Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum gibt es Freie Liebe nicht mehr?

181 Beiträge, Schlüsselwörter: Freie Liebe

Warum gibt es Freie Liebe nicht mehr?

26.10.2014 um 23:44
@Dr.Thrax
was hat der Orgasmus denn damit zu tun, wie leicht jemand zum Sex rumzukriegen ist. Nichts.
bei einigen Frauen ist der Weg das Ziel und bei anderen weniger.

Im übrigen bin ich der festen Überzeugung, dass überwiegend Single-Frauen sich heutzutage oft mit Spielzeug vergnügen und deshalb auch weniger Lust auf normalen Sex haben.


melden
Anzeige
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Freie Liebe nicht mehr?

26.10.2014 um 23:46
@Allesforscher
Allesforscher schrieb:was hat der Orgasmus denn damit zu tun, wie leicht jemand zum Sex rumzukriegen ist. Nichts.
bei einigen Frauen ist der Weg das Ziel und bei anderen weniger.
Du hast geschrieben:
Allesforscher schrieb: Vielleicht erleben Frauen den Sex eher psychisch als physisch, es spielt sich also mehr im Hirn ab als unten. Der Trieb funktioniert weniger körperlich sondern mehr psychisch.
Worauf ich mich bezog.


melden
74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Freie Liebe nicht mehr?

26.10.2014 um 23:46
@Allesforscher

Klar doch, ein Spielzeug ersetzt ja auch die verschiedenen Variationen des Sex...


melden

Warum gibt es Freie Liebe nicht mehr?

26.10.2014 um 23:47
@74
die Frauen heute haben viel mehr Spielzeug als noch in den 70, 80er Jahren. Schonmal darüber jemand nachgedacht?


melden

Warum gibt es Freie Liebe nicht mehr?

26.10.2014 um 23:50
Allesforscher schrieb:die Frauen heute haben viel mehr Spielzeug als noch in den 70, 80er Jahren. Schonmal darüber jemand nachgedacht?
Spielzeug? Für was brauch Frau , Spielzeug, wenn man zwei gesunde Hände und 10 Finger hat? Nein mal im Ernst Männer können genauso die Lust am Sex verlieren wenn sie zu oft sich ein runterholen.


melden
74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Freie Liebe nicht mehr?

26.10.2014 um 23:51
@Allesforscher

Nein das denken überlasse ich dir :D

Mag sein, kann Spielzeug das ersetzen, was hm andere Körperteile wie z.B. eine Zunge kann?


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Freie Liebe nicht mehr?

26.10.2014 um 23:53
Der Thread verkommt zu einem erbärmlichen Trauerspiel männlicher Minderwertigkeitskomplexe.


melden

Warum gibt es Freie Liebe nicht mehr?

26.10.2014 um 23:56
Mensch, blödes Onlinespiel.... nu hab ich hier was Schönes verpasst ^^

Aktuell frage ich mich ob ich meine Jugendzeit (zwischen 16 und 27) in einer anderen Parallelwelt verbracht habe - als Frau.

@Allesforscher
Die von dir geschilderten Eindrücke über Frauen (verklemmt, nur auf Beziehung aus, Sex nur in Beziehung, Probleme mit Verhütung, ...) kann ich so nicht bestätigen.
Gut, ich bin aber auch nicht in einer erzkonservativen Gegend aufgewachsen. Habe stattdessen auf meine eigenen Bedürfnisse gehört statt auf die Dorfmoral.

Aber:
Wäre ich auf der Straße (oder im Club oder sonstwo) von einem Wildfremden gefragt worden nach nem Handjob, Blowjob oder ner schnellen Nummer.... Ich hätte dankend abgelehnt. Ganz egal wie er ausgesehen hätte.


Und ein Vibrator oder ähnliche Hilfsmittel können zwar kurzfristig etwas Linderung verschaffen (sozusagen), aber es ersetzt keinen echten Sex bzw. keine echte Zweisamkeit.

@Alano
Die "Riesenkanone" ist für ein bisschen Spaß gut, für mehr aber auch nicht. Wenn der Rest des Kerls nicht passte dann ging es einfach nicht.
Das wäre für mich damals auf en bissle Fun rausgelaufen und anschließend hätt ich mich andersweitig umgeschaut.


@all:
Grade lese ich das plötzlich der weibliche Orgasmus thematisiert wird.
Hier meine persönliche Anmerkung:
Man kann gerne Sex haben, Spaß daran haben, experimentierfreudig sein, entspannt sein, geil sein, etc. Aber das alles ist weder eine Zugangsvorraussetzung für einen Orgasmus noch ist es ein Muss. Und einen Orgasmus muss man (ahem Frau) auch nicht haben um geilen Sex haben zu können und befriedigt zu sein.

Ich weiß echt nciht was Männer immer mit dem weiblichen Orgasmus haben.
Für Männer scheint dies der heilige Gral zu sein, den es zu finden gilt.
Und wird dies nicht erreicht dann "stimmt was mit der Frau nicht"


melden

Warum gibt es Freie Liebe nicht mehr?

26.10.2014 um 23:59
@slobber
warum genau würdest Du bei einem gutaussehenden Mann ablehnen, wenn er nach Handjob oder Blowjob fragt?? Mal angenommen der Mann bietet es dir im Gegenzug auch an.


melden

Warum gibt es Freie Liebe nicht mehr?

27.10.2014 um 00:02
@slobber
manche Frauen behaupten, Frauen die behaupten sie brauchen keinen Orgasmus um befriedigt zu sein würden lügen. Nur noch lachhaft.


melden
74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Freie Liebe nicht mehr?

27.10.2014 um 00:06
@slobber

Mir geht es in keinster Weise um den weiblichen Orgasmus und ich habe auch keine Minderwertigkeitskomplexe wie @Dr.Thrax es allgemeingültig vermutete.
Ich persönlich bezog mich auf @Allesforscher Behauptung Frauen mit Spielzeugen würden auf normalem Sex verzichten. Jede Frau zieht sicherlich Worte, Berührungen, Düfte und körperliche Berührungen jeglicher Art einem Silikonteil vor und gibt sich wohl niemals mit einem Kunststab zufrieden.
Männer übrigens auch nicht, das mal am Rande.


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Freie Liebe nicht mehr?

27.10.2014 um 00:07
slobber schrieb:Grade lese ich das plötzlich der weibliche Orgasmus thematisiert wird.
Hier meine persönliche Anmerkung:
Man kann gerne Sex haben, Spaß daran haben, experimentierfreudig sein, entspannt sein, geil sein, etc. Aber das alles ist weder eine Zugangsvorraussetzung für einen Orgasmus noch ist es ein Muss. Und einen Orgasmus muss man (ahem Frau) auch nicht haben um geilen Sex haben zu können und befriedigt zu sein.

Ich weiß echt nciht was Männer immer mit dem weiblichen Orgasmus haben.
Für Männer scheint dies der heilige Gral zu sein, den es zu finden gilt.
Und wird dies nicht erreicht dann "stimmt was mit der Frau nicht"
Naja, dann frage ich mal anders herum. Was würdest du denn empfinden wenn dein Partner beim Sex keinen Orgasmus bekommen würde?

Ich will damit sagen: Der Frau ist es genauso wichtig für ihr Selbstwertgefühl dass der Mann einen Orgasmus mit ihr erlebt.


melden

Warum gibt es Freie Liebe nicht mehr?

27.10.2014 um 00:12
@Allesforscher
Weil ich mich nicht auf Wildfremde eingelassen habe.
Sicher, die Situation ist entscheidend. Aber angenommen ich befinde mich grad in einer Bar oder in der Fußgängerzone.... dann kommt ein Wildfremder auf mich zu und bietet mir den HJ oder BJ an plus Revanche... Das war und ist nix für mich.

Für mich gehörte und gehört weit mehr dazu bevor ich mich zu einer "sexuellen Eskapade" entschied/ entscheide.

@Dini1909
Klar, gesunde Hände und so...
Aber *zwinker* ein Vibro kann durchaus reizvoll sein. Es gibt ja mittlerweile auch viele Arten (in Optik, Material und Funktion).


@Allesforscher
Das sagst du als Mann. Du bist aber ein Mann und keine Frau. Hattest du nicht weiter oben irgendwo geschrieben das Männer anders ticken als Frauen? Na also.
Und ja, ich spreche die Wahrheit (zumindest für mich persönlich). Ich kriege doch keine Depris wenn ich beim Sex mit meinem Kerl mal keine Höhepunkt habe. Ich weiß das ich kann, ich weiß wie es geht und fertig. Beim Sex gehts ja um mehr als nur um die Jagd nach dem Höhepunkt.

Ich finds scheiße wenn ein Kerl einer Frau versucht einzureden sie sei frigide oder würde sich nicht genug entspannen können oder würd ihn nicht genug lieben - wenn sie beim Sex mit ihm nicht zum Höhepunkt kommt.
Statt sich Gedanken darüber zu machen das vielleicht die Technik des Mannes mit Schuld daran trägt ists ja auch leichter die Schuld der anderen Person in die Schuhe zu schieben.
Aber das fatale dabei: Junge Mädels, Frauen allgemein werden dadurch verunsichert, glauben am Ende selbst das sie frigide sein müssen oder schuld sind, setzen sich unter Druck, unter Zugzwang (dadurch geht die Entspannung flöten) und am Ende wird zur Notlüge gegriffen um endlich mal den Druck weg zu kriegen und nimmer als Frigide zu gelten in den Augen des Sexpartners (Freundes, whatever).

@74
Im Laufe der letzten 20 Jahre hatte ich schon die einen oder anderen Helferlein daheim. Die gehören für mich einfach zum Wohlfühlen dazu, auch innerhalb der Partnerschaft.

@Dr.Thrax
Orgasmus ist geil, keine Frage. Aber es ist auch nicht überlebensnotwendig und schon garkein Indikator fürs Wohlfühlgefühl oder für die Qualität des Sex oder für die Liebesfähigkeit.


melden

Warum gibt es Freie Liebe nicht mehr?

27.10.2014 um 00:13
Dr.Thrax schrieb:Naja, dann frage ich mal anders herum. Was würdest du denn empfinden wenn dein Partner beim Sex keinen Orgasmus bekommen würde?
Man(n) muss doch nicht immer kommen es reicht doch auch schon die Gefühle zu haben. Sex ist ein großer Bereich, Sex muss nicht immer zum Orgasmus führen. Solange man es mit seinem Partner/Partnerin es vorher abgesprochen hat.


melden
74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Freie Liebe nicht mehr?

27.10.2014 um 00:15
@Dini1909

Gebe ich dir vollkommen recht, wenn ich meinen Partner lange nicht gesehen habe, dann ist mir die körperliche Nähe erstmal wichtiger wie der Höhepunkt..der eh viel zu schnell vorbei ist. Das Vor- und Nachspiel ist viel intimer und inniger.


melden

Warum gibt es Freie Liebe nicht mehr?

27.10.2014 um 00:17
slobber schrieb:Orgasmus ist geil, keine Frage. Aber es ist auch nicht überlebensnotwendig und schon garkein Indikator fürs Wohlfühlgefühl oder für die Qualität des Sex oder für die Liebesfähigkeit.
@Dr.Thrax

Mein Reden, klar gehört das zu einem Guten Sex aber es muss nicht unbedingt sein, man muss nicht kommen!!!


melden

Warum gibt es Freie Liebe nicht mehr?

27.10.2014 um 00:17
@slobber
das glaube ich dir auch. Warum sollten Frauen lügen, die sagen ich bin auch ohne Orgasmus befriedigt. Einige Frauen behaupten, ihr würdet lügen und Frauen bräuchten unbedingt den Höhepunkt um befriedigt zu sein. Ich denke, für einige Frauen ist der Weg das Ziel und der Orgasmus eher das i-Tüpfelchen. Muss aber natürlich nicht bei allen Frauen so sein.


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Freie Liebe nicht mehr?

27.10.2014 um 00:17
slobber schrieb:Orgasmus ist geil, keine Frage. Aber es ist auch nicht überlebensnotwendig und schon garkein Indikator fürs Wohlfühlgefühl oder für die Qualität des Sex oder für die Liebesfähigkeit
Gut, ich verstehe. Du zählst verschiedene Aspekte zu den Qualitätsmerkmalen des Koitus. Aber das ist eben das was ich die ganze Zeit zum Ausdruck bringen wollte. Das was du hier als "Wohlfühlgefühl" beschreibst ist eine persönliche Tendenz.


melden

Warum gibt es Freie Liebe nicht mehr?

27.10.2014 um 00:30
74 schrieb:Gebe ich dir vollkommen recht, wenn ich meinen Partner lange nicht gesehen habe, dann ist mir die körperliche Nähe erstmal wichtiger wie der Höhepunkt..der eh viel zu schnell vorbei ist. Das Vor- und Nachspiel ist viel intimer und inniger.
Richtig, ich führe eine Fernbeziehung und wenn wir uns nach zwei , drei oder auch vier Wochen erst wieder sehen, ist es das erste was wir machen, erstmal umziehen und im Bettchen oder Sofa die Nähe zu suchen um zu kucheln, ob es dann zum Höhepunkt führt hängt von der Stimmung ab, aber wie du schon gesagt das Intimste ist das Davor und Danach, das nimmt dir keiner.


melden
Anzeige

Warum gibt es Freie Liebe nicht mehr?

27.10.2014 um 00:31
@slobber
wenn eine Frau nicht zum Höhepunkt kommt, habe ich kein Problem mit. Wenn sie mir einen vorspielt, merke ich es meist. Es sollte jeder Mann vor dem Sex sagen, spiel mir nichts vor ich merke das. Besonders Prostituierte haben das drauf, gehört auch zu deren Job. Aber auch "normale" Frauen spielen einen Orgasmus gerne vor, weil sie glauben dadurch dem angeblichen Leistungsanspruch gerecht zu werden bzw. soll der Kerl dadurch schneller fertig werden. Bei mir muss keine Frau einen Orgasmus oder große Lautstärke vorspielen. Männer, die das erwarten haben Probleme mit sich selbst.


melden
430 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt