Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Verarscht werden Partnersuche/Partnerschaft

414 Beiträge, Schlüsselwörter: Umfrage

Verarscht werden Partnersuche/Partnerschaft

31.10.2014 um 21:39
Schönen guten Abend zusammen :)

Nun, zum Thema kann ich nicht viel beitragen, weil ich das "Verarschen" noch nie erlebt hab.

Aber ich kann mir vorstellen bzw. sehe es teilweise in meinem Bekanntenkreis, das dies vorkommt. Ich persönlich finde das schlimm. Wenn ein Partner mit dem anderen nicht mehr kann, dann soll er es klipp und klar sagen und nicht irgendwie rumeiern...im schlimmsten Fall noch lügen und irgendwas vorspielen.

Mehr kann ich dazu nicht sagen.

Gruß, Dumas


melden
Anzeige

Verarscht werden Partnersuche/Partnerschaft

31.10.2014 um 21:43
@Allesforscher , darf ich fragen, wie alt Du bist?

Denn Dein letztes Posting
Allesforscher schrieb:habe Neuigkeiten zu meinem Sachverhalt. Die Kollegin in meinem Nebenjob verarscht gerne Männer, nach Frage, warum sie mich an dem einen Abend wo ich sie nach Hause gefahren habe nicht mehr zurückgerufen hätte, sagte sie es wäre eine Frau drangegangen und hätte behauptet, ich würde unter der Tel.-Nr. nicht wohnen (habe ihr meine Nummer vorher zwei mal deutlich genannt, ein Verwählen ist ausgeschlossen!). Habe sie heute gefragt, ob sie mir ihre Handynummer geben kann, daraufhin meinte sie, ja gebe ich dir gleich nach Feierabend (hat sie natürlich nicht gemacht). Und fahren lassen wollte Madame sich von mir auch nicht mehr und ist wieder mit der Chefin gefahren. An dem Tag wo sie sich von mir hat fahren lassen ist sie auch von der Chefin gebracht worden. Ich vermute, sie hat schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht. Habe sie mal gegoogelt und siehe da, sie hat ein Profil im Internet. Wo kann ich natürlich hier nicht nennen. Bei Beziehungsstatus steht: "es ist kompliziert". Ja, das ich nicht lache. Habe ihr mal eine E-Mail geschrieben und sie gefragt, was das ganze sollte, sich von mir fahren zu lassen und mir schöne Augen zu machen. Und nochmal zur Erinnerung, ich interpretiere nicht zu viel in die Sache hinein, sie ist absichtlich mit ihrem Busen gegen mich gelaufen und hat mich vor dem Aussteigen kurz innig umarmt und behauptet, ich rufe dich in 2 h zurück, dann können wir heute Abend noch was unternehmen. Vorher hat sie auf der Arbeit Blickkontakt gesucht und ein bisschen geflirtet. Da dachte ich schon, was geht denn jetzt ab. Also was sagt uns meine Erfahrung? Vorsicht bei Frauen, die sich zu sehr an Männer ranmachen.
...klingt nach Kindergarten.
Allesforscher schrieb:Vorsicht bei Frauen, die sich zu sehr an Männer ranmachen.
Gibts auch umgekehrt ;)

Gruß, Dumas


melden
Allesforscher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verarscht werden Partnersuche/Partnerschaft

31.10.2014 um 21:46
@Dumas
das Verhalten der Kollegin ist Kindergarten, da hast Du Recht. Sie ist 17 wird im Dezember 18, ich bin Mitte 20. Ja das gibt es auch umgekehrt. Aber hier in dem Beispiel ist es nun mal so rum.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verarscht werden Partnersuche/Partnerschaft

31.10.2014 um 21:48
@ThunderBird1
ThunderBird1 schrieb:Er sucht wohl gerne die Fehler woanders. Man sollte sich eher mal Gedanken machen woran es überhaupt lag. Also ist ja nur ein Vorschlag.
Ich mache niemals einen Hehl aus meinen Fehlern, ich stehe dazu , und lasse jedem die Wahl ob er sich damit auseinanderstezen will oder nicht.

Aber wenn Frauen nach 5Jahren oder länger sich mirnichtsdirnichts dazu entschiesen sich von dir zu trennen und die ganze klamotte die man sich nunmal aufgebaut hat hinzuschmeissen , mit der Begründung " ich bin mir doch nicht so sicher und muss erstmal mein eigenes ding machen , aber wir bleiben in kontakt "

Die die Pille abgesetzt, ohne mein wissen, hat und 3Monate nachdem sie bei mir ausgezogen ist ihr erstes Kind ausgekackt hat .

Ich lasse mich nicht nicht mehr verarschen , Ich mag Frauen aber nicht wegen dem Sex sondern weil sie meinen Horizont erweitern können , lässt man sich sexuell auf sie ein ist das zwar lustig für eine gewisse Zeit , aber man wird an der Hecke langezogen.


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verarscht werden Partnersuche/Partnerschaft

31.10.2014 um 21:51
Heijopei schrieb:ihr erstes Kind ausgekackt hat .
Sach mal hast du gesoffen? Was ist das denn für ein Niveau?!


melden

Verarscht werden Partnersuche/Partnerschaft

31.10.2014 um 21:51
@Heijopei
Krasse Geschichte...


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verarscht werden Partnersuche/Partnerschaft

31.10.2014 um 21:53
@Heijopei

Manche sind halt zum Kotzen und manche nicht, das gilt halt für beide Seiten, wie schon gesagt.

Will nicht wissen, was manche schon erlebt haben, als Sie an die falsche Person geraten sindt


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verarscht werden Partnersuche/Partnerschaft

31.10.2014 um 21:53
@pokpok
pokpok schrieb:Sach mal hast du gesoffen? Was ist das denn für ein Niveau?!
Ok , es mag unpassend sein wenn man die hintergründe nicht kennt .

Ich entschuldige mich dafür , und hoffe das es nicht wieder vorkommt .


melden
Allesforscher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verarscht werden Partnersuche/Partnerschaft

31.10.2014 um 21:57
@Heijopei
dann musst Du bis die Damen in die Wechseljahre kommen mit Gummi verhüten, ganz einfach. Oder nur noch sichere Methoden praktizieren. Das das keiner will ist mir klar aber ein Kind lass ich mir auch nicht unterjubeln. Nichts gegen Kinder, aber Frauen haben es in der Hand mit der Pille.


melden

Verarscht werden Partnersuche/Partnerschaft

31.10.2014 um 21:58
@Allesforscher
... zumindest sofern sie nicht vergesslich sind ;-)


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verarscht werden Partnersuche/Partnerschaft

31.10.2014 um 21:58
@pokpok

Das ist übrigends mein grösster Fehler , das ich mich emotional hinreissen lasse.
mir fliegt dann halt mal ein Draht aus der Mütze und ich sage dann Sachen die so nicht hätten sein müssen.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verarscht werden Partnersuche/Partnerschaft

31.10.2014 um 22:00
@Allesforscher
Allesforscher schrieb:dann musst Du bis die Damen in die Wechseljahre kommen mit Gummi verhüten, ganz einfach. Oder nur noch sichere Methoden praktizieren. Das das keiner will ist mir klar aber ein Kind lass ich mir auch nicht unterjubeln. Nichts gegen Kinder, aber Frauen haben es in der Hand mit der Pille.
Genau das ist des Pudels Kern , ich habs zum glück gemerkt .

mein arbeitskollege nicht , und jetzt hat der die alte anner Backe .........


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verarscht werden Partnersuche/Partnerschaft

31.10.2014 um 22:02
@Heijopei

Das ist vielleicht auch ein grosses Problem. Stress kann durch viele Sachen im Umfeld ausgelöst werden, wenn man sich dann öfters mal hinreissen lässt, wirkt sich das auch evtl. auf eine Beziehung aus.

Und wer sollte dafür sorgen dass das Umfeld oder Revier geeignet ist? Die Frau?


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verarscht werden Partnersuche/Partnerschaft

31.10.2014 um 22:09
Heijopei schrieb:Das ist übrigends mein grösster Fehler , das ich mich emotional hinreissen lasse.
mir fliegt dann halt mal ein Draht aus der Mütze und ich sage dann Sachen die so nicht hätten sein müssen.
War nur erschrocken weil man diese Ausdrücke so nicht von dir kennt.

Mich wundert jetzt doch dass du eine Veränderung an deiner Frau, eure Beziehung, nicht bemerkt haben willst.


melden
Allesforscher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verarscht werden Partnersuche/Partnerschaft

31.10.2014 um 22:10
@Heijopei
zur Schwangerschaft gehören immer 2 und Gummi ist die sicherste Verhütung. Auch wenn man dann weniger Gefühl hat und auch die Frauen lieber ohne wollen. Einige haben wohl bei Sexualkunde in der Schule nicht richtig aufgepasst.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verarscht werden Partnersuche/Partnerschaft

31.10.2014 um 22:17
@pokpok
Der grösste Fehler den man machen kann sich alles schönzureden , nur weil man halt grad ganz doll verliebt ist .

Von wegen das wird schon usw.

Ne , das wird eben nicht , man schleppt diese hoffnungen immer mit sich rum , weiss aber insgeheim das es nichts wird .

man belügt sich selbst , erwartet viel und wird entäuscht , das alles liesse sich umgehen wenn alle mit offenén Karten spielen würden und sich nicht gegenseitig was vormachen .


melden

Verarscht werden Partnersuche/Partnerschaft

31.10.2014 um 22:18
Allesforscher schrieb: Die Kollegin in meinem Nebenjob verarscht gerne Männer
Sicher? Oder denkst du dies nur? Sicher kannst erst sein wenn sie dies deutlich sagt bzw. du von mehreren Männern das selbe hörst die mit ihr Kontakt hatten.
Allesforscher schrieb:und siehe da, sie hat ein Profil im Internet.
Das ist heutzutage absolut normal.
Hier im Forum gab es im Laufe der Zeit sogar Leute die unter dem selben Nicknamen auf vielen Plattformen zu finden sind.
Allesforscher schrieb:Bei Beziehungsstatus steht: "es ist kompliziert"
Ich heule gleich.
Für dich ist es offenbar sehr ungewöhnlich. Das erkennt man schon den ganzen Thread über.
Für andere Leute ist es aber nicht ungewöhnlich. Manche Leute nutzen diese Formulierung wie andere Leute auf die Frage "Wie gehts" grundsätzlich antworten "Joa, geht".

Mann, andere Kerle stecken so etwas so weg das sie schon 1 Tag später drüber weg sind.
Allesforscher schrieb:das Verhalten der Kollegin ist Kindergarten, da hast Du Recht. Sie ist 17 wird im Dezember 18, ich bin Mitte 20. Ja das gibt es auch umgekehrt. Aber hier in dem Beispiel ist es nun mal so rum.
Da hast du doch deine endgültige Antwort. Das Mädel ist grade erst dabei erwachsen zu werden und ihre Erfahrung im sozialen Umgang mit dem anderen Geschlecht zu machen.
Mit 17 ist man noch lange nicht erwachsen und entsprechend kann man da noch nicht die selbe geistige Reife erwarten wie von einer Frau die Anfang 30 ist.

Und du, mit deinen Mitte 20, wirst auch noch soziale Erfahrungen im Umgang mit Frauen machen.... und daran reifen.
Mit Mitte 20 sind die wenigsten Kerle wirklich schon sooooo reif und erfahren und gelassen und gefestigt wie andere mit 50.


Gott sei Dank, wenigstens in Sachen Verhütung bist du reifer als manch anderer Kerl.
Dafür dann mal ein virtueller "Daumen hoch" von mir für dich


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verarscht werden Partnersuche/Partnerschaft

31.10.2014 um 22:19
@pokpok
pokpok schrieb:Mich wundert jetzt doch dass du eine Veränderung an deiner Frau, eure Beziehung, nicht bemerkt haben willst.
klassischer Fall von Selbstbetrug ....

was soll ich sonst dazu sagen ?


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verarscht werden Partnersuche/Partnerschaft

31.10.2014 um 22:24
Heijopei schrieb:klassischer Fall von Selbstbetrug ....

was soll ich sonst dazu sagen ?
Nichts, es ist passiert. Heißt aber nicht dass du nun die Schuld trägst.


melden
Anzeige
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verarscht werden Partnersuche/Partnerschaft

31.10.2014 um 22:31
@pokpok
Es geht ja um keine Schuldfragen , das ist alles Schnee von gestern .

Womit ich hadere ist mein Urteilsvermögen , irgwendwie stimmt was damit nicht .

Aber das steht hier ja nicht zum diskurs.


melden
368 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
An Nichts denken43 Beiträge