Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wahrsagerin, Kartenlegerin, wer war dort?

72 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vergangenheit, Hellsehen, Medium ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wahrsagerin, Kartenlegerin, wer war dort?

10.04.2010 um 22:17
Hallo,

vor wenigen Tagen war ich bei einer Wahrsagerin, sie wusste Dinge die niemand weiß, ich war geschockt!
Klar hat sie mir auch mal Fragen gestellt und dadurch hätte sie auch von einem auf´s andere schließen können, aber ich hab von Anfang an nicht viel gesagt. Und trotzdem sagte sie mir Dinge aus meiner Vergangenheit ....

War jemand schonmal bei einer Wahrsagerin?
Wenn ja, hatte sie Recht mit dem was sie sagte, sind Dinge eingetroffen?
Es gibt garantiert ne Menge Scharlatane unter solchen Esoterikern .... aber das war echt total krass!!


melden

Wahrsagerin, Kartenlegerin, wer war dort?

10.04.2010 um 22:19
@yulise

wahrsager stellen dir allgemeine fragen die sie dann aufgrund deiner reaktion etc präzisieren

antworten gibst nur du nicht sie.

es sind nichts anderes als gute profiler...


1x zitiertmelden

Wahrsagerin, Kartenlegerin, wer war dort?

10.04.2010 um 22:21
@yulise

Ich kenne jemanden, der Karten legt und das sehr wahrheitsgetreu, d.h die Vorhersagen (keine Pauschalisierungen) entsprachen bisher immer der Wahrheit.


melden

Wahrsagerin, Kartenlegerin, wer war dort?

10.04.2010 um 22:25
@fregman

Ist war die rätzeln nur solange rum bis sie dem näher kommen was war sein könnte...

@yulise

Ganz ehrlich die zukunft ist in nem ständigen fluß das einzige was fest steht ist der tod wann und wo der eintrift würde ich mir aber nicht vorher sagen lassen wollen...^^


melden

Wahrsagerin, Kartenlegerin, wer war dort?

10.04.2010 um 22:26
@fregman
Zitat von fregmanfregman schrieb:wahrsager stellen dir allgemeine fragen die sie dann aufgrund deiner reaktion etc präzisieren

antworten gibst nur du nicht sie.

es sind nichts anderes als gute profiler...
Stimmt!!

Sie stellen so geschickt die Fragen, das du mit deiner Körpersprache die "Richtung" der Fragen und deren Antworten selber vorgibst!!

Dazu noch ein fundiertes Grundwissen über das Auftreten statistischer Warscheinlichkeiten z.B. über Heirat, Krankheit, etc., und der Hokus-Pokus kann beginnen!!


1x zitiertmelden

Wahrsagerin, Kartenlegerin, wer war dort?

10.04.2010 um 22:31
mich würde eigentlich interessieren warum man zu einer wahrsagerin geht. immerhin kann durch die diversen aussagen sein ganzes leben verändert werden...

was hat dich dazu bewegt? @yulise


1x zitiertmelden

Wahrsagerin, Kartenlegerin, wer war dort?

10.04.2010 um 22:33
@outandabout_

hab mich noch nicht ans kartenlegen gewagt weil ich finde das die zukunft etwas ist was sich aus den taten der gegenwart entwickelt...


melden

Wahrsagerin, Kartenlegerin, wer war dort?

10.04.2010 um 22:42
@Dorf

Verzweiflung, Unsicherheit oder der innere drang den sinn in etwas zu finden das keinen sinn hat. Wie die frage wieso er/sie grade sterben musste usw usw


melden

Wahrsagerin, Kartenlegerin, wer war dort?

10.04.2010 um 23:01
Ich ging zu ihr und wir begrüßten uns nur (hatten vorher nur einmal kurz für den Termin telefoniert)
Ich zog sofort die Karten und sie stellte erstmal meine Familie auf. Alles richtig! ,sogar das ich väterlicherseits noch einen Halbbruder habe.
Ich denke schon das es Leute gibt die sowas können und sie ist eine davon!
Zitat von DorfDorf schrieb:mich würde eigentlich interessieren warum man zu einer wahrsagerin geht. immerhin kann durch die diversen aussagen sein ganzes leben verändert werden...
nun ja, das könnte so sein, aber echte und gute Wahrsager geben dir nur einen Rat und sagen nicht das man so oder so zu handeln hat.

Die Zukunft kann sich auch durch andere Entscheidungen ändern die man trifft, aber wir werden mal sehen ob das so zutrifft wie sie sagte.


melden

Wahrsagerin, Kartenlegerin, wer war dort?

10.04.2010 um 23:05
@yulise

aber versteif dich lieber nicht drauf...^^


melden

Wahrsagerin, Kartenlegerin, wer war dort?

10.04.2010 um 23:06
nöö tas werd ich auch nicht! aber interessant war es allemale!


melden

Wahrsagerin, Kartenlegerin, wer war dort?

10.04.2010 um 23:14
@yulise

owei ich könnt nicht so einer gehen ich würde nur nen lachkrampf kriegen...^^


melden

Wahrsagerin, Kartenlegerin, wer war dort?

10.04.2010 um 23:23
Vor über 20 Jahren war ich mal bei einer, die hatte mir mehrere Schwangerschaften, etliche Operationen und Selbstständigkeit vorausgesagt.
Bis jetzt ist alles eingetroffen.
Ne künstliche Hüfte in 32 Jahren soll laut ihr auch noch anstehen, könnt ich aber drauf verzichten :D


melden

Wahrsagerin, Kartenlegerin, wer war dort?

10.04.2010 um 23:29
@Sira

ist nur ne bestätigung von Jofe's aussage...
Zitat von jofejofe schrieb:Dazu noch ein fundiertes Grundwissen über das Auftreten statistischer Warscheinlichkeiten z.B. über Heirat, Krankheit, etc., und der Hokus-Pokus kann beginnen!!



melden

Wahrsagerin, Kartenlegerin, wer war dort?

11.04.2010 um 00:10
Ich war vor ca. 7 Jahren bei einem Medium. Seit diesem Zeitpunkt komme ich besser mit dem Tod meiner Mutter klar,ich war 11 jetzt 36,kann verdammt lange dauern.
Dieses Medium nahm kontakt mit meinem "Begleiter"auf, dem ich fragen stellen konnte.
Ich war anfangs der Meinung meine Mamma würde mich begleiten,erfur aber durch detailierte Beschreibungen(!!!) wer immer bei mir ist .
Die ganze Sitzung wurde auf Tonband aufgenommen damit man dann in Ruhe alles nochmal
anhören und auf sich wirken lassen kann.
Ich hör mir das Band immer noch hin und wieder an und fühle mich danach immer wie ,ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll...Wie vor Glück weinend und dankbar dieses Medium kennen gelernt zu haben!!!


melden

Wahrsagerin, Kartenlegerin, wer war dort?

11.04.2010 um 15:38
ich selbst besitze karten und habe hin und wieder auch schon welche gelegt.. meistens hat es gestimmt. man kann jedoch die antwort auf eine frage so hindrehen, dass sie zu jedem passt, egal wer die frage gestellt hat. ich denke ebenfalls, wahrsager sind einfach nur gute beobachter, die durch geschicktes fragen und verhalten deine "zukunft" sehen können. ist dir denn schon mal aufgefallen, das sie nie wirklich konkrete antworten geben? du kannst alles auf dich beziehen und dann stimmt plötzlich alles.@yulise


melden

Wahrsagerin, Kartenlegerin, wer war dort?

11.04.2010 um 15:45
Was denkt ihr bitte für was man sich die zukunft vorhersagen lässt??
Ganz einfach : Um Fehler zu vermeiden oder einfach zu wissen was passiert wenn man den Weg weitergeht !

Natürlich ändert sich die Zukunft mit jeder Sekunde die vergeht !
aber genau das ist es Sie zeigen dir die Zukunft DU änderst die Zukunft damit man ein besseres Leben hat


melden

Wahrsagerin, Kartenlegerin, wer war dort?

11.04.2010 um 19:08
Ich war erst kürzlich bei einer Wahrsagerin.. das war eigendlich eine sehr nette Frau und auser einer Begrüßung am Anfang hab ich eigendlich kaum was gesagt..

Sie teilte die Karten aus und sagte mir mit welchen Fragen ich zu ihr gekommen bin und beantwortete diese.. Naja, ich hätte die mir konkreter erwartet..

interessant wars trotzdem


melden

Wahrsagerin, Kartenlegerin, wer war dort?

11.04.2010 um 19:55
Ich war auch mal auf dem Jahrmarkt,da war ein Plakat,auf dem rühmte sich eine frau sie könne in die Zukunft sehen......ich also zu ihrem Wohnwagen und an die Tür geklopft.....daraufhin hörte ich eine frauenstimme die rief:Wer ist da??.....da bin ich natürlich sofort wieder gegangen!!!! ;-D


melden

Wahrsagerin, Kartenlegerin, wer war dort?

11.04.2010 um 20:34
Hallo ihrs,

Mal andersrum, ich war noch nie bei einer Kartenlegerin, arbeite aber selbst mit Karten.

Zum Teil stimmt es schon, dass wir gute Profiler sind, aber dennoch habe ich mich selbst schon erstaunt, was in den Karten auftauchte.

So habe ich auch schon mal den ungewollten Schwangerschaftsabbruch bei einer Freundin in den Karten gesehen. Ich hab natürlich den Mund gehalten und habe versucht, für sie da zu sein.

Gute Kartenleger sind von den Scharlatanen genauso genervt wie andere kritische Leute.


Gruss


The Shade


melden

Wahrsagerin, Kartenlegerin, wer war dort?

11.04.2010 um 21:48
@The_Shade
Profiler also, ist das nicht etwas zuviel des Guten?


melden

Wahrsagerin, Kartenlegerin, wer war dort?

11.04.2010 um 21:52
Hallo Peter,

Leider nicht! Der Trick dabei ist, dass man natürlich einer "Kartenlegerin" nicht zuhört, wenn sie warnt.

Gruss


The Shade


melden