weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

44 Beiträge, Schlüsselwörter: Kunst, Johnathan Meese
Rhythm
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

15.08.2013 um 10:41
Hallo gerstern kam es in den Nachrichten. Johnathan Meese wurde frei gesprochen, wegen Benutzung illegaler Kennzeichen.

Er fordert die Diktatur der Kunst und macht öfters den Deutschen Gruß.

Außerdem verwendet er verbotene Symbole wie das eiserne Kreuz und ähnliches bei seinen Bildern.

Er wurde auf 12000 Euro Schadensersatz verklagt.

Wie steht ihr zu dem Urteil?



Spiegelinterview mit Johnathan Meese.


melden
Anzeige

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

15.08.2013 um 10:46
Schon lustig, dass er freigelassen wird und andere für weitaus "leichtere" Straftaten im Gefängnis sitzen müssen.


melden
Rhythm
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

15.08.2013 um 10:48
hier sieht man ihn nochmal.



melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

15.08.2013 um 10:50
Ohja, man beobachte das Studentinnenpack wie es irritiert verschaemt lacht. :)


melden

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

15.08.2013 um 10:51
Also wenn jeder, der "provozieren" will, bestraft wird, haben wir bald kaum noch Menschen auf den Straßen...

Ob nun seine Ansichten, sofern man sie ernst nehmen kann, politisch korrekt sind oder nicht, sei nun mal dahingestellt.

Ich sehe das eher als Zeichen für die freie Meinungsäußerung.

Finde es persönlich nicht schlimm, was er macht, da er für mich wie ein Hampelmann rüberkommt und das ganze eher ins Lächerliche zieht.


Habe auch mal einen Artikel gelesen, wo scheinbar 3/4 der Besucher seiner Aufführung den Raum verlassen haben....da sieht man schon wie die Menschen darauf reagieren.

Die Anklage etc. pusht ihn eigentlich nur noch...


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

15.08.2013 um 10:58
ich finds unmöglich. im übrigen wusste ich gar nicht dass das eiserne kruez verboten ist?!?

egal. in theaterstücken über die ns-zeit mag es ok sein. aber jemand der einfach zum spaß nen hitlergruß macht. das is keine kunst. das is schlichtweg eine beleidigung der opfer. wenn das so is dann lege ich mir jetzt ne leinwand und ölfarbe zu und renne dann "heil hitler" schreiend durch die straße weil es meine kreativität fördert. also neee.

aber wie ihr schon angedeutet habt. nur weil man es darf sagt ja nix darüber aus, wie man dann bei anderen ankommt. und wie die einen werten.


melden

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

15.08.2013 um 11:12
Hab ich schonmal erwähnt das ich es lächerlich finde soviel Aufmerksamkeit dem zu schenken, also dem ganzen, nicht nur Johnatan Meese.

Mit Hitler und dem Gruß verhält es sich in dieser Welt wie in Harry Potter und Lord Voldemort, sagt man seinen Namen laut, kucken dich alle ganz ensetzt an, du darfst den Namen nicht in der Öffentlichkeit sagen.

Würde Lord Voldemort auch nen Gruß haben wäre der natürlich ebfalls verboten.

Langsam denke ich das die Autorin es als Parodie auf der heutigen Gesellschaft empfand, nein ich möchte es hier NICHT verharmlosen!

Doch finde ich sollte man diesem Schwein von damals und seinen ganzen Gesten keine Aufmerksamkeit schenken, den genau das hält ihn irgendwo doch am Leben..


melden

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

15.08.2013 um 11:16
Spirit2015 schrieb:im übrigen wusste ich gar nicht dass das eiserne kruez verboten ist?!?
Das Eiserne Kreuz ist per se nicht verboten, es kommt aber drauf an, ob sich auf dem Orden ein Hakenkreuz oder ein Eichenlaubzweig befindet. Zweiteres ist erlaubt und wurde im deutschen Ordensgesetz vom 26. Juli 1957 so fest gehalten.

Den Kerl kenne ich nicht, sein Freispruch ist mir wumpe.


melden

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

15.08.2013 um 11:16
Ich kenne den nicht mal. Muss man den kennen? ._.


melden

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

15.08.2013 um 11:19
@Ciela
Klar, jeder der sowas verbotenes und schlimmes tut den muss man auch kennen.

Würde man dem ganzen keine Aufmerksamkeit mehr schenken, könnte man es auch nichtmehr als Provokation benutzen.

Verganenheit ist Verganenheit, gelehrnt haben wir nichts drauß.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

15.08.2013 um 11:30
Ich versteh grad nicht so den Sinn des Threads.... er hat den Hitlergruß gemacht... und?
Machen viele... gibt schlimmeres... Hummeln machen den Hitlergruß auch, wenn man ihnen zu nahe kommt...


melden

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

15.08.2013 um 11:32
...wo fängt "Kunst" an und wo hört sie auf....ich finde das der Typ gehörig einen an der Klatsche hat und eher in die geschlossene gehört, zusammen mit seinen Symphatisanten....

Frag mich immer wie sich solche Leute ihr täglich Brot verdienen...und wofür die bezahlt werden...für so einen blödsinn? Aber gut....mit Schei... lässt sich ja bekanntlich auch Geld verdienen...nur fehlen uns "Normalbürgern" wohl die Ideen hierzu, leider.


melden

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

15.08.2013 um 11:34
loveanddebt schrieb:und andere für weitaus "leichtere" Straftaten im Gefängnis sitzen müssen.
Beispiele?


melden

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

15.08.2013 um 11:35
So ist es halt mit Kunst. Was dem einen die Beuys'sche Fettecke, ist dem anderen der röhrende Hirsch an der Wand.


melden

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

15.08.2013 um 11:38
...stimmt...manch einer verschönert Objekte, indem er sie mit Klopapier umwickelt, wasn Blödsinn


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

15.08.2013 um 11:39
@allnightlong
neidisch weil du keine Ideen hast?
Lass die Leute doch machen.... mit Kunst schadet man immerhin niemandem und nur weil jemand seltsame Ansichte hat muss man ihn nicht gleich in die geschlossene stecken..


melden

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

15.08.2013 um 11:40
@all

ja, es ist schon eine der schlimmsten straftaten die es gibt, wenn man, nationalsozialistische zeichen und dergl ins lächerliche zieht.

solche leute die, diese zeichen und dergl, der lächerlichkeit preisgeben, sollten mit der todesstrafe belegt werden!


melden
Saturius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

15.08.2013 um 11:43
@kleinundgrün
und andere für weitaus "leichtere" Straftaten im Gefängnis sitzen müssen.

Beispiele?
Schwarzfahren wäre ein Beispiel was mir grad spontan einfällt.


melden

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

15.08.2013 um 11:44
@gorga ...niemandem schaden?glaube nicht das Ismael aus München sich da nicht angegriffen gefühlt hat, obgleich ihm kein körperlicher Schaden zugefügt wurde...weis ja nich was der Hitlergruß mit Kunst zu tun haben soll...aber mit dem Hirni ists wohl das gleiche wie mit dem integrierten Bushido...keiner mag ihn, aber alle reden über ihn..touche'


melden

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

15.08.2013 um 11:45
@das...genau meine Worte :-)


melden
Saturius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

15.08.2013 um 11:47
Ok, ich kenn den Spinner jetzt nicht.
Aber Hitlergruß... DAS find ich allerdings "künstlerich" fragwürdig.

Demnächst leugnet er den Holocaust mit der Begründung lediglich polarisieren zu wollen und die Reaktionen seiner Mitmenschen als reine Aufführung darbieten zu wollen...

Dem Typen sollte man das Bett vom Mollath anbieten, ist ja jetzt frei geworden das Bett.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

15.08.2013 um 11:47
@allnightlong
dasewige hat das, denke ich, ironisch gemeint...

Man muss jemanden, den man nicht mag, aber nicht bestrafen und wenn sein Hitlergruß spöttischer Natur war, dann isses doch egal

*hust* Du möchtest die Todesstrafe für einen Hitlergruß?


melden
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

15.08.2013 um 11:48
Hmm, würde es mir gefallen, wenn ihm einfach sein rechter Arm abfällt.. oder so?

Ja, würde es.


melden

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

15.08.2013 um 11:48
@gorg....weis ich doch @ironisch


melden
Anzeige
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Johnatan Meese wurde frei gesprochen

15.08.2013 um 11:50
@allnightlong
Dann weiß ich nicht genau, ob deine Worte auch ironisch gemeint waren.... Ich bin grad ein bisschen verwirrt über deine Schreibweise ;)


melden
185 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden