weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Paketdienst

422 Beiträge, Schlüsselwörter: Paket, DHL, Postbote, Biberpost, Hermes, DPD
Gentian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paketdienst

19.12.2014 um 11:24
Hallo,

ist es euch auch schon mal passiert, dass eure pakete einfach vor der tür geparkt werden in der hoffung, man sieht es schon und nimmt es dann mit rein. Da hat jeder zugang, jeder wildfremde kann so meine post mitnehmen. Darf der postbote sowas, ich dachte dazu wäre ne unterschrift notwendig??? Sendungsnummer habe ich keine, zugestellt ist, aber paket weg. Wer haftet nun für den schaden???
Keine ahnung obs hier richtig ist das thema, ansonsten bitte in unterhaltung verschieben.


melden
Anzeige

Paketdienst

19.12.2014 um 11:30
Das ist mir noch nicht passiert, aber ich weiß zufällig, dass der Paketbote das nicht darf. Da kam etwas im Fernsehen zu diesem Thema. Es muss immer jemand unterschrieben, der das Paket in Empfang genommen hat.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paketdienst

19.12.2014 um 11:32
Mir ist das auch schon passiert, und das mit richtig teurer Ware: Einem Vorwerkstaubsauger. Einfach vor der Wohnungstür abgestellt. Jeder hätte es mitnehmen können.
Wäre ich ein Unhold, hätte ich behaupten können: Ware nicht erhalten, und die Bezahlung verweigern können.

Ich verstehe die Zusteller nicht, die stehen doch da in der Verantwortung.


melden

Paketdienst

19.12.2014 um 11:33
Hat er vielleicht einfach vergessen Dir einen Zettel im Briefkasten zu hinterlassen, wo draufsteht, dass er es bei einem Nachbarn abgegeben hat?
Ist mir schonmal passiert.

Hast Du die Zustellung in der Online-Sendungsverfolgung gesehen? Kann auch ein falscher Status sein. Hatte ich auch schonmal.....

Ja, Pakete und ich hatten schon immer Probleme uns zusammenzufinden ^^


melden
Gentian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paketdienst

19.12.2014 um 11:34
@Emmeleia

Ok, das versuche ich jetzt auch rauszufinden, ob und wer unterschrieben hat. Das ist nicht das erste mal, dass der da abparkt...das letzte mal wars das weihnachtsgeschenk meines sohnes, ich dachte ich spinne...nu ist mein erstes paket verschwunden...zugestellt...ich finde keine telefonnummer der DHL...auf deren homepage nur kontaktformulare...


melden
Gentian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paketdienst

19.12.2014 um 11:35
@Evennya

Hi, also nen zettel habe ich nie drin...wir nehmen unsere pakete nicht mehr an, wir sind mit der weile sehr zerstritten und jeder geht seinen weg...also bleibt es da wohl liegen...


melden

Paketdienst

19.12.2014 um 11:37
@Gentian

die post ist doch nur für die zustellung bis zum briefkasten respektive haustür verantwortlich. müsste man mal nachschauen.

es kommt doch auf die art der zusendung darauf an. es gibt pakete gegen unterschrift. kann sein, dass man da auch mehr bezahlt. müsste man mal recherchieren, wie sich die post da rechltlich absichert.


melden
Gentian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paketdienst

19.12.2014 um 11:39
@BluesBreaker

Das war eines von amazon...keine ahnung, ob die da unterschiede machen wegen unterschrift, aber selbst wenn nicht, einfach draussen liegen lassen geht doch auch nicht. Früher wars doch so, dass es wieder mitgenommen wird und ich es dann abhole. So viele pakete bekomme ich ja nicht, weiss aber, dass ich sonst bei amazon unterschreiben muss.


melden

Paketdienst

19.12.2014 um 11:39
@Gentian

Du könntest auch behaupten, dass du das Paket nicht erhalten hast. Irgendwie hast du es ja auch nicht erhalten, du hast es mehr oder weniger zufällig gefunden, hätte auch jemand im Vorbeilaufen mitnehmen können.

Auch wenn es nervig und beschwerlich ist, solltest du der Sache auf den Grund gehen und sich ordentlich beschweren, damit das nicht mehr vorkommt.
BluesBreaker schrieb:die post ist doch nur für die zustellung bis zum briefkasten respektive haustür verantwortlich.
Briefe muss die Post in den Briefkasten stecken und Pakete ordentlich abliefern, d.h. gegen Unterschrift.


melden
Gentian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paketdienst

19.12.2014 um 11:40
@Emmeleia

Und ne haftung??? Trägt die post??? oder amazon?


melden

Paketdienst

19.12.2014 um 11:42
@Gentian

Ich meine, dass die Post verantwortlich ist, bzw. der jeweilige Zustelldienst. Ich bestelle relativ häufig bei unterschiedlichen Anbietern und ich muss wirklich immer unterschreiben.

Allein schon, dass die Pakete mal bei Nachbarn abgegeben werden ist nicht unbedingt so gewollt und eher eine Ausnahme. Wenn man nicht zuhause ist, wird das Paket entweder an einer Abholstation abgegeben oder erneut zugestellt. Das kann man den Geschäftsbedingungen des Zustellers entnehmen.


melden
Gentian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paketdienst

19.12.2014 um 11:45
@Emmeleia

Ich habe heute morgen nur gesehen, dass das geld von meinem konto ist und dann nachgeschaut, wie weit es mit der bestellung ist, denn liefertermin war mittwoch!!!
Sendungsnummer war da nicht mehr zu sehen, ich bin nachher eh in der stadt, werde mal bei der post vorbeischauen...


melden

Paketdienst

19.12.2014 um 11:45
@Gentian
@Emmeleia

Bei uns ist mal ein Päckchen nicht angekommen. Haben wir sowohl dem Absender als auch der Post gemeldet.
Die Postbotin wollte dann, dass ich einen Wisch ausfülle (warum auch immer), dann haben wir nie wieder seitens der Post was gehört.
Allerdins haben wir vom Absender anstandslos und sofort nochmal ein Päckchen zugesandt bekommen.
Evt. machen das die Post und der Onlineversandhändler auch unter sich aus. Keine Ahnung.


melden
Gentian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paketdienst

19.12.2014 um 11:46
@hallo-ho

Ok...


melden

Paketdienst

19.12.2014 um 11:46
@Gentian

also ich muss es mal recherchieren.

denn ich erhalte viele pakete. alle stehen dann mal auf dem briefkasten, im lift oder vor der haustür oben. nach lust uns laune des briefträgers.

ein wunder ist da noch nie eines weggekommen.

wenn man aber möchte, könnte man meine pakete ohne weiteres stehlen.


melden

Paketdienst

19.12.2014 um 11:47
@Gentian

Aber auf dem Paket steht eine Nummer, oder nicht?

Ich denke auch, dass es nicht schaden kann, sich mal bei Amazon zu melden.


melden

Paketdienst

19.12.2014 um 11:48
@Emmeleia
Emmeleia schrieb:Briefe muss die Post in den Briefkasten stecken und Pakete ordentlich abliefern, d.h. gegen Unterschrift
offenbar ja nicht. sonst würden sie es ja nicht machen.
die haben sich sicherlich rechtlich abgesichert. es gibt eben auch pakete ohne auslieferung gegen unterschrift. aber wie ein paket zur "auslierfung gegen unterschrift" wird ist ja die frage ;).


melden
Gentian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paketdienst

19.12.2014 um 11:48
@Emmeleia

ja, amazon hat vielelicht noch die nummer...ich habe ja kein paket...


melden

Paketdienst

19.12.2014 um 11:48
@Gentian
@Emmeleia

dhl, ect. müssen die pakete immer gegen unterschrift abgeben. das ist klar.

bei der post ist es eben anders.


melden
Anzeige

Paketdienst

19.12.2014 um 11:49
@Gentian

Guck mal hier, vielleicht hilft das weiter

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.paket-zustellung-nicht-einfach-vor-die-haustuer.ce8b29ad-eef7-4c59-8052-593...

@BluesBreaker

Ich muss auch beim Postmann unterschreiben.


melden
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden