weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mindestens 250.000 Pädophile in Deutschland, was mit ihnen machen?

92 Beiträge, Schlüsselwörter: Männer, Sexualität, Pädophilie, Neigung

Mindestens 250.000 Pädophile in Deutschland, was mit ihnen machen?

24.11.2013 um 13:41
@hawaii
naja früher hat man das probiert, es hat nur nichts genütz

ich vermute in 50n jahren wird das auch mit pädos passieren, dass man sie als MENSCHEN akzeptiert


melden
Anzeige

Mindestens 250.000 Pädophile in Deutschland, was mit ihnen machen?

24.11.2013 um 13:43
@interrobang
Yep. Ziemlicher Druck, den die da aushalten müssen. Das klann ja auch auf Dauer nicht gesund sein.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mindestens 250.000 Pädophile in Deutschland, was mit ihnen machen?

24.11.2013 um 13:46
@Ferraristo

So krass es klingen mag, aber ich muss dir recht geben.


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mindestens 250.000 Pädophile in Deutschland, was mit ihnen machen?

24.11.2013 um 13:48
@Ferraristo
das können die vergessen.
ich lebe länger als 50 jahre ;D


melden

Mindestens 250.000 Pädophile in Deutschland, was mit ihnen machen?

24.11.2013 um 13:49
@Konstrukt
weißt du nicht ;)

naja man kann hoffen, der mensch kommt noch zu erkenntnis


melden

Mindestens 250.000 Pädophile in Deutschland, was mit ihnen machen?

24.11.2013 um 13:49
Es wäre ja schonmal toll, wenn ein Pädophiler offen in seinem Bekanntenkreis sprechen könnte, wir haben hier im Viertel einen bekennenden Pädophilen der allerdings noch nie straffällig geworden ist. Ein paar Menschen wissen Bescheid und darüber scheint er dankbar zu sein. Natürlich achtet man dann noch darauf seine Kinder nicht allein mit ihm zu lassen, doch so kann er sogar Kontakt zu Kindern haben auf dem Spielplatz, ohnee dass er um sich oder die Kiddies Angst haben muss.

Verrückte Welt


melden

Mindestens 250.000 Pädophile in Deutschland, was mit ihnen machen?

24.11.2013 um 13:51
Es gibt auch genug Foren für Pädophile, ich hab mal in einem mitgelesen..
Oftmals kamen so Sachen wie: "XYZ, keine genaueren Details! Du weißt doch, wir werden beobachtet!"

Scheinbar hat die Polizei sie im Auge, leider können sie bei öffentlichen Texten, wie: "ich habe meiner süßen Nichte heute ein Kleid gekauft! Sie sah wunderschön aus, am liebsten hätte ich..."

-sie äußern nie konkrete Sachen!

Sie sagen, was für Kleidung sie mögen an Mädchen, welchen Typ sie bevorzugen (südländische Mädschen, Europäische usw...), aber man kann nichts machen!

Ich war total sauer und traurig.. man weiß was sie tun, kann ihnen aber nichts anhaben, weil sie keine direkten sexuellen Handlungen äußern.. schrecklich und widerlich..


Wenn man so schon nichts machen kann, wie will man dann allgemein was dagegen tun..


melden
Andilein
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mindestens 250.000 Pädophile in Deutschland, was mit ihnen machen?

24.11.2013 um 13:53
Nagut ich denke es ist an der Zeit auszupacken, bis jetzt habe ich nur negative Erfahrungen gemacht, ich wurde auch deswegen aus einem Selbstmordforum gebannt. Ich bin pädophil, ich stehe hauptsächlich auf Mädchen zwischen 4 und 12 Jahren und kann mit Frauen eigentlich wenig anfangen, hatte es bei 4 jungen Frauen zwischen 22 und 30 Jahren probiert aber es hat überhaupt nicht geklappt, ich war auch nie in eine Frau verliebt sondern immer nur in kleine Mädchen, als jugendlicher und junger Erwachsener war ich bis jetzt in 4 Mädchen verliebt jetzt hab ich mich auch bissl in das etwa 8 jahre alte Nachbarsmädchen verguckt.

Ich muss verrückt sein mich hier zu outen aber irgendwie brauche ich das, habe mich auch schon õfters geoutet. Ich finde das eine Verteufelung seitens der Gesellschaft und die damit einhergehende Isolation der Pädophilen zu Straftaten beiträgt und man offener und respektvoller mit Pädophilen Menschen umgehen sollte. Ich und meinesgleichen haben ein schweres Los gezogen und wir müssen schauen das wir von dieser Last nicht erdrückt werden und auch niemand anderen schaden.


melden

Mindestens 250.000 Pädophile in Deutschland, was mit ihnen machen?

24.11.2013 um 13:54
@Andilein
es war schön dich kennen zu lernen

doch du wirst gleich einen shitstorm sondergleichen und ausschluss erleben


melden

Mindestens 250.000 Pädophile in Deutschland, was mit ihnen machen?

24.11.2013 um 13:54
@Andilein
so lange du nur platonische gefühle hast, ist es ja nicht so schlimm, würde ich sagen


melden

Mindestens 250.000 Pädophile in Deutschland, was mit ihnen machen?

24.11.2013 um 13:55
@Andilein

Ich hoffe du bist in Therapie.......


melden

Mindestens 250.000 Pädophile in Deutschland, was mit ihnen machen?

24.11.2013 um 13:56
@Andilein
Kannst du in diesem Thread Diskussion: Kinderpuppen für Pädophile was beitragen? Wäre sehr interessant aus Sicht eines Pädophilen was dazu zu lesen.


melden

Mindestens 250.000 Pädophile in Deutschland, was mit ihnen machen?

24.11.2013 um 13:56
@Andilein
Sehr mutig!
Andilein schrieb:Ich muss verrückt sein mich hier zu outen aber irgendwie brauche ich das, habe mich auch schon õfters geoutet. Ich finde das eine Verteufelung seitens der Gesellschaft und die damit einhergehende Isolation der Pädophilen zu Straftaten beiträgt und man offener und respektvoller mit Pädophilen Menschen umgehen sollte. Ich und meinesgleichen haben ein schweres Los gezogen und wir müssen schauen das wir von dieser Last nicht erdrückt werden und auch niemand anderen schaden.
Unnd genau das trifft den Kern der Sache, dadurch dass Pädophile nur hinter geschlossenen Türen darüber reden, entwickeln sich ja auch Vorstellungen in der inneren Welt dieser, die nicht durch äussere Umstände korrigiert werden.

Bist du in Therapie oder hast du ein Netz an sozialen Kontakten die dir helfen?


melden

Mindestens 250.000 Pädophile in Deutschland, was mit ihnen machen?

24.11.2013 um 13:56
Kannst du in diesem Thread Diskussion: Kinderpuppen für Pädophile was beitragen? Wäre sehr interessant aus Sicht eines Pädophilen was dazu zu lesen.
ja das wär tatsächlich mal intressant zu erfahren


melden

Mindestens 250.000 Pädophile in Deutschland, was mit ihnen machen?

24.11.2013 um 13:59
@Andilein

Wo sind Deine Quellen?


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mindestens 250.000 Pädophile in Deutschland, was mit ihnen machen?

24.11.2013 um 13:59
Mindestens 250.000 Pädophile in Deutschland, was mit ihnen machen?t
unter quarantäne stellen ist mein erster gedanke dabei


@Andilein

ich hoffe es bleibt nur bei nachgucken, das tut keinem weh. klar sagt man man kann sich neigungen nicht aussuchen, es gibt ja auch menschen die verlieben sich in gegenstände oder pflanzen ABER Menschen die sich in gegenstände verlieben tun keinemweh (ausser vielleicht sich selbst) wenn sie ihre sexualität ausleben.


melden

Mindestens 250.000 Pädophile in Deutschland, was mit ihnen machen?

24.11.2013 um 14:00
@Valkyre
jemand der eine sexuelle neigung, egal zu was hat, außer Sadomaso, tun im allgemeinen auch niemanden was


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mindestens 250.000 Pädophile in Deutschland, was mit ihnen machen?

24.11.2013 um 14:04
@Ferraristo

eben, das ist es ja. dort kommt keiner zu schaden.

Aber pädophile schädigen sehrwohl jemanden wenn sie ihrem verlangen nachgehn, und genau das ist das problem. deshalb bin ich dafür das diese menschen so gut es geht von kindern fern gehalten werden. damit garnicht erst jemand in versuchung geraten kann.

ich mein, einem trockenen alkoholiker stellt man ja auch nicht jeden tag ne kiste wodka vor die haustür oder?


melden

Mindestens 250.000 Pädophile in Deutschland, was mit ihnen machen?

24.11.2013 um 14:07
@Andilein
Und? Wie gehst du damit um? Hast du bereits an eine Therapie gedacht, sie evtl. schon begonnen?


melden
Anzeige

Mindestens 250.000 Pädophile in Deutschland, was mit ihnen machen?

24.11.2013 um 14:07
@Valkyre
Das ist doch auch Quatsch, ein bisschen Kontakt zu Kindern brauchen sie schon und sei es nur um sie auch als fühlende Wesen zu erleben.

@Andilein

Oder? Du kannst da ja was zu sagen.


melden
183 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden