weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Selbstbewusst werden/jemanden selbstbewusst machen

114 Beiträge, Schlüsselwörter: Selbstbewusst

Selbstbewusst werden/jemanden selbstbewusst machen

11.11.2013 um 22:31
@Talon
Paah, Kein Bock- auf 50€ im Monat :) Nur noch Verein und das ähhh "regelmäßig".

Okay die Frucht-Getränke waren's ja fast wert.

@parakoopa
Naja steigt er generell nicht auf Gespräche ein? Oder nur nicht auf oberflächliche -Autos-Beruf-Beziehungsstatus-Facebook - Gespräche, kann sein das er in tiefer gehenden Gesprächen mitspricht?
parakoopa schrieb:Zur deiner frage wegen der Mucke. Er hört viel hip-hop. Was ich gut finde. Den so hab ich immer ein Thema über das wir reden können, da ich ziemlich ähnliche Musik höre.
Jap, naja kommen normale Clubs für euch in Frage zum Weggehen? Da gibts ja oftmals einzelne Bereiche/Floors wo HipHop aufgelegt wird?
Oder eher spezieller HipHop? :)
parakoopa schrieb:Ja Sport hat bei ihm auch nur temporär geholfen, wobei ich auch sagen muss das wir es nicht regelmässig gemacht haben.
Hmm Okay, muss ja auch nicht die "Formel" sein um die Sache anzugehen.


Ich kann deine Beiträge ohne Probleme verstehen, geht schon klar :)


@parakoopa
@Chefheizer
Dafür brauchts aber auch Einiges um sich da richtig reizuknien?!
Er könnte ja für den Anfang einfach mal zu stinknormalem Electro-Pop-House in irgendwelchen Clubs sich reintanzen? Ist man schnell dabei und man bewegt sich recht einfach zu elektronischen Beats.


melden
Anzeige
Chefheizer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstbewusst werden/jemanden selbstbewusst machen

11.11.2013 um 22:32
Flaky schrieb:Dafür brauchts aber auch Einiges um sich da richtig reizuknien?!
Das ist ja auch wichtig, sonst entwickelt man kein Selbstbewusstsein. Es gehört auch der Stolz auf die eigene Leistung dazu, der kommt aber erst wenn es etwas schwerer ist. Gerade beim Tanzen sagt man das ca. 3.000-10.000 Wiederholungen für jede Bewegung notwendig sind bis sie in Fleisch und Blut übergehen.


melden

Selbstbewusst werden/jemanden selbstbewusst machen

11.11.2013 um 22:41
@Flaky
Es gibt schon 1-2 Themen bei denen er aus sich raus kommt. Z.b über Religion, obwohl er keiner angehört.

Und zu den Clubs.
Er springt auf nichts wirklich an. Waren schon in diversen Clubs mit unterschiedlichen Musik Richtungen. Aber er stand immer nur abseits und zückte sein Handy, und tat so als wäre er beschäftigt.(hab ihn schon paar mal erwischt, als er so tat als ob, hab aber nichts gesagt).

Hab auch schon einer Freundin gesagt sie soll sich mal mit ihm unterhalten, aber auch da nichts.
(Ohne druck und nicht auffällig)


melden

Selbstbewusst werden/jemanden selbstbewusst machen

11.11.2013 um 22:42
* er wollte auch immer ziemlich schnell wieder nach hause, so nach 2-3 h


melden

Selbstbewusst werden/jemanden selbstbewusst machen

11.11.2013 um 22:43
Flaky schrieb:Paah, Kein Bock- auf 50€ im Monat :) Nur noch Verein und das ähhh "regelmäßig".

Okay die Frucht-Getränke waren's ja fast wert.
Nein, was redest du? Du musst doch nicht in ein Fitness Studio, tu ich ja auch nicht.
Und du sollst ja auch nicht nen breiter Schrank in 6 Monaten werden, das werd ich auch nicht.

Kraftsport ist einfach gut fürs eigene Körperbefinden. Wer sich wöchentlich 2-4 mal zum Training schleppt, oder es zu Hause tut, der wird disziplinierter, und fühlt sich auf Dauer normalerweise besser, weil er
a) Erfolge an seinem eigenen Körper erkennt,
b) seinen Körper besser spürt,
c) Selbstbewusstsein aufbaut, und sich mit seinem eigenen Aussehen auseinandersetzt. Das tut man nämlich zwangsläufig wenn man manche Übungen vorm Spiegel ausführt, und auf die richtige Bewegung achtet, man hat ja keinen Tunnelblick dabei.

Und man kann das ganze ja zu Hause tun. Solange man nicht nen Kraftpaket werden möchte, braucht man eig. nur 2 KH, die reichen locker aus für ein gutes Ganzkörpertraining, irgendwann kann man dann ja auch mit ner Langhantel oder Bank aufstocken. Da kommt man sowieso billiger mit weg wie nen Fitness Center, und man ist zu Hause, dort fühlt man sich am wohlsten. Außerdem kann man sich schonmal schön sein entsprechendes Essen vorbereiten, und Oberkörper frei trainieren, so setzt man sich noch mehr mit sich selbst auseinander.
Fitness Center und sozial? Die meisten rennen da doch in Pärchen rein, oder Kopf runter, rein, pumpen, Kopf runter, raus.
Joggen kann man draußen, da braucht man kein Laufband für!

Ich denke das hilft, um sich selber zu akzeptieren. Wer sich selber akzeptiert will auch von anderen akzeptiert werden, und muss sich somit öffnen, sonst wird man halt ignoriert.

Natürlich ist Sport nicht das "Heilmittel". Es gibt keins. Ich schätze es sind viele Faktoren die helfen, sich mehr und mehr zu öffnen, aber Kraftsport bewirkt nunmal bei vielen eine deutliche Selbstbewusstseins-Steigerung ;)


melden

Selbstbewusst werden/jemanden selbstbewusst machen

11.11.2013 um 22:47
@Talon
Ja denk ich auch das es bei den meisten fruchtet.

Mir hilft Tanzen sehr, wen ich mal wider down bin,
Fitness center war auch ok, nu fand ich es schnell langweilig.


melden
elten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstbewusst werden/jemanden selbstbewusst machen

11.11.2013 um 22:51
Man kann ein Weichei nichtr verändern!


melden

Selbstbewusst werden/jemanden selbstbewusst machen

11.11.2013 um 22:52
@Chefheizer
Chefheizer schrieb:Das ist ja auch wichtig, sonst entwickelt man kein Selbstbewusstsein. Es gehört auch der Stolz auf die eigene Leistung dazu, der kommt aber erst wenn es etwas schwerer ist. Gerade beim Tanzen sagt man das ca. 3.000-10.000 Wiederholungen für jede Bewegung notwendig sind bis sie in Fleisch und Blut übergehen.
Gut, aber von 0 auf 100 gleich? Hätte da eher an einen Einstieg gedacht um sich überhaupt ans "unmännliche" Tanzen zu gewöhnen? Vor allem wenn Leute zuschauen.
Dafür habe ich nen x-beliebigen Club für recht brauchbar gehalten. Allein das rhymtische Bewegen des Körpers zum Beat.

Aber ja stimme dir da gerne zu :) Ist echt ne gute Option, wenn ich das so sagen darf.

@parakoopa
parakoopa schrieb:Es gibt schon 1-2 Themen bei denen er aus sich raus kommt. Z.b über Religion, obwohl er keiner angehört.

Und zu den Clubs.
Er springt auf nichts wirklich an. Waren schon in diversen Clubs mit unterschiedlichen Musik Richtungen. Aber er stand immer nur abseits und zückte sein Handy, und tat so als wäre er beschäftigt.(hab ihn schon paar mal erwischt, als er so tat als ob, hab aber nichts gesagt).

Hab auch schon einer Freundin gesagt sie soll sich mal mit ihm unterhalten, aber auch da nichts.
(Ohne druck und nicht auffällig)
Okay.
Gut die Club-Szene ist vielleicht einfach nicht sein Ding :)
Wie schauts mit Festivals aus? HipHop-Open, Frauenfeld, Splash...
Oder eher was Kleineres.
Hehe, das kennt man, der gute alte Handytrick, entweder wars ihm wohl extrem langweilig, oder er kommt sich wirklich sehr fehl am Platz vor?!


@Talon
War etwas ironisch gemeint :)
Gut andererseits, habe 50€ gezahlt und wenigstens genutzt, Andere zahlen ihre 80€ und gehen 1x im Monat hin.
Ich war ca 7 Monate, danach den Vertrag gekündigt, es hat sich absolut nicht mit dem Vereins-Training überschnitten. Auf Masse Pumpen war der ganze Spaß ausgelegt, absolut hinderlich.
Bin wie gesagt nur noch im Verein und daheim am Werkeln, mir hat die Abzocke nicht wirklich gefallen. Wirklich günstig sind Geräte ja aber auch nicht, und den Platz muss man erstmal haben.
4x Training in der Woche sollte aber auch wirklich reichen, oder?

Habe dort aber ein paar Leute kennengelernt, und wenn man daheim sitzt fällt eben auch das soziale irgendwie ganz weg?
Und eben: Man trainiert vor fremden Menschen, die einen anschauen usw. Eben um das Gefühl " Ich mache mich lächerlich vor anderen Leuten" zu verlieren.


melden

Selbstbewusst werden/jemanden selbstbewusst machen

11.11.2013 um 23:05
@Flaky
Ja Frauenfeld war er letztes Jahr dabei, blieb aber meistens am platz, ausser als seine Acts kamen. Dieses Jahr wollte er nicht,

Naja ich denke das er sich einfach nicht wohl fühlt, in menschen mengen, oder wen fremde menschen dabei sind, die er noch nie gesehen hat.

Werde mal versuchen ihn, zum tanzen zu überreden.


melden

Selbstbewusst werden/jemanden selbstbewusst machen

11.11.2013 um 23:08
Flaky schrieb:Bin wie gesagt nur noch im Verein und daheim am Werkeln, mir hat die Abzocke nicht wirklich gefallen. Wirklich günstig sind Geräte ja aber auch nicht, und den Platz muss man erstmal haben.
4x Training in der Woche sollte aber auch wirklich reichen, oder?

Habe dort aber ein paar Leute kennengelernt, und wenn man daheim sitzt fällt eben auch das soziale irgendwie ganz weg?
Und eben: Man trainiert vor fremden Menschen, die einen anschauen usw. Eben um das Gefühl " Ich mache mich lächerlich vor anderen Leuten" zu verlieren.
Ich sag ja nicht dass man da nun Marsch Marsch wieder hin soll :D Es war nur ein Vorschlag.

4x Training ist halt so ne Sache, ne. Es kommt ja ganz drauf an wie man trainiert, ob man nur GK macht oder halt split, aber das geht nun in ne vollkommen andere Richtung. Letztlich muss man so trainieren wie man Zeit hat, 2 ist minimum sonst baut man wohl ab, bei 3x die Woche hat man 4 Tage Ruhephase. Absolut genug, denn normalerweise trainiert man alle 2 Tage, außer man ist wirklich sehr ehrgeizig und hat genug Zeit, dann kann man halt theoretisch bis zu 5-7 mal trainieren, aber das halte ich für unnötig und ist nur was für Proleten.

Ich finde man sollte nicht ins Fitnesscenter fürs "soziale". Da gibts nun wirklich bessere Orte Bekanntschaften zu machen, als ein Raum voller schwitzender Menschen die wahrscheinlich ohnehin Musik hören und kein Bock auf Unterhaltungen haben.
Ein Sportverein wäre ja was, oder halt ähnliche Vereine.


Edit: Wer redet überhaupt von Geräten? Mit 2 KH sind zwei Kurzhanteln gemeint, die nehmen weniger Platz als ne Bierkiste ein. Dazu paar Scheiben, das reicht normalerweise für längere Zeit. Geräte, also dieses Zeug mit Seilzug usw. haben sowieso nicht den selben Effekt wie stinknormale Hanteln. Die Maschine übernimmt hier ja nen Teil der Arbeit. Das ist nützlich wenn man Anfänger ist und die Bewegungen ansonsten falsch ausführen würde, was natürlich die Muskeln dann nicht vernünftig anspricht. Bei ner Hantel muss man das Gewicht stemmen und die Bewegung sauber ausführen, das ist viel schwieriger, denn hier unterstützt keine Maschine den Bewegungsablauf.


melden

Selbstbewusst werden/jemanden selbstbewusst machen

11.11.2013 um 23:43
@parakoopa
parakoopa schrieb:Ja Frauenfeld war er letztes Jahr dabei, blieb aber meistens am platz, ausser als seine Acts kamen. Dieses Jahr wollte er nicht,

Naja ich denke das er sich einfach nicht wohl fühlt, in menschen mengen, oder wen fremde menschen dabei sind, die er noch nie gesehen hat.

Werde mal versuchen ihn, zum tanzen zu überreden.
So muss sein, nur bei den Guten lohnt sichs aufstehen :) Nein, Spaß.

Ist ja jetzt nicht so schlimm, das man nicht jubelnd ausbricht wenn fremde Menschenmengen einen beengen? Finde das eigentlich recht sympathisch.
Hmm und mit der Freundin wollte er sich auch nicht richtig unterhalten? Kannte er Sie auch, oder nur du?

Trinkt er eigentlich? Möchte ihm auf keinen Fall dazu raten, aber sehe das recht oft: Die größten "Suffköppe" sind sehr zurückhaltend und still, wenn sie am Wochenende mal nicht trinken können. Da geht dann wirklich Gar Nichts und sind ähnlich drauf.


@Talon
Schon verstanden :P Hatte das direkt aufs Fitness-Center bezogen, obwohl's mir absolut nicht gefällt.
Fand 3x die Woche ansprechend, 2x allerdings Training im Verein, dann halt noch zusätzlich ins Fitness.
Bin aber ne faule Socke, dann waren wieder Wochen drin in denen gar Nichts ging...dann wieder extreme Leistungsschübe und fast jeden Abend drin gewesen.
Mir wurde es so "beigebracht" und finde ich sehr gut: 1 Ruhetag zwischen dem Trainieren.
Habe daheim auch nur Kurzhanteln mit verschiedenen Gewichten und Gear fürn Verein.

Aber sehe schon, du bist da deutlich weiter, ich schreib dir mal noch per PN :)
Talon schrieb:Ich finde man sollte nicht ins Fitnesscenter fürs "soziale". Da gibts nun wirklich bessere Orte Bekanntschaften zu machen, als ein Raum voller schwitzender Menschen die wahrscheinlich ohnehin Musik hören und kein Bock auf Unterhaltungen haben.
Ein Sportverein wäre ja was, oder halt ähnliche Vereine.
Hmm, gut ich sehs ja ein, FitnessCenter ist Nichts :) Viel weiter als Weggehen/Feiern/Clubs und eben FitnessClub habe ich auch nicht gedacht.
Was wäre geeigneter deiner Meinung nach?


melden

Selbstbewusst werden/jemanden selbstbewusst machen

11.11.2013 um 23:45
@elten
Kann ja nicht jeder als "Alpha" rumrennen.


melden

Selbstbewusst werden/jemanden selbstbewusst machen

12.11.2013 um 00:21
Flaky schrieb:Hmm, gut ich sehs ja ein, FitnessCenter ist Nichts :) Viel weiter als Weggehen/Feiern/Clubs und eben FitnessClub habe ich auch nicht gedacht.
Was wäre geeigneter deiner Meinung nach?
Keine Ahnung, ich bin halt noch relativ jung, und knüpfe meine sozialen Kontakte in der Schule und auf der Arbeit. Ich kenne auch viele gute Bekanntschaften durch Freundes Freunde.


melden

Selbstbewusst werden/jemanden selbstbewusst machen

12.11.2013 um 08:17
@Flaky
Sb und an trinkt er mal einen. Aber jetzt nicht im Komma sauf Stil.

Er hat sie schon paar mal gesehen, aber nicht wirklich mit ihr gesprochen.
Er sagte mir auch das er sie hübsch findet, darum dacht ich das sie sich mal unterhalten sollten.


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstbewusst werden/jemanden selbstbewusst machen

12.11.2013 um 12:14
@parakoopa
Ich sehe da nicht viele Möglichkeiten, weil wir Menschen irgendwie nicht aus unseren Verhaltensmustern herauskommen und das ist leider ein solches Verhaltensmuster. Ein bißchen hilft es, wenn man sich immer wieder gut zuredet oder andere das tun. Aber ganz raus aus seinem Charakter kann kein Mensch wirklich.
Zwar habe ich gehört, dass klassische Homöopathie ein wenig helfen soll und das auch erprobt und erfahren, dass das funktioniert, aber das ist keine völlige Befreiung. Teuer ist das auch noch und kann lange dauern (oft weil man das Mittel nicht findet und auch so).


melden

Selbstbewusst werden/jemanden selbstbewusst machen

12.11.2013 um 13:06
Was mir grade einfällt wie siehst es mit Hypnose aus könnte das evtl. Helfen ?


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstbewusst werden/jemanden selbstbewusst machen

12.11.2013 um 13:36
@parakoopa
Hypnose soll auch das Unbewußte beeinflussen. Ob das allerdings wirklich hilft, weiß ich nicht. Wenn ich mich so beobachte, scheint der Charakter mehr Veranlagung als Erziehung zu sein und ob Hypnose darüber Macht hat - mich würde das interessieren.


melden

Selbstbewusst werden/jemanden selbstbewusst machen

12.11.2013 um 14:20
lernender schrieb:Hypnose soll auch das Unbewußte beeinflussen.
Selbst wenn es funktionieren würde, was ich hier nicht abstreiten will - lässt sich bestimmt nicht jeder Hypnotisieren.

Meine Tante wollte das auch machen und war offen dafür (nicht wegen dem Selbstbewusstsein sondern wegen etwas anderem /leider kann ich euch nicht sagen was es war).
Tja, schlussendlich hat man es nicht geschafft weil meine Tante einen zu starken Willen hatte (im Unterbewusstsein).


@parakoopa
Ich hätte hier einen Link, vielleicht kann der helfen

http://www.zeitzuleben.de/2228-selbstbewusstsein-und-selbstvertrauen-10-tipps/

Ich hoffe er funktioniert xD


melden

Selbstbewusst werden/jemanden selbstbewusst machen

12.11.2013 um 14:36
Sport machen, anderen zu Sport raten, die Menschen sitzen eh zu oft und vor allem zu lange auf ihren Gesäßen. Aber nicht überanstrengen, dass kann manche demotiveren, weil es ist einfach nicht schön zu kotzen, wenn man sich überanstrengte.


melden
Anzeige

Selbstbewusst werden/jemanden selbstbewusst machen

12.11.2013 um 14:37
@Ming_Ming
Sehr interessant die Seite, werde ihm ein paar Vorschläge zeigen/erzählen.

Kennst du noch mehr solch "tipps&tricks" seiten ?:-)


melden
105 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden