Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wieso interessiert sich die Jugend nicht für wichtige Themen?

Wieso interessiert sich die Jugend nicht für wichtige Themen?

02.03.2016 um 07:28
@waterfalletje2
ja eben.....es bedeutet, sich ohne etwas dafür zu wollen oder zu bekommen, einfach so, zu helfen, jemandem das Leben zu erleichtern, zu verschönern. Sich und die eigenen Bedürfnisse mal hinten an zu stellen und einfach mal mit offenen Augen durch die Welt zu gehen und den Menschen um uns herum ein wenig unserer Zeit, Kraft, Aufmerksamkeit zu geben.


melden
Anzeige

Wieso interessiert sich die Jugend nicht für wichtige Themen?

02.03.2016 um 07:32
Naja, ich schmunzel gerade, ich werde mich überraschen lassen wo es mal hin geht :)

Spannend ist es auf jeden fall :D


melden

Wieso interessiert sich die Jugend nicht für wichtige Themen?

02.03.2016 um 07:35
Ich nutze nochmal den Begriff "soziales Engagement".
Kommt das aus einem selbst heraus, ohne etwas dafür zu erwarten.... dann ist das super (in meinen Augen)

Wenn nun soziales Engagement nur noch ausgeführt wird wenn man dafür Geld bekommt... oder andere Vergünstigungen... dann verschwindet nach und nach der ursprüngliche Gedanke. Dann machts irgendeine spätere Generation in der Hauptsache nur noch um etwas dafür zu bekommen.

Egal ob es die Betreuung von hilfsbedürftigen Lebewesen ist, der Naturschutz, oder das "Schneeschippen" für die Nachbarin die ein Baby hat/ den alten schwerfälligen Nachbarn.


melden

Wieso interessiert sich die Jugend nicht für wichtige Themen?

02.03.2016 um 07:35
@Tussinelda
Tussinelda schrieb: Sich und die eigenen Bedürfnisse mal hinten an zu stellen
achso ?


melden

Wieso interessiert sich die Jugend nicht für wichtige Themen?

02.03.2016 um 08:31
"Die Jugend" gibt es glaube ich gar nicht.
Ich kenne alle Facetten der "heutigen Jugend";
aber die ist nicht besser oder schlechter als wir es früher waren.
Man sieht nur, das es weniger Kinder/Jugendliche sind die geboren werden. Waren es früher zu meiner Zeit, 40 KInder in der Schulklasse, und 3-4 Parallelklassen, so ist es heute 1 Klasse mit 20-25 Schulkindern.
Was noch hinzukommt, die Eltern haben oftmals nur ein Kind (warum auch immer),
aber dieses eine Kind wird verwöhnt, auch zum Ehrgeiz getrimmt, so das viele Kinder/Jugendliche
einen prall gefüllten "Terminkalender" am Tag haben. Manchmal endet deren Tag erst nach dem Abendbrot.
Das viele dann keinen Bock mehr auf Politik/Tagesereignisse haben ist glaube ich nachvollziehbar,
wenn sie dann nicht noch nachlernen müssen für den nächsten Schultag / Ausbildungstag,
spielen sie eher mit der Spielkonsole, oder gehen zum Sport treiben in den Verein.
Gönnt der Jugend doch die Freiheit sich auszutoben, denn das nicht alles nur toll ist,
haben sie ja schon in der Schule/Ausbildung mitbekommen.
Das Interesse für Politik und den Mitmenschen kommt erst später oder leider gar nicht.


melden

Wieso interessiert sich die Jugend nicht für wichtige Themen?

02.03.2016 um 11:00
@Tussinelda

Macht man da arbeitsplätze raus, dann können Rentner reisen, und bei sich sein, weil es gibt genug arbeitplätze die, die rente sichern oder sehe ich das falsch?


melden

Wieso interessiert sich die Jugend nicht für wichtige Themen?

02.03.2016 um 14:04
@waterfalletje2

Wer soll denn das alles bezahlen, wenn man jede ehrenamtliche Stelle in eine bezahlte Arbeitsstelle umwandelt?

Manche Organisationen können gewisse Dinge nur anbieten, weil es Menschen gibt, die dies freiwillig und unentgeldlich unterstützen. Wäre die Organisation gezwungen jemanden für diese Tätigkeit zu bezahlen, könnte sie es nicht mehr anbieten.


melden

Wieso interessiert sich die Jugend nicht für wichtige Themen?

02.03.2016 um 14:29
@slider


Wie weniger Jobs, des zu weniger geld im umlauf. Die Frage die ich stelle, es spricht nichts gegen ehrenamtlich, nur bei wenig rente viele aktive ehrenamtliche ;)


So ungefähr, ich weis nicht ob ich recht habe. Und kann nicht versprechen das mir dies nicht passiert. Nur es wäre mal ein rechenexempel.

vielleicht liege ich komplett daneben.


melden

Wieso interessiert sich die Jugend nicht für wichtige Themen?

02.03.2016 um 14:33
@waterfalletje2
Ich glaube man kann mit den ehrenamtlichen helfern auch Menschen die gar kein bis wenig Geld haben bestimmte Perspektiven geben.

Meine Mutter z.B hat ehrenamtlich in einem Zentrum der Diakonie einen Nähkurs gegeben (meine Mutter ist gelernte Näherin und schneiderin)
Dieser Kurs kostete den Teilnehmern gar nichts oder nur 5 Euro irgendwie sowas. :)


melden

Wieso interessiert sich die Jugend nicht für wichtige Themen?

03.03.2016 um 06:41
Noch etwas zu den "ehrenamtlichen Rentnern" (wobei nicht "alle" ältere Leute/ Rentner sind):

Ich zieh mal meinen Dad als Beispiel heran: Kaum musste er gesundheitlich bedingt) aufhören zu arbeiten, wusste er nix mehr mit seiner Freizeit anzufangen.
Eine ehrenamtliche Tätigkeit bzw. die aktive Mitgliedschaft in einem Verein gab Halt, gab eine Aufgabe.
Nicht jeder konzentriert sich nach Eintritt ins Rentenalter plötzlich auf den Garten oder ähnliches. Mancher fühlt sich dann einfach unterfordert und sucht eine ehrenamtliche Beschäftigung um nicht herumsitzen zu müssen.


melden

Wieso interessiert sich die Jugend nicht für wichtige Themen?

03.03.2016 um 08:56
@slobber
bei meiner Mutter War es auch so, nur dass sie nicht in Rente ist sondern Langzeit erkrankt.


melden
solitär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso interessiert sich die Jugend nicht für wichtige Themen?

03.03.2016 um 09:30
slobber schrieb:Wieso interessiert sich die Jugend nicht für wichtige Themen?
Weil wichtige Themen Auslegungssache sind.
Man kann niemand dazu zwingen sich für etwas zu interessieren, was ihn aber gar nicht interessiert.
Wenn doch ist es wie in der Schule: Man lernt etwas stur auswendig, verinnerlicht es aber nicht, weil man nichts dafür übrig hat.
Das führt dann vielleicht zu einem Einser im Zeugnis, wenn man wirklich gut gelernt hat, aber innerhalb von ein paar Wochen hat man es wieder vergessen.


melden

Wieso interessiert sich die Jugend nicht für wichtige Themen?

03.03.2016 um 09:35
Mal ganz abgesehen davon, dass das, was allgemein als wichtiges Thema (Wirtschaft, Politik, ...) angesehen wird auch ziemlich kompliziert ist und für ein tieferes Verständnis doch einiges an Ressourcen benötigt.


melden

Wieso interessiert sich die Jugend nicht für wichtige Themen?

03.03.2016 um 09:35
@solitär
find den Ansatz ziemlich gut; Dinge, brauchen auch einen gewissen Lebensweltbezug, damit man sich dafür interessiert. Wenn der nicht da ist, kommt auch kein Interesse auf. Nicht zuletzt auch das Heranführen an Themen, was ja in der Schule stattfindet. Bleibt alles abstrakt (Lebensweltbezug geht verloren) und gestaltet sich der Unterricht in diesem Bereich als öde/bloßes Tafelbild-Abschreiben/nur Fakten-Pauken, dann wird 'Politik' schnell als zu schwierig, zu langweilig, zu unübersichtlich empfunden (Lebensweltbezug)


melden

Wieso interessiert sich die Jugend nicht für wichtige Themen?

03.03.2016 um 10:57
Hier oben in SH wird von vielen Schulen in ihrem "Leitbild" ein ehrenamtliches Engagement von Schülern in den Bereichen Sport, Soziales, Kultur oder Ökologie durchaus gefordert und gefördert.
Darüber hinaus gibt es zumindestens in den oberen Jahrgangsstufen jährliche Berufspraktika von mehreren Wochen.

Soviel zum Thema Lebensweltbezug der Schule.


melden

Wieso interessiert sich die Jugend nicht für wichtige Themen?

03.03.2016 um 11:11
@Doors
Doors schrieb:Soviel zum Thema Lebensweltbezug der Schule.
... und damit hast du exakt was bewiesen, was ichgegenteilig dargestellt habe?


melden

Wieso interessiert sich die Jugend nicht für wichtige Themen?

03.03.2016 um 11:14
Ich wollte damit nur aufzeigen, dass Schulunterricht durchaus einen "Lebensweltbezug" hat.
Darum habe ich mich ja auch nicht auf einen speziellen Post eines speziellen Schreibers bezogen.

Nach meinen Erfahrungen mit nunmehr drei Kindern (zwei noch im Schulalter) hat Schule heute durchaus einen stärkeren Bezug zur Lebenswirklichkeit als zu meiner Zeit (1960ff.)


melden

Wieso interessiert sich die Jugend nicht für wichtige Themen?

03.03.2016 um 11:25
@Doors
Doors schrieb:Ich wollte damit nur aufzeigen, dass Schulunterricht durchaus einen "Lebensweltbezug" hat.
okay, den wollte ich auch nicht mit meinem Beitrag negieren. Nur ist es halt so, dass er in einigen Schulen - wie der von dir beschriebenen- sehr ausgeprägt ist, während er in anderen Schulen (z.B. die, die ich besucht hab) so gut wie garnicht vorhanden ist. Ich hab nur herausgestellt, dass Schule einen wichtigen Platz dafür einnehmen kann, allerdings müssen dann auch die Vorraussetzungen stimmen - oder halt das 'Angebot'. "Fordern und fördern", wie du es geschrieben hast, find ich da ganz guti, wenn's nicht nur irgendeine kraftmeierische Plattitüde bleibt, mit der sich irgendwelche "Pädagogen" schmücken, weil sie's mal auf ner Weiterbildung gehört haben und es eigtl nur nutzen, um Leute zu gängeln.


melden

Wieso interessiert sich die Jugend nicht für wichtige Themen?

03.03.2016 um 11:32
@Schleim-keim

Ehrenamtliches Engagement bringt einen "Hausaufgaben-Rabatt" und z. Tl. auch positive Erwähnung im Zeugnis. Das erinnert allerdings einige Eltern an die DDR.


melden
Anzeige

Wieso interessiert sich die Jugend nicht für wichtige Themen?

03.03.2016 um 11:35
@Doors

Find ich gut mit dem Hausaufgaben-Rabatt (auch wenn man sich da sicher streiten kann) und dass es im Zeugnis hervorgehoben wird, ist toll.
Ja, muss man verstehen: Wenn es etwas vergleichbares in der DDR gab, muss es Teil eines unmenschlichen Unterdrückungsapparates gewesen sein. Hast du ne Datscha an einem regionalen See? Kommunistenschwein! Warum fährst du nicht nach Malle, wie jeder anständige Demokrat? :-D


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt