weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Woran erkennt man intelligente Menschen?

84 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Intelligenz

Woran erkennt man intelligente Menschen?

10.01.2018 um 11:17
Guten Tag alle zusammen,
Bei mir kam vorhin die Frage auf: "Woran erkennt man eigentlich Intelligente Menschen? ".

Da es mich sehr interessiert, hab ich gleich mal im Internet nachgeschaut und folgendes gefunden:

11 Merkmale von sehr intelligenten Menschen

Woran erkennt man einen intelligenten Menschen? Die meisten denken dabei an Außenseiter wie Sheldon Cooper, den hochbegabten Physiker mit mangelhaften sozialen Kompetenzen aus der Serie "Big Bang Theory“. Dabei ist diese Vorstellung von Intelligenz klischeebeladen und schlicht falsch.

Tatsächlich denken viele Menschen von sich, dass sie sehr intelligent seien. Jedoch kann man überdurchschnittlich intelligente Menschen recht schnell an bestimmten Eigenschaften erkennen. Das zeigen die Kommentare auf der Diskussionsplattform Quora, die der Frage nachgehen, welche gemeinsamen Merkmale intelligente Menschen haben. Viele Menschen, darunter auch Hochbegabte, beteiligten sich an der Beantwortung.

Die meisten Kommentatoren sind sich einig: Es gibt ein paar Eigenschaften, die viele intelligente Menschen gemeinsam haben. Und die Wissenschaft gibt ihnen Recht. Diese Merkmale bleiben jedoch meist unbemerkt, denn sie können nicht so einfach mit einem IQ-Test gemessen werden.

intelligenz

1. Sie können gut zuhören
Dieses Merkmal findet Richard Muller, Professor für Physik an der renommierten University of Berkeley, besonders eindrücklich: Er traf den berühmten Physiker Freeman Dyson, der sein Fach durch seine wegweisenden Forschungen maßgeblich beeinflusste - und war verärgert, da dieser kaum sprach und lieber Fragen stellte, um das Gespräch am Laufen zu halten.

Er schreibt auf Quora:"Ich fühlte mich fast hintergangen. Dabei praktizierte er einfach etwas, das er über die Jahre entwickelt hatte: Die Kunst des Zuhörens.“ Während man aufmerksam zuhöre, könne man viele Informationen aufnehmen, verarbeiten und in neue Zusammenhänge setzen.

2. Sie machen öfter ein Nickerchen
Albert Einstein war bekannt dafür, gerne mal ein Nickerchen in seinem Büro zu halten. Die Wissenschaft gibt ihm recht: In einer von der NASA finanzierten Studie fanden Forscher der University of Pennsylvania heraus, dass Astronauten nach einem 15-minütigen Nickerchen bessere kognitive Leistungen erzielten.

3. Sie haben wenig Freunde
Das klingt erst einmal traurig – aber der Eindruck ist falsch: Psychologen der London School of Economics analysierten die Daten von 15.000 Erwachsenen – unter anderem ihr Wohlbefinden, ihren Wohnort, ihre Beziehungen und ihren IQ. Das Ergebnis: Wenn schlaue Menschen weniger Zeit mit ihren Freunden verbringen, sind sie glücklicher.

Carol Graham von der University of Maryland sagte der "Washington Post“: "Die Ergebnisse deuten daraufhin, dass die Menschen, die intelligenter sind und diese Kapazität nutzen können, weniger dazu neigen, soziale Kontakte zu pflegen, weil sie auf verschiedene Langzeitprojekte fokussiert sind.“

4. Sie haben einen großen Wissensdurst
Dieses Merkmal liegt auf der Hand: Wer intelligent ist, will auch viel wissen und hat Spaß daran, neues zu lernen und auszuprobieren. Das zeigt sich vor allem bei besonders intelligenten Menschen, den Hochbegabten, wie das deutsche Begabtenzentrum auf seiner Webseite schreibt. Intelligente Menschen geben sich nicht mit dem Staus-quo zufrieden, sondern hinterfragen scheinbare Selbstverständlichkeiten und suchen nach neuen Lösungen.

5. Sie sind unordentlicher
einstein

Dass Genialität und Chaos gut zusammenpassen, wusste schon Albert Einstein. Untersuchungen der Northwestern University zeigen: Menschen, die sich in unordentlichen Räumen aufhalten, sind tatsächlich kreativer und haben originellere Ideen.

6. Sie sind vielseitig begabt
Dieses Merkmal haben Menschen mit überdurchschnittlicher Intelligenz gemeinsam - und zeigt sich vor allem bei Hochbegabten. Laut Begabtenzentrum entwickeln hochintelligente Menschen ein nachhaltiges Interesse in den unterschiedlichsten Bereichen.

Es ist eher selten, dass sie sich nur in einem kleinen Teilbereich profilieren. Viele Hochbegabte, die in den Naturwissenschaften glänzen, können beispielsweise auch mehrere Sprachen sprechen und haben ein großes Allgemeinwissen.

7. Sie sind empathisch
Die Berechnung des IQs reicht nämlich nicht aus, um Intelligenz zu messen: Die sogenannte Emotionale Intelligenz beschreibt die Fähigkeit, mit den eigenen Gefühlen und den Gefühlen der Mitmenschen bewusst umzugehen.

"Menschen mit hoher emotionaler Intelligenz sind anpassbar, flexibel, selbstbewusst und arbeiten effektiv auf ihre Ziele hin. Sie sind belastbar und erholen sich schnell von Stress“, sagte Psychologe Daniel Goleman der Huffington Post.

8. Sie hatten als Kinder Musikunterricht
Mehrere ältere Studien legen nahe, dass Kinder, die Musikunterricht hatten, intelligenter sind. Eine neue Studie der University of Toronto fand dagegen heraus, dass begabte Kinder eher dazu tendieren, Musikunterricht zu nehmen. Das heißt, dass Musikunterricht nicht schlauer macht, sondern eher ein Zeichen dafür ist, dass man schlau ist.

9. Sie haben bessere Reaktionszeiten
Tom Nielsen, ehemaliger Ingenieur bei Google, schreibt auf Quora, man erkenne intelligente Menschen auch daran, dass sie wesentlich schneller auf Veränderungen reagieren können. Tatsächlich deuten mehrere Studien wie unter anderem eine systematische Untersuchung der University of Glasgow darauf hin, dass intelligentere Menschen auch bessere Reaktionszeiten vorweisen können.

10. Sie sind ängstlich
Wer intelligent ist, macht sich mehr Gedanken über die Zukunft und ist daher ängstlicher. Das legt unter anderem eine Studie der kanadischen Lakehead University nahe. Sie zeigte, dass ängstliche Menschen oft schlauer sind und auch bei Intelligenztest besser abschneiden.

11. Sie bilden sich nichts auf ihre hohe Intelligenz ein
Ein sicheres Anzeichen, dass dein Gesprächspartner keine Intelligenzbestie ist: Er muss immer wieder betonen, wie schlau er ist. Wirklich intelligente Menschen stellen ihren hohen IQ nicht zur Schau. Denn durch ihren Wissensdurst ist ihnen bewusst, dass es immer noch viele Dinge gibt, von denen sie keine Ahnung haben.

Was haltet ihr davon und kennt ihr vielleicht noch andere Merkmale?

Schönen Gruß
Mr. Whatever


melden
Anzeige

Woran erkennt man intelligente Menschen?

10.01.2018 um 11:21
Wir merken uns:

Wer unordentlich, ängstlich und verpennt ist und (möglicherweise deshalb) keine Freunde hat, der ist intelligent.

Na dann: Quora et labora!


melden

Woran erkennt man intelligente Menschen?

10.01.2018 um 11:27
@Doors

Ich sag ja nicht, das die Merkmale zutreffend sind. Aber was würdest du sagen, woran man einen Intelligenten Menschen erkennt?


melden

Woran erkennt man intelligente Menschen?

10.01.2018 um 11:36
Daran, dass sie nützliche Dinge denken, sagen, tun. Aber das ist natürlich nur meine ganz individuelle Definition, die niemand teilen muss.


melden

Woran erkennt man intelligente Menschen?

10.01.2018 um 11:42
@Mr.Whatever
um welche Art von Intelligenz geht es denn?


melden

Woran erkennt man intelligente Menschen?

10.01.2018 um 11:46
@Tussinelda
Alle Arten die der Mensch haben kann.


melden

Woran erkennt man intelligente Menschen?

10.01.2018 um 11:47
@Mr.Whatever
Dass er in der Lage ist, Adjektive klein zu schreiben? :D

Kann man so pauschal nicht sagen, merkt man erst, wenn man denjenigen besser kennengelernt hat. Es gibt mehrere Felder der Intelligenz - Sprachintelligenz, emotionale Intelligenz, logische Intelligenz...


melden

Woran erkennt man intelligente Menschen?

10.01.2018 um 11:47
@Doors
Okay. Danke für deinen Beitrag.


melden

Woran erkennt man intelligente Menschen?

10.01.2018 um 11:50
@Mr.Whatever
Find ich übrigens auch ein interessantes Thema. Allerdings finde ich nicht, dass deine genannten Merkmale gut ausgewählt sind. Ich erkenne bei den meisten absolut keine Korrelation. Nur weil einiges möglicherweise mit einem überdurchschnittlichen IQ in Kombi auftritt (was erstmal dahin gestellt sei), muss es ja nicht mit einem solchen korrelieren. Allerdings fände ich nur derartige Merkmale interessant und aussagekräftig.

Die einzigen, wo ich dir zustimmen würde, ist Nr.6, 7 und 10.

Ansonsten macht für mich Intelligenz v.a. eine hohe Auffassungsgabe und die Fähigkeit zum abstrakten Denken aus.


melden

Woran erkennt man intelligente Menschen?

10.01.2018 um 11:50
puh, woran erkennt man intelligente menschen?

ich sag mal, vielleicht daran, dass sie keine dummen fragen stellen?

meine dumme frage: warum willst du das wissen?

hilft dir das in deinem leben, die antworten oder auch die checkliste, woran man sie erkennt, die intelligenten menschen?

@Mr.Whatever

ansonsten hmm, daran, dass sie was mit ihrer intelligenz anfangen?

es gibt aber sicher auch intelligente menschen, die das nicht machen, die sind lieber faul.


melden

Woran erkennt man intelligente Menschen?

10.01.2018 um 11:56
@Dogmatix

Werner-LeserInnen wissen:

Wurstwasser macht schlau!


melden

Woran erkennt man intelligente Menschen?

10.01.2018 um 11:57
@Mr.Whatever
Und ja, natürlich gibt es unterschiedliche Arten von Intelligenzen, wobei ich behaupten würde, dass viele miteinander korrelieren.
So denke ich, dass sich der IQ in verschiedenen Teilbereichen der Intelligenz vergleichbar bemerkbar macht. So würde ich behaupten, dass oftmals die sprachliche mit der logischen, der räumlichen, der inter-, und der interpersonalen Intelligenz korreliert. Natürlich gibt es auch immer wieder Inselbegabungen oder Bereiche, die man besonders gut oder weniger gut beherrscht. Aber i.A. denke ich, dass sich der IQ auf viele Teilbereiche bezieht.


melden

Woran erkennt man intelligente Menschen?

10.01.2018 um 12:09
Subway schrieb:Nur weil einiges möglicherweise mit einem überdurchschnittlichen IQ in Kombi auftritt (was erstmal dahin gestellt sei), muss es ja nicht mit einem solchen korrelieren
Du meinst, dass nicht zwingend ein kausaler Zusammenhang vorliegt. Eine Korrelation braucht das nicht unbedingt.
Mr.Whatever schrieb:Da es mich sehr interessiert, hab ich gleich mal im Internet nachgeschaut und folgendes gefunden:
Nur mal so als Tipp, bei Zitaten gibt man normalerweise Quellen an. Oder handelt es sich um kein Zitat, sondern um deine Zusammenfassung. In dem Fall entschuldige ich mich.

Jedenfalls finde ich @Subway 's Einwand ziemlich gut. Die wenigsten Studien, die sich mit sowas befassen, legen auch einen kausalen Zusammenhang nahe. Insgesamt wäre es wohl einfacher zu beurteilen, wenn man die Studien vorliegen hätte. Leider bin ich zu Faul, um sie mir rauszusuchen :D
Aber die Anzahl an Probanden oder der typische Unterschied im IQ, der möglicherweise minimal ist, wäre interessant. Auch, was die Ersteller der Studien selbst für ein Fazit ziehen. Einfache Phrasen à la "Untersuchungen ziegen" sind immer etwas, meh :|


melden

Woran erkennt man intelligente Menschen?

10.01.2018 um 12:30
Das Problem ist, dass wir im Alltag gar nicht überprüfen können, ob das, was wir meinen, erkannt zu haben, auch der Wirklichkeit entspricht.

Aber so ein Fragenkatalog lässt uns natürlich Andere wunderbar küchenpsychologisch einordnen.


melden

Woran erkennt man intelligente Menschen?

10.01.2018 um 12:53
Apropos Küchenpsychogie
Hier ein IQ Test mit ausdruckbarer Urkunde http://www.spiegel.de/quiztool/quiztool-60705.html?a=342413332624431415423143115233132413341332242 :)

Die Intelligenz ist eigentlich hervorragend verteilt.
Fast jeder glaubt genug davon zu haben.


melden

Woran erkennt man intelligente Menschen?

10.01.2018 um 12:57
Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen.


George Bernard Shaw, Lieblingsire


melden

Woran erkennt man intelligente Menschen?

10.01.2018 um 13:11
Doors schrieb:Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen.


George Bernard Shaw, Lieblingsire
:note:

den kenn ich, ich glaub, der wurde ziemlich alt. ob das auch was mit intelligenz zu tun hat :ask:

hm, der sagte aber auch: versuche nicht, ewig zu leben. es wird dir nicht gelingen :D


melden

Woran erkennt man intelligente Menschen?

10.01.2018 um 13:16
@Dogmatix

Iren sind Philosophen. Oder Alkoholiker. Oftmals beides.


melden

Woran erkennt man intelligente Menschen?

13.01.2018 um 17:19
Intelligent ist jemand, der Zusammenhänge und verschieden Abläufe schnell versteht. Sowohl wissenschaftlich, als auch im Alltag.
Zusätzlich auch logisch denken und eigene Emotionen ausblenden kann und natürlich sich schnell und leicht Dinge merkt.

Das Ganze soll dann auch noch gekoppelt sein mit einem „Gespür" und Einfühlungsvermögen für Lebewesen.

Ich erfülle leider nur den letzten Punkt – trotzdem habe ich genug Restintelligenz um mein Leben so halbwegs nach meinen Vorstellungen zu gestalten.

Das Einzige was mich ehrlich ärgert: ich bin zu dumm für einen gut bezahlten Job – deshalb muss ich mich mit meinem Gehalt abfinden.


melden
Anzeige
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woran erkennt man intelligente Menschen?

13.01.2018 um 19:01
@tubul
Beim ersten mal heute morgen hatte ich nur 35, und konnte es nicht auf mir sitzen lassen. Hab das Spielchen noch mal wiederholt, und siehe da. :D
Zeugt zumindest von einem ganz passablen Gedächtnis. ;)

http://www.spiegel.de/quiztool/quiztool-60705.html?a=342413334522233415423145123233132412342332242


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden