Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Militär-Freizeitpark

8 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Gesellschaft, Gewalt
Seite 1 von 1

Militär-Freizeitpark

24.02.2017 um 17:52
Servus,
hab grad diesen Artikel gefunden:
Russland plant einen Neubau des Berliner Reichtags für Trainingseinheiten junger militärbegeisterter Menschen. Sie sollen dabei lernen, wie man ein Gebäude stürmt, sagte der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu am Mittwoch im Parlament. „Und zwar nicht an abstrakten Schauplätzen, sondern an konkreten Orten.“ Die Nachbildung im Militär-Freizeitpark in Kubinka westlich von Moskau werde etwas kleiner ausfallen als das Original in Berlin. [...]

Quelle: http://www.tagesspiegel.de/berlin/militaer-freizeitpark-russland-will-den-berliner-reichstag-fuer-militaerfans-nachbauen/19429424.html
Das hier der Reichstag nachgebaut wird, finde ich bei dieser Meldung fast schon wieder uninteressant.

Bisher brachte ich die Begriffe Militär und Freizeitpark nicht zusammen. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass es so etwas geben könnte. 

Macht Militär Spaß? Entspannt das töten?

Klar, man könnte einigen Computerspielen einen militärischen Hintergrund unterstellen. Aber der Spieler nimmt die virtuelle "Tötung" ganz anders bzw. als solche nicht wahr.

Wie schaut das ganze aus, wenn man im Freizeitpark das töten in einer realen Umgebung Übt?

Was haltet ihr davon?
Verroht eine Gesellschaft, die Gewalt (in der realen Umgebung) als Freizeitbeschäftigung ansieht?

Ich bin sehr Irritiert.


3x zitiertmelden

Militär-Freizeitpark

24.02.2017 um 18:11
Zitat von NegevNegev schrieb:Wie schaut das ganze aus, wenn man im Freizeitpark das töten in einer realen Umgebung Übt?
Gibts das in Form von Paintball nicht schon lange?
Extra angelegte und liebevoll gestaltete Gelände in denen spassvoll getötet wird.
Auch extra Gebäude sind da schon gekauft/gemietet worden um gespielten Gewaltexsessen ein 
besonderes Ambiente zu verleihen.
Ok, Reichstag ist dann wohl noch die Krönung der Auslese, aber wundern tut mich das jetzt nicht wirklich.


melden

Militär-Freizeitpark

24.02.2017 um 18:19
Zitat von NegevNegev schrieb:Wie schaut das ganze aus, wenn man im Freizeitpark das töten in einer realen Umgebung Übt?
Schonmal was von Paintball und Lastertag gehört?


1x zitiertmelden

Militär-Freizeitpark

24.02.2017 um 18:28
@laucott 
Zitat von NerokNerok schrieb:Paintball und Lastertag
Daran hab ich tatsächlich nicht gedacht...

Wobei bei bei einem "Militär-Freizeitpark" der Fokus doch mehr auf das Militär liegen dürfte?!
Mit dem Militär Assoziiere ich eben nicht Freizeit und Spaß sondern das töten anderer Menschen... 


melden

Militär-Freizeitpark

24.02.2017 um 18:39
@Negev

Na ja, Paintball- Fanatiker/Profis entwerfen richtige militärische Strategien und Schlachtpläne um 
ihre Gegner zu "vernichten".
Auch wenn es nur letztendlich farbliche Nuancen auf den unterlegenden Körper sind, der militärische 
Gedanke spielt da wohl eine ziemlich große wenn sogar nicht entscheidende Rolle.
Für mich persönlich ist dies ein zweifelhaftes Vergnügen.
Für andere wiederum eben ein "Freizeitvergnügen".


melden

Militär-Freizeitpark

24.02.2017 um 18:44
@laucott
Unterscheidest du zwischen virtueller und realer Gewalt(-Darstellung)?


melden

Militär-Freizeitpark

24.02.2017 um 18:52
@Negev

Hm, gute Frage :)
Da ich weder nachvollziehen kann was an virtuellen oder realen Spielen die Gewaltpotential oder
militärisches Machtgehabe beinhalten, toll sein soll, kann ich keinen Unterschied ausmachen.
Es ist für mich persönlich dämlich, beides.
Damit möchte ich niemand angreifen der sich damit entspannen kann. Jedem das seine:)


melden

Militär-Freizeitpark

24.02.2017 um 19:31
Zitat von NegevNegev schrieb:Wie schaut das ganze aus, wenn man im Freizeitpark das töten in einer realen Umgebung Übt?
Macht man doch auch Tag täglich in einer Lasertag-Arena oder auch beim Paintball.  

Edit: Mist, wurde schon gesagt, hatte ich nicht gesehen. =(


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Menschen, die Helfer angreifen - Warum gibt es so etwas?
Menschen, 63 Beiträge, am 19.01.2019 von Luminita
St89 am 08.01.2019, Seite: 1 2 3 4
63
am 19.01.2019 »
Menschen: Einer für Alle , Alle für Einen
Menschen, 82 Beiträge, am 04.01.2019 von RebelK
psychodoc am 21.07.2005, Seite: 1 2 3 4 5
82
am 04.01.2019 »
von RebelK
Menschen: Friede, Freude, Eierkuchen. Gewalt: Nein danke
Menschen, 64 Beiträge, am 26.01.2018 von Bruderchorge
Dr.Manhattan am 18.01.2018, Seite: 1 2 3 4
64
am 26.01.2018 »
Menschen: Die Welt auf null gestellt
Menschen, 39 Beiträge, am 23.10.2014 von illik
on-the__run am 23.10.2014, Seite: 1 2
39
am 23.10.2014 »
von illik
Menschen: Krieg ist illegal - Hier und Jetzt abstimmen!
Menschen, 121 Beiträge, am 14.03.2008 von philoktetes
Truth_Finder am 29.02.2008, Seite: 1 2 3 4 5 6
121
am 14.03.2008 »