Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

626 Beiträge, Schlüsselwörter: Prostitution Legal Verbot

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

31.10.2014 um 20:53
Wobei darauf hingewiesen sei, dass es auch Frauen gibt, die sich strippende Kerle oder einen Callboy gönnen.


melden
Anzeige
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

31.10.2014 um 21:42
Doors schrieb:dass es auch Frauen gibt, die sich strippende Kerle oder einen Callboy gönnen.
Warum auch nicht? Das gibts sogar im Altersheim. Ich finde das nicht verwerflich.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

31.10.2014 um 22:04
aber Frauen haben es nicht nötig diese Dienste in Anspruch zu nehmen, weil sie auch so an jeder Ecke einen willigen Herren finden.


melden
kronzeuge007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

31.10.2014 um 22:41
Wenn eine Frau oder auch ein Mann oder was auch immer es freiwillig macht habe ich damit absolut keine Probleme, das Problem ist aber die Wenigsten machen es freiwillig, auch wenn sie Dir das erzählen, es steht zu 99,9 % immer ein Zuhälter meist von Hells Angels oder einem anderen Motorradclub dahinter der die Frauen abkassiert, daher sind die ja auch so teuer.

Wenn die es nur für sich und freiwillig machen würden, dann wären sie so wie in anderen Ländern wo es so ist viel billiger, müssten ja dann nichts abgeben.

Ich vermute mal die meisten Frauen müssen sogar 80 bis 90 % ihres Geldes abdrücken, das läuft dann über die angebliche stundenweise Miete der Pensionen, dann wirkt es halbwegs legal.

Also jede Frau die mehr als 50 Euro dafür nimmt die Stunde hat 100 % einen Zuhälter dahinter stehen, viele der 50 Euro Frauen haben das aber auch schon und bekommen dann nur wenige Euros ab oder ein warmes Bett und einen Teller Suppe.

Die Frauen werden in der Ukraine oder anderen Ostblockländern teils von der Straße entführt, man erpresst sie damit, das man droht ihre Familien zu ermorden, man verspricht ihnen hier gute Jobs, setzt sie dann am Ende unter Drogen und verkauft sie bis zu 30 mal am Tag hier.

Das Schlimmste ist wenn es wirklich Frauen gibt die es privat machen, dann suchen die Rocker sich diese Frauen aus den Zeitungen und dem Netz und besuchen sie mal, dabei kann auch schon mal die eine oder andere Dame über den Jordan gehen, alles keine Seltenheit, denn es werden Exempel statuiert um die anderen Damen abzuschrecken nicht privat anschaffen zu gehen.

Also jeder der zu so einer Person geht und deren Dienste in Anspruch nimmt muss sich darüber im Klaren sein wie es im Hintergrund abläuft.

Wer das moralisch vertreten kann darf gern weiter diese Personen besuchen und ihre Dienste in Anspruch nehmen.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

31.10.2014 um 22:53
@Allesforscher
Naja aber bezahlt ist anonym und man muss nicht unbedingt einen Stalker erwarten.

Wenn man dann einen guten Laden besucht für sowas, hat man mit Sicherheit weniger böse Überraschungen als wenn man sich nen Kerl auf der Straße angelt.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

31.10.2014 um 23:11
@jimmy82
ich sehe es genau so wie du:
Also ich finde es gut dass Prostitution legal ist und hätte auch kein Problem damit so eine Leistung in Anspruch zu nehmen
Die haarstäubende Geschichten, die teilweise geschrieben wurden und in den Köpfen grassieren sind an der Realität vorbei.
Prostitution ist eine legale Dienstleistung, gesetzlich zwischenzeitlich recht gut geregelt.
Nicht mehr und nicht weniger.

Machtkämpfe, persönliche Auseinandersetzungen, Ausnutzung, Gier, ... findet man genau so auf dem nächsten Bauernhof - dort scheint es moralisch vertretbar zu sein?

Ich denke sogar, wer Prostitution moralisch nicht o.k. findet ... tja, der sollte wirklich ersnthaft über Sexuallität und vor allem über seine eigene ernsthaft nachdenken.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

31.10.2014 um 23:50
Es ist nichts unmoralisch, wenn die Dienstleisterinnen es freiwillig machen. Jeder darf mit seinem Körper machen, was er will ...


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

01.11.2014 um 00:08
@Issomad
aber die Kriminalität ist im Hintergrund. Ein ordentlicher Laden, wer kennt die Strukturen dahinter?


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

01.11.2014 um 00:08
Es geht hier weniger um die Moralische Seite , sondern eher um die Strafrechtlich relevante seite .

Förderung der Prostitution ist ein Straftatbestand , und ich bin mal gespannt in wie weit sich die Moderation darauf einlassen will.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

01.11.2014 um 00:17
@Heijopei
Förderung der Prostitution ist ein Straftatbestand , und ich bbin mal gespannt in wie weit sich die Moderation darauf einlassen will.
In Deutschland ist Prostitution gesetzlich geregelt.
Heijopei schrieb:Förderung der Prostitution

sind u.a. die alltägliche Anzeigen in der Presse - die sind legal, sonst würde die kein Verlag abdrucken

... und jetzt bin ich echt gespannt, welcher Mod. diese Diskussion als verwerflich und als nicht legal betrachtet


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

01.11.2014 um 00:18
@Allesforscher
Allesforscher schrieb:wer kennt die Strukturen dahinter?
Freunde dich dich mit der Dame an , hier im forum wirst du nix erfahren .


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

01.11.2014 um 00:24
@drachenflieger
drachenflieger schrieb:... und jetzt bin ich echt gespannt, welcher Mod. diese Diskussion als verwerflich und als nicht legal betrachtet
Keiner , weil es keine veranlasung dazu gibt .

Ich habe selbst eine Bekannte aus dem Mileo , und ich kann dir eins sagen wenn du einmal in ihrem Herzen bist , bist du das für immer , du darfst das Vertrauen nur nichtmissrauchen .

Ich kenne die schon sehr lange und habe regelmässig ihren sohn bei mir.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

01.11.2014 um 00:24
@Heijopei
nein ich meinte das anders, generell gesagt, denn welcher Außenstehende kennt schon die Strukturen im Hintergrund.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

01.11.2014 um 00:28
@Heijopei
sorry,
ich habe anscheinend die vorherige Beiträge nicht richtig alle durchgelesen und habe nur auf einem Satz von dir geantwortet - vollig aus dem Kontext gerissen


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

01.11.2014 um 00:34
@drachenflieger
drachenflieger schrieb:sorry,
ich habe anscheinend die vorherige Beiträge nicht richtig alle durchgelesen und habe nur auf einem Satz von dir geantwortet - vollig aus dem Kontext gerissen
Kein Problem , wär mir nicht mal aufgefallen wenn du es jetz nicht erwähnt hättest , also Blablala ...:ok:


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

01.11.2014 um 07:16
@Allesforscher
Allesforscher schrieb:aber die Kriminalität ist im Hintergrund. Ein ordentlicher Laden, wer kennt die Strukturen dahinter?
du würdest die prostitution verbieten wegen der eventuellen kriminalität im hintergrund?

na dann verbiete doch gleich auch die wirtschaftsunternehmen und banken!


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

01.11.2014 um 07:24
Und mal davon ab , ich hab ja auch schon seit ewigen zeiten was mit einer Hure am laufen , und ich kann nur sagen WoW.

Wenn ich mit der mal was unternehme ist das immer wieder ein erlebnis , die macht sich
Hammergeil zurecht , so das mir das schon fast peinlich ist und ist absolut Loyal .
Leider klappt das nicht allzuoft weil sie Naturgemäss am wochende arbeitet , aber wenn sie mal frei hat und wir gehen los ist das jedesmal ein episches Erlebnis für mich.


melden

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

01.11.2014 um 08:43
Nicht leicht zu beantworten.

Man kann pauschal dagegen sein oder dafür.

Die Motive und die persönlichen Gründe, die einen Menschen dazu bringen, die Prostitution als Beruf zu wählen, können sehr verschieden sein.
Ohne diese exakt in Betracht zu ziehen, ist für mich die Frage nicht allgemein mit "Ja" oder "nein" beantwortbar.


melden
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

01.11.2014 um 09:34
drachenflieger schrieb:Also ich finde es gut dass Prostitution legal ist und hätte auch kein Problem damit so eine Leistung in Anspruch zu nehmen
habe achtung vor solchen frauen, die sich wirklich fast jedem hingeben 'müssen'.


melden
Anzeige
Hatori
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es unmoralisch Prostitution in Anspruch zu nehmen?

01.11.2014 um 18:15
"Ich persönlich verstehe die Debatte um Prostitution garnicht. Selbst wenn eine Frau den Job nicht gerne macht - solange sie nicht gezwungen wird tut sie es ja, weil das Geld ihr das wert ist."

Klingt schon eklig. Du gehst also zu einer Frau, die es nicht gerne macht, obwohl du es weist? Puh...

Ich verstehe jedenfalls nicht, warum man es so nötig haben kann. Und in einer Beziehung sollte es sowieso tabu sein.


melden
178 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt