Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich will nicht mehr Leben!

33 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Probleme, Selbstmord
Namrael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich will nicht mehr Leben!

13.03.2014 um 13:53
@CthulhusPrison

Auch wenn der Thread wegen dieser Regel geschlossen wird, man kann jemand in so einer Situation nicht allein lassen. Du kannst den Thread schließen, aber man sollte es nicht auf die leichte Schulter nehmen á la "Oh Thread geschlossen, nächstes Thema."

Ich nehme nicht an dass du so denkst, aber ob es gegen die Regeln verstößt oder nicht, dieser Mensch braucht Hilfe, und da er gerade keinen professionellen Psychologen zur Hand hat, was spricht dagegen wenn er sich hier jemand sucht mit dem er reden kann?


melden
Anzeige

Ich will nicht mehr Leben!

13.03.2014 um 13:53
@Jinana
Das glaub ich dir schon.. vor allem, dass es mit kosten verbunden ist finde ich auch schlimm. vor allem weil er ja nicht wirklich geld hat, so wie ich das verstanden hab :/

@Namrael
bestimmt! zuhören kann nie schaden. vor allem wenn man keine freunde/familie hat die einen zuhören, kann man natürlich auch online leute finden, die einem zuhören.


melden
HypnoBass
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich will nicht mehr Leben!

13.03.2014 um 13:54
@Jinana
Wäre glaub ich nicht mal so verkehrt aber @DerTourist
Muss es selber auch wollen sonst bringt das alles nix.


melden

Ich will nicht mehr Leben!

13.03.2014 um 13:56
Jule schrieb:Wenn du schon so Gedanken hast, dann ist dieses Forum nicht das Richtige für dich!
Bitte hol die professionelle Hilfe! Wir können dir hier nicht helfen!
Zwischen Können und Wollen liegen Welten! Man kann schon helfen, wenn man das will und sei es nur die Aufmerksamkeit gegenüber der Person mit diesem Anliegen.

@DerTourist
Du sagst du kannst auf nichts stolz in deinem Leben sein. Nun ich kenne deine Gedanken nur zu gut. Zu sagen gib nicht auf, das wäre zu einfach. Auch ich war schon häufig in meinen Gedanken am Ende, bis ich gemerkt habe das nicht meine Lebenssituation das Problem ist, sondern die Gedanken selbst! Fange damit an zu hohe Erwartungshaltungen zu reduzieren, setze dich nicht unter Leistungsdruck etwas erreichen zu müssen, mache aus dem Müssen ein Wollen, was willst du wirklich? Wo stecken deine vielleicht verborgenen Talente? Erforsche deine Gefühle, erforsche dich selbst, teste dich aus. Gehe Risiken ein, aber lege die Erwartungen ab, denn auf Erwartungen folgen meist Enttäuschungen, das geht so ziemlich jeden Menschen wie auch dir so. Nur klammert man seine Gedanken allein an seine Erwartungen die sich nicht von selbst erfüllen werden, somit wird man immer enttäuscht sein.

Schau dir mal diesen Kanal auf YouTube an, vielleicht könnte schon das dir etwas helfen:
https://www.youtube.com/user/frndTV/featured


melden

Ich will nicht mehr Leben!

13.03.2014 um 13:56
@HypnoBass
Selbstverständlich.

Nur das er hier schon mal um Hilfe gefragt hat ist schon mal gut. Vl findet er ja in einem User die richtige Ansprechperson die ihm soweit helfen kann das er sich professionelle Hilfe sucht.
Aeterna hat sich schon gemeldet immer ein offenes Ohr zu haben, falls er mit mir schreiben will hab ich auch immer Zeit dafür.

Alles fängt klein an und man muss einmal akzeptieren können das man sich professionelle Hilfe suchen muss. Ist nicht so einfach alles wie man es gerne hätte.


melden

Ich will nicht mehr Leben!

13.03.2014 um 14:00
@cRAwler23
Nein es hat sehr wohl was mit Können zu tun!
Hier im Forum wird immer so viel rumgedoktort und spekuliert....das ist bei so einem Thema einfach nicht angebracht!
Wenn jemand so Gedanken hat, in so einem jungen alter und so viele Probleme, bei denen er das Gefühl hat nicht damit fertig zu werden, dann ist das nichts was ins Forum gehört.

Natürlich kann ich ihm jetzt gut zureden, aber trotz allem sollte er sich professionelle Hilfe suchen.
Das ist nunmal ein Fall für den Psychater, der darauf geschult ist.


melden
Namrael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich will nicht mehr Leben!

13.03.2014 um 14:01
@Jule

Es geht doch nicht ums rumdoktern! Er braucht nur jemand der ihm zuhört, ohne ihm irgendwelche "professionellen" Tips zu geben. Für den medizinischen Teil ist auf jeden Fall ein ausgebildeter Psychologe notwendig. Hatten wir hier auch schon mehrfach erwähnt. :)


melden

Ich will nicht mehr Leben!

13.03.2014 um 14:03
@Jule
Wissen wir.
Nur nicht jeder hat nen Geldbaum zu Hause stehen, und ein Psychologe ist ziemlich teuer. Insb in dem Fall von Spielsucht und Suizidgedanken müsste/sollte er wöchentlich hingehen.
Nur wer hat schon 200€+ einfach mal so rumliegen?


melden

Ich will nicht mehr Leben!

13.03.2014 um 14:06
@DerTourist
Lese dir mal wenn du möchtest dieses Thema durch, ich stand auch schon am Rand der Selbstaufgabe, bis ich meine Art zu denken geändert habe, alles negative resultiert aus den eigenen Gedanken die sich an Erwartungen klammern, dies kann sogar zum Selbsthass führen, dabei sollte man sich lieben, sich ausprobieren und lernen. Mit 21 Jahren ist es nicht selten das man diese Gedanken bekommt, doch du bist noch jung und kannst noch einiges im Leben ausprobieren. Schulden sind ein Problem der kapitalistischen Gesellschaft, doch das sollte keinen daran hindern zu leben, suche nach Alternativen!

Diskussion: Nihilismus, Misanthropie und das Ende einer Depression

@Jule
Ich selbst war schon bei Psychiatern, ich kann nur sagen, die sehen im Patienten eine Geldquelle. Die können einen nur selten wirklich helfen. Das einzige was wirklich hilft sind zwischenmenschliche Kontakte, Geborgenheit und Aufmerksamkeit! Alles was mit traumatischen Erlebnissen zutun hat, da können Psychologen durchaus helfen, jedoch nicht bei Depressionen die aus enttäuschten Erwartungen resultieren. Ein Forum mag zwar nicht so passend sein, doch es ist eine Möglichkeit, Möglichkeiten zu zeigen. Ich habe schon einiges über das Internet lernen können, sogar wie ich meine eigene Depression in den Griff bekommen konnte und mich noch nicht selbst aufgegeben habe, unterschätze das hier nicht, selbst wenn es hier gefühlslose Idioten geben mag, doch es gibt immer auch Empathen und Menschen die einem Aufmerksamkeit schenken, ein offenes Auge und Ohr haben. Manchmal reicht das schon, besonders wenn man merkt das sich hinter den Buchstaben ein menschliches Wesen verbirgt. Das Medium ist völlig egal, Menschlichkeit ist auch online zu finden!


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich will nicht mehr Leben!

13.03.2014 um 14:06
DerTourist schrieb:Ich hoffe ihr habt tipps oder vielleicht einpaar die auch so eine schwierige zeit durchgemacht haben..
ich leb seit über 10 Jahren in der Hölle, hab 5 Suicide versuche hinter mir etc etc ..
ich schreib dir später mal nen Roman wie mein Leben aussieht, dann haste mal nen vergleich zu deim Leben was dich vielleicht aufhörchen lässt..


melden

Ich will nicht mehr Leben!

13.03.2014 um 14:12
Suche dir dringend Hilfe, so wie es aussieht, kommst du alleine nicht mehr raus.
Selbstmord ist keine Lösung!!
Hier gebe ich noch einen Link, zu den Beratungsstellen für Suizidgefährdete.

http://www.suizidprophylaxe.de/Hilfsangebote/liste%20der%20einrichtungen%20zur%20suizidpraevention.htm


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich will nicht mehr Leben!

13.03.2014 um 14:22
Also Psychiater zahlt eigentlich die Krankenkasse. Es kann dauern bis du wo dran kommst, aber wenn du 2 Tage telefoniert haste in 2 Wochen einen Termin. War bei mir so. Die ersten 5 Sitzungen sind dazu da um fest zu stellen ob die chemie zwischen dir und dem Psychotherapeuten stimmt.
Es gibt auch verschiedene Arten von Psychotherapie wie Tiefenpsychologie. Der Psychotherapeut kann keine Wunder vollbringen. Wenn du nicht wirklich dahinter stehst kann der beste dir nicht helfen.
Viel glück.


melden
Anzeige

Ich will nicht mehr Leben!

13.03.2014 um 14:46
Ein Arzt, das ist die beste Empfehlung.


melden

Diese Diskussion wurde von intruder geschlossen.
Begründung: Wir dulden keine Suizidankündigungen. Allmystery ist eine Freizeit- und Informationsaustauschplattform und kann keine Hilfe in Lebenskrisen gewähren! Sollten solche Ankündigungen gemacht werden, bitten wir darum die entsprechenden Beiträge/Nachrichten der Verwaltung zu melden. Nutzer, die in akuten Lebenskrisen sind, sollten sich an psychologische Beratungsstellen wenden http://www.suizidprophylaxe.de/Hilfsangebote/liste%20der%20einrichtungen%20zur%20suizidpraevention.htm
208 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Glücklichkeit89 Beiträge
Anzeigen ausblenden