Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wieso hatte Papst Benedikt gesagt, dass Gott tot ist/schläft?

46 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Satan, Papst

Wieso hatte Papst Benedikt gesagt, dass Gott tot ist/schläft?

15.04.2013 um 08:23
@feallai
Er nuschelt?
Er ist zwar allmächtig, kann sich aber nicht entsprechend deutlich artikulieren?
Oder ist es ein Versuch einem nicht in Erscheinung tretenden Gott noch eine kleine Chance zu geben indem man die Schuld für sein grossflächiges Versagen den Menschen aufzubürden versucht?


melden
Anzeige

Wieso hatte Papst Benedikt gesagt, dass Gott tot ist/schläft?

15.04.2013 um 08:26
@Zyklotrop
er hat uns einen freien willen gegeben.
vielleicht hatte er auch einfach keinen bock mehr, unsere fehler immer wieder auszubügeln.
einen nuschelnden gott stell ich mir übrigens ziemlich süß vor ;)


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso hatte Papst Benedikt gesagt, dass Gott tot ist/schläft?

15.04.2013 um 08:30
"Gott ist tot" ist auf jeden Fall besser als diese "Hip-Hop ist tot"-Leier :D


melden

Wieso hatte Papst Benedikt gesagt, dass Gott tot ist/schläft?

15.04.2013 um 08:31
@feallai
Du findest Till Schweiger bestimmt auch süss. ;)

Bis jetzt gibts ja noch keine Hinweise darauf, dass er/sie/es (Gott) existiert.
Aber Glauben kann man es natürlich.
Nur sollte man dann so absolute Formulierungen
feallai schrieb:er hat uns einen freien willen gegeben.
besser meiden.


melden

Wieso hatte Papst Benedikt gesagt, dass Gott tot ist/schläft?

15.04.2013 um 08:34
@Zyklotrop
till schweiger mag ich nicht. ;)

natürlich ist die aussage plakativ. und allgemein. aber stimmt doch. (ob wir nun von gott geschaffen sind oder nicht) er zwingt uns zu nichts.


melden

Wieso hatte Papst Benedikt gesagt, dass Gott tot ist/schläft?

15.04.2013 um 08:40
@minima12
"when it seemed that the Lord was sleeping".
Hast du eigentlich mehr als nur die Überschrift gelesen? Und die offensichtlich noch nicht einmal richtig.


melden

Wieso hatte Papst Benedikt gesagt, dass Gott tot ist/schläft?

15.04.2013 um 08:41
@feallai
Eigentlich nicht. :p
feallai schrieb:er hat uns einen freien willen gegeben.
Wenn er nicht existiert, wie könnte er uns einen freien Willen gegeben haben?
Bis zur Klärung der Frage seiner Existenz empfiehlt es sich solchen Aussagen als persönlichen Glauben zu kennzeichnen um Wdersprüche zu vermeiden.


melden

Wieso hatte Papst Benedikt gesagt, dass Gott tot ist/schläft?

15.04.2013 um 08:48
Dann sollte man "freien Willen" näher definieren. Was ist damit gemeint? Opfer von Verbrechen werden das bestimmt nicht freiwillig.

Dieser freie Wille ist eine bequeme Erklärung für alles, was dieser Gott nicht tut.


melden

Wieso hatte Papst Benedikt gesagt, dass Gott tot ist/schläft?

15.04.2013 um 08:51
@Zyklotrop
oki, es ist meine meinung und das was ich glaube ;)

@Plan_B
natürlich wird niemand freiwillig opfer. aber die täter können sich dagegen entscheiden. und es wäre sehr schön, wenn sie es denn täten...

ich meinte damit, um das ganze zu versuchen etwas einzugrenzen, dass wir unseren verstand selbst nutzen können, das beste aus unserem leben zu machen und entscheidungen selbst zu fällen.
gott sitzt nicht da und zieht die fäden. ich bin keine philosophin, ich kann das leider nicht ganz so gewandt ausdrücken.


melden

Wieso hatte Papst Benedikt gesagt, dass Gott tot ist/schläft?

15.04.2013 um 08:54
@feallai

Aha. Der Täter kann wählen, das Opfer nicht? Da hakt es doch schon.

Ein Gott sollte aber in Notfällen Fäden ziehen können. Er ist ja kein Mensch, der mit seinen Fähigkeiten nicht umgehen kann. Zu was hockt er denn da rum? Um sich das immer gleiche TV-Programm "Mensch" reinzuziehen?


melden

Wieso hatte Papst Benedikt gesagt, dass Gott tot ist/schläft?

15.04.2013 um 09:01
@Plan_B
nach meiner persönlichen meinung hilft er schon. wir merken das vielleicht nicht immer. aber ich denke die welt wäre um einiges schlimmer dran ohne ihn.

aber er lässt uns halt auch selbst entscheiden.

das sind aber wirklich subjektive wahrnehmungen. wer nicht an gott glaubt und mit und durch ihm tolle dinge erlebt hat, wird das vielleicht nicht unbedingt nachvollziehen können.

ich glaube nicht, dass er schläft. ich glaube, er ist immer bei mir.


melden

Wieso hatte Papst Benedikt gesagt, dass Gott tot ist/schläft?

15.04.2013 um 09:15
@feallai

Woran merkst du es denn?
Freut mich für dich, dass du es so positiv empfindest. Das ist bestimmt hilfreich, mit so allerlei Abläufen im Leben zurechtzukommen, sie vielleicht sogar positiv zu sehen, weil sie von Gott kommen und er, den du innig liebst, nur dein Bestes will, auch wenn es nicht auf den ersten Blick erkennbar ist.
So stelle ich es mir vor, wenn jemand glaubt.

Was wäre deiner Meinung nach in der Welt ohne ihn schlimmer als jetzt?


melden

Wieso hatte Papst Benedikt gesagt, dass Gott tot ist/schläft?

15.04.2013 um 09:24
@Plan_B
aufder persönlichen ebene ginge es mir selbst sehr viel schlechter.

und es gibt eine menge menschen, die kraft aus ihm ziehen.

und wer weiß es schon, vielleicht gäbe es uns ohne ihn gar nicht mehr.
die tendenz zur selbstzerstörung ist bei uns ja äußerst ausgeprägt


melden

Wieso hatte Papst Benedikt gesagt, dass Gott tot ist/schläft?

15.04.2013 um 09:33
@feallai

Genau das meine ich. Es geht dir durch den Glauben besser, der gibt dir Kraft. Ich kann es mir schon vorstellen. Wenn einem das als Kind schon richtig beigebracht wird, so dass es nicht den kleinsten Zweifel gibt und man wirklich tief und ehrlich glaubt, kann das funktionieren.
Wenn man, egal was auch passiert nie auf die Idee kommt, das Leben oder Gott habe einem ein Ei gelegt, oder er teste solange den Glauben an ihm, bis er zerstört ist.


melden

Wieso hatte Papst Benedikt gesagt, dass Gott tot ist/schläft?

15.04.2013 um 09:43
Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn

Er scheint zu schlafen


melden

Wieso hatte Papst Benedikt gesagt, dass Gott tot ist/schläft?

15.04.2013 um 09:55
Hatte er nicht gesagt: Gott ist doof! - Und dann schlug der Blitz im Petersdom ein.


melden

Wieso hatte Papst Benedikt gesagt, dass Gott tot ist/schläft?

15.04.2013 um 10:15
@Plan_B
meine familie ist gar nicht gläubig. ich bin erst vor ein paar jahren dazu gekommen.
und ehrlich gesagt, ich zweifele auch oft. aber dann passieren dinge, die mir zeigen, dass es dafür keinen grund gibt :)

@Capspauldin
da haben wirs, er nuschelt im schlaf! :D

@Doors
schön wärs...


melden

Wieso hatte Papst Benedikt gesagt, dass Gott tot ist/schläft?

15.04.2013 um 10:19
@feallai

Was für wunderbare Dinge sind das, die dir da passieren? Ich kann es mir nicht vorstellen.


melden

Wieso hatte Papst Benedikt gesagt, dass Gott tot ist/schläft?

15.04.2013 um 10:23
@Plan_B
das hat viel mit meiner vergangenheit zu tun. ich würd dir darüber lieber pns schreiben.
es geht mir einfach besser seitdem. ich bete um unterstützung und hilfe und sie wird mir gewährt.
das können kleine oder auch größere dinge sein.


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso hatte Papst Benedikt gesagt, dass Gott tot ist/schläft?

15.04.2013 um 11:53
er ist endlich ma aufgewacht aus seinem Sektenwahn..


melden
328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sexuelles Verlangen77 Beiträge
Anzeigen ausblenden