Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist wahre Harmonie

30 Beiträge, Schlüsselwörter: Harmonie
prayer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wahre Harmonie

14.05.2005 um 20:39
Was ist Harmonie?
Harmonie! Schönheit wird aus Harmonie geboren. Was ist Harmonie? Harmonie ist das rechte Verhältnis der Dinge und Wesen zueinander oder auch der rechte Rhythmus. Und was ist Leben? Leben ist die Folge von Harmonie. Im Hintergrund der ganzen Schöpfung ist Harmonie, das Geheimnis der ganzen Schöpfung ist Harmonie. Intelligenz verlangt danach, die Vollkommenheit der Harmonie zu erreichen. Was der Mensch Glück, Wohlbehagen, Gewinn nennt, alles, wonach er sich sehnt und was er sich wünscht, ist, Harmonie zu erlangen. Selbst im Streben nach den allerweltlichsten Dingen wünscht er Harmonie. Nur wendet er häufig nicht die richtigen Methoden an. Der erreichte Gegenstand bleibt bei guten oder schlechten Methoden der gleiche, aber die Art, mit der man ihn zu erlangen versucht, kann recht oder falsch sein. Niemand, in welchem Abschnitt seines Lebens er auch ist, wünscht sich Disharmonie, denn alles Leiden, alle Schmerzen und Sorgen sind Mangel an Harmonie.
(Hazrat Inayat Khan)


Könntet ihr diesem Text zustimmen, oder nur in Teilen, was ist für euch Harmonie,und ist es wichtig für euch, das euer Leben harmonisch ist, und Harmonie enthällt?

Mir ist Harmonie sehr wichtig, aber auch im Chaos wohnt Harmonie, deswegen schätze ich es ebenfalls.

lg Kikuchi

Wirf deine Gedanken wie Herbstblätter in einen blauen FLuss. Schau zu, wie sie hineinfallen und davontreiben, und dann:
Vergiss sie!
[Zen Weisheit]


melden
Anzeige

Was ist wahre Harmonie

14.05.2005 um 20:44
kann ich zustimmen,wenn der lauf der dinge ausgeglichen ist und ein gleichgewicht herscht,dann ist dies harmonie.
im moment dominiert,die verdorbenheit,auf erden,das manifestiert sich,als das,was wir sehen können.

krankheit entsteht nur aus einem ungleichgewicht,also einer disharmonie,der dinge.


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden

Was ist wahre Harmonie

14.05.2005 um 20:46
Ja, ich würde den Text so zustimmen. Was mir allerdings ein bisschen fehlt ist die Ausgeglichenheit... Ich finde Harmonie erfordert eine gewisse Ruhe. Naja, aber das wird auch durch Glück und Freude bedingt.

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden
lelo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wahre Harmonie

14.05.2005 um 20:47
ich stimme dem Text eigentlich schon zu, als ich ihn las kam mir aber diese frage in den sinn:

Harmonie = Resignation?

out of the blue into the black


melden
a.weishaupt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wahre Harmonie

14.05.2005 um 20:47
wahre harmonie:



Lebende Legende und Sperrwunder: 20 mal seit dem 19.6.2004
Super-Power-Spam-Adept

Immer lustig,immer froh........Onkel Weisi aus dem Allmy-Zoo


melden
prayer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wahre Harmonie

14.05.2005 um 20:49
>>Harmonie=Resignation<<

Wie meinst du das, und wie entstand dieser Gedankengang,
es wäre sehr schön wenn du das näher Erläutern würdest...

lg Kikuchi

Wirf deine Gedanken wie Herbstblätter in einen blauen FLuss. Schau zu, wie sie hineinfallen und davontreiben, und dann:
Vergiss sie!
[Zen Weisheit]


melden
lelo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wahre Harmonie

14.05.2005 um 20:54
@kikuchi
hm, ich mein das Harmonie oft auch dadurch entsteht, dass gewisse menschen ihre wut oder sonstige gefühle verstecken um die Harmonie nicht zu zerstören. also sozusagen resignieren, vielleicht ist es das falsche wort

out of the blue into the black


melden
prayer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wahre Harmonie

14.05.2005 um 20:56
Nein, das ist dann keine Harmonie, denn die Harmonie von der ich spreche sitzt tief, und hat ihrem Ursprung im Geiste und in der Seele.
Wenn jemand resigniert, verspührt er kaum Harmonie.
Ich meine mit Harmonie nicht Konformität :)

Gruss Kikuchi

Wirf deine Gedanken wie Herbstblätter in einen blauen FLuss. Schau zu, wie sie hineinfallen und davontreiben, und dann:
Vergiss sie!
[Zen Weisheit]


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wahre Harmonie

14.05.2005 um 20:59
@kik


Harmonie ist immer gleich zusetzen mit Resignation:)



Leider.......




Innere Harmonie bedeutet für mich, absolut zufrieden zusein, keine Reu, keine Schuld und etwaige Ängste in mir;)


Gruß Kit


VERANTWORTUNG

"Vergib deinen Feinden, doch vergiss ihre Namen nicht!"


melden
lelo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wahre Harmonie

14.05.2005 um 21:10
nun gut, für mich kommt diesbezüglich die nächste frage:

harmonie mit sich selbst = keine Harmonie mit der Aussenwelt
Harmonie mit der Aussenwelt = keine harmonie mit sich selbst

wie ist beides möglich? und ist ersteres wirklich wichteriger?


out of the blue into the black


melden

Was ist wahre Harmonie

14.05.2005 um 21:16
ich gebe kiku recht.sich selbst zu unterdrücken,kann nicht harmonisch wirken.


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden
lelo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wahre Harmonie

14.05.2005 um 21:20
mene ich ja auch nicht, habe nur ihren thread falsch verstanden, also harmonie im umfeld anstatt bei sich selbst. ich finde ersteres schon wichtiger?
fragt sich nur wieso das so ist

out of the blue into the black


melden
mercuranus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wahre Harmonie

14.05.2005 um 21:22
harmonie ist wenn die waage in gleichgewicht ist.


melden
prayer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wahre Harmonie

14.05.2005 um 21:22
>>harmonie mit sich selbst = keine Harmonie mit der Aussenwelt
Harmonie mit der Aussenwelt = keine harmonie mit sich selbst

wie ist beides möglich? und ist ersteres wirklich wichteriger?
<<


Ich denke du machst dir falsche Vorstellungen, es gibt keine Beschrenkungen für Harmonie, die einizige Beschrenkung bist du selbst, was du selbst dir auferlegst, ist was dich an Harmonie hindert, sonst nichts.

Gruss Kikuchi

Wirf deine Gedanken wie Herbstblätter in einen blauen FLuss. Schau zu, wie sie hineinfallen und davontreiben, und dann:
Vergiss sie!
[Zen Weisheit]


melden

Was ist wahre Harmonie

15.05.2005 um 00:18
@lelo
Nein... wen du selbst nicht mit dir in Harmonie lebst, dann kannst du auch nicht in Harmonie mit der Ausenwelt leben.

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden

Was ist wahre Harmonie

15.05.2005 um 04:54


harmonie...ausgleich--->dualismus...also auch, bös und gut...
>>denn alles Leiden, alle Schmerzen und Sorgen sind Mangel an Harmonie<<



mit deiner existenz beginnst du zu sterben...!

man kann sein schicksal nicht bestimmen, aber man kann es herausfordern! (ich)


melden

Was ist wahre Harmonie

15.05.2005 um 04:55
(mein gedankengang)

passt das zusammen?

mit deiner existenz beginnst du zu sterben...!

man kann sein schicksal nicht bestimmen, aber man kann es herausfordern! (ich)


melden
=quentin=
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wahre Harmonie

15.05.2005 um 05:05
Disharmonie hat für mich den Klang von Streß.
Harmonie die Melodie der Zufriedenheit.
Ist der Streß gewollt und geplant, wird er erträglich sein müssen.
Ist die Zufriedenheit hart erarbeitet, wird sie sehr willkommen sein.
Ein wohlportionierte Balance von Gewolltem und Ungewolltem,
von bösen wie guten Überraschungen des Lebens, dies
hielte ich für wahre Harmonie.
Der Natur der individuellen Charaktere entsprechend, versteht sich.

Gruß,
q.

Trying to be two hundred thousand years younger
So I could excuse myself from human kind


melden

Was ist wahre Harmonie

15.05.2005 um 05:12
danke... @quentin
so kann man es verstehn...
leid, schmerz und sorgen können sowohl gewollt als auch ungewollt sein...

mit deiner existenz beginnst du zu sterben...!

man kann sein schicksal nicht bestimmen, aber man kann es herausfordern! (ich)


melden

Was ist wahre Harmonie

15.05.2005 um 06:42
@Schdaiff
dazu passt ein spruch den ich mal geschrieben habe:

Nur wer sich selbst kennt,ist in der Lage Andere kennen zulernen,denn sonst sucht man in Anderen,nur nach sich selbst.


mg13393,1116132130,YinYang

wie ihr seht,laufen,die beiden hälften in verschiedene richtungen und doch,bilden diese erst,einen gemeinsamen lauf der dinge,eine harmonie.


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden
Anzeige
poetry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist wahre Harmonie

15.05.2005 um 07:24
@lelo



>nun gut, für mich kommt diesbezüglich die nächste frage:

harmonie mit sich selbst = keine Harmonie mit der Aussenwelt
Harmonie mit der Aussenwelt = keine harmonie mit sich selbst

wie ist beides möglich? und ist ersteres wirklich wichteriger?



Beides ist nicht möglich.

Es läuft beides parallel.
Wenn ich mit mir nicht im Einklang bin , kann ich es auch nicht mit der Aussenwelt sein und umgekehrt stört eine Disharmonie mit der Umwelt die innere Harmonie.
Harmonie bedeutet das man auch díe scheinbaren Widrigkeiten des Lebens integriert und sie als sinnvolle Bereicherung ansieht , mit ihnen im Einklang lebt und versucht an ihnen zu wachsen.
Harmonie ist Einklang, Verständnis.

>Der erreichte Gegenstand bleibt bei guten oder schlechten Methoden der gleiche, aber die Art, mit der man ihn zu erlangen versucht, kann recht oder falsch sein.


Man sollte nichts übers Knie brechen und mit Gewalt erzwingen.
Die Dinge , die geschehen sollen und uns in Einklang mit uns selbst und des Universums bringen geschehen , wenn man losläßt. Nicht durch Kampf.
Erkämpfen ist nicht der richtige Weg. Man muss die Dinge mit Liebe tun.
Es kann sein, das eine Zeit voraus geht in der man versucht die Harmonie zu erzwingen bis man begreift das dies der falsche Weg ist.
Menschen mit Harmoniesucht z.B. Hier existiert keine echte Harmonie sondern Angst ( vor Verlust ) , mitunter unterdrückte Aggression.

@lesslow

Ein schönes Zeichen! :)


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was ist Logik?53 Beiträge