Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

481 Beiträge, Schlüsselwörter: Washington, Kongress, Frau Erschossen
kopischke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

04.10.2013 um 13:52
Wie krank ist denn die Gesellschaft, vor allem die amerikanische überhaupt, wenn man applaudiert, weil die Polizei eine Mutter die sicher einfach nur Panik bekommen hatte wegen der vielen Poilzei und die noch dazu vollkommen unbewaffnet war erschießt.
Das arme kleine 1 jährige Mädchen kann einem nur leid tun, zum Glück haben die es nicht auch gleich mit abgeballert, aber so ist nun mal Amerika wie es leibt und lebt, da bekommt man als Kriegsherr sogar noch einen Friedensnobelpreis in dieser verdrehten Welt, mich wundert daher Garnichts mehr.

http://www.n-tv.de/panorama/Polizisten-erschiessen-Mutter-article11485101.html


melden
Anzeige

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

04.10.2013 um 13:55
Einzelheiten sind noch unklar und einen Sicherheitsbeamten hat sie auch umgefahren.


melden

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

04.10.2013 um 13:55
Jaaa, das habe ich auch gesehen...

Naja, so ist die Menschheit eben...


melden

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

04.10.2013 um 13:56
Den wahren Grund werden wir nie erfahren.


melden

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

04.10.2013 um 14:00
@kopischke
Sie hätte doch nicht wie eine irre zum Weißen Haus rauschen müssen, da ist sie selbst dran schuld, wenn sie eine Sicherheitssperre durchbricht. Traurig für ihre Tochter klar aber die Mutter hat hier klar fahrlässig gehandelt.

Edit: Wo steht denn was von Applaus oder wolltest du einfach nur eine Schlagzeile auf BILD-Niveau schreiben?


melden

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

04.10.2013 um 14:00
Könnte absicht zum Suizid dahinterstecken ist aber nur spekualtion.
Trotzdem armes Kind


melden

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

04.10.2013 um 14:04
wurde ab hier Diskussion: USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf? (Beitrag von Tussinelda) auch schon drüber geredet......


melden

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

04.10.2013 um 14:27
kopischke schrieb:Wie krank ist denn die Gesellschaft, vor allem die amerikanische überhaupt, wenn man applaudiert
Wo in deinem Link ist von Applaus die Rede? Der Applaus ist ja der vorrangige Punkt, der Dich zu ärgern scheint und dann solltest Du gerade das noch etwas näher beleuchten.


melden

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

04.10.2013 um 14:28
"Nur Panik"
- Sicherheitsabgrenzung durchbrechen
- Polizeibeamten umfahren
- Alle Verkehrsregeln nicht beachten und andere gefährden
- 20 Minuten vor der Polizei flüchten

Also von nur Panik kann kaum die rede sein


melden

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

04.10.2013 um 14:30
Manchmal ist Amerika ein sehr komischer Staat.


melden

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

04.10.2013 um 14:30
Ich habe es auch gesehen, dass die Abgeordneten standen und applaudierten.
Ich finde sowas sollte eigentlich nicht in Öffentlichkeit gelangen.
Was geschehen ist, war schon sehr heftig, was die Frau letztendlich wollte, kann nur spekuliert werden.


melden
masterpain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

04.10.2013 um 14:34
Ich denk auch das die Klatscher zu dem Zeitpunkt dachten das es ein vereitelter Anschlag war..
Aber die Story lässt sich natürlich auch prima zum Amibashing verwurschteln..

Die Medien schlachten halt alles zu ihren Gunsten aus!


melden

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

04.10.2013 um 14:36
@masterpain

Das wird erstmal der plausibelste Grund für den Applaus sein.


melden

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

04.10.2013 um 14:46
die Frau hatte genügend Gelegenheiten zu stoppen..


melden
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

04.10.2013 um 14:54
Erst einen Block nordöstlich des Kapitols kam der Wagen zum Stillstand. Laut "New York Times" soll C. aus dem Auto ausgestiegen und von Polizisten erschossen worden sein.
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/washington-miriam-c-nach-verfolgungsjagd-von-polizisten-erschossen-a-926040.html

Erst schießen, dann Fragen stellen. Diese "aktive Art" der Problemlösungen ist ja anscheinend sehr verbreitet bei den Amerikanern.


melden

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

04.10.2013 um 14:59
RobbyRobbe schrieb:"Nur Panik"
- Sicherheitsabgrenzung durchbrechen
- Polizeibeamten umfahren
- Alle Verkehrsregeln nicht beachten und andere gefährden
- 20 Minuten vor der Polizei flüchten

Also von nur Panik kann kaum die rede sein
Also ich muss doch bitten DarkDeep, dieser Thread hier dient dazu Amerika zu bashen, rationales Denken, interessiert hier nicht!


melden

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

04.10.2013 um 15:04
@JackMarco
Richtig! Tot den Amerikanern!


melden
kopischke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

04.10.2013 um 15:10
Niemanden schrieb:Einzelheiten sind noch unklar und einen Sicherheitsbeamten hat sie auch umgefahren.
Sicher erst nachdem sie schon erschossen wurde.

Erinnert mich an diesen Fall von 2009 aus unserer Gegend, bei dem der Polizist auch noch von seinen Kollegen gedeckt wurde anschließend:

http://www.stern.de/panorama/verfolgungsjagd-am-silvesterabend-polizist-bekommt-bewaehrung-fuer-todesschuss-1579479.html

Warum werden in den USA oder überhaupt eigentlich nicht die hochgepriesenen Netzwerfer eingesetzt oder irgendwas Anderes, was nicht tödlich ist?

Wikipedia: Nicht-tödliche_Waffe


melden
kopischke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

04.10.2013 um 15:13
kleinundgrün schrieb:Wo in deinem Link ist von Applaus die Rede? Der Applaus ist ja der vorrangige Punkt, der Dich zu ärgern scheint und dann solltest Du gerade das noch etwas näher beleuchten.
Gestern wurden in den Medien Bildern vom applaudierenden Kongress gezeigt, nachdem dieser erfuhr die Frau wurde erschossen, sowas ist doch alles nicht möglich und erinnert mich daran wie unsere "Königin" damals "erfreut" darüber war, als man Gaddafi ermordet hatte, dabei hatte unsere "Königin Angie" doch genau wie alle anderen europäischen Bonzen vorher immer noch mit ihm gefeiert und gedealt, aber so wie der Wind weht, so dreht die Regierung egal welchen EU Landes nun mal Ihre Meinung.


melden

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

04.10.2013 um 15:14
@kopischke
Warum hat die Frau nicht einfach den Wagen gestoppt, stattdessen eine Sicherheitsbarrikade durchbrochen?


melden
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

04.10.2013 um 15:14
@kopischke
kopischke schrieb:Erinnert mich an diesen Fall von 2009 aus unserer Gegend, bei dem der Polizist auch noch von seinen Kollegen gedeckt wurde anschließend:
In diesem Fall hat der Fahrer das Fahrzeug aber nicht schon vorher als Waffe eingesetzt, um sich den Weg freizumachen, wie im aktuellen Fall in den USA.


melden
kopischke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

04.10.2013 um 15:15
Aniara schrieb:Warum hat die Frau nicht einfach den Wagen gestoppt, stattdessen eine Sicherheitsbarrikade durchbrochen?
Einfach nur Panik oder Angst um sich und ihre Tochter, vielleicht war sie bspw. auch hochschwanger oder hatte sonstwas und wollte einfach nur ganz schnell in ein Krankenhaus, man weiß es doch nicht, wie auch immer, es gab absolut keinen Grund sie zu erschießen.


melden
kopischke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

04.10.2013 um 15:17
ddaniel schrieb:In diesem Fall hat der Fahrer das Fahrzeug aber nicht schon vorher als Waffe eingesetzt, um sich den Weg freizumachen, wie im aktuellen Fall in den USA.
Ich denke man sollte nicht so über die Frau urteilen, die war einfach nur in Panik und wer weiß wie wir reagiert hätten, noch dazu könnte es ja möglich sein, das sie gedacht hat es ist ein Überfall, man weiß ja nicht ob der erste Wagen den sie gerammt hat kein Zivilfahrzeug der Sicherheitskräfte war.


melden
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

04.10.2013 um 15:20
@kopischke
kopischke schrieb:ch denke man sollte nicht so über die Frau urteilen, die war einfach nur in Panik
Das mag ja sein, aber die Beweggründe eines Angriffs ändern nichts an der Tatsache, dass er stattfand.
kopischke schrieb:noch dazu könnte es ja möglich sein, das sie gedacht hat es ist ein Überfall
Nein, der Konflikt begann an einer offiziellen Absperrung des Secret Service.


melden
Anzeige
kopischke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötung einer Frau durch die Polizei in Washington

04.10.2013 um 15:21
RobbyRobbe schrieb:Also von nur Panik kann kaum die rede sein
Was auch immer es war, es gab keinen Grund dazu sie kaltblütig zu erschießen, aber die USA sind eh ein ziemlich krankes Land in dem ein Menschenleben keine Rolle spielt.
Habe vorhin gelesen, es gibt amerikanische Websites, auf denen man nicht nur sämtliche Drogen, sondern auch Killer kaufen kann und Kreditkartendaten sowie alles Andere was illegal ist.
Wie kann es sein, das die USA damit beschäftigt sind die ganze Welt zu überwachen, anstatt endlich mal vor der eigenen Tür zu kehren und wenn die ja angeblich alles überwachen, wieso werden dann alle Verbrecher die ja auch online kommunizieren nicht einfach dingfest gemacht?


melden
339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden