weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Am Scheideweg

59 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben

Am Scheideweg

21.10.2013 um 16:14
Es muss in jedem Fall was passieren....denn mir ist bewusst das falls ich nix ändere, ich mich und vor allem meine mutter zu grunde richte...und das möchte ich auf keinen fall...weder das eine noch das andere.
Bloß wie kann ich mir das immer wieder verinnerlichen...in momenten in dennen ich schwach werde z.b?
Weil ich hab halt angst davor wenn ich eine neue Arbeit finde wieder alles in denn sand zu setzen!
Wie motiviert ihr euch in 0 bock Situationen auf Arbeit z.b?


melden
Anzeige

Am Scheideweg

21.10.2013 um 16:15
Klingt jetzt vielleicht hart, aber was für eine art 'Hilfe' erwartest du dir eigentlich? Es ist dein Leben, also bist du auch dafür verantwortlich was aus dir zu machen. Millionen anderer Menschen kriegen's doch auch hin.

Alles was in du in deinem Ausgangspost schreibst ist - ich bin faul und tu nichts. Man muss wirklich kein Genie sein um zu sehen was sich da ändern muss, und keiner, absolut niemand kann dir damit helfen. Krieg' deinen Arsch hoch und pack die Dinge an - oder lasses eben bleiben. Keinen interessiert's was aus dir wird, schon gar nicht im Internet. Dich sollte es aber interessieren.

Manchen sollen Selbsthilfebücher helfen, andere brauchen Vorbilder aus den Medien, Filmen, etc. Ich finde das ist alles Unnötig. Ich muss mir nur anschauen wie's den Menschen in anderen Ländern geht, mit welchen Bedingungen sie zurecht kommen müssen. Mit über 850 Millionen die täglich Hunger leiden, mit zig Tausenden die in Bürgerkriegszonen und Millionen die in Camps leben müssen. Und dann schau ich mir hier um, in Deutschland, und sehe welche Wohlstandsprobleme wir hier haben... da realisiert man wie priviligiert man doch ist, wenn man 'nen Deutschen Pass hat und hier Staatsbürger ist.

Und diese Probleme, deine Probleme, diese Wohlstandsgesellschafts Probleme à la "Ich kiffe den ganzen Tag weil mich keiner mag und ich in der Schule nicht gut war weil ich keinen Bock hatte" gehen mir echt Hintenrum vorbei. Mehr noch, sie regen mich auf. Andernorts werden Leute dafür erschossen weil sie auf 'ne Schule gehen wollten. Andernorts kann man sich kein tägliches Essen leisten. Und solange du dir noch das Kiffen leisten kannst, kannste dich reich schätzen und entweder was aus dir machen oder eben nicht. Unsere Wohlstandsgesellschaft wird dich schon tragen.

Meh. Hab' heute einfach schlechte Laune. Zu viel Mist gesehen und gelesen der mich aufregt. Und diese mimimi threads hier gehören dazu, also verzieh' ich mich lieber für heute bevor ich noch mehr Probleme mache.


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Am Scheideweg

21.10.2013 um 16:17
Highquality schrieb:Wie motiviert ihr euch in 0 bock Situationen auf Arbeit z.b?
Du musst Arbeit finden, die du wenigstens ein bisschen genießen kannst, wenn dir der
Job nur lästig ist, brauchst du dort gar nicht erst anfangen.
Am besten immer einen Tag Probe arbeiten um zu sehen wie es dir gefällt.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Am Scheideweg

21.10.2013 um 16:18
Highquality schrieb:Bloß wie kann ich mir das immer wieder verinnerlichen...in momenten in dennen ich schwach werde z.b?
Du musst einen Schnitt machen. Das ist ein Teufelskreis, aus dem du nur rauskommst, wenn du selbst etwas radikal änderst.
Wenn du schwach wirst, also z.B. wieder Drogen nimmst, dann geht natürlich alles den Bach runter. Also mach da erst mal einen Schnitt, vorher wird das nichts.


melden

Am Scheideweg

21.10.2013 um 16:23
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Ja ne ist klar man kann sich wegen den paar Kröten natürlich nun voll das Leben versauen und nie wieder Kreditwürdig sein und 7 Jahre ausharren und dann natürlich auch erstmal einen Job haben... Wer meint das dies für Ihn richtig ist,
kann es ja mal versuchen. Die anderen gehen am besten erstmal zu einer Schuldnerberatung...
nee ist klar stattdessen
jimmybondy schrieb: und schuldet auf einen einzelnen Kredit um. Und wenn der Jahre läuft, na und?
mit 10.000 Euro Schulden, in dem man neue Schulden macht? sehr schlau :D Toller Vorschlag! lol
ein Loch stopfen in dem man ein neues aufreißt?

Du hast anscheinend keine Ahnung von Privatinsolvenz. Von wegen "nie wieder kreditwürdig".. und bla und leben zerstört. Informiere dich besser eher Du so ein Unsinn schreibst. Nach 7 Jahren Wohlstandsperiode und Restschuldbefreiung bleibt der Schufa Eintrag 3 Jahre bestehen.


melden

Am Scheideweg

21.10.2013 um 16:27
@Highquality
schade, TE leider schon gelöscht


melden

Am Scheideweg

21.10.2013 um 16:28
@Highquality

Jup, sehr Schade.


melden

Am Scheideweg

21.10.2013 um 16:29
@Kodyjak
ja, jetzt wo Du so lange geschrieben hast? ;)


melden

Am Scheideweg

21.10.2013 um 16:32
zett schrieb:mit 10.000 Euro Schulden, in dem man neue Schulden macht? sehr schlau :D Toller Vorschlag! lol
ein Loch stopfen in dem man ein neues aufreißt?

Du hast anscheinend keine Ahnung von Privatinsolvenz. Von wegen "nie wieder kreditwürdig".. und bla und leben zerstört. Informiere dich besser eher Du so ein Unsinn schreibst. Nach 7 Jahren Wohlstandsperiode und Restschuldbefreiung bleibt der Schufa Eintrag 3 Jahre bestehen.
Wenn du das sagst. Natürlich ist es sinnvoll auf einen einzigen Kredit umzuschulden, das ist zum einen übersichtlicher, zum anderen billiger.
Wenn man nach der Privatinsolvenz dann nach insgesamt 10 Jahren aus der Schufa gelöscht wird, hat man einen so tollen Scoringwert, das man sicher sofort gleich wieder Kreditwürdig ist. :troll:


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Am Scheideweg

21.10.2013 um 16:33
TE ist weg, Thread kann zu.


melden

Am Scheideweg

21.10.2013 um 16:35
@jimmybondy
es sollte heissen wohlverhaltensperiode sorry ;)
natürlich der scoringwert sagt natürlich auch eine menge aus, bei einer ehemaligen Arbeitskollegin lag er aber % nach der insolvenz ganz gut :) ich weiß jedoch nicht woran es gelegen hat.


http://alt.forum-schuldnerberatung.de/forumneu/showthread.php?46038-Guter-Score-bei-Schufa-nach-Restschuldbefreiung-!


die PV soll auch nur im äußersten notfall eine lösung sein.
wenn du 10.000 schulden hast und mühe hattest die zurück zu zahlen, damit auffällig geworden bist, ich weiß nicht ob eine bank dir weitere 10.000 euro bewilligt. ansonsten ist es auf jeden fall übersichtlicher und billiger.


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Am Scheideweg

21.10.2013 um 16:36
Was bedeutet eigentlich "verdächtige Kontoaktivität"?


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Am Scheideweg

21.10.2013 um 16:43
kushsmoke schrieb:Was bedeutet eigentlich "verdächtige Kontoaktivität"?
Genau weiß ich es nicht, aber entweder werden Gästebücher mit Werbung vollgespamt, oder es werden willkürlich User angeschrieben per PN.


melden

Am Scheideweg

21.10.2013 um 16:44
@zett

Das mein ich doch. 24, wohnt noch zu Hause, die Gläubiger werden sicher noch ein bisschen warten, Hauptsache sie bekommen ihr Geld.
Arbeitsplatz suchen, mit erfahrenem Verwandten oder wenn es nicht anders geht mit einem Mitarbeiter einer Schuilderberatung zur Bank, Kredit aufnehmen, fertig.

Wenn man zu Hause wohnt und einen Job hat und den Kredit mit 500 Euro im Monat tilgt, ist der Kram nach 2 Jahren gegessen, man spart ein weiteres Jahr und zieht dann endlich zu Hause aus.
Und das bei einem angedachten Minimalgehalt von 1000 Euro. Da bleibt dann immer noch so viele Kohle zu leben über, das man Mutti auch noch 200 Euro abdrücken kann. :D

Man kann aber natürlich auch auf 8 Jahre zurückzahlen und sofort ausziehen. ;)


melden

Am Scheideweg

21.10.2013 um 16:50
@jimmybondy
;)

das erfordert natürlich viel Durchhaltevermögen, ob das der TE hätte? Wer möchte nur für seine Kredite arbeiten gehen. Es bleiben ja noch andere Wünsche. Ebenfalls schwierig das mit einem Teilzeitjob oder sogar 400 Euro Job zu realisieren ;)
(ich glaube irgendwo im Beitrag hat jemand das mit dem Teilzeitjob vorgeschlagen?)

Ansonsten gebe ich Dir Recht.
Bei 8 Jahren ok, da muss man schon tolerante Gläubiger haben, die sich auf so eine lange Wartezeit einlassen.


melden

Am Scheideweg

21.10.2013 um 17:17
@zett

Den Egoismus hab ich schon lange aufgegeben.

Ich wollte ledeglich helfen.


melden

Am Scheideweg

21.10.2013 um 17:22
also es tut mir leid...ich hab mich jetzt mal neu angemeldet weil mein konto aufgrund von verdächtigen aktivitäten gespeert wurde warum auch immer.....aber nachdem ich mir die forumregeln durchgelesen versteh ich es vielleicht Thema"Lebenskrisen".
Ich möchte nochmal anmerken das mein Post weder Spam noch sonst irgendwas sein sollte.
Ich meine das geschriebene ernst und bedanke mich im vorraus schonmal für die zahlreichen antworten....es wird zeit mal wieder einen freien kopf zu bekommen...danke euch und ich hoffe hier weiter schreiben zu können wenn mein account wieder freigeschalten ist.

Vielleicht kanns auch sein das Sie mich gespeert haben weil ich zwischendurch vom Handy geschrieben habe.

Mfg

Highquality


melden

Am Scheideweg

21.10.2013 um 19:37
@zidane
So hart deine worte auch klingen...du hast natürlich recht.
Aber ich möchte es ja ändern!
Ich will niemand mehr auf der Tasche liegen. ..ich wollte eigentlich nicht das dass ganze hier wie mimimi aussieht. ...
Eigentlich bin ich niemand der in Foren schreibt und der ganzen Welt seine Probleme offenbart. ..aber ich möchte mir hilfe holen und Meinungen lesen die mich bestärken endlich was zu ändern....nicht weil ihr das wollt sondern weil ich es will.


melden

Am Scheideweg

21.10.2013 um 19:37
Und missverständniss ausgeräumt bin wieder freigeschalten :-)


melden

Am Scheideweg

21.10.2013 um 19:45
@Highquality

Du musst eine Entscheidung treffen:

Such dir irgendeine Tätigkeit, die du anstrebst und dann tue was dafür.

Entscheide ganz klar, als Beispiel:,,Ich will als KfZ-Mechaniker arbeiten!"

Schlecht ist es immer, wenn man da sitzt und sich alles nur um ,,ich weiss nicht, was ich machen soll" dreht.

Selbst wenn du dich später noch entscheiden solltest, einen anderen Beruf zu ergreifen ist es wichtig, dass du dir erstmal ganz klar ein Ziel steckst.


Davon abgesehen: Geh zur Schuldnerberatung und nimm deren Ratschläge an.

Vom Gras solltest du vielleicht erstmal die Finger lassen, weil es dich eventuell in deiner Antriebslosigkeit festhält.


Auch hier solltest du dir ein ganz klares Ziel setzen. Sag dir:,,Morgen um 10:00 Uhr rufe ich bei der nächstgelegenen Schuldnerberatungsstelle in meiner Stadt an und mache für den nächstmöglichen Zeitpukt einen Termin!"

Den Termin nimmst du dann auch wahr! Keine Ausflüchte, kein ,,ach das bringt doch nichts..." oder ,,ach, kann ich doch immer noch machen..."!

Du hast offenbar eine dich unterstützende Mutter, das ist eine Menge wert, darauf kannst du dich stützen.


Aber du musst dir selbst ganz klare Ziele setzen und das auch durchziehen. Es ist egal, ob es immer bei diesen Zielen bleibt, wichtig ist, DASS du sie hast und verfolgst!


Du bist noch jung genug, um alles mögliche zu erreichen, der Zug ist für dich noch nicht abgefahren, wie man so sagt!


melden

Am Scheideweg

21.10.2013 um 19:55
@Kc

ist es deiner meinung nach wichtig sich kurzfristige ziele immer wieder neu zu stecken?
Ich meine...für jeden "normalen" menschen dürfte es ja normal sein sich täglich neu motivieren zu müssen, niemand läuft wohl 100% voll motiviert durchs leben denke ich mal....
Mir jedoch fällt es sehr schwer täglich neue motivation zu finden weil ich kein punkt sehe wo ich ansetzen soll...zumindestens im moment.


melden

Am Scheideweg

21.10.2013 um 20:05
@Highquality

Ich denke, gerade in deiner Situation ist es wichtig.

Kurzfristige und erreichbare Ziele zeigen dir:,,Ich kann was schaffen, was ich mir vornehme!"

Das sind positive Botschaften, darauf kannst du aufbauen für höhere Aufgaben und Herausforderungen.

Es bringt dich in Bewegung und verhindert, dass du nur rumsitzt, dich langweilst und nichts tust oder selbst bemitleidest.

Deshalb denke ich, dass du dir ganz klare Ziele stecken solltest, dann hast du einen Plan, was zu tun ist.

Wie gesagt, setz für dich fest:,,Morgen/Mittwoch um 10:00 Uhr ruf ich bei der Schuldnerberatung an, lass mir einen Termin geben, nehm den wahr!"

Und so weiter.

Und sag dir:,,Gut, ich interessiere mich sehr für Autos! Ich fange eine Ausbildung als KfZ-Mechaniker an!"


melden

Am Scheideweg

21.10.2013 um 20:08
@Highquality

Und wie gesagt:

Mit 24 ist der Zug für dich noch lange nicht abgefahren.

Du kannst eine Menge erreichen und aus deinem Leben machen, lass dir nichts erzählen von wegen ,,du bist zu spät" oder ,,du kannst nichts".

Ist Blödsinn.

Es zählt einzig und allein, was du willst und was du dafür tust!


melden

Am Scheideweg

21.10.2013 um 20:16
Also ansich hab ich mich heut nachmittag schon entschlossen auf jeden fall einen entzug zu machen.....und selbst wenn es vielleicht erstmal nur 4 wochen sind aber ich denke es wäre vielleicht der erste richtige schritt.
Denkt ihr es wäre sinnvoll danach vielleicht meine 10. klasse zu widerholen um mir eine grundlage zu schaffen?
Ich meine....mit 9. Klasse werd ich vielleicht nicht soviel erreichen.....und der abschluss deckt sich auch nicht mit meinen Interessen..
Ich habe "früher" gern mit pferden gearbeitet z.b oder mich interessieren pc's...jedoch weiß ich das man da kaum chancen hat mit meinem abschluss


melden
Anzeige

Am Scheideweg

21.10.2013 um 20:36
hallo,

ich bin die mutter.....

stimmt, wir hatten es nicht immer gerade leicht, dennoch habe ich immer hinter meinen Kids gestanden - war sehr erstaunt, als mir mein Sohn dies hier mir zeigte

nichts würde ich mir mehr wünschen, als er seinen richtigen Weg findet - dabei waren wir ja schließlich schon....

dann ereignete sich aber etwas, was uns alle in ein tiefes Loch gerissen hat - sein Bruder, mein älterer Sohn viel Anfang des Jahres nach einem Herzstillstand mit 35 Jahrenn ins Koma.....ein schglimmer Schlag


das hat uns alle zturückgeworfen, mein Junior ist ein guter Bub!!!!


alles Gute euch!


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Umerziehungslager46 Beiträge
Anzeigen ausblenden