Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Emotional oder Rational

136 Beiträge, Schlüsselwörter: Rational, Emotional
supanova
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emotional oder Rational

25.06.2005 um 00:26
Ich bin ein sehr emotionaler Mensch. Ich mache alles nur mit Bauch und Herz. Ich improvisiere, ich liebe sehr stark, ich lasse meine Gefühle immer nach außen dringen, ich steigere mich rein, ich lebe im heute, ich entscheide mich intuitiv.

Mich würde interessieren, zu welchen Menschen ihr euch zählt.
Seid ihr mehr die Kopf-Menschen (rational, objektiv) oder Herz-Menschen (emotional, subjektiv)?
Welche Vorteile/Nachteile hat das ganze von eurem Standpunkt aus?
Wärt ihr gerne anders & beneidet ihr die anderen?
Wurdet ihr aufgrund eurer Emotionalität/Rationalität schon mal kritisiert?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sehe mit dem Herzen und du wirst fündig
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


melden
Anzeige

Emotional oder Rational

25.06.2005 um 00:51
Ich glaube ich bin so eion zwischenmensch, manchmalmach ich es emotional, und manchmal denk ich eben drüber nach,...

Manchmal verschliese ich mich total, manchmal rede ich drüber,...

Eben so zwischendrin,....

Моя женщина я люблю о ales по миру и который я никогда больше не теряют цcte быть обязанным ей ahbe я смыслом в eminem жизни и радость в моем сердце.
Allmy-Jugend-Mitglied
Ich bin der Esso-Tiger


melden

Emotional oder Rational

25.06.2005 um 00:55
emotional geht zu oft nach hinten los...

rational is kalkulierbarer.........emotionen machen verletzlich und angreifbar........

......erst wenn karthago bereit ist zu kapitulieren!!!


melden
supanova
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emotional oder Rational

25.06.2005 um 01:13
@ the_shadow

Da hast du schon recht, das ist bei mir sehr oft so.
Ich werde oft ausgenutzt oder verletzt. Aber man kann ja seinen Charakter in der Hinsicht kaum ändern. Mit der Zeit ist es auch einfacher damit umzugehn. Man erwirbt auch eine gewissen Menschenkennnis.

Ich habe ein Problem mit völlig rationalen Menschen. Ich finde es furchtbar, wenn man keine Emotionen zeigen kann. Die Kälte kann ich nicht verstehen.
Damit kann ich ehrlich gesagt gar nichts anfangen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sehe mit dem Herzen und du wirst fündig
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


melden

Emotional oder Rational

25.06.2005 um 01:20
emotional - rational; schwarz - weiss; gut - böse; Scheibe - Kugel; links - rechts; Seebär - Landratte

Es soll Menschen geben, die sich nicht eindeutig zuordnen lassen und sich Zeit ihres Lebens verändern, mal hin, mal her, dann vielleicht wieder hin und vielleicht sogar mal irgendwo hin wo's keiner vermutet hätte!

^^^^^^^^^^^^^^^^
Das war jetzt emotional!

Wer nicht auf seine Weise denkt, denkt überhaupt nicht.
(Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854-1900)

Alte kaukasische Weisheit: "Lesen hilft!"


melden

Emotional oder Rational

25.06.2005 um 12:18
Ich bin wie ich bin.

Emotional und/oder rational denkend. Es kommt immer auf den Umstand an. Dennoch..... vor Inbetriebnahme des Mundwerks sollte man das Gehirn einschalten.

Wenn die Weisheit mit dem Alter kommt, steckt die Menschheit noch in den Kinderschuhen


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emotional oder Rational

25.06.2005 um 12:46
>>>>Es soll Menschen geben, die sich nicht eindeutig zuordnen lassen und sich Zeit ihres Lebens verändern, mal hin, mal her, dann vielleicht wieder hin und vielleicht sogar mal irgendwo hin wo's keiner vermutet hätte!




yap, genau........doch durch dieses hin und her, kann man diese Menschen leider auch nicht für voll nehmen;)


Meiner Meinung nach sollte man diese Lebensweise, allerdings irgendwann ablegen können, daraus gelernt, weder emotional noch rationell leben......
Man muss nicht trennen und sollte es auch nicht!!

Je näher sich diese beiden Hälften begegnen desto mehr besteht die Chance zum Wahnsinn oder Genie;)

"Liebe ist kein Gefühl......

Liebe ist eine ENTSCHEIDUNG!"


melden
jayco
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emotional oder Rational

25.06.2005 um 13:03
Ich glaube ich bin das glücklichste wesen der welt!

Es wird immer und immer besser!

Alles scheint einen sinn zu ergeben.

Die leute mögen mich, ... und ich bin ihnen dafür dankbar! :)

:D

Es hat doch alles keinen Sinn!


melden
jayco
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emotional oder Rational

25.06.2005 um 13:05
Ich glaube ich bin das unglücklichste wesen der welt!

Es wird immer und immer schlimmer!

Nichts scheint einen Sinn zu ergeben...

Die leute mögen mich nicht, ... und ich bin ihnen dafür auch nicht dankbar!




Es hat doch alles keinen Sinn!


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emotional oder Rational

25.06.2005 um 13:14
na prima Jayco!!!!!!!!!!! :D :D :D

"Liebe ist kein Gefühl......

Liebe ist eine ENTSCHEIDUNG!"


melden
jayco
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emotional oder Rational

25.06.2005 um 13:43
ich weis... wirklich prima... schlimme sache sowas..

Es hat doch alles keinen Sinn!


melden
unsinn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emotional oder Rational

25.06.2005 um 16:28
Früher war ich nur emotional. Jedes Gefühl muss raus, muss ausgenutzt und gelebt werden, bis nix mehr davon übrig ist. Alles spontan aus dem Bauch heraus entschieden und intuitiv gedacht.
Aber damit muss man ganz vorsichtig sein, finde ich. Das ist nicht immer richtig, manchmal muss man mit dem Verstand denken und entscheiden und die Gefühle mal ganz in den Hintergrund stecken.
Viele Gefühle lassen sich oft nicht wirklich mit der Realität vereinbaren oder mit dem Alltag.
Mittlerweile bin ich n Mittelding. Fühle ich mich sicher, emotional. Ansonsten versuch ichs mit Objektivität. Aber das gelingt mir nicht sooo unbedingt oft.


melden
mercuranus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emotional oder Rational

25.06.2005 um 16:40
1/3 der menschheit is kopf der rest bauch.. stehst also net alleine da ich würde mich als eine mischung aus beidem bezeichnen.

Ἦϑος ἀνϑρώπῳ δαίμων.


melden

Emotional oder Rational

25.06.2005 um 16:47
>>Mich würde interessieren, zu welchen Menschen ihr euch zählt.
Seid ihr mehr die Kopf-Menschen (rational, objektiv) oder Herz-Menschen (emotional, subjektiv)? <<

Zuerst schalte ich immer mein Herz ein - schaue, ob das was ich gerade mache auch in Ordnung mit meinem Gewissen geht
Dann denke ich nach - ob das, was ich mache, auch funktioniert

erst wenn beides richtig stimmt, handle ich :-)

>>Welche Vorteile/Nachteile hat das ganze von eurem Standpunkt aus? <<

Ich sehe keine Nachteile - vorteile - naja .... ich denke, wenn man beides betrachtet, dann kann sogut wie nichts schiefgehen
Man soll einfach das beste machen, was man kann ...

>>Wärt ihr gerne anders & beneidet ihr die anderen? <<

Nein, ich bin sehr zufrieden mit meiner Einstellung ^.^

>>Wurdet ihr aufgrund eurer Emotionalität/Rationalität schon mal kritisiert?<<

Ahm .. ja :-)
Weil ich oft etwas zu bekümmert bin ... die Muttergefühle *gg* ....

rede nicht,
wenn du auch zuhören kannst,
denn das-was du sagst,das weisst du selber schon.


melden
Fosolif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emotional oder Rational

25.06.2005 um 16:58
Ich bin ein Herz-Mensch.

Seid reinlich bei Tage
Und säuisch bei Nacht,
So habt ihrs auf Erden
Am weitsten gebracht.


melden

Emotional oder Rational

25.06.2005 um 17:05
DAS ist mein maltinemäuschen *gg* :-)

*ganz stolz bin*

rede nicht,
wenn du auch zuhören kannst,
denn das-was du sagst,das weisst du selber schon.


melden
kokain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emotional oder Rational

26.06.2005 um 05:50
ich schliesse mich el presidente an.



~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~


~woke up in the morning like 10 am, walk pass the listerine, went straight for the gin~


melden

Emotional oder Rational

26.06.2005 um 06:04
Passt HIER auch ganz gut rein:

<"@lovesupreme
<"denn der verstand ist begrenzt, so scheint es zumindest....">

Zumindest ist er derjenige der "eingrenzt und ausgrenzt. Und das ist ganz gut so. Denn täte er es nicht, dann wird´s schwierig für den Menschen. Es ist wichtig für die geistige Gesundheit, daß er das tut!


<"--- wir sind alle zu sehr kopfgesteuert und haben verlernt zu fühlen und einfach zu *sein*.">

Und DAS stimmt auch. Weil die Gefühle im letzten Jahrundert so bösartig fehlgeleitet worden sind - gabs da eine Entwicklung zu übersteigerter Rationalität.

Die Mitte zu finden zwischen Kopf und Bauch - und aus dieser Mitte heraus zu handeln - DAS scheint mir die Aufgabe der Menschen in unserer Zeit.

Andersdenkende sind oft ganz anders, als wir denken.
© Ernst Ferstl (*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker


melden
supanova
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emotional oder Rational

26.06.2005 um 08:09
Das sehe ich auch so.
Eine Mittelding wäre genial. Es gibt Menschen die kriegen das hin.
Ich bin fast nie rational. Und ich kann das irgendwie nicht umstellen.
Wie kann man rationaler werden?
Geht das überhaupt?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sehe mit dem Herzen und du wirst fündig
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


melden

Emotional oder Rational

26.06.2005 um 09:25
Wenn du sehr oft enttäuscht wurdest weil du deinem Herzen gefolgt bist dann folgst du irgendwann nur noch deinem Kopf und das is dann manchmal ganz und garnicht schön, weil wenn du dann ein Angebot von einem Typen, oder einer Frau, bekommst von der du weisst das sie dich wieder enttäuschen könnte, dann denkst du dir so Sachen wie, hmmm, ich kann das isoko eingehen, schlaf mit Ihr und schieb sie weider ab.

Oder wenn du eine Beziehuing hast, dann kann man sich so Sachen denken wie, naja, ich weiss das ich nicht der erste bei Ihr bin und ich werde auch schon garnicht der letzte bei Ihr sein.

Man lässt Gefühle nicht wirklich an sich ran, oder nur die schlechten so wie das in meinem Fall war, is um ein haar gaz Böse ausgegangen.

cu

Моя женщина я люблю о ales по миру и который я никогда больше не теряют цcte быть обязанным ей ahbe я смыслом в eminem жизни и радость в моем сердце.
Allmy-Jugend-Mitglied
Ich bin der Esso-Tiger


melden
Anzeige
indiona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emotional oder Rational

26.06.2005 um 10:08
Für mich selbst absolut rational. Bin langsam an einem Punkt angelangt, an dem ich Gefühle nicht mal mehr verdrängen muss da ich kaum noch welche habe.
Andererseits ist mir bewusst dass viele Menschen sehr emotional sind, und komm dann eigentlich auch sehr gut mit ihnen klar und kann nach außen hin auch diese Gefühle nachvollziehen. Aber nach innen hab ich sie schon fast alle abgetötet (zumindest das Symptom).

Für mich gehören Gefühle einfach irgendwie nicht zu mir, und will mich deshalb auch nicht von ihnen beeinflussen lassen.
Ein wenig Gefühl muss allerdings sein, sonst wäre man kaum handlungsfähig. Blinde Emotionsglorifizierung halte ich dennoch für lächerlich.

Bleibe ruhig: In hundert Jahren ist alles vorbei.


melden
420 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt