weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vergewaltigungsanschuldigung - 7 Jahre unschuldig im Knast

Vergewaltigungsanschuldigung - 7 Jahre unschuldig im Knast

29.10.2013 um 15:57
herrlich..an allen problemen der männer sind also laut @jimmy82 die frauen schuld.

kriegst keine ab, hat dich eine verschmäht oder warum bist du so drauf? :troll:


melden
Anzeige

Vergewaltigungsanschuldigung - 7 Jahre unschuldig im Knast

29.10.2013 um 15:58
OddThomas schrieb:Woran das wohl liegen mag. Vielleicht, weil es immer mehr Studiengänge gibt, die eher von Frauen besucht werden als von Männern.
Aber warum ist das so? Warum haben Männer keine Lust mehr auf Karriere??? Warum hatten sie es früher?

Erklärst du es einfach biologisch? Inwiefern ist denn die männliche Biologie weniger geeignet zum studieren?


melden

Vergewaltigungsanschuldigung - 7 Jahre unschuldig im Knast

29.10.2013 um 15:58
@jimmy82
Menschen machen Fehler. Männer wie Frauen. Es werden Vergewaltiger nicht bestraft, es werden welche zu früh entlassen und es werden welche zu Unrecht verurteilt. Richter sind Menschen und entscheiden, was für die Beteiligten natürlich furchtbar ist!, halt manchmal leider falsch. Das hat nichts mit Emanzipation zutun.

Deine Hysterie ist aber beachtlich. Am Wochenende in der Disko abgeblitzt?


melden

Vergewaltigungsanschuldigung - 7 Jahre unschuldig im Knast

29.10.2013 um 15:58
Ich glaube alle die genannten probleme betreffen den te selbst :D

Warum keine karriere?
Weil viele lieber harzen und das system hat sich ein mann ausgedacht


melden

Vergewaltigungsanschuldigung - 7 Jahre unschuldig im Knast

29.10.2013 um 15:59
@jimmy82
jimmy82 schrieb:Aber warum ist das so? Warum haben Männer keine Lust mehr auf Karriere??? Warum hatten sie es früher?

Erklärst du es einfach biologisch? Inwiefern ist denn die männliche Biologie weniger geeignet zum studieren?
Stellst Du diese Fragen, um davon abzulenken, dass Deine vorherige Behauptung Bullshit war?

Und abgesehen davon: Führe doch bitte nicht Deinen eigenen Thread ins OT!


melden

Vergewaltigungsanschuldigung - 7 Jahre unschuldig im Knast

29.10.2013 um 15:59
@jimmy82
jimmy82 schrieb:Ich habe nichts dagegen, dass Frauen gleiche Rechte haben. Ich habe etwas dagegen, dass es inzwischen so ist, dass Männer längst massiv im Nachteil sind. Jungs bekommen inzwischen deutlich seltener akdemische Abschlüsse hin, hängen in vielen Breichen hinterher. Selbstmord wird vielfach öfter erfolgreich von Männern begangen, im Knast sitzen deutlich mehr Männer, Männer sind deutlich öfter Alkoholiker, obdachlos, etc., Männer sterben 5 Jahre früher als Frauen obwohl es dafür keinerlei biologische Gründe gibt., Männer müssen immer stark sein und keiner tröstet sie weil erwartet wird dass ein ganzer Kerl alleine klar kommt.
:D Ich mußte mir das jetzt wirklich dreimal hinter einander durchlesen :D .

Hat mal einer ein Taschentuch für den TE? :(


melden

Vergewaltigungsanschuldigung - 7 Jahre unschuldig im Knast

29.10.2013 um 16:01
Ich stelle fest, dass es keinen Sinn hat das hier zu diskutieren. Man kann eine Gesellschaft offenbar nicht ändern. Es muss immer erst der ganz große Knall kommen. Ich werde meine Zeit jetzt sinnvoller investieren. Viel Spaß noch!


melden

Vergewaltigungsanschuldigung - 7 Jahre unschuldig im Knast

29.10.2013 um 16:02
@jimmy82

Wenn Du mal in der Lage wärst zu diskutieren, dann ginge da vielleicht was.

Aber Deine Behauptungen sind doch nur Schulhof-Weisheiten.


melden

Vergewaltigungsanschuldigung - 7 Jahre unschuldig im Knast

29.10.2013 um 16:02
@jimmy82
"Was, ein Geisterfahrer? NEIN, HUNDERTE!"


melden

Vergewaltigungsanschuldigung - 7 Jahre unschuldig im Knast

29.10.2013 um 16:04
jimmy82 schrieb:Aber warum ist das so? Warum haben Männer keine Lust mehr auf Karriere??? Warum hatten sie es früher?
Haben sie immer noch. Ich meinte damit Studiengänge, die eher in Berufen zu finden sind, die von je her eher frauenlastiger waren, z.B. im sozialen Bereich.
Gibt ja auch wenig Kindergärtner als Kindergärtnerinnen, wenn man mal von den Akademikern weggeht.
Es gibt heute generell mehr Studienplätze als früher und es werden noch mehr werden. Heute machen viel mehr Schüler ihr Abi als früher.

Von daher gehe ich mal davon aus, dass du den relativen Anteil von Studierenden ohne Abschluss meinst und nicht den absoluten.
Auch da sehe ich die Schuld eher bei den Studierenden selbst bzw ihrem Auftreten, Freizeit wichtiger als Schule usw.
Such die Schuld nicht bei Richtersprüchen, sondern in der Erziehung und auch in dem Verhalten der Betroffenen. Die sind nämlich in der Regel schon erwachsen.


melden

Vergewaltigungsanschuldigung - 7 Jahre unschuldig im Knast

29.10.2013 um 16:04
so.what schrieb:"Was, ein Geisterfahrer? NEIN, HUNDERTE!"
Ja das haben die Leute die Hitler gewählt haben zu den Abweichlern auch gesagt.

Over and Out.


melden

Vergewaltigungsanschuldigung - 7 Jahre unschuldig im Knast

29.10.2013 um 16:05
@jimmy82
Red keinen Blödsinn! Du bist hysterisch und unsachlich. Dich jetzt im Kontext zu Widerständlern im 3. Reich zu setzen ist ALBERN!


melden

Vergewaltigungsanschuldigung - 7 Jahre unschuldig im Knast

29.10.2013 um 16:06
@jimmy82
jimmy82 schrieb:Ja das haben die Leute die Hitler gewählt haben zu den Abweichlern auch gesagt.
Hitler wurde nicht gewählt.
Hör auf Geschichte zu schwänzen!


melden

Vergewaltigungsanschuldigung - 7 Jahre unschuldig im Knast

29.10.2013 um 16:08
es ist eine absolute schweinerei das rosenkriege so weit gehen das die eigenen kinder vor einen derartig ekelhaften karren gespannt werden.
die ex-frau sollte hart bestraft werden, je nach alter würde ich der tochter wenig schuld geben, sie wurde von der mutter quasi genötigt und gezwungen. eine absolute schweinerei.

im gleichen atemzug werden richtige missbrauchs und vergewaltigungs opfer unglaubwürdig gemacht, ist es jetzt ja schon wie @jimmy82 sehr anschaulich macht ein vorurteil das die mehrzahl der vergewaltigungsopfer anschuldigungen nur vorbringen um den mann einen rein zu drücken.


@jimmy82

da das wiedermal in einer grundsatz diskussion ausartet

ich kenn persönlich 4 frauen denen in ihrer kindheit und jugend sexuelle gewalt angetan wurde die sie teilweise auch zur anzeige gebracht haben, eine wurde derartig unterirdisch behandelt das sie noch vor verhandlungs beginn die anzeige zurück gezogen hat, sie konnte den druck und den teilweise absolut beleidigenden fragen nicht standhalten.

eine anderen wurde gesagt sie habe borderline und wär deshalb völlig unzurechnungsfähig und unglaubwürdig, die eigene mutter die teilweise täter und opfer in eindeutiger position vorfand schwieg.
2 haben teilweise erst lange nach verjährung der taten den mut gehabt sich zu öffnen und zu erzählen.

und so geht es vielen vielen frauen, vergewaltigt, missbraucht und chancenlos auf gerechtigkeit.

sieht du mich hier jetzt parolen brüllen von der sexistischen männerschaft?

für dich gilt das gleiche wie für jeden anderen mann der derartigen käs von sich gibt: für DEINE probleme mit frauen kann der rest der welt NICHTS.


melden
Tepes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergewaltigungsanschuldigung - 7 Jahre unschuldig im Knast

29.10.2013 um 16:08
ohne jetzt für oder gegen zu sein, aber so eine kampagne ist Diskriminierung und führt indirekt vielleicht dazu, dass solche Urteile gefällt werden...?!

Statt einfach unpersönlich zu schreiben, wird ein Geschlecht als Täter und ein Geschlecht als Opfer gekennzeichnet. ich glaub das meinte jimmy82 damit (auch wenn er es sehr unglücklich formulierte!)

http://www.google.de/imgres?sa=X&biw=1429&bih=941&tbm=isch&tbnid=ZPMNYZA5MUPJ6M:&imgrefurl=http://www.redbox.de/news/lat...

Man hätte auch nur das" ER" mit einem "man" tauschen können und schon wäre es nicht Männerfeindlich...meiner Meinung nach!


melden

Vergewaltigungsanschuldigung - 7 Jahre unschuldig im Knast

29.10.2013 um 16:10
Eigentlich schade. Dabei wäre es eine spannende Geschichte gewesen, darüber zu diskutieren, wie falsche Anschuldigungen verringert werden könnten oder ob die Entschädigung des zu Unrecht erlittenen Gefängnissaufenthaltes tatsächlich zu gering bemessen ist.


melden

Vergewaltigungsanschuldigung - 7 Jahre unschuldig im Knast

29.10.2013 um 16:11
@Tepes1983
Es ist immer beschissen, wenn ein Geschlecht alleinig als Opfer oder Täter gesehen wird. Keine Frage. Der Mensch an sich hat etliche Facetten und gut oder böse hat nichts mit dem Geschlecht zutun.

Gerade solche Theman brauchen einen kühlen Kopf und Sachlichkeit. Das der TE hier hysterisch rumlamentiert und beleidigt (wurde ja schon gelöscht) ist nicht gerade produktiv.


melden

Vergewaltigungsanschuldigung - 7 Jahre unschuldig im Knast

29.10.2013 um 16:13
@kleinundgrün
Hast eigentlich recht, aber mit der Sachlichkeit war beim letzten Absatz des EP schon vorbei,
was sich danach ja noch eindrucksvoll steigerte


melden
Anzeige
Tepes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergewaltigungsanschuldigung - 7 Jahre unschuldig im Knast

29.10.2013 um 16:14
@so.what
naja, das meinte ich aber auch nicht damit! Ich wollte nur mal aufmerksam machen, dass es durchaus kampagnen gibt.


melden

Diese Diskussion wurde von Ilian geschlossen.
Begründung: Da die Diskussion mittlerweile sowieso am Thema vobei geht und die Intention des TE zumindest fragwürdig erscheint, ist hier nun dicht.
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden