Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sind wir Menschen abgestumpft?

58 Beiträge, Schlüsselwörter: Medien, Menschlichkeit, Abstumpfung
samcrowley
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Menschen abgestumpft?

19.07.2005 um 19:54
Früher gab es Serien und Sendungen die nur zu einer gewissen Uhrzeit gesendet werden durften.Die Tagesschau ansich war gegen den heutigen Zeiten gesehen harmlos.Wenn man damals Blut im Fernsehen sah war das schon eine Sensation.Krimis wie Tatort usw wurden abends erst ab 22.00 Uhr ausgestrahlt.

Heutzutage kann man gar nicht genug Blut zeigen.Gewalt wie Mord Vergewaltigung Erpressung sind normal.

Sind wir inzwischen soweit das die Realität an uns vorbeiläuft wie ein Film ??

Aus dem Schatten heraus geb ich geheime Befehle und von tödlicher Schönheit sind die Waffen die ich wähle um euch bluten zu lassen.Wie wollt ihr euch schützen ??


melden
Anzeige

Sind wir Menschen abgestumpft?

19.07.2005 um 19:57
Wir sind nur nicht verklemmt wie früher.

Die Gewalt gehört dazu.


melden
mercuranus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Menschen abgestumpft?

19.07.2005 um 20:06
Gewalt im Fernsehen ruft nicht automatisch Gewalt im realen Leben hervor. Wir sind keine Automaten, die alles nachmachen müssen was sie sehen.
Aber wir sind nicht abgestumpft: wir verdrängen den Tod, als ob wir ihn nicht kennen würden, in Krankenhäuser und Spitäler. Früher, als die Menschen noch reihenweise starben, waren wir es gewohnt, dem Tod viel offener gegenüberzutreten.

φυλακικόν, ἐπικουρικόν, χρηματιστικό


melden

Sind wir Menschen abgestumpft?

19.07.2005 um 20:17
Reitzüberflutung , wenn Tag täglich Horror und Gewaldnachrichten auf uns niedergehen setzt ein gewohnheitsgefühl ein.
Das schütz unseren Verstand sonst würden wir uns verängstigt im Keller verkriechen und verzweifeln.

Brösel


melden

Sind wir Menschen abgestumpft?

19.07.2005 um 20:22
altermann hat´s vorweggenommen, was ich eigentlich zum Thema posten wollte.

Genauso ist das, aufgrund der Tatsache, das wir jeden Tag Menschen sterben sehen, das wir Teilhaben an Naturkatastrophen in fernen Ländern, das wir Mord, Totschlag, Krankheit usw. jede Stunde in irgendwelchen Nachrichtensendungen sehen, stumpfen wir ab. Selbstschutz

Wenn die Weisheit mit dem Alter kommt, steckt die Menschheit noch in den Kinderschuhen
Schau dem Schicksal ins Gesicht, nicht auf die Schuhspitzen.
Vor Inbetriebnahme des Mundwerks: Gehirn einschalten.


melden

Sind wir Menschen abgestumpft?

19.07.2005 um 20:22
Soetwas ist eben normal :)

Wir haben uns weiterentwickelt. Früher gab es kein Fernsehn, da war Sport an der reihe.
Dann kam so nach und nach Dokus, Kinder, und Liebessendungen ,.... ein totaler Wahnsinn.

Doch irgendwann wird das auch langweilig, da wir in userem Leben "alles" schon erlebt haben. Weil das Leben wieder interessanter als Fehrnsehn ist.

Medien überlegen und überlegen ,.. irgendwann entstehen Actionfilme usw.

Ich hab eigentlich nichts dagegen, und obwohl ich mir gerne so ein Blutbad anschau (muhahaha) muss ich sagen, dass ich nicht finde, dass ich zu mehr gewalt bereit bin, als wenn ich nur Teletubbies anschauen würde. Genau das gegenteil. Ich glaube dann würde ich ausrasten und mit "Tinkywinky, Tipsi, lala und Pogesang" die Welt zerstören ;-)


Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Ein Bettler, der schon alles hatte, lief nur noch so herum, um die Leute auf ihre Barmherzigkeit zu prüfen.
Die Summe der Intelligenz auf diesem Planeten ist eine Konstante - die Bevölkerung wächst.


melden

Sind wir Menschen abgestumpft?

19.07.2005 um 20:29
Echt chiby? Obwohl, die Teletubbies sind in deinem Alter doch lerntechnisch gesehen noch so fördernd...

Fear and Loathing in Allmystery

Die beste Perspektive auf die Gesellschaft, hat man vom Rande aus. Diese Ansicht garantiert den meisten Überblick.


melden
shiver
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Menschen abgestumpft?

19.07.2005 um 20:35
Der Mensch ist ein Gewohnheitstier.

Fraglich ist nur was im "Inneren" passiert.

Wir nehmen scheinbar alles gelassen hin und doch geht es nicht spurlos an uns vorbei.

~ Die Ewigkeit dauert lange - besonders gegen Ende ~

Woody Allen


melden
jejoh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Menschen abgestumpft?

19.07.2005 um 21:00
Irgendwo habe ich mal gelesen, das man bis 12 Uhr mittags schon über 20 Leichen im TV gesehen hat, wenn man möchte.
Ist aber schon eine Weile her, heute sind es wahrscheinlich noch mehr! :|




“ICH BIN WICHTIG! ...schrie das Staubkörnchen.”
Oo.NWIO-WBIN.oO


melden

Sind wir Menschen abgestumpft?

19.07.2005 um 21:02
@univerzal

In meinem Alter sind die reines Gift ;-)
Die sind denke ich in jedem Alter gift

Aber nur weil du sie so gerne siehst, musst du sie ja nicht verteidigen ;-) Ich sag ja schon nichts mehr gegen die Teletubbies

( Aktion fordert Reaktion)



Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Ein Bettler, der schon alles hatte, lief nur noch so herum, um die Leute auf ihre Barmherzigkeit zu prüfen.
Die Summe der Intelligenz auf diesem Planeten ist eine Konstante - die Bevölkerung wächst.


melden

Sind wir Menschen abgestumpft?

19.07.2005 um 21:09
Komischerweise erwartet man solche du-bist's-selber-Konter nur von Personen aus der eben erwähnten Altersregion. Mal wieder planlos drauf los gesabbelt, was?



Fear and Loathing in Allmystery

Die beste Perspektive auf die Gesellschaft, hat man vom Rande aus. Diese Ansicht garantiert den meisten Überblick.


melden

Sind wir Menschen abgestumpft?

19.07.2005 um 21:09
Wie schon gesagt wurde, war früher der tod etwas ganz normales. Es wurde ganz anders damit umgegangen. Offener (im normalen leben). Heutzutage ists anders, da wird der Tod im reellen leben verbannt und nur noch im Fernsehen gezeigt... Wenn früher jemand gestorben ist, dann haben alle abschied genommen und dies noch eine gewisse zeitlang betrauert. Heute stirbt jemand und drei tage später wird darüber nicht mehr gesprochen. So verlagert sich das ganze halt ins Fernsehen... Aber abgestumpft sind wir nicht denke ich. Wir verbannen bloß den Tod aus dem reellen leben und verlagern ihn ins Fernsehen...

Gebt Rauschtrank dem Mutlosen und Wein den Verbitterten. Ein solcher mag trinken und seine Armut vergessen und an seine Mühsal nicht mehr denken.
Stay rude!


melden
shiver
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Menschen abgestumpft?

19.07.2005 um 21:11
@Chiby



Das denk ich auch - wandert irgendwie alles ins Unterbewußtsein....

~ Die Ewigkeit dauert lange - besonders gegen Ende ~

Woody Allen


melden

Sind wir Menschen abgestumpft?

19.07.2005 um 21:13
@shiver

Meinst du die Teletubbies?

Also ich muss sagen, mich wundert "Pisa" ja nicht mehr. Wenn man immer total falsche und komische Sätze hört.
Jedenfalls in der Kindheit, im Kleinkindalter (nein, nicht in meinem alter univerzal! *mal gleich nein sag* ) ist soetwas prägend



Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Ein Bettler, der schon alles hatte, lief nur noch so herum, um die Leute auf ihre Barmherzigkeit zu prüfen.
Die Summe der Intelligenz auf diesem Planeten ist eine Konstante - die Bevölkerung wächst.


melden
shiver
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Menschen abgestumpft?

19.07.2005 um 21:23
@Chiby


Eigendlich nicht....

Aber es wäre ein Beispiel ;)

~ Die Ewigkeit dauert lange - besonders gegen Ende ~

Woody Allen


melden

Sind wir Menschen abgestumpft?

19.07.2005 um 21:24
@shiver

Naja,.. das mit den actionfilmen vielleicht?

Ich glaube aber nicht das ich den terminator nachmachen werde und in fensterscheiben hupfen werde ^^ ... nene ...

Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Ein Bettler, der schon alles hatte, lief nur noch so herum, um die Leute auf ihre Barmherzigkeit zu prüfen.
Die Summe der Intelligenz auf diesem Planeten ist eine Konstante - die Bevölkerung wächst.


melden
samcrowley
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Menschen abgestumpft?

19.07.2005 um 21:32
Okay man könnte aber weiter gehen und sagen das Computerspiele unserern Verstand angreifen.Alles wir realistischer.
Jeder kann zum Killer werden.




Aus dem Schatten heraus geb ich geheime Befehle und von tödlicher Schönheit sind die Waffen die ich wähle um euch bluten zu lassen.Wie wollt ihr euch schützen ??


melden
shiver
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Menschen abgestumpft?

19.07.2005 um 21:32
@Chiby


Es geht doch um abstumpfen und nicht um imitieren - oder? ^^

~ Die Ewigkeit dauert lange - besonders gegen Ende ~

Woody Allen


melden

Sind wir Menschen abgestumpft?

19.07.2005 um 21:33
jeder ist für sich selbst verantwortlich ... wer will kann immer ans Licht.
Wer sich abstumpfen läßt, der wird schon irgendwann noch draufkommen ...

gerade die Jugend wächst mit dem Konsum auf. Ich denke gerade bei ihr besteht eine hohe Chance dass sie sich im späteren Leben eher weniger Genuß hingibt bzw. viele eine Abneigung dagegen entwickeln

unsere Eltern / Großeltern haben z.b. den Genuß des Konsums nach der Armut / dem Krieg kennengelernt und sind daher eher gierig danach.

das Leben ist ein Rhythmus und Wechselspiel....


Carpe Diem! -- nutze den Tag...


melden
samcrowley
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Menschen abgestumpft?

19.07.2005 um 21:34
Es ist kaum versteckbar das heute ein 13 Jähriger mehr Ahnung von Waffenmodellen hat wie ein Soldat.

Aus dem Schatten heraus geb ich geheime Befehle und von tödlicher Schönheit sind die Waffen die ich wähle um euch bluten zu lassen.Wie wollt ihr euch schützen ??


melden
Anzeige

Sind wir Menschen abgestumpft?

19.07.2005 um 21:37
@shiver

mhm.. ach und ich bin wieder beim imitieren *dumm von mir*

aber was soll man großartig zum abstumpfen sagen?

Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Ein Bettler, der schon alles hatte, lief nur noch so herum, um die Leute auf ihre Barmherzigkeit zu prüfen.
Die Summe der Intelligenz auf diesem Planeten ist eine Konstante - die Bevölkerung wächst.


melden
375 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt