Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Taurin vs. THC

82 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Drogen, Verbot, Cannabis ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Taurin vs. THC

14.08.2014 um 05:19
@Flaky

Reinheitsgebot für alle Drogen, Steuern drauf und ab dafür.


1x zitiertmelden

Taurin vs. THC

14.08.2014 um 07:25
Die meisten Leute, die Drogen nehmen wollen, sind noch viel zu jung dafür. So ab 30, wenn man schon gesetzt und voll im Leben ist, könnte ich mir vorstellen, Drogen zu erlauben. Aber spätestens so ab 40 bekommt man viele sowieso auf Rezept, also machen irgendwelche zusätzlichen Stimulanzien sowieso nicht mehr viel Sinn.


2x zitiertmelden

Taurin vs. THC

14.08.2014 um 07:47
@Flaky

Energydrinks wirken bei mir nicht. Von mir aus könnte man die ruhig verbieten. Vielleicht bin ich aber auch schon koffeinresistent. :kaffee:


melden

Taurin vs. THC

14.08.2014 um 07:49
@tic
Zitat von tictic schrieb:warum verbietet man nicht Autofahren oder Arbeiten? beides fordert mehr Opfer als Energidrings, wenn diese verboten werden muss man schlimmeres ers recht verbieten...
recht haste!


@Andalia
Zitat von AndaliaAndalia schrieb:Die meisten Leute, die Drogen nehmen wollen, sind noch viel zu jung dafür. So ab 30, wenn man schon gesetzt und voll im Leben ist, könnte ich mir vorstellen, Drogen zu erlauben. Aber spätestens so ab 40 bekommt man viele sowieso auf Rezept, also machen irgendwelche zusätzlichen Stimulanzien sowieso nicht mehr viel Sinn.
Ach so also bin ich mit meinen 25 noch zu jung um selbst eintscheiden zu können ob ich ab und an mal ne Tüte rauche oder nicht?
aber hauptsache mit 18 im Lidl Pallettenweise Bier kaufen können, das ist ja zum Glück erlaubt und somit erwiesenermaßen viel besser für mich und mein Umfeld?!


Jeder reagiert anders auf Drogen und deren Wirkungen, von daher kann man das nicht pauschalisieren, die meisten Leute (eigentlich alle die ich kenne) die gras rauchen, fahren auf Gras sehr viel vorsichtiger und auch langsamer als nüchtern....einfach weil man sich beim Gras bewusst ist dass man sich konzentrieren MUSS, eben weil man bekifft ist.
Besoffen Autofahren halte ich für weitaus gefährlicher.
Am Steuer würde ich allerdings beides verbieten.

Im Allgemeinen würde ich allerdings eher Alkohol als Gras verbieten, es hat sich noch niemand zu Tode gekifft und wenn Gras legal wäre, wären die Konsumenten auch nicht mehr gezwungen zu irgendwelchen Dubiosen Tickern zu latschen und kämen demnach auch nicht mehr mit dem andern Zeug in Kontakt, somit wäre dieser "Einstiegs-Drogen"-Bullshit auch erledigt.
Ich meine Come on, in den USA zeigt sich doch grad dass es funktioniert, es spült nen haufen Kohle in die Staatskassen und macht die Leute glücklich. warum also nicht?


was die Energydrinks angeht....das ist mir eigentlich Latte, ich trink ab und an mal einen davon aber könnte auch drauf verzichten, ist mir ehrlich egal, aber diese Empörung über die Energiefirmen ist schon nervig, wenn sich irgend ein Idiot 2 Liter davon einbaut ist klar dass der nen Herzkasper kriegt....aber wenn ich 2 Schachteln am Tag rauche und an Lungenkrebs verrecke bin ich selbst schuld?! o.O


melden

Taurin vs. THC

14.08.2014 um 07:50
Zitat von AndaliaAndalia schrieb:So ab 30, wenn man schon gesetzt und voll im Leben ist, könnte ich mir vorstellen, Drogen zu erlauben.
Damit man auch richtig schoen was zu verlieren hat. :D Was erlaubt ist, muss ab Volljaehrigkeit erlaubt sein, alles andere ist Gaengelei. Mal ganz davon abgesehen dass Verbote noch nie jemanden abgehalten haben es trotzdem zu machen, grade was Drogen angeht.


melden

Taurin vs. THC

14.08.2014 um 07:52
@Draiiipunkt0
Zitat von Draiiipunkt0Draiiipunkt0 schrieb:Reinheitsgebot für alle Drogen, Steuern drauf und ab dafür.
Word!

Edit:
gott, wäre das schön wenn ich die Legalisierung noch erleben dürfte :D


melden

Taurin vs. THC

14.08.2014 um 07:55
Drogen gehören weiterhin verboten.

Energydrinks sind ungesund. Am besten Zigaretten und und Zubehör mit abschaffen und die Volksgesundheit stärken.


melden

Taurin vs. THC

14.08.2014 um 07:57
@Aether
...und die sebstbestimmung gleich mit abschaffen... guter Plan!
dann sind die Knäste gleich noch überfülter und die Steuern wachsen schön weiter!

Zigaretten verbieten....tzzz....DANN würden die Leute wenigstens mal wieder auf die Straoßen gehen^^


melden

Taurin vs. THC

14.08.2014 um 08:11
Ich möchte als Erwachsener Mensch selbst entscheiden dürfen, ob ich Drogen konsumieren möchte oder nicht. Und das dieses nur dem Alkohol gilt ist ne Frechheit. Entweder alles legal oder alles verbieten. Meine Meinung.


melden

Taurin vs. THC

14.08.2014 um 08:35
@Aether
@DaXx
Es nicht ganz ernst von mir gemeint. Sorry.

Aber ehrlich gesagt wäre mir persönlich sogar eine vollständige Freigabe ziemlich egal. Es muß doch jeder selbst wissen, womit er sich am liebsten betäubt. Nur Kindern sollte man es schwer zugänglich machen, das ist klar.


melden

Taurin vs. THC

14.08.2014 um 08:35
@Alarmi
Meinte ich.


melden

Taurin vs. THC

14.08.2014 um 09:31
Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Man schmeisst es gerne mal in einen Topf weil die beiden "Produkte" gern mal vom Partyvölkchen in Kombination gebraucht werden. Mir käme es nie in den Sinn den ekelhaften Kram zu trinken wenn ich...

Gerade dann sind die Sinne doch besonders sensitiv und dieses klebrig süsse gummiartige Gesöff wäre dann das letzte was ich verkonsumieren würde.

Sicher ist ein Wirkstoff drin, aber das ist per se nicht verkehrt, es gibt eine ganze Reihe von Produkten im Lebensmittelbereich die Wirkstoffe enthalten. Wenn auf die Inhaltsstoffe hingewiesen wird und Mindesalter 12 Jahre wäre, so wäre es doch tolerabel. Darunter wüsste ich nicht warum ein Kind Koffein oder Taurin zu sich nehmen sollte. Das führt zu Konzentrationsschwierigkeiten, Entwicklungsstörungen usw.

Cannabis legalisieren sollte man unter bestimmten Bedingungen. Diese festzulegen ist die Kernaufgabe. Das ist aber einen eigenen Thread wert und benötigt einige kompetente Persönlichkeiten die mit der Thematik vertraut sind. Keine Dogmen, keine Ängste.


melden

Taurin vs. THC

14.08.2014 um 09:43
Das geht nicht gegen Energydrinks an sich, die hassen alle nur RB Leipzig^^


melden

Taurin vs. THC

14.08.2014 um 09:45
@Syco

Wie man das eine erlauben will, das andere aber nicht?

Ganz einfach Tabak und Alkohol (gild auch bei den Energiedrinks!)sind beides Industrieprodukte und die haben eine starke Lobby, da hengen Milliarden Gewinne dran ;)

Ich denke bei Genussmittel und "sanften" Drogen, sollte man ab 21 Jahren den Konsum erlauben, aber mehr auf Aufklärung in Schulen setzen, eventuell mit Programmen, in denen ehemalig Süchtige erzählen wie und wodurch sie abgerutscht und abhängig geworden sind. Wer aufgeklärt ist über die Risiken für Gesundheit und Vita, der wird es sich sicherlich zweimal überlegen, was er/sie seinem Körper antut!

Ein erwachsener mündiger Mensch, sollte selbst entscheiden was er zu sich nimmt, bei Kindern und Jugendlichen bin ich aber der Meinung, dass in einem noch im Wachstum befindlichen Organismus Drogen und Genussmittel nichts verloren haben, weil sie Einfluss auf die Entwicklung des Stoffwechsels haben, der im frühen Alter eben zu Schädigungen und Störungen führen kann!


melden

Taurin vs. THC

14.08.2014 um 09:58
@Syco
Zitat von SycoSyco schrieb:Ein Verbot für die Drinks auszusprechen mag im ersten Moment vernünftig klingen, aber fällt in meinen Augen zu sehr in die Bevormundung, weil wenn man Sachen wo nur der Person schaden die sie auch konsumieren verbietet müsste auch z.B. Mc Donalds verboten werden.

Bei Gras ist es die frage ob die Legalisierung Sinn macht, da man dadurch auch Gesundheit und Leben anderer Menschen zusätzlich gefährdet, wie z.B. Bei Alkohol, müsste dieser dann nicht auch verboten werden?
Sag' mal, wo steht eigentlich, dass jemand die Energy Drinks verbieten will? In deinen Links aus dem Eingangspost habe ich das jedenfalls nicht gefunden.

Gibt es eine im Bundestag bzw. in einer Landesregierung befindliche Partei, die das gefordert hat oder fordert? Wäre mir jetzt nicht bekannt, aber vielleicht hast du da ja weitergehende Informationen.

Weil... wenn das nirgendswo auf gesetzgebender Ebene eingebracht worden ist (beispielsweise als Entwurf in den Bundestag) worüber reden wir hier dann eigentlich, denn du beziehst dich ja hauptsächlich auf ein mögliches Verbot und dass du einem solchen eher ablehnend gegenüberstehen würdest.

Ich wäre jedenfalls auch gegen ein Verbot, obwohl ich dafür wäre, mehr Aufklärung zu betreiben, um auf den übermäßigen Konsum dieser Energydrinks und den daraus resultierenden gesundheitsschädigenden Aspekten hinzuweisen. Das wäre auf jeden Fall wichtig. Es geht hier ja in erster Linie daraum, dass ein übermäßiger Konsum schädigend sein kann.


melden

Taurin vs. THC

14.08.2014 um 10:10
Langsam müsste die Politik begreifen, dass Verbote nichts bringen sondern eher das Gegenteil bewirken. Meiner Meinung nach ist es gegen die menschliche Würde einem erwachsenen Menschen etwas zu verbieten, dass im Grunde keinem auser der Person selbst schadet. Der Jugendschutz wird mit Füßen getreten und die Dealer freuen sich, dass sie nicht nur ihr Gras sondern auch ihr Chrystal nd diverse andere Substanzen an den Mann bringen.


melden

Taurin vs. THC

14.08.2014 um 10:38
Dass das Argument "Alkohol ist doch viel schlimmer als Weed" genau nichts aussagt und absolut keine Diskussion voranbringt hat hier noch keiner kapiert oder?

Mal abgesehen davon dass ich absolut nicht glaube dass Weed in irgendeiner Form verboten gehört, so ist das "Argument" dass Alkohol viel schlimmer sei einfach nicht aussagekräftig. Ich legalisiere auch nicht Totschlag weil Mord ja viel heftiger ist.


1x zitiertmelden

Taurin vs. THC

14.08.2014 um 10:38
Der Titel dieses Threads passt nicht so ganz, meiner Meinung nach.
Energydrinks stehen meines Wissens nach nicht davor verboten zu werden und THC nicht davor legalisiert zu werden.

Was die Energy-Drinks betrifft, so gibt es dort bereits feste gesetzliche Regeln, dh. max. 32mg Koffein auf 100 ml sind erlaubt. In den Supermärkten gibts es meines Wissens nach keine E-Drinks die diesen Grenzwert überschreiten. Außerdem sind die täglichen Umsätze von anderen Softdrinks wie Cola uä. deutlich höher.

Was das THC betrifft, herrscht zu diesem Thema im Vergleich zum Umgamg mit Alkohol eine erschreckende Doppelmoral. Auf der einen Seite wird THC als Einstiegsdroge verteufelt, auf der anderen Seite Alkohol als "normal" angesehen. Diese Doppelmoral hat dazu geführt, das weiterhin Alkohol im TV beworben werden darf. Alkohol ist meiner Meinung nach eine wesentlich stärkere Einstiegsdroge als zum Beispiel THC.

Aber generell sollte jeder selbst entscheiden dürfen, was für einen selbst ok ist.
Allerdings halte ich nichts davon harte Drogen wie zum Beispiel Heroin oder Kokain zu legalisieren.


melden

Taurin vs. THC

14.08.2014 um 10:51
@bo
Auf der einen Seite wird THC als Einstiegsdroge verteufelt, auf der anderen Seite Alkohol als "normal" angesehen

Hmm? Von Einstiegsdroge habe ich nichts gelesen.


melden

Taurin vs. THC

14.08.2014 um 10:55
THC ist nur eine Einstiegsdroge wegen dem Verbot, ein Dealer verkauft eben meist nicht nur Gras.


melden