Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Böser Nachbarschaftsstreit

70 Beiträge, Schlüsselwörter: Streit, Nachbar, Kampagne

Böser Nachbarschaftsstreit

10.07.2013 um 22:14
@redJohn

Ob du nun zur Polizei gehst oder auch nicht. Vielleicht erzählst du deine Geschichte mal einem Anwalt. Der kann dich und wird dich richtig beraten.


melden
Anzeige

Böser Nachbarschaftsstreit

10.07.2013 um 22:15
@RobbyRobbe
Bisher weiß er nur von der Beschwerde an seinen Vermieter.

Das tote Huhn wäre mir wahrscheinlich lieber.


melden

Böser Nachbarschaftsstreit

10.07.2013 um 22:17
@RobbyRobbe
Wenn Du Glück (oder Pech, je nach Sicht der Dinge) hast, laden sie Dich zum Mitmachen ein.
@RedJohn1
Ist Dir schon mal der Gedanke gekommen das der Typ hier mitlesen könnte?


melden

Böser Nachbarschaftsstreit

10.07.2013 um 22:17
@RedJohn1
Sag mal - welche Pizza hast du dem eigentlich bestellt?
Das interessiert mich schon irgendwie - ich meine war sie zumindest auch essbar?

@Hornisse
Hornisse schrieb:Ob du nun zur Polizei gehst oder auch nicht. Vielleicht erzählst du deine Geschichte mal einem Anwalt. Der kann dich und wird dich richtig beraten.
Die haben doch auch eine Schweigepflicht oder?
Oder was passiert wenn er seine noch "unentdeckten" Starftaten ans Licht kommen?
Müsste der Anwalt das weitergeben? Oder postet der das gleich auf seine Chronik :D

@Kerbenok
Kerbenok schrieb:Wenn Du Glück (oder Pech, je nach Sicht der Dinge) hast, laden sie Dich zum Mitmachen ein.
Wie meinst du das mit Glück oder Pech?


melden

Böser Nachbarschaftsstreit

10.07.2013 um 22:21
@RobbyRobbe


Naja in erster Linie wird er sagen was er machen soll. Abwarten oder vorab plaudern. Oder erst mal warten ob es Beweise gibt.
Ich möchte ihm dazu kein Ratschlag geben.

Wenn es aber Beweise gibt, klar wird der Anwalt ihn rausholen wollen. Und wenn es keine gibt.. glaube ich nicht das der Anwalt etwas macht.


melden

Böser Nachbarschaftsstreit

10.07.2013 um 22:22
@Kerbenok
Natürlich habe ich darüber nachgedacht, dass er hier mitlesen könnte. Aber ich stehe zu dem was ich getan habe, auch wenn das im Nachhinein ein Fehler sein sollte. Ich habe mich auch bereits per Mail bei ihm entschuldigt, da er ja nicht mit mir spricht. Jedoch habe ich von einigen Leuten gehört, dass Herr W. Psychopathische Züge hat. Wenn er eine angebliche Belästigung verbreiten will, wird er das auch auf brutalste Art und Weise tun.


melden

Böser Nachbarschaftsstreit

10.07.2013 um 22:22
Da merkt man es wieder, einfach keine andere Probleme.
Da wird einen Streit ausgelöst, dem man nicht mal sicher ist ob der Nachbar W wirklich den Beschwerdebrief geschrieben hatte.
Alles nur wegen den Vermutungen.
Sowas finde ich lächerlich.
Und da mischt sich noch jemand rein, der eigentlich den Streit schlichten sollte und nicht noch aufheizen.


melden

Böser Nachbarschaftsstreit

10.07.2013 um 22:24
@RobbyRobbe
Zu behaupten ein Mensch würde Kinder belästigen.. also einfach erfunden ist ja wohl auch der Hammer.
Ich meine dieser Mann hat se auch nicht mehr alle.


melden

Böser Nachbarschaftsstreit

10.07.2013 um 22:26
@Kerbenok

Soll er lesen.. er hat ja selbst genug Dreck am Stecken.


melden

Böser Nachbarschaftsstreit

10.07.2013 um 22:27
RedJohn1 schrieb:TJedoch habe ich von einigen Leuten gehört, dass Herr W. Psychopathische Züge hat.
Hast du auf Grnd von gerüchten so reagiert? Vor Gericht sähe das nicht besonders gut aus.
Warte einfach ab was passiert - und wenn dann was passiert ab zum Juristen.
Hornisse schrieb:Zu behaupten ein Mensch würde Kinder belästigen.. also einfach erfunden ist ja wohl auch der Hammer. Ich meine dieser Mann hat se auch nicht mehr alle.
Ja - aber Drohbrief und Pizzbestellung lässt sich "nachverfolgen" - aber eine mündliche Drohung, dass er was tun könnte wie will man das denn nachweisen?

Denke nicht das der TE eine Wanze dabei hattte :(


melden

Böser Nachbarschaftsstreit

10.07.2013 um 22:31
@RobbyRobbe


Ja natürlich. Es ging mir gerade nur darum welch Schlag dieser Mensch ist.

Nun ja.. ich denke da muss @RedJohn1 jetzt durch.


melden

Böser Nachbarschaftsstreit

10.07.2013 um 22:32
@RedJohn1
Das klingt ja alles fürchterlich ... sorry, aber siehst du denn keine Möglichkeit, das vernünftig zu lösen?
Das Erste, was unbedingt zu tun ist, dich bei diesem armen Herrn zu entschuldigen, dem du diesen Drohbrief geschickt hast - was eh der Hammer ist, aber das weißt du ja wohl selbst.

Dass er ein "Psycho" ist, das muss ja wohl nicht so sein, die ganze Situation ist eh schon so verfahren und jeder reagiert total über, dass es echt schwierig sein wird, zu bestimmen, wer von euch jetzt eher "schuld" ist.

Wenn er nicht mit dir reden will, schreibe ihm einen Brief.

einen netten, in welchem du dein Bedauern ausdrückst, dass es alles so gekommen ist, wie es gekommen ist.
mit einer Schachtel Pralinen, oder so.

Wenn nichts zurückkommt, was anfangs wahrscheinlich ist, bleibe konsequent freundlich.
Versuch, mit ihm zu reden, die Wogen zu glätten.


melden

Böser Nachbarschaftsstreit

10.07.2013 um 22:36
@RedJohn1

Wieso hast du dich eigentlich überhaupt eingemischt? Bei zwei Streithanseln ist es nie gut sich auf eine Seite zu stellen. Noch dazu, wenn alles auf Vermutungen beruht.
Und diese Drohung war mehr als dämlich.


melden

Böser Nachbarschaftsstreit

10.07.2013 um 22:36
@Hornisse
Wie ich gehört habe, hat er das mit seiner ehemaligen Nachbarin auch gemacht. Deren Tochter soll angeblich seinen kleinen Sohn angefasst haben. Die Frau ist kurz darauf weggezogen.

Meine Beschwerde an seinen Vermieter, die er wohl auch bei seinem Anwalt eingereicht hat, erfüllt aber doch eigentlich keinen Tatbestand. Oder ?
Gut, wegen der Pizza könnte etwas kommen. Aber auch das dürfte doch hoffentlich nicht zu hart bestraft werden.

@RobbyRobbe
Nein, ich habe nicht auf Grund von Gerüchten so reagiert. Das mit dem Psychopathischen Zügen wurde mir erst später erzählt. Bei der Beschwerde über den Roller von Familie M. beinhaltete die Absenderadresse den Namen von Herr W. Deshalb waren wir uns ziemlich sicher. Ausserdem trug er nichts zur Klärung bei, sondern plusterte die Geschehnisse noch auf. Er habe zwei Briefe erhalten ( ich habe nur einen geschickt ), und die seien in einem anderen Bundesland abgestempelt worden.

Ausserdem warf er eine Kopie meines Drohbriefes bei Familie M. in den Briefkasten. Daraufhin fragten wir uns natürlich, warum er sie zuerst der Briefe verdächtigt hat, wenn er doch angeblich nichts getan hat.

@Alicet
Ich habe bereits mehrmals versucht, mit ihm zu sprechen. Meinen Bekannten sagte er, dass er mich fertig machen wird, wenn er mich sieht. Ich habe ihm aber bereits eine Mail geschrieben, in der ich mich für mein Verhalten entschuldige. Den Brief habe ich aber nicht erwähnt, weil sonst alles noch weiter eskalieren würde.


melden

Böser Nachbarschaftsstreit

10.07.2013 um 22:37
@RedJohn1
Und mit so einem legst Du Dich an? Da hast Du nen ziemlichen Bock geschossen.

@RobbyRobbe
Kann ja sein Deine Nachbarn sind 2 80jährige SadoMasoFans. Da würde ich ne Einladung eher als Pech ansehen.


melden
nurdasein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böser Nachbarschaftsstreit

10.07.2013 um 22:40
@RedJohn1

Halte dich heraus, wenn dumme Menschen sich streiten, der der sich einmischt ist im end- Effekt ein Idiot..

Deiner Schilderung nach scheinen deine Nachbarn geistig unterfordert zu sein, und du an Langeweile..

Mache es so wie ich: Ich lehne mich zurück und lach mir einen über meine Nachbarn.. :D
Du wirst sehen, dann halten dich dich für gott ;) da sie versuchen dich mit deren geparkten unsicherheiten und Ängsten mit einzuziehen

Dass macht viel mehr Freude ;) :D


melden

Böser Nachbarschaftsstreit

10.07.2013 um 22:41
Kerbenok schrieb:Kann ja sein Deine Nachbarn sind 2 80jährige SadoMasoFans. Da würde ich ne Einladung eher als Pech ansehen.
Ich dachte beim Klingeln nicht daran reinzugehen - sondern sie nur zu ärgern, weil das eine mal anscheind direkt an der Wand es getrieben haben, wo mein Bett ist
RedJohn1 schrieb:Ausserdem warf er eine Kopie meines Drohbriefes bei Familie M. in den Briefkasten. Daraufhin fragten wir uns natürlich, warum er sie zuerst der Briefe verdächtigt hat, wenn er doch angeblich nichts getan hat.
Spekulieren, Intrigen und whatever ist nicht - sowas sollte man ab anfang sein lassen.
Nun ist der Salat da und einer wird die Rechnung zahlen müssen - bis dahin aber abwarten und Tee trinken anstelle rechtfertigungen zu suchen, denn helfen wird es maximal einen selber :(


melden
nurdasein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böser Nachbarschaftsstreit

10.07.2013 um 22:42
RedJohn1 schrieb:Wie ich gehört habe, hat er das mit seiner ehemaligen Nachbarin auch gemacht. Deren Tochter soll angeblich seinen kleinen Sohn angefasst haben. Die Frau ist kurz darauf weggezogen.
Ich habe gehört.. Aber selbst nicht gesehen und dabei gewesen..
Hören kann man viel.. NICHT einmischen..


melden

Böser Nachbarschaftsstreit

10.07.2013 um 22:44
RedJohn1 schrieb:Meinen Bekannten sagte er, dass er mich fertig machen wird, wenn er mich sieht.
Und das weißt du auch nur von deinem Bekannten, über Dritte also, denn er redet ja nicht mehr mit dir ...

so wird das nichts.
Dann schreib eben nochmal, wie wäre es ganz klassisch, einen freundlichen Brief, mit einer Flasche Wein, den du vor die Haustür stellst.


Bei diesem ganzen Theater solltest du dir im Übrigen ernsthaft überlegen, ob diese ganzen Gerüchte, die dir über deinen angeblich psychopathischen Nachbarn zugetragen werden, wirklich der Wahrheit entsprechen.


melden
Anzeige

Böser Nachbarschaftsstreit

10.07.2013 um 22:47
@Alicet
Das er mich fertig machen will, habe ich von einem Garten aus auch gehört.Meine Bekannten haben es mir dann eigentlich nur noch bestätigt. Ich konnte mir mittlerweile sehr gut auch ein eigenes Bild von ihm machen.
Die Erzählungen über ihn sind wahrscheinlich eher noch untertrieben.
Zudem wollte er mir bereits mehrmals klar machen, dass er in unserem Wohnort die Hosen an hat.


melden
389 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt