weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich brauche Rat

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Hilfe, Depressionen

Ich brauche Rat

01.09.2013 um 00:40
@Pock

Ich wünsche es Dir von ganzem Herzen und hoffe vor allem, dass Du an Dich selbst und Deine Heilung glaubst. Deine Gedanken gestalten Deinen Lebens-Weg. :)


melden
Anzeige

Ich brauche Rat

01.09.2013 um 14:33
@Pock

Wenn ich Depressionen und Zwangsgedanken habe, mich selbst verletzen möchte, dann wende ich mich mit Sicherheit nicht an ein unterhaltsames Geisterseher-Forum. Bei aller Liebe zu Allmy.

Im Internet gibt es eine Menge Foren, in denen sich Depresive, Zwangsgedankler und Menschen mit Selbstverletzendem Verhalten kompetenter austauschen können als hier. Selbsthilfegruppen würde ich als Ergänzung zur psychotherapeutischen Behandlung empfehlen.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Rat

01.09.2013 um 15:17
@Pock
wenn dein unterbewusstsein dir beim anblick von hundekacke sagt, dass das vermutlich ganz schön eklig sein würde, sich sowas ins gesicht zu schmieren, dann heisst das noch lange nicht, dass du dich dazu gezwungen fühlen musst. eher bedeutet das, dass du unausgeglichen bist und mehr psychischer anreize bedarfst, die deine kreativität fördern. lies mal ein buch!
ich persönlich glaube, du möchtest nur eine besondere eigenart angetitelt bekommen haben, eine stütze für deine erwachsende identität. vielleicht ist sowas heute ja ein muss. ich hab hippopotomonstrosesquippedaliophobie - und du? :D

du hast doch nen hund, sowas hast du doch nicht nötig.
aber bitteschön, folge dem rat, den dir hier jeder zweite gibt und leg all dein vertrauen, schicksal und identität in die hände eines arztes. solange du dich nicht selbst mit dir auseinandersetzt, bringt dir das nur worte, hinter denen du dich verbarrikadieren und bretter, die du dir vor die stirn nageln kannst.
und jedes "ich kann nicht dies und das" und "aber ich bin ja so und so und deswegen" ist nicht nur ein bekenntnis sondern ein sargnagel. lass sie dich lieber nicht in die finger kriegen. ihr urteil macht dich nicht erwachsener, legitimer, besonderer, auserwählter. niemand kennt dich so gut wie du selbst: du wirst es immer besser wissen als die anderen. sogar noch ein wenig, wenn dir die flut der worte über dich keine wahl mehr lässt.


melden

Ich brauche Rat

03.09.2013 um 09:20
Hallo,

vielleicht solltest du einen Arzt aufsuchen. Viele Menschen haben Angst davor, ihre Ängste offen zuzugeben und sie mit anderen zu teilen. Dein Eintrag hier im Forum ist aber ein erster Schritt, und zeigt bereits, dass du deine Situation erkannt hast, was oftmals bei der Heilung deiner Depressionen/Ängste schon die halbe Miete ist. So viele Ratschläge dir hier im Forum zu Depressionen auch gegeben werden, letzten Endes hilft womöglich nur der Gang zu einem absoluten Fachmann. Ich hoffe, dass du dich bald wieder besser fühlen wirst.


melden

Ich brauche Rat

03.09.2013 um 09:26
Pock schrieb:Ich bin schon bei einem Psychologen, aber er weiß auch nicht wirklich was ich tun soll. Außer Medikamente ist er Ratlos.
Das hat der Psychologe Dir so gesagt? Verschreibt er Dir auch Medikamente? Was genau ist sein Titel?


melden

Ich brauche Rat

03.09.2013 um 11:07
Heute Abend ist nichts passiert [...]
Wow das nenne ich Selbstbeherrschung! :D

Aber wie auch immer, man sollte schon genug Selbstvertrauen haben das man sich auch dann nicht in den Arm pieckst, wenn man grade daran denkt das man das ja mal tun könnte... ^^


melden

Ich brauche Rat

03.09.2013 um 11:16
@Pock
Du hast geschrieben "heute Abend ist nichts passiert" .. Passiert denn sonst oft etwas? Also ist das so gemeint, dass du dich an diesem Abend ausnahmsweise zusammen reißen konntest?

Du schreibst auch etwas von Gedanken, die du aus deinem Kopf verbannt hast, in Verbindung mit dem Stecken und dem Arm. Hast du dich denn schon mal selbst verletzt, oder was meinst du mit diesen "Gedanken"? :ask:

Wenn du der Meinung bist, dass du Gefahr läufst zurück in "alte Muster" zu verfallen, dann würde ich das einfach auch genau so meinem Therapeuten sagen. Der wird solche Situationen sicherlich auch kennen und einen Rat wissen :)


melden

Ich brauche Rat

06.09.2013 um 22:55
@ahri
Ich habe vor einem Jahr schon mal solche Gedanken gehabt.
Ich hoffe einfach, dass es wie @KicherErbse gesagt hat ist.

@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Wow das nenne ich Selbstbeherrschung! :D
Ist das ironisch gemeint :ask:

@matraze106
Ich hab das alles schon hinter mir.
Arzt misstrauen -> Arzt vertrauen -> denken, dass die einfach nur Mist sind -> zu einigermaßen guten Psychologen wechseln

@Doors
Danke für den Tipp :)
Ich werd mal gucken, wo eine in meiner Nähe ist.


melden

Ich brauche Rat

06.09.2013 um 23:15
Mich wundert es wirklich wieso so viele Schüler, junge Menschen Depressionen haben
Wer redet euch das ein ?

Nur weil man mal nicht gut drauf ist ?
Und dann gleich Arzt, Medikamente ?


Ein Psychologe sagt natürlich nicht : dir fehlt nichts.
Er braucht ja die Patienten
Davon lebt er ja.

Und die Pharmaindustrie natürlich auch.


Ich ging vom einkaufen nach hause, über eine Brücke, mir kam der Gedanke, ich könnte ja runter springen.
Hab nur über mich den Kopf geschüttelt und ging heim

Nie im Leben käme ich deshalb auf den Gedanken, ich müsste zum Seelenklempner.

@Pock
Lass dir nichts einreden, möglichst von den Medikamenten weg, und nicht alles ist Depression
Sonst wird es schnell zur Ausrede für alles mögliche


melden

Ich brauche Rat

06.09.2013 um 23:47
@.lucy.
Ich bin auf dem Weg :)
Mein Problem war, dass ich mit mehr oder weniger kleinen Problemen
wegen Platzmangel in die Geschlossene musste.
Da war ich natürlich immer nur die dritte Geige.
Ich denke, ich wollte damals auf jeden Fall mehr Aufmerksamkeit und jetzt darf ich es ausbaden.


melden

Ich brauche Rat

07.09.2013 um 00:02
@Pock
Pock schrieb:wegen Platzmangel in die Geschlossene musste.
Derjenige gehört bestraft, der dich da reingesteckt hat.

Wie schlimm kann das gewesen sein, dass Eltern damit einverstanden waren ?

Was hast du angestellt ?


melden

Ich brauche Rat

07.09.2013 um 00:17
@.lucy.
Ich bin nicht mehr in die Schule gegangen.
Die Schule hat uns Druck gemacht, entweder Klink
oder wieder in die Schule. Ich habe das dann mit Freude angenommen


melden

Ich brauche Rat

07.09.2013 um 00:44
Hey @Pock :)
Pock schrieb:Ich denke, ich wollte damals auf jeden Fall mehr Aufmerksamkeit und jetzt darf ich es ausbaden.
Wie meinst Du das, Du darfst es jetzt ausbaden? Inwiefern denn?


melden

Ich brauche Rat

07.09.2013 um 01:03
@IvoryTower

Indem mein Gehirnchen denkt, oder dachte, dass es wirklich krank sei.
Sowas wie: Persöhnlichkeitsspaltunge ect.
Damit wollte ich "wie die anderen sein", um auch z.B die gleiche Anzahl der Terapie Stunden zu bekommen. Ich hab das ja nicht aus Scheiß gemacht. Ich hatte teilweise bis zu 3 Wochen keine einzige Terapie. Nichts Ergo, Sport oder Gruppen/Einzel Gespräch oder so.


melden
Anzeige

Ich brauche Rat

07.09.2013 um 01:05
@Pock
Achso verstehe. Das tut mir leid für Dich. :(


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

138 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden