weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Viel zu viel Gefühl und komisch

53 Beiträge, Schlüsselwörter: Gefühle, Gefühl, Komisch
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viel zu viel Gefühl und komisch

21.02.2005 um 08:30
ja MidnightMan hat da völlig recht;)

Es ist das Leben" von was Du Angst hast , das Gefühl wird so stark und gut, das Du damit nicht klarkommst.....

Wenn Du sehr stark in diese Richtung kippst, kommen ALLE Gefühle auf einmal hoch, egal ob positiv oder negativ;)

Du hast sie dann nicht mehr unter Kontrolle.........daher fällst Du lieber wieder in "alte" Verhaltensmuster (Depro?)


Hoffe das war jetzt nicht wirr*lol* nochnichganzwach :)

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
Anzeige

Viel zu viel Gefühl und komisch

21.02.2005 um 14:12
kitara, wirr ist immer toll *g*
Aber die beschreibung war sogar sehr passend. Alte Verhaltensmuster *komisch guck* Ja, zur Zeit verfall ich extrem in alte Verhaltensmuster, stärker als früher sogar...

Krieg trifft nie nur die Schuldigen, auch das Blut der Unschuldigen wird vergossen und der Hass der Friedlichen geschürt.

Eichhörnchööön! Gedankenkontrollierende-CIA-Eichhörnchöön!


melden
the_secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viel zu viel Gefühl und komisch

21.02.2005 um 14:34
Wie ich es schon damals immer gesagt habe... sollange du nicht vom pessimismus loslässt sollange wirst du untergehen... wenn dein tag schön war geniese ihn... egal was auch passieren mag sollange du optimistisch bist kannst du nicht wirklich leiden... ich kenne leute denen geht es verdammt dreckig und gleichzeitig besser als uns allen zusammen... ich bezweifle das es an den gefühlen selber liegt sondern eher am zweifel.... es mag sich zwar jetzt seltsam anhören aber wenn trauer alleine herrschen dann bist du traurig... wenn freude alleine herrscht dann bist du froh... wenn freude und trauer in dir herrschen dann gewinnt das welches du am meisten erwartest und das gefühl das dann übrig bleibt ist wesentlich stärker als es alleine jemals sein könnte...
Denn zu der trauer die vorhin hattest trauerst du noch um das verlorene glück... oder so ähnlich.
P.S. Ich weiß das es jetzt konfus ist aber.... naja... ;)


melden

Viel zu viel Gefühl und komisch

21.02.2005 um 14:38
secret du hippie ^^
Ja, ich weiß ich sollte optimistischer sein. Aber das fällt mir grad zur Zeit so sau schwer.
Mein Leben is so total komisch zur Zeit. Ich hab extreme Stimmungsschwankungen und einerseits ist alles total toll und andererseits versinke ich in Ängsten und alles ist mist.
Je nach dem, an was oder wen ich gerade denke. ^^

Krieg trifft nie nur die Schuldigen, auch das Blut der Unschuldigen wird vergossen und der Hass der Friedlichen geschürt.

Eichhörnchööön! Gedankenkontrollierende-CIA-Eichhörnchöön!


melden
the_secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viel zu viel Gefühl und komisch

21.02.2005 um 14:53
lol ne danke ich halte nicht viel von hippies... ;)
Nun ich denke bei dir ist es so das umso besser es dir geht umso mehr angst hast du zu verlieren... es ist ein interessantes phänomän der Menschheit.... oft sind die armen viel leichter viel freier als beispielsweise die reichen... da sie nichts zu verlieren haben.... bei dir jedoch sieht es eher so aus das du womöglich aufgrund deiner depressionen und der tatsache das du früher ebenfalls deine diferenzen in der klasse hattest so glücklich über deine momentane situation bist das du diese nicht verlieren möchtest.
Versuche dir diesen pessimismus abzugewöhnen denn spätestens in schweren zeiten gehst du damit unter.... aber naja wie dem auch sei viel glück. ;)
Ich hoffe du hast dir mitlerweile ein ziel gesetzt ich habe dir früher oft genug nachhilfestunden darin gegeben.... *mecker* ^^


melden

Viel zu viel Gefühl und komisch

21.02.2005 um 14:56
*komisch guck*
Du bist und bleibst der pta...

Ja, genau so is es auch. Ich hab wirklich Angst das das schöne was grad so da is wieder verschwindet. Viel blöd ^^

Krieg trifft nie nur die Schuldigen, auch das Blut der Unschuldigen wird vergossen und der Hass der Friedlichen geschürt.

Eichhörnchööön! Gedankenkontrollierende-CIA-Eichhörnchöön!


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viel zu viel Gefühl und komisch

21.02.2005 um 15:01
@dream

dann ist es doch ganz einfach;)
Du wirst lernen müssen, mit diesen "guten" Gefühlen zu haushalten*g*
Bescheuerte Aussage*lol*

Das heisst, langsam den Lebensmut steigern;)
Und nicht zu sehr in Euphorie umkippen lassen..........die Grenze hierfür wirst Du selbst festlegen müssen...


Ach ja, wenn Du sagst Du fällst zur Zeit sehr stark in alte Verhaltensmuster.....
pass ma auf.......es passiert meist erst dann, wenn Du völlig neue Gedankenmuster gehegt hast;)


lg

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
the_secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viel zu viel Gefühl und komisch

21.02.2005 um 15:12
Pta? Diese Zeiten sind vorbei...

Nun ich denke das genau da das problem liegt dieser pessimismus ist der ursprung der schlechten zeiten... denn diese Angst wird schnell zu wut und ritzen usw... sind nur symtome... am ritzen liegt nicht das eigentliche problem... die sucht wäre vorbei wenn der ursprung enden würde... der ursprung beruht meist auf leid... und dieses leid entsteht eben durch die angst... denn wenn du die graue zukunft siehst die noch nicht mal bestätigt wurde dann siehst du die schöne gegenwart nicht oder? Die Augen können sich nur auf eines richten... vorraussicht ist gut... sie hilft einen leid zu umgehen... lasse den pessimismus in vorsicht umwandeln... dann ist dir besser geholfen denn dann kannst du das leid das du fürchtest womöglich abwenden...


melden

Viel zu viel Gefühl und komisch

21.02.2005 um 16:50
Ich weiß, dass es vorbei ist. War auch mehr so gedacht, dass du mal wieder genau wusstest wie ich mich fühl...

Es ist ja netmehr nur das ritzen, es is so viel...kA...egal. Das is dann doch zu privat.

Krieg trifft nie nur die Schuldigen, auch das Blut der Unschuldigen wird vergossen und der Hass der Friedlichen geschürt.

Eichhörnchööön! Gedankenkontrollierende-CIA-Eichhörnchöön!


melden
the_secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viel zu viel Gefühl und komisch

21.02.2005 um 17:14
Es wusste? Ich habe gehofft dass ich dieses lästige einfühlvermögen endlich mal abgelegt hatte... naja... eine frage der zeit...

Nun gut ich kann nur darauf antworten was ich hier in diesem thread erfahre... alles wissen was darüber hinaus geht möchte ich onehin lieber nicht wissen.


melden

Viel zu viel Gefühl und komisch

21.02.2005 um 17:51
Lasses besser. Das passt zu dir.
Solltest doch Psychologe werden ^^

Ja, besser so. Du würdest mich noch mehr hassen, als eh schon.

Krieg trifft nie nur die Schuldigen, auch das Blut der Unschuldigen wird vergossen und der Hass der Friedlichen geschürt.

Eichhörnchööön! Gedankenkontrollierende-CIA-Eichhörnchöön!


melden
the_secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viel zu viel Gefühl und komisch

21.02.2005 um 19:36
Psychologe? Pha! Ich suche mir die leute aus denen ich helfe ich habe keine verwendung dafür Leute zu behandeln mit denen ich nichts anfangen kann... ich kann nur versuchen leuten zu helfen mit denen ich eine spezielle bindung... eine art einfühlsvermögen aufbauen kann... so wie es bei dir und noch bei ein paar anderen der Fall war und so wie es auch letztendlich verloren ging... naja so hoffte ich es zumindest...

Und Hass? Habe ich je was von hass erwähnt? Diese gefühle waren anderer natur... wut war es anfangs... später was anderes... aber hass? Nein... meine beweggründe warum ich dir damals geholfen habe sind anders als du denkst... Und wenn ich so deuten kann mitlerweile alles vorgefallen ist dann kannst du mir meine befürchtungen und meine kritiken die ich dir an den kopf geworfen habe nicht verübeln... es gibt so viele methoden abzurutschen und die verschiedensten methoden zu leiden... und auch wenn es seltsam klingen mag so bereue ich trotzdem nicht das ich dir damals helfen wollte... denn dadurch bin auch ich gewachsen genauso wie du... aber egal...


melden

Viel zu viel Gefühl und komisch

21.02.2005 um 19:38
Sieh es doch gelassen...ändern kannst du es doch eh nicht...genieße es wenn du kannst...

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


melden

Viel zu viel Gefühl und komisch

21.02.2005 um 19:40
secret, ich wollte nicht das du böse auf mich bist oder so. Tut mir leid, wenn du dich angegriffen gefühlt hast...
Und ja, du hattest recht. Ich rutsch zur zeit wirklich extrem ab. Aber hey, was solls. Ich arbeite immer noch weiter an mir.

Krieg trifft nie nur die Schuldigen, auch das Blut der Unschuldigen wird vergossen und der Hass der Friedlichen geschürt.

Eichhörnchööön! Gedankenkontrollierende-CIA-Eichhörnchöön!


melden

Viel zu viel Gefühl und komisch

21.02.2005 um 19:41
Wenn du glücklich bist genieße es
und wunder dich ned :)

Wenn wir über alles nachdenken würden,
was wir fühlen
ich denke dann würden wir aus dem grübbln gar nicht mehr raus kommen.

*mehr gibts da nicht zu sagen*

C'est la vie


melden

Viel zu viel Gefühl und komisch

21.02.2005 um 19:46
Engel..wenn du weiter abrutschst..sag doch was..es gibt leute die dich festhalten wollen:(

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


melden
the_secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viel zu viel Gefühl und komisch

21.02.2005 um 19:49
@dreaming Angel
Nein das war es nicht... ich wusste das du nicht abrutschen würdest um mir zu schaden... aber es war nicht wirklich ein Akt aus zorn sondern eher aus verzweiflung den ich dann beging als ich mich löste... es ist eine sache leuten zu helfen die kurz vor dem Ende sind... aber zuzusehen wie ein so junges leben langsam zu grunde geht das war dann zuviel... ich mache dir keine vorwürfe aber... ich hatte keine andere wahl...


melden

Viel zu viel Gefühl und komisch

21.02.2005 um 19:52
Nutze einfach die Möglichkeiten die du noch hast...Engel

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


melden

Viel zu viel Gefühl und komisch

21.02.2005 um 19:52
:(
Hey, das tut mir voll leid. Obwohl ich dich so langsam net mehr versteh. Mal sagst du das, und dann was ganz anderes. Und du verwirrst mich voll.
Außerdem gehe ich nicht zu Grunde. Ich hab nur grad ne net ganz so gute Zeit...

Krieg trifft nie nur die Schuldigen, auch das Blut der Unschuldigen wird vergossen und der Hass der Friedlichen geschürt.

Eichhörnchööön! Gedankenkontrollierende-CIA-Eichhörnchöön!


melden
Anzeige

Viel zu viel Gefühl und komisch

21.02.2005 um 19:54
Wenn es Menschen gibt die einem helfen wollen ist es nciht ganz so schwer..nur man muß die hilfe auch zulassen...ansonsten geht man irgendwann zu Grunde..also nim endlich eine Ahnd und tu was...es sind schließlich genügend Hände da

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


melden
162 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden