weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spenden bringt ja eh nichts?!

118 Beiträge, Schlüsselwörter: Spende
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden bringt ja eh nichts?!

17.11.2013 um 08:21
@praiseway
Und nimm bitte zur Kenntnis, dass ich dir dein "helfen um seinetwillen" nicht abkaufe. So funktioniert das Menschsein nicht. Wir sind alle geborene Egoisten und hinter Altruismus steht ebenfalls die Motivation, etwas gutes zu tun, weil man kein Arschloch sein will, etwas bewegen will, usw. usf.


melden
Anzeige
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden bringt ja eh nichts?!

17.11.2013 um 08:25
@Zeo
Du schließt ganz gern von Dir auf andere, was? Altruismus halte ich auch für ein Gerücht.
Aber, ich halte viel von dem Satz: Liebe deinen Nächsten WIE DICH SELBST. Und du brauchst jetzt gar nicht groß auf religiöse Verblendung meinerseits zu pochen; ich bin nicht religiös. Viele Philosophen sind auch zu der Erkenntnis gelangt. Kant's Kategorischer Imperativ, Hegel, Leibnitz.... Nur glaube ich, dass Du den Inhalt dieses Theorems in dieser Form noch am ehesten ( wenn überhaupt ) verstehst.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden bringt ja eh nichts?!

17.11.2013 um 08:29
@Zeo
Insofern hast Du recht in dem Punkt: Es müßte nicht Helfen um seinetwillen, sondern Helfen um unseretwillen sein.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden bringt ja eh nichts?!

17.11.2013 um 08:32
praiseway schrieb:Aber, ich halte viel von dem Satz: Liebe deinen Nächsten WIE DICH SELBST.
Und wenn man sich selbst nicht liebt?
praiseway schrieb:Und du brauchst jetzt gar nicht groß auf religiöse Verblendung meinerseits zu pochen
Werd ich nicht. Dieser Spruch ist doch eine Binsenweisheit, den Atheisten auch benutzen. Moral muss nicht an Religion geknüpft sein. Aber es gibt auch andere Arten von Verblendungen. Zum Beispiel die, dass es deine Aufgabe ist, einen Obdachlosen da rauszuholen, wo er ist, indem du ihm deine Ansichten nahe bringst. Das ist es nicht. Das musst du nicht. Und es wird ihn höchstwahrscheinlich auch nicht interessieren. Wer will schon obdachlos werden? Wenn es sich hätte vermeiden lassen, wäre er nicht auf der Straße gelandet. Ist ja eine Horrorvorstellung. Wenn es also so leicht wäre, da wieder rauszukommen, würde er es bestimmt tun.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden bringt ja eh nichts?!

17.11.2013 um 08:34
@Zeo
Zeo schrieb:Und wenn man sich selbst nicht liebt?
Sollte man zunächst daran arbeiten.
Zeo schrieb: Zum Beispiel die, dass es deine Aufgabe ist, einen Obdachlosen da rauszuholen, wo er ist, indem du ihm deine Ansichten nahe bringst. Das ist es nicht.
Denk ich auch nicht, noch handel ich so. Aber, wenn ich schon Geld spende, möchte ich es sinnvoll verwendet wissen. Sonst verwende ich es lieber auf mich.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden bringt ja eh nichts?!

17.11.2013 um 08:39
@praiseway
Gut. Nachdem das nun geklärt ist: die hier bereits erwähnten Beispiele von Spendenskandalen, machen derartige Organisationen nicht sehr vertrauenswürdig. Einen Obdachlosen, der sagt, er will sich einen Kaffee holen, in Wahrheit aber n Schnaps, find ich da immer noch ehrlicher, als wenn sich Leute, die eh schon zuviel haben, das auch noch unter den Nagel reißen. Echt eine Schande, was da teilweise abgeht.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden bringt ja eh nichts?!

17.11.2013 um 08:44
@Zeo
Ja. Aber kein Obdachloser wird dir sagen, er will sich 3 neue Bier kaufen. Insofern finde ich es auch sehr verständlich - was ein Freund von mit macht - ihnen nur Essen oder so zu kaufen. Sprich, ihnen ein belegtes Brötchen anstatt 2 € zu geben. Ich muß aber gestehen, ich hab mich bisher auch darauf verlassen, dass ich ihnen glaubte, sie würden sich keinen Alk kaufen. Vielleicht etwas naiv. Und, wenn ich etwas spende, und das dann in der Verwaltung zerrieben wird, oder besser noch auf dem Gehaltskonto irgendeines Vorstandsmitgliedes landet, das ist in meinen Augen Horror. Eben deshalb bin ich in diesen thread eingestiegen mit dem post: ich würde eher einem Obdachlosen mal nen 10er geben.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden bringt ja eh nichts?!

17.11.2013 um 08:47
praiseway schrieb:Eben deshalb bin ich in diesen thread eingestiegen mit dem post: ich würde eher einem Obdachlosen mal nen 10er geben.
Und ich wollte dir nur sagen, dass ich dir da Recht gebe. Und eben auch, dass es naiv ist, zu glauben dass er keinen Alk kaufen wird. Aber soll er ihn doch haben. Diese Welt erträgt man eh kaum ohne Drogen. Außer man wird extrem zynisch.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden bringt ja eh nichts?!

17.11.2013 um 08:49
@Zeo
Ganz mies auch diese Briefe: Retten sie ein neugebohrenes Leben in Afrika. Geburtsband liegt bei./ Werden sie Pate. Hab gerade wieder 2 davon bekommen. Hab das mal gegoogelt. Reine Abzocke.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden bringt ja eh nichts?!

17.11.2013 um 08:50
@praiseway
Eigentlich sollten die spenden, die eh zuviel haben. Von denen könnte einer allein alle Probleme lösen. Aber immer werden die Kleinen dazu aufgefordert, weil von den Bonzen keiner was rausrücken will. Zum kotzen.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden bringt ja eh nichts?!

17.11.2013 um 08:51
@Zeo
Ich sehe es aber in dem Punkt anders, dass die Drogen diese schwer erträgliche Situation für den Obdachlosen erträglich machen. Und diesen Regelkreis will ich nicht fördern.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden bringt ja eh nichts?!

17.11.2013 um 08:52
@Zeo
Zeo schrieb:Eigentlich sollten die spenden, die eh zuviel haben. Von denen könnte einer allein alle Probleme lösen. Aber immer werden die Kleinen dazu aufgefordert, weil von den Bonzen keiner was rausrücken will. Zum kotzen.
Es passiert ja was. Bill Gates (Beispiel) hat 80?% seines Vermögens gespendet. Die Arbeitgeber in D sagen, sie wollen einen Mindestlohn.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden bringt ja eh nichts?!

17.11.2013 um 08:53
@praiseway
Im Suff kann er die Scheiße aber wenigstens für eine Weile vergessen. Uns stehen andere Mittel zur Verfügung, um Urlaub von der hässlichen Realität zu machen. Aber was macht so jemand? Die harte, kalte Wirklichkeit drückt ihm 24 Stunden täglich auf den Hintern und weht ihm um die Ohren.
praiseway schrieb:Die Arbeitgeber in D sagen, sie wollen einen Mindestlohn.
Die Politschweine sagen aber nein. Eh klar.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden bringt ja eh nichts?!

17.11.2013 um 08:54
Zeo schrieb:Eigentlich sollten die spenden, die eh zuviel haben. Von denen könnte einer allein alle Probleme lösen
Weil man mit Geld alle Probleme lösen kann?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden bringt ja eh nichts?!

17.11.2013 um 08:56
@blue_
In dieser Welt schon. Geldmangel wird zu einem Problem gemacht (ohne wird man dazu verdammt zu verdursten, zu verhungern und zu frieren). Und Geld zu haben löst es.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden bringt ja eh nichts?!

17.11.2013 um 08:57
@blue_
blue_ schrieb:Weil man mit Geld alle Probleme lösen kann?
Zumindest kann man damit den Menschen zu einem würdigen Leben verhelfen. Auch, wenn ihre Probleme dadurch nicht gelöst sind. Ein obdachloser Alkoholiker wird durch einen Lottogewinn nicht mit dem Trinken aufhören.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden bringt ja eh nichts?!

17.11.2013 um 08:58
praiseway schrieb:Ein obdachloser Alkoholiker wird durch einen Lottogewinn nicht mit dem Trinken aufhören.
Nein, aber er hat wieder ein Dach über dem Kopf. (Als wenn das Dach plötzlich weg wäre, wenn kein Geld mehr da ist. Ein dummes Spiel ist das, nichts weiter.)


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden bringt ja eh nichts?!

17.11.2013 um 08:58
@Zeo

Diese Probleme mag es lösen, aber nicht alle.

Ich bin in der Diskussion hier deiner Meinung. Dem Obdachlosen was geben, auch wenn er sich damit wegbeamt, um der Scheißrealität für eine Weile zu entkommen.
Einem Obdachlosen brauche ich nicht den moralischen Zeigefinger zeigen, der hat genug durch.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden bringt ja eh nichts?!

17.11.2013 um 08:59
blue_ schrieb:Einem Obdachlosen brauche ich nicht den moralischen Zeigefinger zeigen, der hat genug durch.
Genau meine Rede! Moral ist für die, die es sich leisten können. Hier gehts um die blanke Existenz.


melden
Anzeige
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spenden bringt ja eh nichts?!

17.11.2013 um 09:01
@blue_
@Zeo
Seh ich ja auch ein. Da eben auch mein finanzielles Kontingent beschränkt ist, sprich ich nicht jedem was geben kann, geb ich lieber jemanden etwas, der sich 2 belegte Brötchen, und nicht 4 Bier davon kauft.


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden