Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Pentagramm - Satans Zeichen?

111 Beiträge, Schlüsselwörter: Pentagramm

Pentagramm - Satans Zeichen?

06.01.2011 um 14:45
Naja, die Esoterik ist im traditionellen Sinne ja keine Wissenschaft, da die Grundlage, nämlich empirische Beweisbarkeit (noch!) nicht allgemein möglich ist. @Zerox
Deswegen können viele Leute, die die Zusammenhänge nicht sehen wollen oder können, diese recht schnell von der Hand weisen mangels Beweisbarkeit.


melden
Anzeige

Pentagramm - Satans Zeichen?

06.01.2011 um 14:47
@philomela

Gut im Sinne von Beweisen ijn ALLEN Dingen ist das schlichtweg unmöglich. Aber es gibt Dinge, die kann man nunmal beweisen und die haben nichts mit Vorahnungen oder Intuition oder irgendwelchen Tricks zu tun.


melden

Pentagramm - Satans Zeichen?

06.01.2011 um 17:37
also hier in hannover hat fast jede kirche nen pentagram, ich habe auch eins, aber die bedeutung kann man sich ja denken, nen satanistischen pentagram gibs als soclhes eigendlich nicht, genauso wenig wie das echte hakenkreuz nationalsozialistisch ist oder andere symbole mit etwas böhsem in verbindung gebracht werden.

irgendwelche idioten nutzen einfach irgendwelche symbole die toll aussehen und benutzen diese dann für ihren müll, somit werden nach einiger zeit aus normalen symbolen, zeichen des böhsen oder so

damit tress ich mich immer wieder rum, auch wenns um runen geht und die verbote von einigen runen, die meiner meihnung nach vollkommener schwachsinn sind.


melden

Pentagramm - Satans Zeichen?

07.01.2011 um 15:46
@Topper_Harley

Nichts anderes sage auch ich die ganze Zeit in diesem TH.
Danke, dass du das nochmal dargelegt hast ^^


melden

Pentagramm - Satans Zeichen?

07.01.2011 um 15:52
@Vampir.
Vampir. schrieb:wieso pech.??
und ii weiss ja vieles darüber..
Das zweifle ich nicht an.
Ich rede von der Unwissenheit derer, die dehalb über dich zu urteilen meinen.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagramm - Satans Zeichen?

09.01.2011 um 01:44
Die Aktion Mensch machte in ihrem Fernsehspot Werbung mit 10 Fingern, die einen Drudenfuss bildeten. Eine Zeitlang war dann ein Pentagramm zu sehen, nach Protesten. Aktuell greift man aber wieder auf das Design "Drudenfuss" zurück??? Mir fällt dazu der Begriff Volksverdummung vulgo Verarschung ein.

Die Republikaner haben auf ihrem Elefanten die 3 Pentagramme mittlerweile auch umgedreht, das soll wohl dynamisch wirken, wenn ein Zacken nach rechts oben deutet, aber entstanden sind eben auch 3 Drudenfüsse.
ma69295,1294533843,011508gop
Der Esel der Demokraten mit seinen 4 Pentagrammen scheint da harmloser, irgendwo gibt es aber einen Fred, der behauptet 666 sei die Zahl des Esels.

Weihnachtszeit ist Drudenfusszeit, denn die Pentagramme hängen ja auch mit der Spitze nach unten, wohl aus technischen Gründen, die 20 Cent fürs Umdrehen ist wohl zu teuer, da freut sich Santa Claus 666 und das Jesus-Kindchen in der Grippe.

Ja, der Teufel steckt in fast jedem Detail, oder anders gesagt, eine Teufelei ist immer irgendwo versteckt in unserer Markengesellschaft. Jetzt habe ich einen Gothic-Online-Shop für Kinder und Babys gesehen.

Ich finde es erschreckend, wie viele Leute sich auf irgend eine Art "branden" lassen. Das geht los bei den Tätowierungen, man denke auch mal an die Leute, die zwangstätowiert wurden, was die wohl denken, pro oder contra, dann sind da die Skull und Bones Vertreter mit ihren Totenkopfschädeln auf ihren T-Shirts, ja, was sollen da die wenigen Zeitzeugen aus den KZs denken, die viele Skelette gesehen haben, pro oder contra, oder denkt man, das Problem löst sich biologisch? Weiterhin beliebt sind eben die oben beschriebenen Pentagramme, die fast überall sind: ist die Genialität, denn diesen Leuten erscheint das ja so, eigentlich noch zu toppen? Genial blöd eben. Überall sieht man doch die komischen Pyramiden, das allsehende Auge, beliebt sind auch CD-Cover mit nur einem Auge der Interpretin und dieses Zeichen wird auch immer beliebter, ist aber ebenfalls nicht ohne: &

Vodafone hat sein Logo jetzt redesignt, es ist nicht mehr 666 erkennbar sondern nur noch die eine 6, leider beißt sich die Schlange immer noch in den Schwanz, bitte diese Symbolik selbst suchen. Auch im Schriftzug von Coca-Cola hat sich die 666 versteckt.

ma69295,1294533843,vodafonelogo

Es ist auch kein Zufall, dass das neue HD-Fernsehen eine vertikale Auflösung von 1080 hat, denn das ist ein Vielfaches des Winkels 108 Grad, dem neben 72 Grad charakteristischen Winkel im Pentagramm. (Die Auflösung von 1920 ergibt sich durch das Seitenverhältnis.) Bitte empfangen Sie das HD-Fernsehen mit einer Kathrein Satan (666threin Satan), damit es wenigstens so richtig reinzieht.

Viele sagen ja: Alles Zufall, aber ich zeige Ihnen anhand der 666, dass manches vielleicht nicht so zufällig ist: Ex-US-Außenminister Kissinger hieß schon zu seiner Geburt Kissinger, und er nahm den Namen nicht an, wie ich falsch behauptete, aber er hat wohl noch einen zweiten, israelitschen Namen.

Es gibt die Firma Kissinger Associates, New York. Gematriamäig mit Basis 6 steht da:

666 666, 666


melden
Putana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagramm - Satans Zeichen?

11.01.2011 um 13:41
Das Pentagramm beinhaltete den erste Beweis einer irrationalen Zahl.
Nach der Legende wurde der Entdecker des golden Schnitts im Petagramm, der ein irrationale Zahl ist, die sich nicht auflösen lässt nach dem harmonischen Verständnisses des Zahlenuniversums des Pytargoras, Hippasos bei eine Seereise von den Schülern Pytargoras über Board geworfen, weil er die Harmonie der Zahlen ins Ungleichgewicht gebracht hatte damit und ertrank dann.

Es ist wohl deswegen auch die Zahl Satans darin verborgen, weil jener für das Irrationale steht und das Ungleichgewicht in die Harmonie trägt.

Die Fünfheit des Petagramms nach satanisch freimaurerischen Aufassung
erklärt den Menschen aus fünf typischen Anteilen, wie
Körper, Geist, Seele, Memento ( ca. "Erinnerung" verkürzt gesagt )
und Schatten aller vier Anteile. Das ist auch, dass was Dr. Faust vom Mephisto zu sehen bekommt, wenn der ihm den Kopf auf den Rücken symbolisch dreht um ihn zu töten, sieht Faust endlich den ersehnten Schatten und erkennt sich selbst gänzlich und ist frei.
@Zerox


melden

Pentagramm - Satans Zeichen?

11.01.2011 um 14:22
Putana schrieb:Es ist wohl deswegen auch die Zahl Satans darin verborgen, weil jener für das Irrationale steht und das Ungleichgewicht in die Harmonie trägt.
"Wenn fünf in einem Haus sind, gibt es Streit...."

Harmonie ist gut ,doch Stagnation. ;)


melden

Pentagramm - Satans Zeichen?

12.01.2011 um 11:08
@Putana

gut zu wissen ;)


melden

Pentagramm - Satans Zeichen?

12.01.2011 um 11:09
@saba_key

dabei ist die zahl des Teufels doch 616
und nicht 666
soweit ich das kürzlichst mitbekam.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagramm - Satans Zeichen?

13.01.2011 um 00:59
@Zerox

ja, das ist eine weitere Vermutung, zu der es ebenfalls viele Gegenmeinungen gibt
die 666 hat interessante Eigenschaften, vielleicht auch die 616


melden

Pentagramm - Satans Zeichen?

13.01.2011 um 03:05
Die 6 ist die Zahl der Sonne, nach der Quabalah. Die 666 ist das Quadrat der Sonne. 666 kommt raus, wenn man 1 bis 36 (6x6) zusammenzählt. (hoffe ich doch, ich habs jetzt nicht nachgerechnet.)

http://altreligion.about.com/od/westernocculttradition/ig/Planetary-Magical-Squares/Magic-Square-of-the-Sun--Sol-.htm

Das bedeutet mM, die Sonne in einem "verdichteten" Zustand. Wobei die Sonne als Lebenskraft gemeint ist, so ist der Christus (6) der Gleiche wie der Antichristus (666), bloss in einem anderen "Zustand".


melden

Pentagramm - Satans Zeichen?

14.01.2011 um 11:54
mi abuela choncha benutzt pentagramm bei ritualen, kenne es nur von gutem zauber!


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagramm - Satans Zeichen?

14.01.2011 um 12:13
Ich denke man kann solche Zeichen für alles benutzen, vor allem aber auch um sich etwas interessanter zu machen^^


melden

Pentagramm - Satans Zeichen?

14.01.2011 um 13:34
ich stimme extraterrista zu..!
das kam mir auch als erstes in den sinn.


melden

Pentagramm - Satans Zeichen?

18.01.2011 um 13:04
Es ist die 616, das ist quasi bewiesen ;)


melden
Putana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagramm - Satans Zeichen?

18.01.2011 um 16:08
positiv geladenes petagramm mit spitze nach oben


ma69295,1295363318,pentagramm4


und negativ geladenes

ma69295,1295363318,layerpentagramwhite


melden

Pentagramm - Satans Zeichen?

18.01.2011 um 20:15
Hannover Marktkirche

@Putana
was hat das dan an einer kirche zutun?


melden

Pentagramm - Satans Zeichen?

19.01.2011 um 10:06
Diente als Bannzeichen gegen das Böse .... somit nicht verwunderlich das es auch an einer Kirche vorkommt ... ;)

Trage selber eins an der Kette ... hat mich aber deswegen noch nie einer schief angeschaut.

Habe auch grad gelesen das es für die fünf Wunden Jesu steht

Aus Wiki:

In mittelalterlicher und nachmittelalterlicher Zeit galten Pentagramme als Zauber- und Abwehrzeichen gegen Dämonen. Daneben galten sie als Symbol für die fünf Wunden Jesu Christi.


melden
Anzeige
Arcorvian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagramm - Satans Zeichen?

19.01.2011 um 12:06
Hallo zusammen,

mal zum geschichtlichen, das Pentagramm/Drudenfuss o.ä. galt im Mittelalter als starkes Schutzsymbol vor allerlei Sachen, da die Bevölkerung damals SEHR gläubig war. Demnach auch denkbar an Kirchen die das ganze aus den alten Kulturen am Anfang übernahmen.
Als dann aber alles andere was nicht christlich war als ketzerisch angesehen wurde, wurdes somit auch dieses Zeichen mit dem Bösen assoziiert, der dank gilt also in erster Linie der Kirche.

Was nun das "natürliche" und "inverse" (wobei man hier noch gestürzt oder gedreht beachten muss) ist es den meisten Lehren folgendermaßen.

1. Spitze nach oben: Der Geist (Spitze) herrscht über die 4 darunterliegenden Elemente, wird zumeist verwendet um in der geistigen Ebene zu arbeiten.

2. Spitze nach unten: Der Geist wird durch die 4 Elemente beherrscht, was quasi einfach heisst es wird materiell und nicht geistig gearbeitet. Jedes Ritual welches materielle Formen oder verdichtet als Ergebniss erscheinen/erfüllt werden soll wird zumeist im inversen Pentagramm vollzogen.

Bei weiteren Fragen oder Diskussionsbedarf stehe ich gerne zur Verfügung.

Arach na trat
Euer Arco


melden
392 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Magische Talismane18 Beiträge