Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Angst

23 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Angst ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
spiegelschwarz Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Angst

20.04.2005 um 21:57
Wie entsteht Angst?
Und vorallem warum hat man Angst?

Wenn die Angst eine Art Schutz vor etwas ist, was einen bedroht, warum ist dann manchmal die Angst so stark dass sie einen kaputt macht und zerfrisst?
Ist das dann etwa Schutz? Ich verbinde das eher mit Zerstörung. Und das kommt ja dann aufs gleiche raus wenn man das mit dem vergleicht was einen bedroht.

Ist Angst also überflüssig?

Vernunft ist nichts, Gefühl ist alles! (Samsas Traum - Thanathan und Athanasia)


melden

Angst

20.04.2005 um 22:00
Ich würde Angst nicht als überflüssig bezeichnen. Eher als stressig.
ich denke schon, dass es ein Warnsignal ist, und dass es uns helfen soll. Nur wenns zu viel wird, ist es ungut. *aus erfahrung sprech*
Ich selbst hab in letzter Zeit fast ununterbochen Angst. Das ist schon nicht mehr schön. Mit Warnung hat das wohl kaum noch was zutun.

Mehr kann ich dazu aber auch nicht sagen..

Krieg trifft nie nur die Schuldigen, auch das Blut der Unschuldigen wird vergossen und der Hass der Friedlichen geschürt.

Verallgemeinerung ist unfair dem einzelnen gegenüber.



melden
spiegelschwarz Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Angst

20.04.2005 um 22:11
Ja aber wenn Angst stressig ist....
Oder wenn sie nichts mehr mit einem Warnsignal zu tun hat. Sondern einen einfach nur noch quält...
...dann ist sie doch eigentlich überflüssig oder? unnötig?
Ich verstehe den sinn den sie erfüllt dann nicht mehr....

Vernunft ist nichts, Gefühl ist alles! (Samsas Traum - Thanathan und Athanasia)


melden

Angst

20.04.2005 um 22:12
Versuchts mal mit ein bissl weniger allMy...
Vielleicht hilft das ja.


melden

Angst

20.04.2005 um 22:15
angst hat nur der , der keine zukunft hat

angst hast du vor dem ungewissen und wenn dein gewissen nicht ok ist

also bleib cool und sauber

Wer früher stirbt, ist länger tot.

Liegst du hier ?
Profil von comicer



melden
spiegelschwarz Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Angst

20.04.2005 um 22:17
@andychrist : Hö? Was meinstn du?

Vernunft ist nichts, Gefühl ist alles! (Samsas Traum - Thanathan und Athanasia)


melden

Angst

20.04.2005 um 22:21
wovor hast du denn angst ?

hast du ne phobie ? oder versagungsängste beim bumsen ?

Wer früher stirbt, ist länger tot.

Liegst du hier ?
Profil von comicer



melden
spiegelschwarz Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Angst

20.04.2005 um 22:26
Beides nicht.
Ich rede nicht von meinen Ängsten.
Der Text ist objektiv und ganz allgemein.

Ach bitte... lass doch deine schlechten Scherze ;-)

Vernunft ist nichts, Gefühl ist alles! (Samsas Traum - Thanathan und Athanasia)


melden

Angst

20.04.2005 um 22:29
Hi@all !

Angst => Enge, Bedrängnis, verstecken, verkriechen, verrecken...

Enge => ENGEL, Beistand, Geborgenheit, Freiheit, FREUDE, LIEBE => GOTT

Angst entsteht aus Mißtrauen gegenüber GOTT !

Möge DIE MACHT mit Uns sein !

MIKESCH
-THE Duke-

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

Wo ICH BIN - IST GOTT ! Und wo GOTT IST ist Oben !!



melden
spiegelschwarz Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Angst

20.04.2005 um 22:33
Enge? Verbinde ich eher mit etwas negativem.

Enge => Bedrängnis, Verzweiflung, Flucht suchen, machtlos, erdrückend

Wie kannst du nur Enge mit Gott verbinden?

Vernunft ist nichts, Gefühl ist alles! (Samsas Traum - Thanathan und Athanasia)


melden

Angst

20.04.2005 um 22:34
wie schon gesagt

angst hat der, der keine zukunft hat oder erwartet

@andichrist

wende dich zu Gott und alles wird besser

Wer früher stirbt, ist länger tot.

Liegst du hier ?
Profil von comicer



melden

Angst

21.04.2005 um 08:30
Angst eher ein Urinstinkt der uns früher oft das Leben gerettet hat...ansonsten wäre der Mensch wohl auch ausgestorben...

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


Freunde sind etwas wunderbares....aber gibt es denn Wunder?



melden

Angst

21.04.2005 um 09:14
http://www.verrueckt.de/?seite=angst

Blödsinn!
Was bitte schön soll "Angst" mit "dem Gott" zu tun haben? Wenn dann doch nur so, dass alle die an ihn glauben Angst haben, von ihm bestraft zu werden. Toller Gott, ehrlich!

Angst ist ein im gewissen Maße lebensnotwendiges Gefühl, das Dir zum Beispiel sogar ganz alltägliche Sachen zu tun ermöglicht, wie ohne Schaden über die zu Straße laufen. Hättest Du dabei nicht ein gewisses Maß an "Angst", dann würdest Du irgendwann wegen Unachtsamkeit unter die Räder kommen.

Das mal so ganz allgemein zum Schutz vorweg! Angst ist also nicht überflüssig!

Wenn es um "überschüssige" Angst geht, also eine Angststörung vorhanden ist, dann ist das so wie Spiegelschwarz beschreibt, ein Gefühl, das einen kaputt machen oder zerfressen kann. Ich habe das hinter mir, ich weiß von was ich rede!

Angststörungen haben das Problem, dass sie eigentlich vornehmlich nicht als Angst verspürt werden, sondern unerklärlich mit starken physischen Reaktionen auftauchen, z.B. während der Autofahrt auf der Autobahn, oder im Supermarkt an der Kassenschlange.
Wenn diese Krankheit (!) ersteinmal diagnostiziert ist, dann kann man sie i.d.R. auch gut behandeln. Leider sind die meisten Ärzte in diesem Bereich noch nicht erfahren genug, und es kommt im Schnitt wohl erst nach 7 Jahren zur richtigen Diagnose.

Mehr darüber:
http://www.verrueckt.de/?seite=angst


Wer dumm stirbt, hat vielleicht besser gelebt ... wer schlau lebt, stirbt vielleicht besser! (no.fear)


melden

Angst

21.04.2005 um 09:15
@ Absimiljard : *vollkommenrechtgeb*

Wer dumm stirbt, hat vielleicht besser gelebt ... wer schlau lebt, stirbt vielleicht besser! (no.fear)


melden

Angst

21.04.2005 um 10:37
Wer keine Angst hat, der ist dumm oder selten unbedarft...(bewust provokant!)

Angst ist die Vorsicht, die uns in bestimmten Situationen davor bewahrt, zu risikoreich zu werden, oder eine zu groiße Dummheit zu machen.

Oder sie bewahrt uns das wichtigste - das Leben!

Die Leichtigkeit des Seins wird beeinflusst durch die Bürde des Vergangenen und das Joch des Zukünftigen...


melden

Angst

21.04.2005 um 12:25
ich meinte Lebensängste und nicht das man ausversehen ein schritt im dunkel gegen nen schrank macht, ich glaube, dass ihr angst habt mal nachzudenken (bewuß provokant) "applaudier"

lol

Wer früher stirbt, ist länger tot.

Liegst du hier ?
Profil von comicer



melden

Angst

21.04.2005 um 14:05
Es gibt aber auch völlig unbegründete Ängste z.B.:
Es gibt Leute die Angst haben unter Leute zu gehen. Die werden schon nervös wenn außer ihnen noch jemand im Zimmer ist.
Diese Angst ist nicht natürlich. Und auch keine Schtzfunktion.
Diese Angst ist vollkommen unbegründet und Krankhaft.


melden

Angst

21.04.2005 um 14:20
Darkling, du meinst wohl Soziale Phobie. Das ist nicht unbegründet udn krankhaft.
Das is n ziemliches Problem sowas. Würd ich nicht so abwerten.
Solche Leute haben in der Kindheit oft Dinge erlebt, die sie nun so ängstlich machen.

Krieg trifft nie nur die Schuldigen, auch das Blut der Unschuldigen wird vergossen und der Hass der Friedlichen geschürt.

Verallgemeinerung ist unfair dem einzelnen gegenüber.



melden

Angst

21.04.2005 um 18:22
Oh, wie schön, endlich schneidet jemand das thema mal an!
:)

Die anderen 250 threads zu den dem thema, hab ich ja zum glück dank extremer gehirnerweichung hier auf allmy weider vergessen...



Das Leben ist eine Hündin, eine hänchenhaltend Hündin!
Zu Ehren von Palin - Wuja!



melden

Angst

21.04.2005 um 18:26
Angst ist ein Urinstinkt. Auch dort gibt es psychische Störung wie du eben gerade geschrieben hast: Angst kann die Seele zerferssen!

mfg pioid
____________________
Töte einen und du bist ein Mörder - Töte Tausende und du bist ein Held.



melden

Angst

22.04.2005 um 12:22
Urin stinkt da haste recht. :)

mein ihr eigentlich angst oder Furcht. das isen unterschied.

angst hat nur der, der keine zukunft hat

Liegst du hier ?
Profil von comicer



melden