Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nachbarsstreit

55 Beiträge, Schlüsselwörter: Streit, Nachbar, Ärger
Chu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachbarsstreit

31.08.2017 um 14:06
Zyklotrop schrieb:Für mich ist jemand der ein altes Ehepaar derart angeht und ihnen einen "Krieg" androht ein ganz armer Wicht.
Du kannst das ja gerne anders sehen.
Ja, das tue ich. Texte und Meinungen kann man immer aus verschiedenen Perspektiven auslegen.
Und ich sehe im Eingangsthread, das die beiden schon ein paar Jahre dort wohnen und anscheinend schwierig sind. Sprich: da muss wohl mehr vorgefallen sein. Ebenfalls spricht der Post dafür, dass das nur die Spitze des Eisbergs ist.

Wenn jemand so ausrastet, ist das unschön, keine Frage. Aber menschlich. Und anscheinend belastet ihn das, sonst würde ihn das nicht so beschäftigen.
Er fragte hier nach Tipps, wie er damit umgeht. Klar kann man sagen was man davon hält, aber doch bitte vernünftig. Fands einfach nicht in Ordnung. Auch nicht mir gegenüber oder Black_Canary.
Is mir aber auch jetzt latte. So macht Diskussion nämlich keinen Spaß.


melden
Anzeige

Nachbarsstreit

31.08.2017 um 14:09
Das Ding hat eine überaschende Wendung genommen.

Ich zitier mal:

Sehr gewhrter Herr *Dingsbums*

Hiermit möchte ich mich bei Ihnen entachuldigen, dass ich sie undschuldig verdächtigt habe undwir dadurch in Streit geraten sind. Meine Handlunung war etwas unüberlegt. Entschuldigung.  Vergessen wir diesen Zwiachenfall und bleiben normake Nachbarn.

- Viele Grüsse, Frau *Dingsdabums*
Ich hatte ja mit Allem gerechnet - aber nicht damit.

Das Angebot nehm ich gern an.

Ich überleg grad, wie man das nachhaltig befrieden kann?

Any ideas'^^ Hm?


melden

Nachbarsstreit

31.08.2017 um 14:10
@Black_Canary

Wenn ich den EP lese, komme ich letztlich zur gleichen Schlussfolgerung wie @Zyklotrop und @Doors, wenn ich vielleicht auch etwas zurückhaltender formulieren würde.

@yoshimitsu hat bisher auch noch nicht klar dargelegt, dass er/sie die Hausordnung tatsächlich vollständig erfüllt und ein altes Ehepaar in dieser Art anzugehen, halte ich für extrem respektlos - aber Respekt gegenüber Älteren gibt es ja bei den meisten jungen Menschen nicht mehr. Andererseits erfahre ich oft, dass junge Menschen für sich selbst eine Menge Respekt einfordern - findet man hier ja irgendwie auch wieder.

Dazu, wieder mal, eine kurze Erklärung:

Moderatoren sind User, die ihre Meinung genauso ausdrücken dürfen wie alle anderen User auch. Wir sind hier nicht in der Schule oder dem Kindergarten, eine Vorbildfunktion muss nicht erfüllt werden.

Und ich finde auch, dass jemand, der einem 70jährigen Ehepaar mit "Krieg" droht, ein armer Wicht ist.

Die Maßnahme mit dem Zettel kam sicher nicht aus heiterem Himmel. Da wurde bestimmt vorher schon versucht, auf ein Manko hinzuweisen, wurde aber ignoriert.

Es gehören zu einer solchen Situation nämlich immer zwei Parteien - hier schreibt aber nur eine. Und trotzdem kann man aus dem Text schon einen Verursacher herauslesen...


melden

Nachbarsstreit

31.08.2017 um 14:12
@yoshimitsu

Klingt Gut, einfach mal bei dem Paar klingeln, und dann halt Danke, hab Ihre Nachricht erhalten.
Und es wäre schön wenn ihr die Nachbarschaft im frieden fortführt.


melden

Nachbarsstreit

31.08.2017 um 14:13
@yoshimitsu

Vielleicht soltlest Du Dich für Dein Entgleisen auch entschuldigen.
Vielleicht sind sie ja doch Im Recht und haben jetzt nur Angst. :-)


melden

Nachbarsstreit

31.08.2017 um 14:14
Commonsense schrieb:Moderatoren sind User, die ihre Meinung genauso ausdrücken dürfen wie alle anderen User auch. Wir sind hier nicht in der Schule oder dem Kindergarten, eine Vorbildfunktion muss nicht erfüllt werden.
@Commonsense
Und wie verhält es sich dann mit beleidigenden PNs? Müsste der "User" da nicht normalerweise auch drauf hingewiesen werden, dass das so nicht geht? ;) Und doch, ich finde ein Mod hat immer eine Vorbildfunktion, denn wenn nicht mal mehr der Mod darauf achtet, wie er sich artikuliert, wieso sollte es denn dann der Otto-Normal-User machen?


melden

Nachbarsstreit

31.08.2017 um 14:15
@yoshimitsu
Einfach auch sagen, dass es dir leid tut und vielleicht die alten Herrschaften mal auf Kaffee und Kuchen einladen, dies tut jeder Nachbarschaft gut.

Was bin ich froh, dass ich, außer dem besten Freund von meinem Mann, keine direkten Nachbarn habe. Da erübrigt sich so was.


melden

Nachbarsstreit

31.08.2017 um 14:16
@oBARBIEoCUEo

Guter Vorschlag.

Am besten die 3 Sprechen sich beim Käffchen einfach aus und besiegeln Ihr Frieden.


melden
Chu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachbarsstreit

31.08.2017 um 14:16
Commonsense schrieb:Moderatoren sind User, die ihre Meinung genauso ausdrücken dürfen wie alle anderen User auch. Wir sind hier nicht in der Schule oder dem Kindergarten, eine Vorbildfunktion muss nicht erfüllt werden.
Aha. Und deswegen darf man andere User so angehen, die eben ihre (andere) Meinung äußern?
Sorry, aber ich komme mir immernoch so hingestellt vor, als wäre ich Kackedämlich.
Denn letztendlich ging es auch -als letztes vorallem- darum.


melden

Nachbarsstreit

31.08.2017 um 14:17
Chu schrieb:Aha. Und deswegen darf man andere User so angehen, die eben ihre (andere) Meinung äußern?
Sorry, aber ich komme mir immernoch so hingestellt vor, als wäre ich Kackedämlich.
Denn letztendlich ging es auch -als letztes vorallem- darum.
@Chu
Ja, als Mod darfst Du hier scheinbar jeden als dumm beleidigen. Aber wehe Du machst es als normaler User. Dann bist Du richtig am Sack. ^^


melden

Nachbarsstreit

31.08.2017 um 14:19
Black_Canary schrieb: wieso sollte es denn dann der Otto-Normal-User machen?
Liest Du hier die Threads? Sehr viele User, die besser und freundlicher schreiben, wenn ein "Streit" ausbricht, habe ich hier noch nicht gelesen. Nur wenn es ein Mod ist, wird nicht mehr argumentiert, sondern gleich auf die Funktion verwiesen.

Ältere Generationen, wie @Zyklotrop, @Doors oder auch ich werden eben grantig, wenn eine Rotznase sich gegenüber Senioren in dieser Art äußert.


melden

Nachbarsstreit

31.08.2017 um 14:19
@Black_Canary
@Chu
Dann meldet es doch.
Vielleicht sieht es ein anderer Moderator ähnlich wie ihr.

Ich habe tubul in diesem Thread jetzt nicht als Mod wahr genommen, sondern als user.


melden

Nachbarsstreit

31.08.2017 um 14:23
Das ist doch eh wieder einer dieser typischen Flame-Threads... mit so provozierenden Themen... ich finde allerdings auch, dass der TE sich einfach etwas diplomatischer hätte ausdrücken können.

Er wollte wohl darauf hinweisen, dass seine Nachbarn jeden kleinen Dreck im Flur anmeckern... also, dass sie kleinlich auf alles achten, was passiert im Haus... natürlich gibt es solche Menschen, aber es gibt auch Typen, die mit jedem heftigen Dreck von draußen durch den Flur nach oben in die Wohnung jagen... wir wissen nicht so richtig, wer hier was ist, oder?

Und so sind Flame-Threads eigentlich immer irgendwie aufgebaut.


melden

Nachbarsstreit

31.08.2017 um 14:24
Commonsense schrieb:Liest Du hier die Threads? Sehr viele User, die besser und freundlicher schreiben, wenn ein "Streit" ausbricht, habe ich hier noch nicht gelesen. Nur wenn es ein Mod ist, wird nicht mehr argumentiert, sondern gleich auf die Funktion verwiesen.

Ältere Generationen, wie @Zyklotrop, @Doors oder auch ich werden eben grantig, wenn eine Rotznase sich gegenüber Senioren in dieser Art äußert.
@Commonsense
Ich lese UND schreibe hier sehr viel in der Kategorie "Menschen", auch wenn ich nicht zu den Top-Usern gehöre.

Mir ist vollkommen Latte, wie alt @Zyklotrop ist. Das rechtfertigt absolut gar nichts! @Rick_Blaine ist auch ein paar Jährchen älter als ich und dennoch begegnet er mir immer mit Respekt und jedem anderen User übrigens auch! Und ich weise JEDEN User darauf hin, wenn seine Art und Weise sich zu artikulieren, bescheiden ist, aber ich finde, als Mod hat man da nochmal eine besondere Sorgfaltspflicht. Und scheinbar bin ich bei Weitem nicht die einzige, die das so sieht.


melden

Nachbarsstreit

31.08.2017 um 14:26
@Commonsense

Es ist so, dass man von einem Mod eine gewisse Vorbildfunktion erwartet. Wie von der Polizei, den Richtern usw.. Alles andere wirkt sonst so willkürlich. :-)


melden

Nachbarsstreit

31.08.2017 um 14:27
Nun ja, ich denke, man muss da beide Seiten sehen. Auch für mein Empfinden hat @yoshimitsu mit der Kriegserklärung da überreagiert.
Andererseits kennt man solche älteren Herrschaften auch zu Genüge. Deren Reinlichkeitsempfinden geht meist nicht mit dem jüngerer Generationen konform und das wird dann auch recht deutlich rübergebracht. Ich kenne sowas noch, als wir damals in einem Mietblock wohnten.
Die alten Weiber da hatten das Putzen quasi erfunden. Nur sie machten das Treppenhaus ordentlich sauber, die jüngeren Frauen waren alles schlampige Hausfrauen. Da gab es auch ständig Zoff wegen der Treppenwoche. Egal wie gründlich man es reinigte, es war nie gründlich genug. Wenn wir jüngeren Frauen für 2 Treppen und 2 Treppenabsätze eine bis 1,5 Stunden brauchten, war das für die Alten Huschiwuschi über den Dreck gewischt. Wenn die mit der Treppenwoche dran waren, war das ne Tagesaufgabe für die... klar, wenn man dann alle Nase lang erstmal mit etlichen Nachbarn lautstark ausgiebigen Klönschnack hält...
Die hatten als Rentner allersdings auch die Zeit und Muße dafür, wir jüngeren hatten nebenbei Kinder, Haushalt, Arbeit, etc. zu erledigen.
Bezeichnender Weise waren am Endergebnis aber keine Unterschiede zu erkennen, nur der Zeitfaktor war für die Ollen maßgeblich. Gings schnell, wars Huschiwuschi.
Was war ich froh, als wir unser Haus kauften und da raus kamen. Alte Weiber können gegenüber jüngeren Menschen eine echte Pest sein, das sehe ich auch auf der Arbeit immer und immer wieder.


melden

Nachbarsstreit

31.08.2017 um 14:30
@ShauntheCreep

Kann ich auch verstehen, welche Erfahrungen du da gemacht hast.

Aber SO hätte es eben auch der TE schreiben können, mit ein wenig mehr Substanz im Ganzen... wie ist es denn längerfristig gelaufen, ist da mehr vorgefallen als dieser Fußabdruck usw.

Du hättest den Thread aufmachen sollen... da hätte man viel mehr darüber diskutieren können... und es wäre auch ruhiger verlaufen.


melden

Nachbarsstreit

31.08.2017 um 14:34
Interessanterweise haben wir den Nachbarschaftsstreit nun auf Allmy. Und Mod verhält sich verbal fast so, wie user gegen seine älteren Nachbarn.^^ etwas drüber! Nun wird das rotzige Verhalten gegenüber Senioren aufgeführt und lustigerweise befinden die user das Verhalten der Mods (Senioren) für nicht angebracht und adäquat für Mods.

Die Parteien haben sich geeinigt, entschuldigt - vielleicht sollte man das hier auch einfach so handhaben und mit einem Wish^^ ist alles weg. ;)


melden

Nachbarsstreit

31.08.2017 um 14:34
Black_Canary schrieb:aber ich finde, als Mod hat man da nochmal eine besondere Sorgfaltspflicht. Und scheinbar bin ich bei Weitem nicht die einzige, die das so sieht.
Man kann von einem Mod genauso viel Respekt erwarten, wie von jedem anderen User auch - so weit bin ich bei Dir. Aber von ihm mehr Respekt zu erwarten, weil er Mod ist, sehe ich als falschen Ansatz.

Oder glaubst Du vielleicht, das uns Mods mehr Respekt entgegen gebracht wird als anderen Usern?
Dem ist nicht so - ganz im Gegenteil. Ich glaube nicht, dass es viele User gibt, die mehr Hater haben als wir. Alle Mods, die ihre Meinung in verschiedenen Themen klar vortragen, werden in jeder erdenklichen Form angegriffen, beleidigt, diffamiert usw, wenn die Meinung nicht gefällt.

Und so, wie es User gibt, die sich sehr deutlich und drastisch ausdrücken, gibt es eben auch Mods, die in der Wortwahl manchmal etwas zu tief in die Kiste greifen.

Und auch, wenn Du mir das wahrscheinlich nicht glaubst, kann ich Dir versichern, dass diese Mods dann auch von anderen Mods darauf hingewiesen und zur Rede gestellt werden.


melden
Anzeige

Nachbarsstreit

31.08.2017 um 14:36
Ich sehe es wie @Interested
Situation geklärt, Thread kann zu


melden
156 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt