Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Blue-Seven-Phänomen

44 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Psychologie, Phänomen, Farben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Blue-Seven-Phänomen

18.11.2014 um 12:26
Unter dem Blue-Seven-Phänomen versteht man, dass die meisten Menschen Blau als Lieblingsfarbe und die 7 als Lieblingszahl haben. Gibt es dafür irgendeine rationale Erklärung? Blau könnte sich ja durch die Farbe des Wassers usw. erklären lassen, aber genauso oft sehen wir Grün in der Natur.
Die 7 lässt sich ja, denke ich, einfach durch die besondere Bedeutung in den Religionen erklären.
Aber die Farbe Blau?


melden

Das Blue-Seven-Phänomen

18.11.2014 um 12:46
@mv50Maxx
Spekulativ aber immerhin etwas:
http://www.welt.de/wissenschaft/article1125637/Blau-ist-die-beliebteste-Farbe-der-Menschen.html


melden

Das Blue-Seven-Phänomen

18.11.2014 um 12:47
Bei google "Blau Lieblingsfarbe" bietet viele interessante Links, wieso blau oft als Lieblingsfarbe angesehen wird :)
https://de.nachrichten.yahoo.com/blogs/nachgefragt/blau-das-macht-die-lieblingsfarbe-der-menschen-besonders-130820112.html


melden

Das Blue-Seven-Phänomen

18.11.2014 um 12:55
Ich habe da eine ganz wilde Theorie bezüglich der Lieblingsfarbe und der Lieblingszahl. :D

Wenn man sich ganz einfach mal überlegt das es eine Farbe/Zahl geben MUSS welche von den meisten Menschen gemocht wird dann kommt man zu dem Schluss dass es letzten Endes doch reine Willkür ist um welche es sich da letzten endes handelt.

Würden die meisten Menschen Grün als Lieblingsfarbe haben würde es zb. Green.Seven-Phänomen heißen. :D

Aber der Mensch braucht ja für alles eine Erklärung...


melden

Das Blue-Seven-Phänomen

18.11.2014 um 12:59
@schmowky
Ja klar heisst es Blue 7 wegen blau und 7. Wer sollte es Red 6 nennen, wenn schwarz und 4 die Lieblingsfarbe und Zahl von Menschen wären? :D


melden

Das Blue-Seven-Phänomen

18.11.2014 um 13:02
@Bodo
Darum geht es doch, es ist kein Phänomen, es ist eine logische Konsequenz. o.O


melden

Das Blue-Seven-Phänomen

18.11.2014 um 13:04
@schmowky
Es geht um das Phänomen, dass die meistgewählte Farbe blau und die meistgewählte Lieblingsfarbe 7 ist. Also wieso die Menschen oft blau als beruhigend, erfrischend etc. ansehen und wieso sich die meisten in die 7 verlieben.

Es geht nicht um das Mysterium, wieso man das Phänomen Blue-7 genannt hat :D


melden

Das Blue-Seven-Phänomen

18.11.2014 um 13:06
Du begreifst es nicht. xD

Es gibt genauso auch ein Essen welches die Mehrheit bevorzugt, eine überwiegen bevorzugte Stellung beim Sex usw. Das ist so weil es nunmal nicht anders geht, irgendwas hat nunmal die Mehrheit und das wollte ich damit sagen.


melden

Das Blue-Seven-Phänomen

18.11.2014 um 13:08
@schmowky
Darum gehts dem TE ja, wieso so viele das eben am liebsten haben, welche Faszination davon ausgeht. In weiterer Folge können wir von mir aus auch über das Schnitzel-Missionarsstellung-Phänomen reden :D


melden

Das Blue-Seven-Phänomen

18.11.2014 um 13:11
@Bodo
Ja und die Antwort ist dass es eben unvermeidbar ist das eine Farbe und eine Zahl von der Mehrheit geliebt wird.

Meine Lieblingsfarbe ist btw. Smaragdgrün und meine Lieblingszahlen ändern sich von Zeit zu Zeit.


melden

Das Blue-Seven-Phänomen

18.11.2014 um 13:12
Denk an eine Farbe und an ein Werkzeug -> Roter Hammer - tataaaaaaaaa :D


melden

Das Blue-Seven-Phänomen

18.11.2014 um 13:15
...das erinnert mich irgendwie an den "roten Hammer". Die Sieben kommt in unserem Sprachgebrauch tatsächlich sehr häufig vor... so gibt es Sieben Zwerge, Sieben Weltwunder, Sieben Tage die Woche, Sieben Todsünden, Sieben Weltmeere, Sieben Hauptchakren, den Siebenschläfer, das verflixte siebte Jahr... vielleicht ist die Zahl aufgrund dieser vielen Assoziationen so fest in unseren Gedanken verankert, das sie spontan sehr häufig genannt wird?

Bei der Lieblingsfarbe finde ich die Nennung von Blau interessant, da ich hier eher auf Rot getippt hätte - vor allem, weil ich die Affinität zu einer Farbe über die Nahrung festmachen würde. Viele Beeren (ein Teil der frühzeitlichen Nahrung der Menschen) sind ja beispielsweise Rot (naja, oder auch blau...)


1x zitiertmelden

Das Blue-Seven-Phänomen

18.11.2014 um 13:18
@Justitia
Ich persönlich hätte eigentlich an Grün gedacht, besonders wegen der Natur.
Bei Blau weiß ich jetzt nicht wie weit es verbreitet ist, dass Kinderzimmer von Jungen Blau gestrichen werden, oder ob das nur ein Klischee ist. Vielleicht könnte daher auch die Affinität zu dieser Farbe kommen.


1x zitiertmelden

Das Blue-Seven-Phänomen

18.11.2014 um 13:31
Bei mir ist es Rot und die 6


melden

Das Blue-Seven-Phänomen

18.11.2014 um 13:31
Zitat von JustitiaJustitia schrieb:da ich hier eher auf Rot getippt hätte
Rot wird ja eher als Warnfarbe genommen. Rotes Stopp-Schild, rote Ampel, rote Karte. Also wird da eher etwas negatives assoziiert. Vielleicht meiden deswegen viele rot als Lieblingsfarbe :)

EDIT: Wäre interessant, ob man im Mittelalter rot noch lieber hatte als heutzutage :D


melden

Das Blue-Seven-Phänomen

18.11.2014 um 13:40
Zitat von mv50Maxxmv50Maxx schrieb:Ich persönlich hätte eigentlich an Grün gedacht, besonders wegen der Natur.
Außer im Winter ;)

Ein blauer Himmel an einem sonnigen Tag erzeugt hingegen immer Glücksgefühle und gute Laune, ungeachtet der Jahreszeit, Region etc.


melden

Das Blue-Seven-Phänomen

18.11.2014 um 13:43
@mv50Maxx
Vlt. hat es ja wirklich etwas mit der frühkindlichen Entwicklung zu tun - wenn Farben mit (positiven) Emotionen/Gefühlen wie Geborgenheit, Ruhe, Sicherheit, Sättigung usw... verknüpft wurden. Das z.B. Gerüche Gefühle auslösen können, ist ja nichts Neues - vlt. verhält es sich bei Farben ähnlich?

@Bodo
Das ist ein interessanter Gedanke. Rot ist eine Signalfarbe, die einem sofort ins Auge sticht... Vlt. ist Rot deshalb auch eher negative behaftet, weil es mit Blut (Tod) in Verbindung gebracht wird? Die Theorie mit der Nahrung ist hinfällig, da mir noch einige Gegenbeispiele wie Fliegenpilz udgl. eingefallen sind... wenn unsere Vorfahren den in Massen verputzt hätten, dann würden wir vermutlich heute nicht hier sitzen und rumtippseln...


melden

Das Blue-Seven-Phänomen

18.11.2014 um 13:47
Türkis und 13.. Was ist nun falsch mit mir :ask: :D


melden

Das Blue-Seven-Phänomen

18.11.2014 um 13:47
@Justitia
Ein paar Dreckssäcke findet man in der Natur immer - wie den Fliegenpilz :D :D

Blau ist ja eher eine beruhigende Farbe. Deswegen find ich schon ganz ok, dass man kein rotgestrichenes Schlafzimmer zum einschlafen "verwendet" :D

(@ahri Alles! Hat aber nix mit Farben und Nummern zu tun :P: :D )


melden

Das Blue-Seven-Phänomen

18.11.2014 um 13:48
@Bodo

Danke hab dich auch gern! :fuya: :D


melden