weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sollen die Beiden zusammen schlafen

7 Beiträge, Schlüsselwörter: Katze, MRR
Diese Diskussion wurde von Commonsense geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch des Erstellers
Seite 1 von 1

Sollen die Beiden zusammen schlafen

29.09.2013 um 22:05
Eine Bekannte von mir hat einen Freund den sie nicht oft sieht. Nun hat sie den Wunsch das er mit ihr im Bett ''schläft''. Er hat aber Angst davor weil er denkt das ihre Elten was falsches denken könnten.


Findet ihr das der Freund übertreibt oder einfach zu unsicher ist? Und wie kann man die Eltern dazu bringen das sie es erlauben?

Und jetzt könnt ihr darüber diskutieren.(Oder so tun)



















-.- Warum mach ich das überhaupt.


melden
Anzeige
FordP71
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen die Beiden zusammen schlafen

29.09.2013 um 22:06
Wenn er volljährig ist, kann er doch ruhig im Bett mit ihr schlafen. Sie müssen ja nicht fummeln, wenn sie nicht wollen.

Den Eltern einfach sagen, er schläft auf dem Boden.


melden

Sollen die Beiden zusammen schlafen

29.09.2013 um 22:07
@FordP71
Er ist aber leider ein kompletter Feigling und unsicher.


melden

Sollen die Beiden zusammen schlafen

29.09.2013 um 22:08
Frag Dr. Sommer.


melden

Sollen die Beiden zusammen schlafen

29.09.2013 um 22:11
Dann soll sie noch warten, es bringt nichts, wenn sie ihn "bedrängt".
Wenn er so weit ist, wird er schon das Okay geben.
Auch wenn es nur das Schlafen ist. Er hat auch Angst, dass es mehr wird und er mit seiner Unerfahrenheit und seine Unsicherheit versagt.


melden
FordP71
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen die Beiden zusammen schlafen

29.09.2013 um 22:12
@Creizie
Wollen sie wirklich nur schlafen oder Geschlechtsverkehr?

Wenn sie wirklich einfach nur gemeinsam im Bett schlafen wollen ohne Fummeln und sonstigem Krempel und er davor Angst hat, wird daraus nie was. Wenn er sich vor dieser einen Sache scheut, wie soll er nachher mal Kinder zeugen? Denn da ist es nicht normales Schlafen, sondern ein großer Spaß.

Ich würde so vorgehen:
Schlafsack mitbringen und den Eltern erzählen, dass man nur übernachtet. Abends dann einfach ins Bett legen, miteinander plaudern und gemeinsam einschlafen.

Wenn nicht garantiert ist, dass die beiden miteinander schlafen werden, sollte man zur Sicherheit mal Kondome mitbringen. Denn in solchen Situationen denkt man oft "Ach, das eine Mal macht doch nicht schwanger." 9 Monate später dann der schreiende Spaß.


melden

Sollen die Beiden zusammen schlafen

29.09.2013 um 22:12
Was für eine komische Frage... Die Eltern müssen doch gar nicht wissen, dass der "Freund" im Bett schläft.


melden

Diese Diskussion wurde von Commonsense geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch des Erstellers
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden