Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich brauche Rat

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Hilfe, Depressionen

Ich brauche Rat

31.08.2013 um 23:50
Pock schrieb:Es war nicht sarkastisch gemeint :)
Wenn ich Internet sarkastisch bin, merkt man das :)
Das klingt jetzt irgendwie sarkastisch :D
War aber nicht so gemeint, @Primpfmümpf


melden
Anzeige
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Rat

31.08.2013 um 23:51
@Pock

Hast du dich dann nicht gewundert als du plötzlich dieses Datum sahst, warum es dir dabei nicht gut ging. Ich meine würde man da nicht irgendwas "übernatürliches" vermuten, so etwas wie eine Vorahnung?


melden

Ich brauche Rat

31.08.2013 um 23:52
@IvoryTower

Ich weiß, um was es sich bei Zwangsgedanken handelt! Und für mich hört sich das einfach auch nach Zwangsgedanken an. @Pock hat nach Meinungen gefragt und ich habe die meinige geäußert.

Wenn ihr sowieso zu wissen scheint, um was es sich bei @Pock handelt oder eben nicht handelt, warum wird dann gefragt?


melden

Ich brauche Rat

31.08.2013 um 23:52
@Primpfmümpf
Könnte sein. Aber sowas hatte ich vorher noch nie...


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Rat

31.08.2013 um 23:52
Pock schrieb:Aber sowas hatte ich vorher noch nie...
Um so größer müsste doch die Verwunderung sein was es gilt zu hinterfragen?


melden

Ich brauche Rat

31.08.2013 um 23:53
sommergold schrieb:Ich weiß, um was es sich bei Zwangsgedanken handelt! Und für mich hört sich das einfach auch nach Zwangsgedanken an. @Pock hat nach Meinungen gefragt und ich habe die meinige geäußert.
Dann erklär mir mal bitte, wo Du da die Verbindung siehst. :)


melden

Ich brauche Rat

31.08.2013 um 23:55
@Primpfmümpf
Deswegen hab ich es ja hier reingebracht. Wenn ich nicht denken würde, dass das irgendwas bedeuten könnte (Diagnostisch gesehen) würde ich es nicht hier rein bringen :)


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Rat

31.08.2013 um 23:55
Stimmt @Pock


Als du daran gedacht hast dir in den Arm zu stechen, dachtest du da an dieses Datum?


melden

Ich brauche Rat

31.08.2013 um 23:57
sommergold schrieb:@Pock hat nach Meinungen gefragt und ich habe die meinige geäußert.
Ja, danke. Ich habe aber sonst nie irgendwie mit Zwängen Probleme, also denke ich, dass ich das ausschließen kann :)

@Primpfmümpf
Nein. Hab ich nicht...


melden

Ich brauche Rat

01.09.2013 um 00:00
"...plötzlich hatte ich wieder Gedanken, die ich vor einem Jahr aus meinem Kopf verdrängt hatte .<- !!! Ich habe ernsthaft überlegt, mir mit einem abgebrochenen Ast in den Arm zu stechen. Ich denke, ich kann von "Glück" reden, dass ich meinen Hund dabei hatte."


@IvoryTower

In diesem oben zitierten Satz sehe ich die Verbindung. Erst der Gedanke (seit einem Jahr verdrängt!) und danach will sie sich verletzen. Das hört sich für mich zwanghaft an. :)


melden

Ich brauche Rat

01.09.2013 um 00:01
@Pock

Ok, wenn Du das für Dich ausschließen kannst, dann ist es gut. :)

Ich wünsche Dir alles Gute!


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Rat

01.09.2013 um 00:02
@Pock

Vielleicht spielst du zu exsessiv Computerspiele. Ich mein WoW ist für mich so eine Art Flucht in einer Fantasiewelt. Sorry war gerade auf dein Profil


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Rat

01.09.2013 um 00:04
@Pock
oh das war jetzt eine Peinlichkeit. sorry hätte diesen Thread mal lesen sollen


melden

Ich brauche Rat

01.09.2013 um 00:05
@sommergold
Danke schön :)

@Primpfmümpf
Ist doch kein Problem :D
Exessiv ist so ein hartes Wort. Gerade sind Ferien, da hab ich etwas mehr Zeit, aber wärend der Schulzeit hab ich maximal 1 Stunde pro Woche Zeit. Also nein, ich spiele nicht exessiv.


melden

Ich brauche Rat

01.09.2013 um 00:09
@Pock

Vielleicht sind es Trigger, denen Du da begegnet bist. Wikipedia: Schlüsselreiz#Trigger

Aber ich bin nur Laie und empfehle Dir ebenfalls dringend, einen Psychologen aufzusuchen, der eine Gesprächstherapie mit Dir macht. Medikamente alleine helfen nicht genug.


melden

Ich brauche Rat

01.09.2013 um 00:14
@KicherErbse
Das wär sehr passend. Die Trigger passen genau auf mein Problem.
Ich hab eben nochmal meine Mutter gefragt, ob sie sich an irgendwas in der Richtung erinnert. Sie meinte nur, dass ich mit 3 Jahren mal in einen Bach gefallen bin. Sonst nicht wirklich was neues.
Den Rest hab ich alles schon mit meinem Psychologen durchgekaut..


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Rat

01.09.2013 um 00:15
@Pock
Pock schrieb:Normalerweise bin ich ein Mensch, der die Dunkelheit der Helligkeit vorzieht.
Da hast Du doch schon einen Grund Deiner Depri. genannt.
Durch ständige Dunkelheit leidest Du an Vitamin D Mangel,
das sich durch Sonnenlicht im Körper bildet und durch Man-
gel, Depressionen hervorrufen kann.

Ergo, morgen A*** hoch, das Fahrrad raus und ab in die Nat-
ur. Wenn's regnet? Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlech-
te Keidung.

Du wirst sehen, wie gut das tun kann.


melden

Ich brauche Rat

01.09.2013 um 00:17
@der-Ferengi
An Vitamin D kanns nicht liegen :)
Ich hab wie oben erwähnt einen Hund. Da muss ich dreimal am Tad für ne Stunde vor die Tur.


melden

Ich brauche Rat

01.09.2013 um 00:17
@Pock
Pock schrieb:Ich habe ernsthaft überlegt, mir mit einem abgebrochenen Ast in den Arm zu stechen.
Autoaggressionen ...

Das einzige was mich davon abhält, dir statt allmy, die so hochgelobte "professionelle Hilfe" zu empfehlen, is die Tatsache, dass ich den sogenannten "Fachleuten" so wenig zutraue, dass ich denke, du könntest hier mit den allmy-Usern sogar noch besser beraten sein ...

Ich will es nicht felsenfest behaupten, aber wundern würde es mich nich ...


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Rat

01.09.2013 um 00:19
@Pock
Pock schrieb:Ich habe ernsthaft überlegt, mir mit einem abgebrochenen Ast in den Arm zu stechen.
Und damit sind die Depressionen aber auch nicht weg.
Im Gegenteil, Du hast ein weiteres Problem.


melden

Ich brauche Rat

01.09.2013 um 00:22
@X-RAY-2
Das hab ich schon durch:
Pock schrieb:Ich bin schon bei einem Psychologen, aber er weiß auch nicht wirklich was ich tun soll. Außer Medikamente ist er Ratlos.
@der-Ferengi
In dem Moment wo man darüber nachdenkt, ist einem alles egal.
Man will nurnoch etwas fühlen. Aber da spreche ich nur für mich


melden

Ich brauche Rat

01.09.2013 um 00:28
@Pock

Weißt Du denn, was der Auslöser Deines Traurigseins ist? Also warum Dir Dein Leben nicht so gefällt, wie es ist? Vielleicht kannst Du es ändern, in kleinen Schritten damit anfangen und Dich über Deine Erfolge freuen.
Es stimmt schon was @X-RAY-2 schreib, einen wirklich guten, also für einen selbst passenden Therapeuten zu finden, ist bestimmt nicht einfach - aber eben eine Möglichkeit, die man ver-suchen könnte.
Ansonsten kann ich Dir nur sagen, dass es mir persönlich hilft, negative Gedanken im Keim zu ersticken, indem ich sie regelrecht aus meinem Gehirn raustreibe, mir verbiete sie weiter zu denken und mich dadurch im Kreis zu drehen. Statt dessen wende ich mich etwas positivem zu - hat ja in Deinem Fall anscheinend auch ganz gut geklappt, indem Du Dich auf Deinen Hund konzentriertest.

Du sagst Du willst Dich besser/deutlicher fühlen... gehe kalt duschen, power Dich beim Sport aus oder dergleichen, aber mache irgendetwas, wobei Du Dich letztendlich intensiver, vor allem aber auch besser fühlst.


melden

Ich brauche Rat

01.09.2013 um 00:30
@KicherErbse
Das eigetlich Problem ist, dass ich das alles schon hinter mir habe. Rückfälle kenne ich. Aber auch den Weg nach vorne. Dabei hat mir mein Psychologe sehr geholfen.
Jetzt wider so weit zurück zu fallen ist komisch


melden

Ich brauche Rat

01.09.2013 um 00:35
@Pock

Vielleicht sind es ja nur letzte Nachwehen, bevor Du das alles endgültig und für immer hinter Dir lassen kannst und wirst. Schliesslich ist ja nichts schlimmes passiert, Du hast Dich zum Glück! nicht selbst verletzt und scheinst ja auch nicht erneut in eine dauerhafte Depression verfallen zu sein.

Bei mir ist es auch manchmal so, das ich etwas Negatives nochmal durchlebe, aber in einem sehr viel kürzeren Zeitrahmen. Es fühlt sich dann zumeist so an, als wolle das Leben mich nochmals prüfen, ob ich meine Lektion auch wirklich gelernt habe und mir meiner inzwischen sicher geworden bin.


melden
Anzeige

Ich brauche Rat

01.09.2013 um 00:36
@KicherErbse
Das hast du wirklich sehr schön geschrieben :)
Ich hoffe, dass du Recht hast


melden
300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden