Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gerüchte in die Welt setzen

48 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gerüchte, üble Nachrede ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gerüchte in die Welt setzen

07.12.2016 um 07:58
Kennt ihr solche Leute,die Gerüchte über jemanden in die Welt setzen um jemanden schlecht zu machen?
Und wenn es jemand macht,kommen sie mit den Argumenten,jemand ist drogenabhängig oder Alkoholiker bei Frauen ist es Prostitution bei Männern kommt mir vor(in den letzten 5 Jahren) behaupten sie,er sei pädophil......

Ich kann es fast nicht mehr hören!

Wie reagiert ihr wenn jemand euch aufhussen möchte(mit den Argumenten)?


1x zitiertmelden

Gerüchte in die Welt setzen

07.12.2016 um 07:59
Freundeskreis wechseln? Ist mir ein einziges Mal passiert und da hab ichs ignoriert. Man kann es auch selbst zu einem Problem machen.


melden

Gerüchte in die Welt setzen

07.12.2016 um 08:01
@Coronerswife

was wenn es nicht möglich wäre,z.B. in der Nachbarschaft?


melden

Gerüchte in die Welt setzen

07.12.2016 um 08:02
Ignorieren ist immer möglich. Gar nicht drauf eingehen. Wäre mir viel zu schade um meine Energie, die ich da reinsteckte.


melden

Gerüchte in die Welt setzen

07.12.2016 um 09:29
@josie321
Ignoriere es, auch wenn es in der Nachbarschaft ist.
Es bringt nur endlose Diskussionen und Krieg mit dem Nachbarn.
Grüße weiterhin freundlich und tu so, als ob nichts ist.
Wenn man sich verteidigt und die Sache richtig stellen will, glaubt einem eh keiner.
Das ist meine Erfahrung.
Lass sie reden und gib ihnen nicht noch "Futter".


melden

Gerüchte in die Welt setzen

07.12.2016 um 09:33
@Merlinde

eigentlich sind die Zeiten bei mir vorbei,da ich jetzt einen Mann habe.......
und umgezogen bin!

Aber ich erlebe diese Gerüchte jetzt bei anderen Leuten


melden

Gerüchte in die Welt setzen

07.12.2016 um 10:03
@josie321

ignorieren geht natürlich ... keine frage. und auch diskussionen bringen da nichts, da gebe ich @Merlinde recht

aber wenn es harte dinge sind, sollte man erwägen, dagegen gerichtlich vorzugehen. eine einstweilige anordnung ist da das mittel der wahl. sofern keine dringlichkeit gegeben ist, unterlassungs- und schadenersatzklage. auch eine anzeige wegen beleidigung etc. käme in betracht.


melden

Gerüchte in die Welt setzen

07.12.2016 um 12:24
@josie321
Gott sei Dank kenne ich Leute, die solchen Bloedsinn in die Welt setzen, nicht! Wenn ich sowas mitbekaeme, wuerde ich die auch eiskalt anzeigen, das ist ueble Nachrede und Verleumdung!


melden

Gerüchte in die Welt setzen

07.12.2016 um 13:24
Das für mich effektivste Mittel war eigentlich immer, mich einfach ganz bestimmt vom Gesprächskreis zu distanzieren, sobald ein Gespräch ins Lästern abrutschte.

"So möchte ich nicht über X sprechen",
"Darüber kann ich mir keine Meinung bilden",
"Besprecht das doch lieber direkt mit X."
oder ganz simpel "Das geht mich nichts an." sind wahre Zauberworte.

Einigen fällt dadurch manchmal erst auf, wozu sie sich gerade hinreißen lassen, das ist immer interessant zu beobachten.

Wenn es wirklich um vorsätzliche "Titelstories" aus der Nachbarschaft geht, würde ich schlichtweg versuchen, den Kontakt zu diesen kreativen Menschen soweit wie möglich zu minimieren.
Auf jeden Fall nicht mitspielen. Trolle zu füttern hat sich auch im Real Life selten bewährt.


melden

Gerüchte in die Welt setzen

07.12.2016 um 14:40
Zitat von josie321josie321 schrieb:Kennt ihr solche Leute,die Gerüchte über jemanden in die Welt setzen um jemanden schlecht zu machen?
Und wenn es jemand macht,kommen sie mit den Argumenten,jemand ist drogenabhängig oder Alkoholiker bei Frauen ist es Prostitution bei Männern kommt mir vor(in den letzten 5 Jahren) behaupten sie,er sei pädophil......

Ich kann es fast nicht mehr hören!

Wie reagiert ihr wenn jemand euch aufhussen möchte(mit den Argumenten)?
Oh ja, das kenne ich seit knapp 20 Jahren (zwar nicht die angeführten Beispiele, aber egal, Intrige ist Intrige) in meiner unmittelbaren Nachbarschaft. Sogar Tür an Tür. Das effektivste Mittel ist, es zu ignorieren. Sie, diese Menschen, verstummen irgendwann, denn Ignoranz können sie weniger vertragen, als sich mit ihnen auseinander zu setzen. Diese Menschen brauchen einfach Aufmerksamkeit, da ihr Leben anscheinend langweilig und öde ist. In dem du ihnen diese entziehst, verhungern sie und suchen sich andere Opfer, soweit es ihnen gelingt.

Jede Rechtfertigung wird nur als weiteres Mittel gegen dich verwendet, also lebe nach dem Motto, "ist dein Ruf schon ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert". :D Und das, packen sie mal überhaupt nicht. Was nicht heißen soll, daß man sich nicht zur Wehr setzen sollte, das ist ja überhaupt das Beste, dann werden sie manchmal ganz kleinlaut, aber ansonsten nicht mehr beachten, denn ich habe keinen Bock, mich auf die gleiche Stufe zu stellen, wie diese Intriganten.

Und wenn über andere getratscht wird, dann nehme ich es ebenfalls nicht ernst, man muss immer beide Seiten sehen, dann kann man sich immer noch ein Bild davon machen, falls es einen überhaupt auch interessiert.

Wenn es aber tatsächlich zu Verleumdung, was auch einem "Rufmord" gleich kommt, kommen sollte, dann sollte man den Gang zur Polizei nicht scheuen und Anzeige erstatten, denn was zu weit geht, geht zu weit.

Last but not least: Lass die Leute reden, denn sie haben ja nichts Besseres zu tun...^^

Spoiler
Songtext - Die Ärzte - lass die Leute reden

Hast du etwas getan, was sonst keiner tut
Hast du hohe Schuhe oder gar einen Hut
Oder hast du etwa ein zu kurzes Kleid getragen
Ohne vorher deine Nachbarn um Erlaubnis zu fragen?

Jetzt wirst du natürlich mit Verachtung bestraft
Bist eine Schande für die ganze Nachbarschaft
Du weißt noch nicht einmal genau wie sie heißen
Während sie sich über dich schon ihre Mäuler zerreißen

Lass die Leute reden und hör ihnen nicht zu
Die meisten Leute haben ja nichts Besseres zu tun
Lass die Leute reden bei Tag und auch bei Nacht
Lass die Leute reden, das hab’n die immer schon gemacht

Du hast doch sicherlich ne Bank überfalln
Wie könntest du sonst deine Miete bezahlen und
Du darfst nie mehr in die vereinigten Staaten
Denn du bist die Geliebte von Osama Bin Laden

Rasierst du täglich deinen Damenbart oder
Hast du im Garten ein paar Leichen verscharrt?
Die Nachbarn hab’n da sowas angedeutet
Also wunder dich nicht, wenn bald die Kripo bei dir läutet

Lass die Leute reden und hör einfach nicht hin
Die meisten Leute haben ja gar nichts Böses im Sinn
Es ist ihr eintöniges Leben, was sie quält
Und der Tag wird interessanter, wenn man Märchen erzählt

Und wahrscheinlich ist ihnen das nicht mal peinlich
Es fehlt ihnen jede Einsicht und wieder mal zeigt sich
Sie sind kleinlich und vermeintlich fremdenfeindlich

Hast du gehört und sag mal, wusstest du schon
Nämlich: du verdienst dein Geld mit Prostitution
Du sollst ja meistens vor dem Busbahnhof stehn
Der Kollege eines Schwagers hat dich neulich gesehn

Lass die Leute reden und lächle einfach mild
Die meisten Leute haben ihre Bildung aus der Bild
Und die besteht nun mal, wer wüsste das nicht
Aus Angst, Hass, Titten und dem Wetterbericht

Lass die Leute reden, denn wie das immer ist
Solang die Leute reden, machen sie nichts Schlimmeres
Und ein wenig Heuchelei kannst du dir durchaus leisten
Bleib höflich und sag nichts – das ärgert sie am Meisten



melden

Gerüchte in die Welt setzen

07.12.2016 um 16:56
@Hi.So.Ka

dein Tip ist gut!

@ackey

der Songtext ist wirklich sehr gut!Und ziemlich witzig!


1x zitiertmelden

Gerüchte in die Welt setzen

07.12.2016 um 18:42
kenn ich ^^
sowas machen nur Versager oder irgend welche Spastn die wenns drauf an kommt zu kleinen Kindergartenmädchen motieren, durch das Abwerten eines anderen werten sie sich selber auf, was armseligeres gibts im Grunde garnicht.
Wenns aus ner Gruppe heraus kommt, natürlich immer gegen einzelne (so ganz Mutig eben :D ) dann stärkt das den Gruppenzusammenhalt.

wenn Freunde/Kollegen auf mich zu kommen und über XY lästern/Intrigen Spinnen, höre ichs mir an, beteilige mich jedoch nicht weiter daran.


melden

Gerüchte in die Welt setzen

07.12.2016 um 18:47
Den einzigen Menschen denen ich traue ist meine Familie.

Und nur der engste kreis.


melden

Gerüchte in die Welt setzen

07.12.2016 um 18:56
Youtube: Robert Long   Tolerant
Robert Long Tolerant


Heute lief ich durch die straßen, und es blinkte kitschig und schön, und ich war begeistert.

Ich bin nicht begeistert das man versucht uns nikolaus fest kaputt zu machen. In Ahlen abgesagt worden. Begründung las sich wie ein Lüge.

In diese Monat zeige ich diese Leute alle den stinkefinger!


melden

Gerüchte in die Welt setzen

07.12.2016 um 18:58
So ein Schwachsinn interessiert mich nicht und das sage ich den Tratschtanten auch, mir brauch keiner erzählen was xy wieder schlimmes gemacht hat und wenn ich mitkriege dass jemand Scheisse über mich erzählt dann war es das mit sämtlichen Privilegien die meine Bekanntschaft ausmachen.


melden

Gerüchte in die Welt setzen

07.12.2016 um 19:00
@cassiopeia88

Bist du sicher, hier wird doch getratscht ohne ende, und du liebst es ;-)

Und würde ich hier mit eine freundin schreiben hätte ich bestimmt an manche stelle über @ackey mal gerne hergezogen :D


1x zitiertmelden

Gerüchte in die Welt setzen

07.12.2016 um 19:29
Zitat von waterfalletje3waterfalletje3 schrieb:Und würde ich hier mit eine freundin schreiben hätte ich bestimmt an manche stelle über @ackey mal gerne hergezogen :D
Ach...tu doch, was du nicht lassen kannst, wenn ich dich so tangiere, man, muss ich interessant sein.. :D
Zitat von josie321josie321 schrieb:der Songtext ist wirklich sehr gut!Und ziemlich witzig!
Gelle, der Song ist recht gut und spricht das Thema an, auf witzige und doch tatsächliche Art und Weise. ;)


melden

Gerüchte in die Welt setzen

07.12.2016 um 20:02
@waterfalletje3
Ein wenig ablästern und mal jemanden durch den Kakao ziehen gerne :)
Aber was manche Menschen(meist Frauen) für Kleinkriege und gegen ihre "Feinde" führen hat mich schon oft an der menschlichen Vernunft zweifeln lassen. Dieses Suchen nach dem geringsten Fehler nur um sich selbst der betroffenen Person wieder etwas überlegener zu fühlen, weil man ja sonst nichts im Leben hat...ja sowas kotzt mich an und da gehe ich zumwist nicht drauf ein.


melden

Gerüchte in die Welt setzen

07.12.2016 um 22:31
Schlimm sowas, kommt aber anscheinend immer wieder vor. Ich weiß allerdings nicht, ob ignorieren in so einem Fall wirklich zielführend ist. Könnte mir vorstellen, dass sowas dann auch als Schwäche ausgelegt werden könnte. Ich denke am besten ist, sich "verstärkung" von guten bekannten einzuholen. Bei harten Sachen ggf. Klagen.


melden

Gerüchte in die Welt setzen

07.12.2016 um 22:45
Wer kennt so Leute nicht?

Ob Nachbarn, Arbeitskollegen usw.

Dagegen ist an machtlos und mir geht es am ...... vorbei.


melden