Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wenn man die ganze Zeit Spaß hat, würde das irgendwann langweilig?

53 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Psychologie, Spaß, Langeweile
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn man die ganze Zeit Spaß hat, würde das irgendwann langweilig?

28.06.2014 um 21:23
Bei mir ist es so:

wenn ich die Dinge, die mir so richtig Spaß machen übertreibe, dann wird es fasenweise langweilig. Dann brauch ich ne Pause, aber danach macht es wieder Spaß, und das insgesamt über längere Zeit.


melden
Anzeige

Wenn man die ganze Zeit Spaß hat, würde das irgendwann langweilig?

28.06.2014 um 21:31
Hält das Gefühl welches man bei spaßigen Dingen empfindet denn "immer" an ?
Bezweifel ich stark, demnach wird es bestimmt schnell langweilig.

Wenn etwas anhält, in dem Fall der Zustand von Spaß, dann verliert es mit der Zeit das gewisse Etwas & somit kann man es auf Dauer nicht mehr wirklich schätzen, denk ich.
Dann verliert es an Bedeutung und wird 'Alltag', sowie @Sanyoo das schon schrieb.
Sanyoo schrieb:Ja denn wenn man jeden Tag das machen würde was einem Spass macht dann wäre es der Alltag.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn man die ganze Zeit Spaß hat, würde das irgendwann langweilig?

28.06.2014 um 21:34
@41026061_
41026061 schrieb:Hält das Gefühl welches man bei spaßigen Dingen empfindet denn "immer" an ?
Bezweifel ich stark, demnach wird es bestimmt schnell langweilig.
Nein, so ist es nicht. Es kommt drauf an, worum es geht. Es gibt einige Dinge, die jedem Menschen besonders gut liegen und zum Leben dazu gehören: ob Fussball, Zeichnen, Sex, oder sonstwas.

Solche Dinge werden nie langweilig. Man kann sich nur kurzzeitig daran übersättigen, weshalb man dann eine Pause braucht.


melden

Wenn man die ganze Zeit Spaß hat, würde das irgendwann langweilig?

28.06.2014 um 21:37
@Alano
Nach der Übersättigung macht es wieder Spaß, da hast du natürlich Recht.


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn man die ganze Zeit Spaß hat, würde das irgendwann langweilig?

28.06.2014 um 21:39
Nach Spaß kommt Spasssteigerung und danach kommt, dass man normale Dinge nicht mehr geniessen kann.

Eigentlich muss man den Spass in Grenzen halten.


melden
Sanyoo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn man die ganze Zeit Spaß hat, würde das irgendwann langweilig?

28.06.2014 um 21:43
Alano schrieb:Nein, so ist es nicht. Es kommt drauf an, worum es geht. Es gibt einige Dinge, die jedem Menschen besonders gut liegen und zum Leben dazu gehören: ob Fussball, Zeichnen, Sex, oder sonstwas.
Orbiter... schrieb:Nach Spaß kommt Spasssteigerung und danach kommt, dass man normale Dinge nicht mehr geniessen kann.
Nein kommt eben nicht darauf an worum es geht. Bei Drogen werden auch übermässig Glückshormone ausgestossen. Wenn man täglich Drogen nimmt braucht man auch immer grössere Mengen um den selben Effekt zu erzielen. Und genauso verhält es sich mit Sex,Fussball oder was auch immer...


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn man die ganze Zeit Spaß hat, würde das irgendwann langweilig?

28.06.2014 um 21:44
Und Spass hindert einen gut in der Schule zu sein @DaHe


melden
Sanyoo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn man die ganze Zeit Spaß hat, würde das irgendwann langweilig?

28.06.2014 um 21:46
Orbiter... schrieb:nd Spass hindert einen gut in der Schule zu sein
Aja und jetzt mal die Erklärung dazu?


melden

Wenn man die ganze Zeit Spaß hat, würde das irgendwann langweilig?

28.06.2014 um 21:47
@Orbiter...

Ich denke mal eher, wenn man an der Schule Spaß hat, dass man dann besser sein wird, als wenn man keinen Spaß dran hat.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn man die ganze Zeit Spaß hat, würde das irgendwann langweilig?

28.06.2014 um 21:49
@Sanyoo
Sanyoo schrieb:Nein kommt eben nicht darauf an worum es geht. Bei Drogen werden auch übermässig Glückshormone ausgestossen. Wenn man täglich Drogen nimmt braucht man auch immer grössere Mengen um den selben Effekt zu erzielen. Und genauso verhält es sich mit Sex,Fussball oder was auch immer..
Unsinn.
Drogen sind ein anderes Thema.

Jeder Mensch (oder fast jeder), hat gewisse "Hobbys", die er seit ewigkeiten ausübt. Sowas wird nie langweilig, nur zeitweise überdrüssig.
Aber man verliert es nie komplett im Leben.

Ich habe auch so einige Hobbys, seit meiner Kindheit, die mir nie langweilig werden.


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn man die ganze Zeit Spaß hat, würde das irgendwann langweilig?

28.06.2014 um 21:50
@Sanyoo Was soll ich dazu erklären. Dahe postet seit Monaten.

@Yotokonyx Ja richtig, man sollte Spass an der Schule haben.

Aber rein prinzipiel ist das Leben nicht unbedingt ein reines Zuckerschlecken,
bezogen auch aufs Arbeiten. Von daher....

Also als Spassverwöhnter wird man da Probleme bekommen...


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn man die ganze Zeit Spaß hat, würde das irgendwann langweilig?

28.06.2014 um 21:53
Ein Beispiel Kochen:

ich koche seit dem ich Kind war leidenschaftlich gerne. Ich koche manchmal stundenlang, und Tage hintereinander durch verschiedene Dinge.

Danach kann es vorkommen, dass mir das Kochen für ein, zwei Tage aus dem Halse hängt. Aber die Lust dazu besteht weiterhin und nach einer Pause kann ich pausenlos weiter machen.

Anders ist es mit einem Hobby, was ich nicht ganz so "verinnerlicht" habe, z.B. Billard spielen: da gibt es Zeiten, wo ich oft Billard spielen gehe, das macht Spaß. Aber dann habe ich für lange Zeit keine Lust mehr, wenn ich sehr oft Billard spielen gegangen bin. Dann wird es langweilig.

Diese Lustlosigkeit kann länger andauern.


melden
Sanyoo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn man die ganze Zeit Spaß hat, würde das irgendwann langweilig?

28.06.2014 um 21:54
Alano schrieb:Ich habe auch so einige Hobbys, seit meiner Kindheit, die mir nie langweilig werden.
Hobbys bewirken im Gehirn nichts anderes als die Ausschüttung von Glückshormonen.Drogen machen exakt das selbe nur in wesentlich stärkeren Ausmaß.Nur bei regelmässiger Dossierung gewöhnt man sich daran. Somit braucht man auch immer grössere Mengen um die selbe Wirkung zu erzielen.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn man die ganze Zeit Spaß hat, würde das irgendwann langweilig?

28.06.2014 um 21:55
@Sanyoo
phhaaa, komm. Dieser Kram hat hier nix zu suchen. Vergleich nicht Birnen mit Orangen.


melden
Sanyoo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn man die ganze Zeit Spaß hat, würde das irgendwann langweilig?

28.06.2014 um 22:01
Alano schrieb:phhaaa, komm. Dieser Kram hat hier nix zu suchen. Vergleich nicht Birnen mit Orangen.
Was hat das mit Birnen oder Orangen zu tun?. Unser Hirn belohnt halt den Erfolg im Alltag mit der Ausschüttung von Hormonen. Und Drogen bewirken oft genau das selbe.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn man die ganze Zeit Spaß hat, würde das irgendwann langweilig?

28.06.2014 um 22:06
@Sanyoo
und worauf willst du nun hinaus?

Wenn ich jetzt seit Jahren gerne ein einfaches Gericht koche (z.B. eine Bolognese), brauche ich dahingehend auch keine Steigerung. Es macht mir immer wieder Spaß.

Bei Drogen ist es nicht so.


melden
Sanyoo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn man die ganze Zeit Spaß hat, würde das irgendwann langweilig?

28.06.2014 um 22:18
Alano schrieb:Wenn ich jetzt seit Jahren gerne ein einfaches Gericht koche (z.B. eine Bolognese), brauche ich dahingehend auch keine Steigerung. Es macht mir immer wieder Spaß.
Nein den wenn du es in gewissen Abständen machst und mit dem Ergebniss zufrieden bist dann wäre das schlichtweg normal.
Alano schrieb:Nein, so ist es nicht. Es kommt drauf an, worum es geht. Es gibt einige Dinge, die jedem Menschen besonders gut liegen und zum Leben dazu gehören: ob Fussball, Zeichnen, Sex, oder sonstwas.
Aja und wie kommst du darauf?
Alano schrieb:Solche Dinge werden nie langweilig. Man kann sich nur kurzzeitig daran übersättigen, weshalb man dann eine Pause braucht.
Also macht man einen Entzug.
Alano schrieb:Bei Drogen ist es nicht so.
Auch da kann ich nur sagen evtl mal Informieren wie Drogen wirken und warum man danach mehr haben will.


melden

Wenn man die ganze Zeit Spaß hat, würde das irgendwann langweilig?

28.06.2014 um 22:20
wird ficken irgendwann langweilig frage ich mich?


melden
Sanyoo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn man die ganze Zeit Spaß hat, würde das irgendwann langweilig?

28.06.2014 um 22:22
SagopaKajmer schrieb:wird ficken irgendwann langweilig frage ich mich?
Wenn du jeden Tag vögelst dann ja. Den dein Hirn gewöhnt sich an den Ausstoss der Hormone und es wäre schlichtweg nichts besonderes mehr


melden
Anzeige
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn man die ganze Zeit Spaß hat, würde das irgendwann langweilig?

28.06.2014 um 22:22
@Sanyoo

ich habe 10 Jahre lang gekifft, zwischendrin gekokst, und trinke zur Zeit ab und zu mal viel Alkohol. Ich weiß, wie Drogen sind. Aber das hat gar nix mit dem Thema hier zu tun.
SagopaKajmer schrieb:wird ficken irgendwann langweilig frage ich mich?
genau wie @SagopaKajmer fragt: ficken wird nie langweilig, das ganze Leben lang nicht.


melden
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Selbstmord142 Beiträge