen. Passt denke ich ein wenig besser als menschen.

Skepsis ist gut und notwendig. Ohne skepsis wird es immer wieder fehler geben. Skeptiker werden oft gehasst aber das hinterfragen von stellungnahmen ist wichtig und darf niemals vergessen werden. Jede behaubtung selbst die eigenen, gehören dauerhaft geprüft und umgedacht falls sie falsch sein sollten.


melden

Engelmagie

12.08.2017 um 10:18
Die meisten wenn nicht alle werden das Wesen eines Engels nie zur Gänze erfahren können.
Wie denn auch.

Eine Entität die energetisch und zudem dimensional viel komplexer ist als wir 4 dimensionalen Menschen .
Einzig unsere Seele ist von ähnlicher Struktur.
Man kann ein Wesen das mehr Dimensionen hat als die 4 die wir so kennen nicht wirklich erfassen.

Und so kommt es zu natürlichen  missverständlichkeiten wenn der Menschliche Verstand versucht es zu erkennen und zu erfassen was natürlich nicht funktioniert.
Der Engel selbst kann eine Form annehmen die ihn erkennen lässt indem er etwas von seiner Komplexität zurück nimmt,sprich er faltet einen Teil seiner mehrdimensionalen Gestalt so das nur ein 4 dimensionaler Part zu erkennen ist.

Manches mal kann er als Mensch auftreten das andre mal als Stimme oder oder oder....
So ist meine Wahrnehmung der Wesen der  Engel.

@Korra
@Dawnclaude


melden

Engelmagie

12.08.2017 um 16:32
KAALAEL schrieb:Die meisten wenn nicht alle werden das Wesen eines Engels nie zur Gänze erfahren können.
Wie denn auch.
indem man sich selber erfährt...
KAALAEL schrieb:Eine Entität die energetisch und zudem dimensional viel komplexer ist als wir 4 dimensionalen Menschen .
Einzig unsere Seele ist von ähnlicher Struktur.
Da Die seele zu uns gehört ist sie 4 dimensiional....
ergo engel nichts anderes als mensch.
KAALAEL schrieb:Und so kommt es zu natürlichen missverständlichkeiten wenn der Menschliche Verstand versucht es zu erkennen und zu erfassen was natürlich nicht funktioniert.
Funktioniert nur nicht, wenn man meint engel sei komplexer als mensch selbst..................................


melden

Engelmagie

12.08.2017 um 17:55
Sarv schrieb:Da Die seele zu uns gehört ist sie 4 dimensiional....
ergo engel nichts anderes als mensch.
KAALAEL schrieb:
Wenn du die Seele mit dem Geist des Menschen gleichsetzt dann ja.
Ich sehe die Seele als unabhängiges System.


melden

Engelmagie

13.08.2017 um 23:11
@Sarv
*hust* die Seele gehört uns nicht, weil du keine hast sondern die Seele selbst bist. Aber da ein Engel ne ganz andere Energiestruktur hat. Aber Menschliches Aussehen hat laut (vorstellung ;) ) lass ich das gelten.


melden

Engelmagie

14.08.2017 um 00:32
@HyperBeastC
Was für eine energiestruktur soll denn ein Engel haben. Alles was mir bisher als engel verkauft wurde hatte nur die energiestruktur, die alle andere auch haben. Also im grunde nichts besonderes. Oder sind wir ohne es glauben zu können alle einfach nur engel. Das denke ich kommt der wahrheit um einiges näher als, dass Engel andere Wesen als menschen wären


melden

Engelmagie

14.08.2017 um 12:51
@HyperBeastC
Als Mensch ist halt, was du bist, gehört zu dir.....

@KAALAEL
Ja das weiss ich, das ist auch dein problem, darum belibst du bei gewisser Messlatte an erkenntnisse.

Seele ist und wird nie unabhängig sein oder werden.

Sie ist abhängig vom übernatürlichen = engel ;)
Aber die Mateire ist genauso abhängig der Seele...

Ups seele und Materie ist ja nur nicht dasselbe, weil man ja sonst nicht leben könnte wie man es jetzt tut = Mensch sein der nach übernatürliche hin strebt.....

Gegen seiner, eh wie es seine Natur verlangt....


melden

Engelmagie

14.08.2017 um 16:52
Sarv schrieb:belibst du bei gewisser Messlatte an
Bei einem Universum das zu extremen neigt unendlich klein und expandiert zu unendlich gross ist die Messlatte eines jeden unzureichend.
Und jeder misst anders aber keine Messlatte ist falsch oder richtig.

;)


melden
Anzeige

Engelmagie

gestern um 20:06
kommt drauf an, wenn du mit meter die temperatur messen willst...
Extrem sind wir INN UNS.

Bist du Klar in dir, sieht man auch welt anderst und versperrst sich nicht erkenntise, ergo du kannst hohe freuquenzen sehen etc, musst es nur wollen und machen...


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
169am 21.03.2013 »
von BF13J
46am 20.01.2013 »
2am 06.05.2017 »
17am 11.08.2017 »
von Sarv
50am 24.07.2017 »
von Sarv

110.489 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden