Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Affäre unter besten Freunden

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Freundschaft

Affäre unter besten Freunden

14.12.2016 um 00:20
Huhu...
Ja, ich will mich erstmal kurz halten, da meine persönliche Problematik etwas komplexer ist.
Kennt sich jemand aus mit Affären zwischen besten Freunden?
Das Ding ist, bis wohin ist es einfach nur eine “Freundschaft mit gewissen Vorzügen“ und ab wann kann man sagen, dass da mehr ist?


melden
Anzeige

Affäre unter besten Freunden

14.12.2016 um 00:30
Ja eine Affäre und Freundschaft + sind zwei paar verschiedene Schuhe.


melden

Affäre unter besten Freunden

14.12.2016 um 01:40
@TraumFängerIn2

Die Grenze ist dann erreicht, wenn einer von beiden nicht mal den Gedanken ertragen kann das der andere Part jemand anderen geil findet/ mit einer anderen Person anbändelt/ mit einer anderen Person Sex hat.

Die Grenzen sollten gemeinsam festgelegt werden zu Anfang (also bevor es körperlich wird). Beide sollten sich daran halten - und wenn einer von beiden merkt das sich die Gefühle für den anderen verfestigen, sollte man nochmal gemeinsam darüber reden und evtl die Grenzen neu stecken.


melden
keyshan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Affäre unter besten Freunden

14.12.2016 um 01:51
@TraumFängerIn2

erzähl wie genau du darauf kommst. :)

Möchte dein bester freund das oder eher nicht?

Du scheinst recht unerfahren zu sein, kann das sein?


melden

Affäre unter besten Freunden

14.12.2016 um 01:56
Die Grenzen sind da fließend und egal was man vorher ausgemacht hat, sobald es sehr emotional wird, kann sich da immer bei dem einem oder anderen was verschieben oder verändern, wenn Verlustängste und Verletzungen mit ins Spiel kommen.

Offen miteinander zu reden ist ganz, ganz wichtig.
Wenn du konkreten Rat brauchst auch gern per PN


melden

Affäre unter besten Freunden

14.12.2016 um 08:58
@keyshan
Als unerfahren würde ich mich nicht unbedingt bezeichnen.
Das Ding ist, ich habe das seit nun fast 10 Jahren mit meinem besten Freund. Ich nenne es auch nicht Freundschaft +, in meinen Augen ist es eher eine Affäre. Ob es jetzt Liebe ist sei mal dahin gestellt, aber es sind mehr als nur freundschaftliche Gefühle. Zumindest für mich. Eigentlich bin ich mir bei ihm auch sicher, dass da mehr ist, aber vielleicht ist es auch nur Einbildung bzw. Wunschdenken.


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Affäre unter besten Freunden

14.12.2016 um 09:04
@TraumFängerIn2
1) Reden
2) keine falschen Hoffnungen machen


melden

Affäre unter besten Freunden

14.12.2016 um 10:49
TraumFängerIn2 schrieb:...und ab wann kann man sagen, dass da mehr ist?
Sobald man es nicht mehr erwarten kann den anderen zu treffen.
Sobald es im Kopf nicht nur um Sex geht.
Sobald man sich daran gewöhnt und man Sehnsucht verspürt, wenn der andere nicht da ist.
Sobald du Eifersucht verspürst, wenn eine andere Person irgendwie ins Spiel kommt.


melden

Affäre unter besten Freunden

14.12.2016 um 11:14
TraumFängerIn2 schrieb:Das Ding ist, ich habe das seit nun fast 10 Jahren mit meinem besten Freund. Ich nenne es auch nicht Freundschaft +, in meinen Augen ist es eher eine Affäre. Ob es jetzt Liebe ist sei mal dahin gestellt, aber es sind mehr als nur freundschaftliche Gefühle. Zumindest für mich. Eigentlich bin ich mir bei ihm auch sicher, dass da mehr ist, aber vielleicht ist es auch nur Einbildung bzw. Wunschdenken.
Also... ich lese heraus, dass ihr schon intim miteinander gewesen seid.

Und wenn ja, wann ist das passiert? Direkt zu Anfang eurer Freundschaft oder erst im Laufe der Zeit oder ganz aktuell?

Wenn in eine Freundschaft das Intime mit hineinwirkt, ist es, m. E. nach, dann keine normale Freundschaft mehr... sondern eine Art von Beziehung... vor allem, weil ihr beiden euch schon sehr vertraut sein müsst... also... es gibt ja diesen Ausdruck:

"Friends with Benefits..."

Hier mal ein kleiner Auszug aus einem "Sat 1"-Ratgeber dazu:

Sie sehnen sich nach etwas Zärtlichkeit, wollen aber keine feste Beziehung eingehen? Wie wäre es dann mit etwas freundschaftlichem Geplänkel? Friends with Benefits geben sich das, was sie brauchen, ohne ihren Status als Freunde aufzugeben. Wie und ob das geht, erfahren Sie im SAT.1 Ratgeber.

Das A und O: Regeln festlegen

Es ist gar nicht so einfach, eine klare Linie zwischen dem gemeinsamen Sex und der Freundschaft zu ziehen. Damit Sie jedoch entspannte Friends with Benefits sein können, klären Sie ab, was geht und was nicht. Sprechen Sie über Ihre Gefühle – wird von einer Seite vielleicht doch mehr erwartet, als eigentlich gedacht? In diesem Fall seien Sie rücksichtsvoll und beenden die Affäre, bevor es in schlimmen Liebeskummer endet.

Klären Sie außerdem, ob Sie Ihr Intermezzo sexuell offen oder exklusiv führen: Wollen Sie die einzigen füreinander sein oder holen Sie sich weitere Partner ins Bett? Bei einer offenen Beziehung sollten Sie jedoch unbedingt mit Kondomen verhüten, um Erkrankungen vorzubeugen. Auch Pärchenverhalten sind dringend zu vermeiden: Keine romantischen SMS, kein Händchenhalten in der Öffentlichkeit, keine gemeinsame Wohnung!


Quelle: http://www.sat1.de/ratgeber/liebe-sex/erotik/friends-with-benefits-regeln-sind-unerlaesslich

Da sind ganz gute Tipps aufgeführt, finde ich... das da oben ist nur ein kleiner Auszug aus dem ganzen Artikel.

------------------

Meine persönliche Erfahrung damit...da kann ich nur ein Beispiel nennen... als ich so um die Anfang 20 war, hatte ich mich in meine damalige Freundin, mit der ich schon zu dem Zeitpunkt bestimmt fünf Jahre befreundet war (ist aber nie etwas gelaufen), verliebt... aber auch dann nie zu etwas kommen lassen... die Freundschaft war mir zu wichtig und ich wusste ja nicht, wie sie dazu stand... es gab mal einen Zeitpunkt, wo sie auch mehr gewollt hätte, aber diesen habe ich aus Angst davor, sie verlieren zu können, wenn ich etwas intimes mit ihr eingegangen wäre, einfach so verstreichen lassen... heute, finde ich, bereue ich das... denn sie ist lange, lange Zeit in meinem Kopf wie ein Phantom gewesen... und dann die Fragen... "Was wäre gewesen, wenn ich es zugelassen hätte... blablablabla..."

Also... wenn ihr euch ineinander verguckt, dann muss man eben etwas wagen, wenn man nicht ständig dran denken will... auf jeden Fall geht das alles nicht ohne ein Risiko, eure Freundschaft aufs Spiel zu setzen... die Gefahr besteht immer dabei...

Stell dir nur mal vor, was passiert, wenn ihr euch verkracht und die Intimitäten setzen völlig aus?

Denn... auch "Friends with Benefits" sind für mich irgendwo ein Paar, wenn auch eines mit wenig bis gar keinen Verpflichtungen... deswegen sind diese Regeln so wichtig, finde ich.

Denn... wenn er, sagen wir mal, dann bei "Friends with Benefits" zustimmt, aber dabei an eine "offene Beziehung" denkt, was ja sehr naheliegend dabei ist, dann kann es eben sein, dass du deinen Freund ab und an mit einer anderen zusammen küssen (und mehr) siehst.

Ob man da so einfach mit klar kommt, kommt dann auf einen selber an...

Ich kann nur sagen, für mich ist das überhaupt keine Option... ich halte von solchen Sachen absolut nichts, weil sie nichts für mich sind... aber andere können damit unter Umständen super klar kommen...


melden

Affäre unter besten Freunden

14.12.2016 um 12:09
@moric
Also ich hole mal weiter aus :D
Wir haben uns damals kennen gelernt, als ich 14 war.
Ich für meinen Teil wusste von Anfang an, dass es mehr ist und habe mich recht schnell verguckt... Mit 15 fing es dann an, dass wir uns näher gekommen sind. Man hat gekuschelt beim gemeinsamen TV-Abend etc. Mit 16 hatte ich dann mein erstes mal mit ihm... Nun ja, jetzt werde ich in einigen Wochen 25 und was soll ich sagen, es ist immer noch so. Mit 16 hatte er mir mal gesagt, er hätte sich in mich verliebt. Hab mich total gefreut, aber leider kamen wir nicht zusammen. Er sagt: Du bist mir viel zu wichtig, stell dir vor, die Beziehung zerbricht und wir gehen im Streit auseinander, dann verliere ich dich ganz und das will ich nicht, dafür bedeutest du mir zu viel. Vor 4 Jahren wollte er eine feste Beziehung, ich habe ihn aber damals wegen einem anderen abblitzen lassen, was ich bis heute zutiefst bereue. Wir haben uns zwischenzeitlich mal 1-2 Jahre gar nicht gesehen, und trotzdem war so, als hätte es diese Funkstille nie gegeben. Ich empfinde es so, als wären wir füreinander bestimmt, auch wenn es kitschig klingt. Da ist ein Magnet zwischen uns und wie sehr wir uns auch vornehmen, nicht intim zu werden, es klappt nicht. Wir werden einfach voneinander angezogen und das seit wie gesagt bald 10 Jahren. Ich habe bisher immer den Kontakt abgebrochen, wenn ich mal einen Partner hatte, weil ich wusste, dass er mir sonst gefährlich werden könnte... Ich weiß es ist echt unterste Schublade, aber im Endeffekt, war ich auf Dauer nie treu... Am Ende der Beziehungen, kam der Kontakt wieder zustande und ich habe meine Partner mit ihm betrogen... Ich weiß, dass das Verhalten absolut scheiße ist, das weiß ich selbst...
Ich habe ihn mal gefragt, was ich für ihn bin, woraufhin er sagte:

“Du fragst mich was du mir bedeutest? Ich weiß was du von mir hören möchtest, aber diese Worte wirst du aus meinem Mund nicht hören, ich kann dir aber so viel sagen, du brichst jedes mal den Kontakt ab und ich komme immer wieder angekrochen und suche den Kontakt zu dir. Du bist keine Frau für die “wilde Jugend“ du bist eine Frau zum Heiraten und Kinder bekommen. Irgendwann in diesem Leben werden wir wohl eh zusammen kommen, das habe ich im Gefühl. Wenn du einen Partner hast, dann freue ich mich einerseits für dich, aber anderseits denke ich mir auch “na toll, verdammt“

Ich weiß nicht wie ich es noch beschreiben soll.
Jeder der davon weiß (es sind weiß Gott nicht viele, nur meine Familie und meine beiden besten Freundinnen) sagen: “Ihr wärt so ein tolles Paar und wenn man euch zusammen sieht, sieht ein blinder was bei euch angeht. Wie ihr euch anschaut etc.
Und ihr kommt einfach nicht voneinander los. Ihr kehrt immer zueinander zurück, aber kommt einfach nicht zusammen, ihr seit bekloppt“

Wie gesagt, er sagt immer, dass wir Freunde sind und dass er das er mich nicht ganz verlieren will, wenn die Beziehung nicht läuft.

Naja dieses hin und her läuft halt seit fast 10 Jahren und er befindet sich auch in einer Beziehung. Liebe ist das wohl kaum. Wir haben beide alle unsere Partner betrogen. Schon immer... Er mit mir... und ich mit ihm... Ich weiß, es ist echt unterste Schublade, aber die Anziehung ist zu krass... Und meine Gefühle erst recht, ich weiß ja, dass ich eigentlich nur ihn wollte, schon immer...
Ich bin derzeit aber nicht in einer Beziehung, will ich auch gar nicht... Auch wenn es doof klingt, ich kann und will grade nicht auf ihn verzichten.


melden

Affäre unter besten Freunden

14.12.2016 um 12:32
@TraumFängerIn2
Meine Guete, macht endlich Naegel mit Koepfen und heiratet! Was ihr macht ist doch Scheisse, sowas wie Sicherstellen - Weitersuchen!


melden

Affäre unter besten Freunden

14.12.2016 um 12:42
TraumFängerIn2 schrieb:Du bist mir viel zu wichtig, stell dir vor, die Beziehung zerbricht und wir gehen im Streit auseinander, dann verliere ich dich ganz und das will ich nicht, dafür bedeutest du mir zu viel.
Tja, das ist genau der gleiche Bullshit, den ich damals von meiner Freundin dachte, von der ich berichtete... also, mit ihr hatte ich ja nie etwas gehabt... aber gewollt und nur nicht getraut, auch aus Angst, sie dadurch verlieren zu können.

Und ja, dein Freund hat auch Recht... wenn ihr wirklich ein Paar werdet, mit all seinen notwendigen Verpflichtungen, aber auch der immer dort sich findenden Schönheit, dann ist da IMMER das Risiko des Trennens, und auch einer sich unter Umständen anschließenden Funkstille... vielleicht sogar für immer.

Aber... wenn man es nicht versucht, dann trauert man eben hinterher, dass man es nicht versucht hat... ich finde, in eurem Fall, geht es halt nicht ohne Risiko...

Ihr lasst euch eben, um euch angeblich nicht zu schaden, auf so halbherzige Sachen ein... da investiert ihr beide kein wirkliches Herzblut, seid so einigermaßen zufrieden, aber erlebt eben auch nicht die Spitzen, die ihr beide miteinander empfindet.

Das wäre okay so... aber dann müsst ihr eben auch mit der Mittelmäßigkeit eurer jetzigen Beziehungen leben.

Ständig eure derzeitigen Partner zu betrügen ist tatsächlich unterste Schublade... besser wäre, damit aufzuhören... wenn ihr das nicht könnt, dann, meine Güte, denkt doch auch mal an die anderen und nicht immer nur an euch. Ihr produziert da unglückliche Menschen in eurem direkten Umfeld.


melden

Affäre unter besten Freunden

14.12.2016 um 12:56
Ja, da habt ihr auch Recht... Ist alles nicht so einfach...
Ich zerbreche mir da in letzter Zeit wieder so dermaßen den Kopf... :/


melden

Affäre unter besten Freunden

14.12.2016 um 12:57
...ich finde ja, dass verdrängen mehr schadet als nachdenken...

...mit dem betrügen allerdings sofort aufhören... das ist nun wirklich die totale Scheiße und da kann ich auch keinerlei Mitleid für euch empfinden...


melden

Affäre unter besten Freunden

14.12.2016 um 13:00
@TraumFängerIn2
Was gibt es da noch den Kopf zu zerbrechen? Ihr habt im Grunde seit zehn Jahren eine Beziehung und seid schlicht zu feige, die offiziell zu machen.


melden

Affäre unter besten Freunden

14.12.2016 um 13:00
@Alari

Hm... so, wie ich das herauslesen konnte, will er ja nicht... sie ist schon dazu bereit.

Meine Güte... ich komm mir vor wie in so einer Dr. Sommer Bravo Kolumne.


melden

Affäre unter besten Freunden

14.12.2016 um 13:01
@moric
Dann sollte sie in Zukunft den Kontakt meiden! Das hat so ja keinen Sinn!


melden

Affäre unter besten Freunden

14.12.2016 um 13:02
@Alari

Tja, wenn man selber nicht in so einer Geschichte drin steckt, ist es immer leicht, Lösungen direkt anzugehen...


melden

Affäre unter besten Freunden

14.12.2016 um 13:05
@moric
Sie wollte nen Ratschlag, sie hat einen gekriegt! :D


melden
Anzeige

Affäre unter besten Freunden

14.12.2016 um 13:06
@Alari

Jo... ich glaube aber, dass ich jetzt genug davon habe... für meine Begriffe ist schon genug geschrieben worden... ;-)


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt