Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was stört euch allgemein an Menschen?

768 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Gesellschaft, Verhalten, Dinge, Stören, Auftreten

Was stört euch allgemein an Menschen?

19.04.2017 um 02:32
@sunshinelight

Alles klar, dann verstehe ich jetzt, was du meintest.
Man könnte jetzt die Erbsen zählen und sich wiederum fragen, ob diese Menschen es denn wirklich besser könnten, wenn sie wollten und ob das "Wollen" nicht auch mit dem "Können" zusammen hängt.
Aber ich weiß worum es dir geht und kann verstehen, dass es dich stört.
Ich bin solchen Menschen auch nicht gerade zugeneigt, weil sie sich das Leben auf Kosten anderer sehr einfach machen.


melden
Anzeige

Was stört euch allgemein an Menschen?

19.04.2017 um 02:35
@Hyphaema
Davon rede ich ja.
Sich seinen Schwächen bewusst zu sein und darüber nachzudenken, dass andere sie auch haben, ist nur ein klitzekleiner Gedanke.
Sich zu sagen, ok, ich mache auch mal Mist, das kann jeder Mensch. Das kann sogar ich.
Und ich bin nicht gerade das Musterbeispiel mentaler Gesundheit.


melden

Was stört euch allgemein an Menschen?

19.04.2017 um 02:47
@sunshinelight

Ja, damit hast du vollkommen recht. Ich glaube ich hatte einfach drastischere Beispiele im Kopf, aber wenn man einfach von ganz normalen Alltags-Missverständnissen ausgeht, kann ich dir an diesem Punkt nur absolut zustimmen.
Obwohl ich eigentlich eher vom Typ "Sozialkrüppel" bin, bin im direkten Kontakt mit Menschen relativ analytisch - nicht im negativen Sinne, um ihnen zu schaden, sondern weil mich tatsächlich interessiert, warum manche Menschen Eigenarten an sich haben oder Dinge tun, die ich nicht tun würde. Dabei fällt mir auch immer wieder auf, dass Menschen einfach so unterschiedlich sind, dass es, wenn man sich dessen nicht bewusst ist, fast unweigerlich "krachen" muss. Das allerdings nicht, und das sagte ich ja schon mal, aufgrund böswilliger Absichten, sondern einfach weil jeder schlicht in seiner ganz eigenen Wahrnehmung gefangen ist. Deswegen ist es auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung, sich bewusst zu machen, dass die meisten Mensch trotz ihrer Fehler genauso nach Harmonie streben, wie man selbst. Die Ausnahmen gibt es natürlich, aber wenn man von denen seine Weltsicht abhängig macht, führt man auf Dauer vermutlich ein ziemlich schwarzes und paranoides Leben.


melden

Was stört euch allgemein an Menschen?

19.04.2017 um 02:56
Da gibts einen Spruch:

Jeder Mensch lebt in seiner eigenen Welt.
- Der Ängstliche wähnt sich in einer Welt voller Schrecken.
- Dem Sanftmütigen erscheint die Welt als friedvoll.
- Dem Hasserfüllten begegnet hinter jeder Ecke der blanke Hass.
-Der Wütende lebt in einer Welt der psychischen Verletzungen.
-Der Verzweifelte erduldet sie als sinnlosen Ort des Leids.
- Der Lernwillige nimmt sie als Stätte der Besinnung/
Reife wahr.


melden

Was stört euch allgemein an Menschen?

19.04.2017 um 02:57
@NaPalmkatzl

Da ist definitiv etwas Wahres dran!


melden

Was stört euch allgemein an Menschen?

19.04.2017 um 02:58
Hyphaema schrieb:Ich glaube ich hatte einfach drastischere Beispiele im Kopf,
Naja, man könnte schon Fehlverhalten als Beispiel nehmen.
Jetzt ist dieses natürlich auch noch dehnbar, aber fokussieren wir uns mal auf die Dinge, die anderen nicht gefallen, ja, sogar mal geschadet haben.
Es ist nie leicht, zu sagen, warum ein Mensch sowas macht, aber die Gründe sind da recht zahlreich.

Einfach mal bewusst werden, dass sowas halt mal passieren kann.

Warum?
Wir sind alles Wesen mit Ecken und Kanten. Wir sind keine Perfektion, keine Götter.
Wir sind menschlich.


melden

Was stört euch allgemein an Menschen?

19.04.2017 um 03:02
@sunshinelight

Meine "drastischeren Beispiele" waren mehr auf abstraktere Phänomene bezogen, statt auf konkrete Beispiele aus dem Alltag. Bei deiner Schilderung hatte ich zunächst solche Phänomene wie Fremdenhass, Fundamentalismus, Extremismus, etc. im Kopf, weswegen ich dir erst nicht folgen konnte. Simpler Fall von "unterschiedliche Wahrnehmungen", also einfach nur ein Missverständnis.
Ich weiß jetzt, worauf du hinaus wolltest und stimme dir zu. Jedem Menschen passieren Fehler und die wenigsten begehen sie aus Absicht. Und jeder Mensch hat Schwächen, ebenso wie Stärken. Das sollte man sich öfter ins Gedächtnis rufen, bevor man andere abwertet oder verurteilt.


melden

Was stört euch allgemein an Menschen?

19.04.2017 um 03:07
@Hyphaema
Zu Fremdenhass:
Diskussion: Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion? (Beitrag von sunshinelight)

Dort sind Anteile drin, die ganz gut aufzeigen können, was dazu bewegen kann.
Dass das auch irgendwo menschlich ist.

Und dass man da mal gucken muss, inwieweit man sich da verändern kann. Eigentlich genau wie ich auch hier schon sagte:
Bewusst werden, warum.
Andere über andere und auch über sich selbst.


melden

Was stört euch allgemein an Menschen?

19.04.2017 um 03:12
@sunshinelight

Das habe ich in meinen Äußerungen ja ebenfalls angesprochen. Jedem dieser Dinge liegt etwas zu Grunde und Menschen werden niemals "einfach so" hasserfüllt oder ängstlich. Solche Entwicklungen haben immer Ursachen, ja. Und gerade das finde ich wichtig zu bedenken, bevor man Menschen beispielsweise pauschal verurteilt - man muss ihre Ansichten nicht gut finden und sollte sie auch nicht entschuldigen. Aber ohne die genauen Ursachen und die Geschichte dahinter zu kennen, hat man -eigentlich- nicht das Recht über eine andere Person zu urteilen. Zumindest ist das meine Meinung.


melden

Was stört euch allgemein an Menschen?

19.04.2017 um 03:14
@Hyphaema
Jap.
Und deswegen finde ich:
sunshinelight schrieb:Das lustige ist, wenn wir selber Fehler machen, ist das völlig in Ordnung, sobald andere es aber tun, sind das welche, die auf den Scheiterhaufen gehören.
Hab den Sinn da bis heute nicht gefunden.^^
:D


melden

Was stört euch allgemein an Menschen?

19.04.2017 um 03:16
@sunshinelight

Ja, womit du auch recht hast.

Was ich aber im Zuge dessen andeuten wollte, war, dass wir nicht verhindern können, dass uns Dinge an anderen stören, wenn sie in uns negative Emotionen auslösen oder wir uns schlichtweg belästigt fühlen. Ich persönlich finde das sogar völlig legitim. Man kann ja dennoch den Blick dafür nicht verlieren, dass man selbst in so einigen Punkten auch nicht viel besser ist. :)


melden

Was stört euch allgemein an Menschen?

19.04.2017 um 03:20
@Hyphaema
Mir geht es nicht darum, dass man belästigt werden soll, sondern den anderen leben lassen soll.
Wenn man dem anderen jetzt den Tod wünscht, ist das echt krass, auch wenn man gestern den Fehler sogar zweimal gemacht hat, den man am anderen gerade so heftig bemängelt und so hart mit ihm ins Gericht geht.


melden

Was stört euch allgemein an Menschen?

19.04.2017 um 03:24
@sunshinelight

Ja, aber wer hat hier denn jemandem den Tod gewünscht? Es geht ja darum, was uns an anderen stört, nicht, wofür wir andere gern töten wollten. Dass solche Extreme, die du nennst, schlecht sind, versteht sich ja ,zumindest für mich, von selbst. Das wäre dann aber auch schon nicht mehr "was stört mich an anderen Menschen", sondern Extremismus pur.


melden

Was stört euch allgemein an Menschen?

19.04.2017 um 03:27
Hyphaema schrieb:Ja, aber wer hat hier denn jemandem den Tod gewünscht?
Jetzt missverstehst du mich wieder.

In meinem Zitat geht es um genau dieses Konstrukt:
Zu anderen zu streng sein, bei sich alles ganz in Ordnung finden.

Das spiegelt mein Zitat wieder.


melden

Was stört euch allgemein an Menschen?

19.04.2017 um 03:33
@sunshinelight

Gut, mich hat das drastische Todesbeispiel verwirrt, weil wir uns ja hier nicht in einem Thread über Extremismus jeglicher Art befinden, sondern einer Umfrage, was uns an anderen Menschen stört.

Natürlich ist es heuchlerisch etwas an anderen abzulehnen, während man es selbst nicht besser macht. (Wobei Menschen das häufig gerade deswegen tun, indem sie ihre eigenen Fehler verleugnen und sie auf jemand anderen projizieren, um diese Eigenschaft stellvertretend für ihre eigenen Anteile zu hassen, aber dieses Thema hatten wir ja schon beendet)
Mir ging es auch eher ganz allgemein darum, dass jeder Mensch Dinge hat, die er ablehnt, ob nur generell oder bezogen auf andere Menschen und das auch legitim ist, solange man sich bewusst macht, dass man selbst vielleicht nicht "diese" Dinge "falsch" macht, dafür aber andere und in den Augen anderer noch viel mehr.
Ich denke wir sind uns eigentlich darüber einig, dass vielen Menschen mehr Selbstreflexion nicht schaden könnte.


melden

Was stört euch allgemein an Menschen?

19.04.2017 um 03:35
Hyphaema schrieb:Ich denke wir sind uns eigentlich darüber einig, dass vielen Menschen mehr Selbstreflexion nicht schaden könnte.
Jap. Jetzt kann ich schlafen gehen. :D


melden

Was stört euch allgemein an Menschen?

19.04.2017 um 03:36
Ich auch! :D Gute Nacht.


melden

Was stört euch allgemein an Menschen?

09.05.2017 um 22:24
Was mir da noch einfällt ist, dass es Menschen gibt, die andere einfach nicht akzeptieren können und das immer kundtun müssen.
Man braucht es nicht gut finden was ein anderer tut, doch akzeptieren kann man auch eine ganze Menge von dem was man scheiße findet.

Das ist gerade in einer Beziehung extrem nervig.
Ich mein, wenn man( also ich :D) sich z.B. eine 300 Gramm Tafel Schokolade in einen rutsch rein zieht, weil man gerade das Bedüfnis danach hat, hat man kein Bock dann über Sinn oder Unsinn davon zu reden, denn das verdirbt nur die Schokolade. Das ist eine persönliche Angelegenheit, zwischen der Schokolade und mir.
Ich weiß doch nur, dass ich die innere Einstellung dazu habe mir die Tafel rein zu ziehen, ich weiß nicht was da an logische Erklärungen dafür erwartet wird. :D "Das ist aber ungesund" etc. ja danke, super neue Erkenntnis... -.-
Oder gar: "Was denkst du dir dabei?" Hmm, vielleicht denke ich mir so, dass ich die Schokolade einfach essen will? Könnte vielleicht möglich sein, neee?

Furchtbar nervig sowas...
Vor allem, wenn mans sich von der Figur her leisten kann, ohne sich wegen Übergewicht dann ächzend eine Treppe hoch zu schleppen.
Aber selbst wenn nicht... 

Hauptsache den anderen in seinem Erlebnis stören und eine Blockierfunktion oder erstmal auf mute schalten gibts leider nicht...


melden

Was stört euch allgemein an Menschen?

10.05.2017 um 02:37
Das zum beispiel:
Vier Männer attackieren fünf Monate altes Baby - niemand hilft
Die junge Frau war am 30. April gegen 19 Uhr auf dem Heimweg vom Frühlingsfest in Lengerich. Vier Männer kamen auf sie zu, sprachen sie an und belästigten sie. Sie packten den Kinderwagen, schaukelten und schüttelten ihn stark. So stark, dass sie dem Baby einen Wirbel ausrenkten.
+ In Panik, so heißt es im Polizeibericht, rief die Frau vorbeifahrende Autofahrer um Hilfe an, doch keiner stoppte.
+ Dann soll die Mutter noch ein Elternpaar, das mit seinen kleinen Kindern zu Fuß unterwegs war, angefleht haben. Doch die Familie soll nur die Straßenseite gewechselt haben.

Ok das dass Elternpaar nichts gemacht hat ... kann ich noch verstehen.
Die hatten selber ein Kind dabei.
Aber das kein Autofahre geholfen hat ist schon karss ich hoffe das da Öffentliche kameras sind!

Laut huffingtonpost:
Die Männer ließen die junge Mutter schließlich stehen und flohen. Die Polizei Lengerich sucht nun nach ihnen. Sie sollen zwischen 20 und 30 Jahre alt sein und deutsch sowie russisch sprechen.
Wenn die zwei Passe haben sollte der deutsche aberkannt werden und raus mit den ******* !

Quelle:
http://www.huffingtonpost.de/2017/05/09/manner-baby-lengerich_n_16502046.html


melden
Anzeige

Was stört euch allgemein an Menschen?

10.05.2017 um 10:36
O.G. schrieb:+ In Panik, so heißt es im Polizeibericht, rief die Frau vorbeifahrende Autofahrer um Hilfe an, doch keiner stoppte.
+ Dann soll die Mutter noch ein Elternpaar, das mit seinen kleinen Kindern zu Fuß unterwegs war, angefleht haben. Doch die Familie soll nur die Straßenseite gewechselt haben.

Ok das dass Elternpaar nichts gemacht hat ... kann ich noch verstehen.
Die hatten selber ein Kind dabei.
Aber das kein Autofahre geholfen hat ist schon karss ich hoffe das da Öffentliche kameras sind!
Das Problem ist aber auch der Staat mit seinen Gesetzen.
Mit einem Schlagstock aus dem Auto laufen und die beiden züchtigen, wäre man am Ende selbst noch der Dumme.
Tja... dann halt nicht.
Wenn da gefordert ist, sich erstmal mit denen verbal auseinander zu setzen... nööö...


melden
106 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden