Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Eure Ahnungen

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Gefühl, Ahnen, Ahnungen
=quentin=
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ahnungen

31.05.2005 um 06:40
Kennt ihr das Gefühl, zu ahnen, was euch bevorsteht, irgendwann, irgendwo,
so nach dem Motto: Ich werde mit 16 sterben, oder einfach: es wird ein schlimmes Jahr werden, ich ahne es..
Und positiv: heut wird ein schöner Tag, "das hab ich im Urin"..
oder ähnliches?

Ich hab für dieses gesamte Jahr das Gefühl, die Ahnung, daß es ein Jahr der
Abrechnungen ist..

q.

Trying to be two hundred thousand years younger
So I could excuse myself from human kind


melden
Anzeige

Eure Ahnungen

31.05.2005 um 07:18
ja das kenne ich.
aber was meinst du mit das jahr der Abrechnungen?

Es ist zu früh
Um zu sagen, dass es zu spät ist.


melden
=quentin=
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ahnungen

31.05.2005 um 07:28
Ein Jahr der des harten Schnitts, der Veränderung. Für mich, aber auch insgesamt.
Mehr als alle vergagenen Jahre zuvor. Wie gesagt, wir reden hier von Ahnungen, und diese sind alles andere als klar zu benennen.

Trying to be two hundred thousand years younger
So I could excuse myself from human kind


melden

Eure Ahnungen

31.05.2005 um 07:50
vieleicht planst du unterbewust etwas...

naja auch egal..aber ich denke das sows jeder hat...so ein kleiner verkümerter Rest des 6. Sinnes...ab und an sollte man einfach auf sein Bauch hören;)

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


Freunde sind etwas wunderbares....aber gibt es denn Wunder?...ja...aber nur sehr selten...


melden
daywalker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ahnungen

31.05.2005 um 07:54
ja vielleicht planst du ja innerlich die Weltherrschaft an dich zu reissen du weisst es nur noch nich ;)

ma im ernst:
Ahnungen sind was gutes, sie geben dem Menschen Angst und Respekt vor zukünftigen Ereignissen.....

im Klartext:
freu dich das du sie hast denn nu denkst du drüber nach was passieren könnte ;)

Es ist das Elend dieser Welt das die Narren so selbstsicher und die Weisen so voller Zweifel sind...


melden

Eure Ahnungen

31.05.2005 um 07:58
mal dir einfach das schlimmste aus..dann fraust du dich wenns besser ist;)

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


Freunde sind etwas wunderbares....aber gibt es denn Wunder?...ja...aber nur sehr selten...


melden
=quentin=
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ahnungen

31.05.2005 um 08:23
Es ging ja nicht speziell um meine Ahnungen, war ja nur ein Beispiel, was ist denn mit euch?

Trying to be two hundred thousand years younger
So I could excuse myself from human kind


melden

Eure Ahnungen

31.05.2005 um 08:38
wie gesagt..wohl jeder hatte sowas schon mal

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


Freunde sind etwas wunderbares....aber gibt es denn Wunder?...ja...aber nur sehr selten...


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ahnungen

31.05.2005 um 08:43
moin

kenn ich zu gut.
bspw in nem sehr kleinen auto mit sehr vielen leuten eine sehr lange fahrt gemacht.
ich war der festen überzeugung, diese fahrt nicht lebendig zu überstehen.
gegen alle intiution und gewissheitheit beugte ich mich der gruppendynamik zur schnellen abreise.
und siehe da, es geschah nichts.
nichtsdestotrotz hatte ich vor anbeginn der fahrt das sichere gefühl :
hier kommste nicht mehr raus

dejavu is aber anders

buddel


melden

Eure Ahnungen

31.05.2005 um 08:59
ohja ,daß merke ,spüre ich oft in mir und es ist nicht immer ein gutes gefühl .

darum finde ich diesen spruch sehr schön und ich versuche ihn zu beherzigen .

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
Mark Twain

miyu

_____________________________
Das größte Übel, das wir unseren Mitmenschen antun können, ist nicht, sie zu hassen, sondern ihnen gegenüber gleichgültig zu sein.


melden
Fosolif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ahnungen

31.05.2005 um 08:59
"Ein Jahr der des harten Schnitts, der Veränderung. Für mich, aber auch insgesamt.
Mehr als alle vergagenen Jahre zuvor."

Trifft voll und ganz auch auf mich zu... Komisch^^

Ich bin der Schatten der die Nacht durchflattert,
ich bin das Pulver, welches die Milch zum Leben erweckt,
ich bin... OvO


melden

Eure Ahnungen

31.05.2005 um 09:00
@buddel

das war nur dei Angst vor der Fahrt;)

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


Freunde sind etwas wunderbares....aber gibt es denn Wunder?...ja...aber nur sehr selten...


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ahnungen

31.05.2005 um 09:18
moin

nene, da kam wohl klaustrophobie dazu aber ansonsten : es ging gen heimat.

meine schlimmsten ahnungen sind nie eingetroffen.
höchstwahrscheinlich hab ich mir von jedem szenario das schlimmste vorgestellt

buddel


melden

Eure Ahnungen

31.05.2005 um 09:20
na dann ist es doch um so schöner wenns nicht pasiert;)

pessimisten sind einfach glücxklicher

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


Freunde sind etwas wunderbares....aber gibt es denn Wunder?...ja...aber nur sehr selten...


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ahnungen

31.05.2005 um 09:23
ein zweischneidiges schwert ;)


melden

Eure Ahnungen

31.05.2005 um 09:26
ja aber dafür schneidet es wenigstens auf beiden Seiten und man kann nciht die Seiten verwechseln;)

und wenn mal eine Stumpf ist...

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


Freunde sind etwas wunderbares....aber gibt es denn Wunder?...ja...aber nur sehr selten...


melden
sheielia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ahnungen

31.05.2005 um 09:29
ja und ich hoffe das meine ahnungen nur ängste sind und nicht eintreffen

Namaste!


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ahnungen

31.05.2005 um 09:31
moin

eigentlich egal, sheielia.
diese ungewissheit macht leben aus

buddel


melden

Eure Ahnungen

31.05.2005 um 09:52
stell dir doch nurmal vor du wüßtest alles was pasiert..wäre doch dann total öde...da braucht man auch ncihts mehr zu machen..es kommt ja doch so...

Ähnungen sind mal ganz gut...ist ja auch noch von der NAtur in uns verankert..das wir hin und wider uns denken ohoh..das besser nciht...so als selbstschutz...aber wirklich alles wissen..neee

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


Freunde sind etwas wunderbares....aber gibt es denn Wunder?...ja...aber nur sehr selten...


melden
sheielia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ahnungen

31.05.2005 um 10:24
also ich weiß schon ziemlich viel im vorraus auch durch träume oder es ist einfach da...man gewöhnt sich dran aber manchmal ist es auch schlimm und man hofft es ist nicht so

Namaste!


melden
Anzeige

Eure Ahnungen

31.05.2005 um 10:27
ich zerbrech mir auch oft den kopf über im nachhinein völlig unwichtige sachen.
aber ohne sie wär das leben total fad.
ein bisschen spannung muss schon sein.

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat gurkenhannes: "Ich hab dich ein bisschen beobachtet und glaub jetzt, dass ich kaum selten jemanden entdeckt hab, der soviel unsinn von sich gibt..."
zitat lesslow:" hehehe ^^ kreis wird dir schonsagen,dass das ein fake ist ^^"
zitat derpate:"ya die alte PESSIMISTIN... nicht böse gemeint MY KREISELCHEN..."


melden
376 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt