Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zimmer mit fremden Leuten teilen

48 Beiträge, Schlüsselwörter: WG, Introvertiert, Wohngemeinschaft

Zimmer mit fremden Leuten teilen

01.10.2015 um 09:09
Hallo, ich bin heute in ein Studentenwohnheim gezogen und das wird für mich das erste Mal sein, dass ich das Zimmer mit anderen teilen muss. Könnt ihr mir vielleicht sagen worauf ich achten sollte oder wie ich einen Hauch von Privatsphäre haben kann? Welche Konflikte kommen auf mich zu und wie kann man diese vermeiden? Wahrscheinlich stellen normale Menschen solche Fragen nicht aber ich bin extrem introvertiert und jetzt habe ich Angst, dass mein ganzes Leben so von anderen abgegrenzt war, dass ich nicht wirklich weiß wie ich in einer Kommune zurecht kommen soll.


Vielen Dank im Voraus, für eure Tipps und Anmerkungen :)


melden
Anzeige

Zimmer mit fremden Leuten teilen

01.10.2015 um 09:11
Wieso redest du nicht mit deinen Mitbewohnern? Hier wird dir keiner sagen können, wie die sein werden und wie dann also dein Leben mit denen aussieht.
Und die paar Grundregeln, wie man mit anderen Menschen umgeht, Höflichkeit, Achtung vor anderem Eigentum und so weiter muss man doch nicht wirklich aufzählen, oder? Sollte selbstverständlich sein.


melden

Zimmer mit fremden Leuten teilen

01.10.2015 um 09:17
@JoanDylan

Ein Zimmer mit anderen teilen? Wusste nicht, dass das bei uns üblich ist.
Wie löm schon meinte, einfach mal mit der Person (ist doch nur eine, oder?) über grundsätzliche Dinge reden.

Ich würde allerdings versuchen was anderes zu bekommen. Studieren ist harte Arbeit, zumindest wenn man erfolgreich dabei sein will. Ein Rückzugsort, das "eigene Reich" war für mich sehr wichtig, auch wenn ich nur in WGs gewohnt habe.


melden

Zimmer mit fremden Leuten teilen

01.10.2015 um 09:21
@JoanDylan
Ihr werdet ja aber wohl getrennte Schlafzimmer haben, oder nicht? Da hast du dann deine Privatsphäre, Zeit und Platz für dich. Es wird eben gemeinsam genutzte Räume geben, wie bspw. Küche, Badezimmer, Wohnzimmer. Da gilt eben gemeinsame Nutzungsregeln aufstellen und verbindlich einhalten. Konflikte kann es jedoch immer geben, damit sollte man umgehen können. Ist aber schwer zu sagen, wenn man die Wohnsituation nicht kennt, wie viele mit dir dann wohnen werden und wie dort so die Gegend ist.


melden

Zimmer mit fremden Leuten teilen

01.10.2015 um 09:25
@stanmarsh

Ich studiere im Ausland und hier sind die Zimmer so teuer, dass es anders gar nicht gehen würde :/ Und wir sind zu dritt im Zimmer.

Danke schon mal für eure Antworten und wie gesagt für die meisten sind solche Dinge selbstverständlich, für mich ist das was ganz Neues, deshalb frage ich lieber nach bevor es zu einem großen Faux Pas kommt. Erfahrungsberichte sind meistens hilfreich :)


melden

Zimmer mit fremden Leuten teilen

01.10.2015 um 09:26
@Aniara

Wir haben zu dritt ein Schlafzimmer und alle Räume werden geteilt.


melden

Zimmer mit fremden Leuten teilen

01.10.2015 um 09:27
@JoanDylan
Dann würde ich mir was anderes suchen, ist ja furchtbar!


melden

Zimmer mit fremden Leuten teilen

01.10.2015 um 09:34
@Aniara

Würde ich ja machen aber finanziell geht das leider nicht :/ Deswegen muss ich mal die Zähne zusammenbeißen und versuchen das Beste daraus zu machen.


melden

Zimmer mit fremden Leuten teilen

01.10.2015 um 09:40
@JoanDylan

Da befürchte ich, wird kaum einer etwas aus seinem Erfahrungsschatz beitragen könne.

Eine Dreierkonstellation beinhaltet die Gefahr, dass zwei gegen einen zusammenhalten werden. Dann lieber zu viert in einem Zimmer.

Darf man wissen, in welchem Land du studieren wirst?


melden

Zimmer mit fremden Leuten teilen

01.10.2015 um 10:16
Schrecklich... könnt ich nicht, brauch meine Privatsphäre, und in welchem Land bist du, das man für n Zimmer so viel zahlt? :D


melden

Zimmer mit fremden Leuten teilen

01.10.2015 um 10:25
n0skillz93 schrieb:und in welchem Land bist du, das man für n Zimmer so viel zahlt?
Also Deutschland kann es nicht sein.


melden

Zimmer mit fremden Leuten teilen

01.10.2015 um 10:34
Ich kann mir nicht vorstellen, mein Schlafzimmer mit Fremden zu teilen.
Das kann doch auf Dauer nicht gutgehen.
Wie groß ist die Wohnung? Gibt es noch andere Zimmer?
Wir hatten immer unsere eigenen Schlafzimmer, in denen wir auch arbeiten konnten.
Gemeinsam wurden nur Küche und Bad genutzt und selbst das war manchmal nicht einfach, wenn die Vorstellungen von Hygiene zu sehr auseinander klafften.


melden

Zimmer mit fremden Leuten teilen

01.10.2015 um 11:09
@Anthea
Anthea schrieb:Wie groß ist die Wohnung? Gibt es noch andere Zimmer?
Die TE schrieb von einem Studentenwohnheim.


melden

Zimmer mit fremden Leuten teilen

01.10.2015 um 11:12
Da würden einem ja nun ,,flotter Dreier"-Witze einfallen, aber... :D

@JoanDylan

Ist doch ganz einfach, ihr setzt euch einmal hin und besprecht, was so los ist, was ihr für Regeln wollt.
Also beispielsweise keine ganz laute Musik oder so, eventuell auch Zeiten, wo man alleine ist im Raum, ein paar Stunden, kann man sich ja absprechen.

Sauberkeit, keiner geht an die Sachen vom anderen Mitbewohner, außer es ist ausdrücklich erlaubt...
Geht schon.
Ich denke, vor allem muss man sich gegenseitig seine Freiräume lassen und sich achten, damit das Zusammenleben funktioniert.
Grade bei Sauberkeit würde ich großen Wert drauf legen, es darf nicht so sein, dass einer dann für alle aufräumt oder einer überhaupt nichts macht.


melden

Zimmer mit fremden Leuten teilen

01.10.2015 um 11:23
Das Schlafzimmer mit fremden teilen ? Boah, das muss man echt wollen. Für mich wäre das nichts.


melden

Zimmer mit fremden Leuten teilen

01.10.2015 um 11:24
@JoanDylan

Ok, im Ausland ist das was anderes. Ich habe bei meinem Auslandsstudium eine 5qm "Abstellkammer" einem Mehrbettzimmer vorgezogen. Bezahlt habe ich dafür das doppelte meines 25qm "WG-Studios" in Deutschland.

Das Studentenleben funktionierte dort aber auch anders. Im Zimmer waren alle wirklich nur zum schlafen, alles andere fand auf dem Campus statt.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zimmer mit fremden Leuten teilen

01.10.2015 um 12:25
@JoanDylan
generel kann man dazu nichts sagen da es sehr auf die mitbewohner drauf ankommt. aber ich würde zb einen putzplan empfehlen.


melden

Zimmer mit fremden Leuten teilen

01.10.2015 um 12:44
Mein Schlafzimmer mit einer fremden Person teilen? Das kann ich sicherlich nicht.
Aber in einer WG oder einem Wohnheim die allgemeinen Räumlichkeiten gemeinsam mit anderen Mitbewohnern nutzen - das ist kein Problem für mich (hatte ich mal vor vielen Jahren).


melden

Zimmer mit fremden Leuten teilen

01.10.2015 um 13:11
Klingt irgendwie nach Japan. Da is sowas üblich.


melden
Anzeige

Zimmer mit fremden Leuten teilen

01.10.2015 um 13:17
@slobber
Naja die Studierendenheime haben nicht alle Einzelzimmer. Die sind sehr begehrt und auch nur begrenzt. Da hat man dann ein Raum mit zwei Betten (ohne Trennung).
Eine WG ist ja wieder was anderes, da hat man meistens ein Zimmer für sich und nutzt den Rest gemeinsam.
Ist also eher die Regel als die Ausnahme bei Studierendenheimen. :)


melden
158 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Im Reich der Mitte23 Beiträge
Anzeigen ausblenden