Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Jesus Christus als Mensch

70 Beiträge, Schlüsselwörter: Jesus Mensch

Jesus Christus als Mensch

04.03.2018 um 18:59
EwigesLicht15 schrieb:@Oskura
Er ist genauso der sohn gottes wie jede person auch. Nicht mehr und nicht weniger.
Puh warum so schwer
Nein, ich denke nicht, dass er wie wir alle ist/war.
Wo mache ich denn was schwer??
Mich interessiert einfach nur das Wesen von Jesus, während er ein Mensch war und wo/ob es Unterschiede zu “uns“ gab.
Auch wenn vieles vermutlich nur theoretisch bleiben kann.


melden
Anzeige

Jesus Christus als Mensch

04.03.2018 um 19:06
@Oskura
Der grosse Unterschied ist doch wohl - andere Menschen gaben ihr bisheriges Leben komplett auf und folgten ihm. Also zumindest seine Jünger. Das alleine ist doch schon ein Merkmal, dass er anders war als wir. Natürlich hat er in einer anderen Zeit und anderen Welt gelebt. Viele der damaligen Verhältnisse können wir nicht so einfach nachvollziehen. Er hat besondere Gaben gehabt - und sein Glaube war grenzenlos.

Auffällig finde ich jedoch, dass viele der Grundvoraussetzungen wie Sohn Gottes, Jungfrauen Geburt usw. auch schon bei Göttern der vorherigen Religionen benutzt wurden. Da kommen mir immer wieder so Fragen auf - wurde das einfach übernommen weil das die Leute schon kannten.


melden

Jesus Christus als Mensch

04.03.2018 um 19:10
@suscat
Hmm also Leute an sich zu binden, so was schaffen ja leider-zumindest heutzutage-auch manche Menschen..ob das damals schon vorkam weiß ich allerdings nicht, daher auch nicht, ob das ungewöhnlich war.
Möglich, dass das mit der Jungfrauengeburt bereits nicht mehr sooo was Besonderes für die Leute damals war.


melden

Jesus Christus als Mensch

04.03.2018 um 20:43
suscat schrieb:andere Menschen gaben ihr bisheriges Leben komplett auf und folgten ihm. Also zumindest seine Jünger. Das alleine ist doch schon ein Merkmal, dass er anders war als wir
Anders als wir hier vielleicht. Aber ganz außergewöhnlich ist das auch nicht. Das hat er mit vielen Gurus wie Bhagwan gemeinsam.
Wirklich ungewöhnlich war wohl eher, dass sich die christliche Sekte nach seinem Tod weiter (bis heute) gehalten hat.


melden

Jesus Christus als Mensch

04.03.2018 um 20:46
@AlteTante
Christentum eine sekte?
Wenn du das wirklich so meinst Stimme ich mit dir damit voll zu


melden

Jesus Christus als Mensch

04.03.2018 um 21:11
@EwigesLicht15

Ich meine: früher. Ursprünglich war es eine jüdische Sekte, also ein besonderer Zweig einer größeren Religion.

Heute, mit Milliarden Mitgliedern, kann man es natürlich nicht mehr eine Sekte nennen, sondern es ist irgendwann eine eigenständige Religion geworden.


melden

Jesus Christus als Mensch

04.03.2018 um 21:46
@AlteTante
Einst eine kleine sekte, heute eine große sekte.


melden

Jesus Christus als Mensch

05.03.2018 um 00:59
@EwigesLicht15

Ich kann mich nicht entscheiden - soll ich Deinen Glauben bewundern - also deine Vorstellung von Deine Religion ist die einzig richtige.
Oder sind das doch Scheuklappen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass andere Religionen so völlig falsch liegen. Also jedenfalls beziehe ich das jetzt auf die Monotheistischen und auf das AT aufbauende Religionen.


melden

Jesus Christus als Mensch

05.03.2018 um 01:09
@suscat
Naja ich ziehe halt ausnahmslos mit dem ersten Testament...konsequent monotheistisch und in gewissen punkten auch etwas fundamental.

Religionen sollte man dennoch hinterfragen wenn sie noch so riesig sind.
so wichtig wie der Glauben sind die guten taten..wenn selbst gelehrte einer religion sich dann auch noch in widersprüche verheddern, dann autsch.


melden
Anzeige

Jesus Christus als Mensch

05.03.2018 um 02:16
@EwigesLicht15

Die Gelehrten sind halt auch nur Menschen. Die können irren. Ich halte sowieso nichts von Unfehlbarkeit von Menschen.

Ja in der Kirche wurden und werden sehr viele Fehler gemacht. Ich denke davor ist keine Institution gefeit. Alles ist immer nur so gerecht, so wahrhaftig und so ehrlich wie die handelten Personen.

Unterstütze ich alle Handlungen der christlichen Kirchen - nein wirklich nicht. Finde ich ihre Bemühungen in einigen Bereichen unterstützenswert - ja auf alle Fälle. Sind alle vom Bodenpersonal gute Menschen - nein. Gibt es Personen die ihre Stellung ausnützen sicherlich. Aber ich denke das ist überall so - nicht nur in religiösen Organisationen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt