Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Brauche dringend Rat und Hilfe zu Flüchen und Zaubersprüchen!

Brauche dringend Rat und Hilfe zu Flüchen und Zaubersprüchen!

22.07.2011 um 21:41
Guten Abend.

Ich kenne dieses Board schon ziemlich lange und ich denke Ihr seit meine letzte Hoffnung auf Antworten.

Ich Interessiere mich für folgende Sachen weil ich das Gefühl habe das ich selbst davon betroffen bin weil das jemand gegen mich ausgesprochen haben kann was eigentlich ziemlich nahe liegt nach den Vorkommnissen die ich in den letzten 3 Jahre, ganz extrem aber seit dem Samhain letzten Jahres. In Frage kommt folgendes für mich. Die Bande, Betörungszauber, die Knochenschuld, Mutterban und Todeszaube. Obwohl der Todeszauber eigentlich jemand anderes betrifft. Es ist so viel passiert was ich selbst erstmal alles aufarbeiten muss. Meine Frage an euch. Hat jemand von euch mit den oben genannten Zaubern erfahrung oder gibt es irgendwelche Literarische Werke die man beziehen kann wo man alles nachlesen kann,wie man so etwas auspricht oder bricht ? Ich danke euch schon mal .


Gruß Shark


melden
Anzeige

Brauche dringend Rat und Hilfe zu Flüchen und Zaubersprüchen!

22.07.2011 um 22:03
@shark80
Was sollen das für zauber sein und wer hat sie ausgesprochen...


melden

Brauche dringend Rat und Hilfe zu Flüchen und Zaubersprüchen!

22.07.2011 um 22:24
@shark80
Ich kenne die Zauber, aber das sind bis auf zwei keine Flüche...


melden

Brauche dringend Rat und Hilfe zu Flüchen und Zaubersprüchen!

23.07.2011 um 00:55
Danke für die Promte Antwort @Amasana

Zu den Sprüchen. Ich kopiere dir/euch mal hier rein was ich dazu gefunden habe.


Bande:
Die Bande ist eine Magie die Alric Rahl gewebt hat. Er konnte eine Band zwischen sich und seinem Volk erstellen. Sein Volk, die damaligen D'Haraner konnte seit der Erstellung der Bande seine Anwesenheit spüren, wussten immer wo er ist und spürten eine Verbundenheit zu ihm. Die Bande wirkt in dem Moment, indem man dem lebenden Alric Rahl oder einem seiner mit der Gabe gesegneten lebenden Nachfahren die Treue schwört. Auch nicht D'Haraner können dieses tun. Jeder der die Bande nutzt, ist vor Traumwandler geschützt. Aber nur D'Haraner spüren den Aufenthaltsort des Lord Rahls. Die Bande bewirkt aber noch mehr. Sie sorgt dafür dass jeder Lord Rahl genau einen mit der Gabe gesegneten Nachkommen Zeugen kann. Leider entsteht aus Grund der Ausgewogenheit dadurch auch ab und zu eine Lücke in der Welt, die vom Lord Rahl getötet werden muss.


Betörungszauber:
Der Betörungszauber kommt einer Vergewaltigung gleich. Wenn man einen Gegenstand hat, den eine bestimmte Person berührt hat, so kann man auf eine andere Person einen Betörungszauberer aussprechen. Die erste Person spürt dann ein unglaubliches verlangen nach der zweiten Person. Diesen Zauber zu erkennen und zu durchbrechen ist sehr schwer.Betörungszauber:
Der Betörungszauber kommt einer Vergewaltigung gleich. Wenn man einen Gegenstand hat, den eine bestimmte Person berührt hat, so kann man auf eine andere Person einen Betörungszauberer aussprechen. Die erste Person spürt dann ein unglaubliches verlangen nach der zweiten Person. Diesen Zauber zu erkennen und zu durchbrechen ist sehr schwer.


Knochenschuld:
Wenn ein Zauberer jemanden auf eine Art und Weise Hilft, die mehr verlangt als ein Zauberer eigentlich zu geben hat, wird oft eine Knochenschuld angelegt. Dabei werden die Knochen der Personen verzaubert. Di Knochenschuld geht auf die Nachkommen über. Ein Nachkommen des Zauberers kann diese Schuld erkennen und den Ausgleich fordern.

Quelle: http://www.sliph.de/html/index.php?guides-magie#anfang


Zu den Zauber die Bände:

Es begann am Samhain letzten Jahres, wo ich bei meiner damaligen besten Freundin war. In dieser Nacht geschah was unglaubliches. Von einem Moment auf den anderen ohne damit ich rechnete wie ein Hammer schlug das bei uns ein. Zwischen mir und Ihr entstand eine art unsichtbares Band Das war so Mächtig das es ihr damaliger Exfreund der auch anwesend (nicht im selben Raum sondern im Wohnzimmer) war und meine Exfreundin in 70 KM Entfernung spüren konnte. Seit dieser Nacht hat sich alles schlagartig geändert. Etwa eine Woche darauf. Machte ich mit meiner damaligen Freundin Schluss und bekannte mich und meiner Liebe zu meiner besten Freundin öffentlich und machte Ihr sogar wortwörtlich kurz darauf öffentlich einen Heiratsantrag. Die Leute die mich kennen die wissen das so etwas nicht meiner Art entspricht und so etwas total untypisch ist. Ich muss dazu sagen das zwischen mir und ihr im Vorfeld auch etwas gelaufen ist und das ich so lange Sie kenne auch weiß das Sie etwas mit Schwarzer Magie zu tun hat, sowie auch im Besitz eines Witchboardes ist. Ich kenne Sie jetzt seit 11 Jahren und als ich damals erfahren habe das Sie im Besitz eines Witchboardes sei, hab ich sie auch mal nach dals em Board gefragt ob sie mir das geben würde. Sie flippte aus und sagte mir das sie mir das nie geben würde weil ich sehr viel Schaden mit anrichten könnte und das Sie schon mal jemand beinahe getötet habe. Jedenfalls seit ungefähr Oktober 2009 besitzt sie auch eine Haarsträhne von mir und Sie hat schon mal zu gegeben das sie die ab und an mal genommen hat um etwas zu machen. Das muss dann wohl immer dann gewesen sein wo meine Hände bzw meine Haare nach Schwefel/verbrand rochen. Ich kann mir auch dann erklären warum ich weit vorher schon spüren konnte wenn etwas nicht stimmt oder wenn ihr es nicht gut ging. Aber das kann man nach dieser Samhain Nacht nicht mehr vergleichen. Wir alle 4 konnten spüren wie es anderen geht und ob gewollt oder nicht den anderen an gewissen Dingen teilhaben lassen. Die darauf folgenden Tagen nach meiner Veröffentlichung wurden noch Kurioser, meine beste Freundin wusste immer irgendwie worüber meine Ex und ich gesprochen haben und schickte zum aktuellen Thema eine SMS. Ich konnte spüren was als nächstes geschah und konnte voraussehen was meine beste als nächstes tun wird und konnte dem dementsprechend gegen Handeln, alles das was ich ohne zu überlegen aus dem Bauch raus sagte trat auch wirklich ein und meine ex bekam ähnliche Gaben. Aille meine Freunde die ich in meiner ummittelbare Nähe waren hatten irgendeine Rolle Chronologisch geordnet nach den Jahren die ich kenne. Ich musste mich am ende zwischen 2 Freunde entscheiden die ich am längsten kenne und mich entscheiden zwischen Ihr und meiner Famillie. Das ist zu komplex um alles hier nieder zu schreiben weil dann müsste ich zu weit ausholen und einen Roman wollte ich hier eigentlich nicht schreiben.

Zum Betörungszauber:

Es ist wirklich so wie es da steht, vielleicht jetzt nicht mehr so extrem aber es war mal richtig heftig.

Zu der Knochenschuld:

Da fasse ich mich sehr kurz. Ich wohne hier seit mehr als 20 Jahren in diesem Haus und gegenüber von mir ist ein alter Friedhof. Mir ist bekannt das wir ab und an Besuch haben von der anderen Seite aber das sind kaum Erwähnungswert. Nach dem Samhain ist die Presenz von diesem Besuch enorm gestiegen. Es ist schon mittlerweile Standart das wir jeden Tag/Nacht Besuch von Gut und Böse haben was uns und unser Handeln beeinflusst. Ich kann zu recht behaupten das ich das Böse gesehen habe was mich auch versucht hat mich in seiner Welt oder wo auch immer hineinziehen wollte.Meine beste,ich und meine Ex waren auf der Suche nach der Ursache und kamen auf den Trichter was ich mal vor 15 Jahren gemacht hatte. Da ich mich ja schon immer für Esoterik interessiert habe, hab ich mich mal hier im Haus mit 2 schwarze Kerzen vor einem Spiegel gestellt und das Vater Unser rückwerts aufgesagt. Passiert ist eigentlich nichts, aber wir schlossen daraus das was immer ich gerufen habe sehr Böse und sehr mächtig sei. Ich persönlich wurde auch nie auf irgendeiner art und weise angegriffen sondern immer nur primär meine Ex. Ob das an Ihre Esoterische Veranlagung liegt oder nicht lass ich jetzt mal dahin gestellt. Ich hab es gesehen und das war schon übel zumal ich auch eigentlich ein sehr rational denkender Mensch bin. Angst vor so etwas habe ich nicht weil ich hab auch kein Problem nachts übern Friedhof zu laufen. Ich weiß das es da ist und ich respektiere es. Das was ich gesehen habe ist nun seit ein paar Monaten denke ich weg. Wenn das stimmt was meine beste sagte das wir ihr das zu verdanken haben und wirklich mehr als nur ein Zauberspruch gekostet hat weil zu diesem Zeitpunkt war Sie ja schwanger von mir mit Zwillinge und vor kurzem erst hab ich erfahren das Sie beide verloren hat, kann es doch sein das ich nun in ihrer Knochenschuld stehe oder nicht ?? Die beiden letzten Punkte lasse ich mal erstmal weg. Zu den beiden Flüchen komme ich dann später...


melden

Brauche dringend Rat und Hilfe zu Flüchen und Zaubersprüchen!

23.07.2011 um 11:38
@shark80
Das meintest du mit Band....
Das ist weder ein Zauberspruch noch ein Fluch...

Ein Band ist eine sehr enge Bindung an eine oder mehrere Personen. Und das hat diese Person bestimmt nicht erfunden....Dieses entstandene Band hat nichts mit schwarzer Magie zu tun...glaub mir. Ich selbst hab solch ein Band mit meiner Familie und meinem allerbesten Freund... und das ohne Magie. Das ist einfach das Vertrauen und und das Vertraute was bei uns sehr ausgeprägt ist und so etwas nennt man zwar magisches Band, hat aber mit Zauberei nichts gemeinsam, weil das genauso wie die Liebe nicht zu erzwingen ist....

Knochenschuld, ist ein Fluch, der gegen DICH ausgesprochen werden muß..

Das mit dem Spiegel und den Kerzen ist wohl das dümmste, was du tun konntest....
Das deine Ex die Kinder verloren hat, tut mir leid, kann passieren. Aber das hat damit nichts zu tun, geschweige denn das du eine Knochenschuld hast....


Ein Betörungzauber gibt es. Den gibt es in der vielen magischen Systemen. Besonders im Voodoo...
Da braucht es schon etwas mehr als nur den Gegenstand der betrefffenden Person...

Mutterbann: kann ich nichts mit anfangen....

Todeszauber: gibts auch im Voodoo.

Ich werde hier keine Zaubersprüche oder so posten und ich rate dir von Voodoo laß die Finger weg...
Wenn du dich schon mit Magie beschäftigen möchtest, dann sieh dir mal diesen Treat an:

Diskussion: Magierin - Kann ich es werden?


melden

Brauche dringend Rat und Hilfe zu Flüchen und Zaubersprüchen!

23.07.2011 um 16:12
@shark80
um es abzuwenden musst du die Weiße und die Schwarze Magie beherrschen. Es ist das Ying und Yang Ohne schwarze gibt es keine Weiße und ohne Weiße keine Schwarze


melden

Brauche dringend Rat und Hilfe zu Flüchen und Zaubersprüchen!

23.07.2011 um 18:33
@Rozencrantz82
Sehr nett gesagt, aber er sollte erstmal die Grundlagen beherrschen, deshalb hab ich ihm den Link gegeben...

Weil, wenn man ohne Grundlagen an solche Dinge rangeht, brauchst du dir nur die Hilfe Treats anzusehen...


melden

Brauche dringend Rat und Hilfe zu Flüchen und Zaubersprüchen!

23.07.2011 um 22:28
@Amasana

Ja man muss die Grundkenntnisse erst erlernen die einfachsten Sachen muss man im Kopf haben


melden

Brauche dringend Rat und Hilfe zu Flüchen und Zaubersprüchen!

23.07.2011 um 22:55
Danke für die Antworten

Gibt es keine Literarischen Werke oder so wo genau auf diese Punkte näher eingegangen wird oder noch mehr Hinweise oder Tipps? Ich werde die Tage mal mehr über meine Erlebnisse berichten. Heute hatte ich wieder einen.


Gruß Shark


melden

Brauche dringend Rat und Hilfe zu Flüchen und Zaubersprüchen!

23.07.2011 um 23:02
@shark80
Kann ich dir gerne per PN schicken. Wenn du magst... ich hab hier einiges diesbezüglich schon gepostet, aber in mehreren Treats....

Schreib mich einfach per PN an...


melden

Brauche dringend Rat und Hilfe zu Flüchen und Zaubersprüchen!

23.07.2011 um 23:47
@shark80
Diese Seite: http://www.sliph.de/html/index.php?guides-magie#anfang
bezieht sich auf ein Fantasy- Roman mit dem Titel "Das Schwert der Wahrheit" von T. Goodkind.
Daher sollte man Texten aus dem Internet nicht vollständig vertrauen. (Übrigens eine recht gute Lektüre)
Ansonsten: Betörungszauber, Todeszauber.... ja, ist durchaus machbar
Knochenschuld und Mutterban und Bande: sagt mir in der Form gerade nichts


melden

Brauche dringend Rat und Hilfe zu Flüchen und Zaubersprüchen!

24.07.2011 um 01:18
@Godofwar

Die URL die du mir gegeben hast ist die woraus ich die Infos genommen habe. Aber trotzdem Danke. :)


melden

Brauche dringend Rat und Hilfe zu Flüchen und Zaubersprüchen!

27.08.2011 um 03:04
Allein durch das von mir geschriebene setzte ich mich für kurze Zeit deinem Bann aus der nicht guter Natur ist, alles was du anfässt endet im schlechten, jeder Mensch mit dem du in Verbindung tritst wird davon befallen nur die wenigsten haben die angebohrene macht dies zu erkennen und dem somit zu wiederstehen.
Als ein Mensch der die helle sowie die dunkle seite der Macht respektirt gebe ich dir einen guten Rat den du zu befolgen hast.
Du hast die Totenruhe gestört.
Wer weis was du noch so angestellt hast mit deiner dummheit.
Ich kann dir sagen wie du diesen Fluch aufhebst, doch ohne eine gegenleistung würde ich mir nur selbst schaden zufügen, den tribut den du entrichten musst ist eine Entlohnung der du nicht ausweichen kannst.
Jetzt meine Frage an dich bist du bereit deinen tribut zu entrichten, auf anderem weg wird mit ewiger treue, blutschuld und einiges anderem entrichtet, satan entrichtet man mit seiner Seele.

Gruss

Stoynov


melden

Brauche dringend Rat und Hilfe zu Flüchen und Zaubersprüchen!

27.08.2011 um 14:41
Godofwar schrieb am 23.07.2011:Diese Seite: http://www.sliph.de/html/index.php?guides-magie#anfang
bezieht sich auf ein Fantasy- Roman mit dem Titel "Das Schwert der Wahrheit" von T. Goodkind.
Daher sollte man Texten aus dem Internet nicht vollständig vertrauen. (Übrigens eine recht gute Lektüre)
Diesen Verdacht habe ich auch immer wieder, dass Spiele und Fantasy mit Magie verwechselt werden, und das Wissen aus Final Fantasy und Animes stammt.... :D ^^


melden
HiKO
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche dringend Rat und Hilfe zu Flüchen und Zaubersprüchen!

28.08.2011 um 13:48
Ich habe mal davon gehört dass du dringend einen Schutzbann odersowas brauchst wenn du mit Flüchen herumexperimentierst


melden

Brauche dringend Rat und Hilfe zu Flüchen und Zaubersprüchen!

21.03.2012 um 15:13
hallo so ein durcheinander du solltest nicht magie mit magie bekämpfen, dann würde alles schlimmer werden. wie ist denn deine meinung zu gott ?... @shark80


melden
MikaBlueSky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche dringend Rat und Hilfe zu Flüchen und Zaubersprüchen!

28.03.2012 um 18:50
Ok bei der erklärung was Bande sind steht das sie vor Traumwandlern schützen,
was sind den genau Traumwnadler?


melden

Brauche dringend Rat und Hilfe zu Flüchen und Zaubersprüchen!

30.03.2012 um 11:35
@MikaBlueSky


Magie der Natur
Die Magie der Natur ist fast genauso wenig verbreitet wie die Magie der Alten. Nur einige Menschenstämme in den Steppen der Sedan beherrschen sie. diese Leute werden auch Traumwandler genannt. Um diese Art der Magie zu nutzen, muss der Traumwandler sie erst in seinen Träumen erlernen. Er versteht seinen Traum zu kontrollieren und verschafft sich ein Gefühl der Allmacht. Dann wird er in der Lage sein in der echten Magie kleine Zauber zu wirken. Um mächtige Magie einzusetzen, muss ein Traumwandler aus seinem Traum herraus zaubern. Dies gilt als extrem anstrengend und wird nur von den älteren Traumwandlern gut beherrscht.


http://teulis.wikispaces.com/Magie



das hab ich dazu gefunden


melden

Brauche dringend Rat und Hilfe zu Flüchen und Zaubersprüchen!

12.10.2012 um 08:29
@shark80

Das ist nicht böse gemeint, aber ist dir bewusst, dass das die Geschichte von Legend of the Seeker ist ? Ich wusste nicht, dass Drehbuchautoren auch Zaubersprüche verfassen.
shark80 schrieb am 23.07.2011:Die Bande ist eine Magie die Alric Rahl gewebt hat. Er konnte eine Band zwischen sich und seinem Volk erstellen. Sein Volk, die damaligen D'Haraner konnte seit der Erstellung der Bande seine Anwesenheit spüren, wussten immer wo er ist und spürten eine Verbundenheit zu ihm. Die Bande wirkt in dem Moment, indem man dem lebenden Alric Rahl oder einem seiner mit der Gabe gesegneten lebenden Nachfahren die Treue schwört. Auch nicht D'Haraner können dieses tun. Jeder der die Bande nutzt, ist vor Traumwandler geschützt. Aber nur D'Haraner spüren den Aufenthaltsort des Lord Rahls. Die Bande bewirkt aber noch mehr. Sie sorgt dafür dass jeder Lord Rahl genau einen mit der Gabe gesegneten Nachkommen Zeugen kann. Leider entsteht aus Grund der Ausgewogenheit dadurch auch ab und zu eine Lücke in der Welt, die vom Lord Rahl getötet werden muss.


melden
Anzeige

Brauche dringend Rat und Hilfe zu Flüchen und Zaubersprüchen!

12.10.2012 um 08:37
@shark80

Zum Vergleich:

So beginnt der Kampf gegen Darken Rahl, um die Welt vor dessen Gier nach Macht zu beschützen. Aber auch nach seinem Tod dient Rahl dem Hüter der Unterwelt, dem erbitterten Gegner der „Schöpferin“ allen Lebens, die als Göttin verehrt wird.
So müssen sich Richard, Kahlan und Zedd vielen Gegnern stellen, so zum Beispiel den D’Haranern, den Schwestern der Finsternis, die nur schwer von den Schwestern des Lichts zu unterscheiden sind, den Mord-Sith, magisch begabten Frauen mit mächtigen Folterinstrumenten namens Strafer im Dienste von Rahl, und den Banelings, Untote, die Rahl im Tausch gegen ein zweites Leben anbieten, für jeden Tag, den sie am Leben sind, einmal zu morden. Durch die Seelen der Verstorbenen wird der Hüter immer


Vielleicht findest du dort auch eine Lösung. ;)


melden
134 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Magische Talismane18 Beiträge
Anzeigen ausblenden