Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sind wir Menschen abgestumpft?

58 Beiträge, Schlüsselwörter: Medien, Menschlichkeit, Abstumpfung
wuwei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Menschen abgestumpft?

22.07.2005 um 03:08
Ja, die meisten Menschen westlicher Länder sind in der Tat abgestumpft.

Kämpfe!


melden
Anzeige
Freemon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Menschen abgestumpft?

28.07.2005 um 16:22
...es wird jeden tag schlimmer...seelenlose gestalten, viel zu viel gibt es davon...das macht die zeit in der wir leben , die von gewalt und hass geprägt ist. das ist einfach so und niemd kann das läugnen.



und ps storm-fighter.....was hat das mit nicht mehr verklemmt sein zu tun?....wo lebst du denn?...armes opfer

Das Leben uniformiert die Menschen zu einem schwarzen Haufen, denen nur noch das Gemeine gemeinsam ist.


melden

Sind wir Menschen abgestumpft?

28.07.2005 um 16:34
.das macht die zeit in der wir leben , die von gewalt und hass geprägt ist. das ist einfach so und niemd kann das läugnen.


Das war schon immer so , es wird nicht schlimmer . Die Informationsmenge ist nur grösser. Und Horror geschichten sind schlagzeilen mit dehnen Leute geld verdienen.
Der Mensch stumpft nicht ab er ignoriert nur vieles weil es zum altag gehört.
Wenn wir das nicht tun würden müssten wir bei jeder Nachrichtensendung in Tränen ausbrechen bei dem täglichen scheiss in unserer Welt.



Alles wird Gut


melden

Sind wir Menschen abgestumpft?

28.07.2005 um 16:40
guckt euch nur mal die heutigen Kindersendungen an, die sind voll mit Gewalt, Mord und Totschlag; kein Wunder, daß man da irgendwann abstumpft



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Du kannst vor dem davonlaufen, was hinter dir her ist, aber was in dir ist, das holt dich ein.
-----------------------------
sei stehts auf Zack (OvO gewidmet)


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Menschen abgestumpft?

28.07.2005 um 17:16
ist es denn abstumpfen???

Ich würde es eher als ignorant bezeichnen.......ignorant von denen die es ändern könnten......
Vielleicht prägen Sie ja unsere Kids mit diesem Scheiss, damit se in aller Ruhe und ohne PUuhschreie Ihre Kriege und andere "Spiele" führen können!! Denn dann ist ja alles normal.....


"Liebe ist kein Gefühl......

Liebe ist eine ENTSCHEIDUNG!"


melden
loboxxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Menschen abgestumpft?

28.07.2005 um 17:32
also ich weiß ja nicht aber ich laß meine kids nicht von irgendwem prägen...ich präge sie mit dem sachen die für mich wichtige und anständig sind...und wenn einer ein spiel spielt und irgendwann nicht mehr herraus findet ist das für mich eine traurige kreatur die nie einen charakter hatte! ich laß mich doch nicht von filmen oder pc spilen in eine richtung drehen...man hört jeden tag nur noch scheiße... da "PENG" da ein kind tod,da ne oma überfallen usw. irgendwann nimmt man es garnicht mehr so wahr und vorallem läßt man es nicht an sih heran...


melden

Sind wir Menschen abgestumpft?

28.07.2005 um 18:36
Naja...irgendwie muss man sich ja an das was in der Welt geschieht gewoehnen.

Ausserdem finde hat die Uhrzeit mit sowas nun wirklich nicht viel zu tun...wie viele Minderjaehrige schauen bitte nach 22 uhr TV...?

Ich glaub ich bin schon sehr abgestumpft.

Amen.


melden

Sind wir Menschen abgestumpft?

28.07.2005 um 18:50
Irgendwie schon !
Ich denke da genau so wie @habibati. Das was unseren Kindern heute alles so im TV gezeigt wird ist doch meistens nicht geeignet (Dragonball u.ä.).

@KoMaCoPy

...wie viele Minderjaehrige schauen bitte nach 22 uhr TV...?

Das meinst Du doch nicht ernst, oder ?

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden
jayco
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Menschen abgestumpft?

28.07.2005 um 18:50
Solch eine Frage nach: "Sind wir Menschen abgestumpft?", zeugt von Schwäche.

Wer sich solch eine frage stellt, dem fehlt es an mangelnder Anpassungsfähigkeit und verständniss für neues.

Filme und Videospiele mit Gewalt sind ganz einfach normal geworden.
Diese Generation liebt diese Gewaltspiele u. Filmefilme genauso wie die Hippis von damals in ihre Ideale verliebt wahren.

Und wenn man diese Zeit und ihre Ideale genauer betrachtet, so wahren sie eigentlich nur das ergebniss dieses Vietnamkrieges - nicht weiter.

Und diese entwicklung zur Konfrontation mit der Geselschaft u. Krieg, beginnt zur zeit ja von neuem mit dem Irak-Krieg.

Ich sehe da keine abstumpfung von irgend etwas!

Man ist einfach nur offener geworden und interesiert sich für so langsam ziehmlich alles in der Welt - dazu zählen auch Dinge, die mit Gewalt zu tun haben, aber auch viele andere Dinge werden nicht mehr so verkrampft gesehen wie damals - wie z.B. auch die Sexualität

Erzähl mir keinen scheiß, ich spül den sowieso gleich wieder runter!
Ich liebe doneforever!!!


melden

Sind wir Menschen abgestumpft?

28.07.2005 um 18:52
Chaos

lol

Ich glaub du hast mich falsch vertsanden....

Amen.


melden

Sind wir Menschen abgestumpft?

28.07.2005 um 18:53
@KoMaCoPy

Könnte möglich sein, aber ich dachte frag mal lieber nach ;)

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden
aida1981
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Menschen abgestumpft?

28.07.2005 um 19:01
ich glaube, daß gewalt langsam zur normalität gehört! man wird überall damit konfrontiert! in familien, im fernsehen... die zeichentrickfilme für kinder guckt sich doch kein erwachsener an, weil zeichentrickfilme als harmlos eingestuft werden!


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Menschen abgestumpft?

28.07.2005 um 19:23
@lobo


gutes Eltern:)!! Ehrlisch........

"Liebe ist kein Gefühl......

Liebe ist eine ENTSCHEIDUNG!"


melden

Sind wir Menschen abgestumpft?

28.07.2005 um 19:27
tja leider sind wir menschen
gewonheittiere
zeige uns zu viel von etwas
und irgendwan ist es uns egal

leider leider leider

mfg

Credendo Vides


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Menschen abgestumpft?

28.07.2005 um 19:37
@Chepre

also "Erwachsene" sollten das meiner Meinung nach schon unter Kontrolle haben;) Zumindest sollten Sie soweit gefestigt sein......

Aber bei den Kids ist es da etwas anderes.......es ist fast unmöglich Sie davon fernzuhalten



"Liebe ist kein Gefühl......

Liebe ist eine ENTSCHEIDUNG!"


melden

Sind wir Menschen abgestumpft?

28.07.2005 um 20:30
kitara
haste recht

aber trozdem niemand kan heute behaupten das ihm die selben bilder
die er oder sie sagen wir mal vor 10 oder 20 jahren gesehen hat
heute noch so aufschrecken würden wie damals

so ist es mit kids
durch diese imer gewalttätigere spiele (nür ein beispiel)
glauben die das gewalt etwas ganz normales ist

mfg

Credendo Vides


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Menschen abgestumpft?

28.07.2005 um 20:41
ja chepre , so sehe ich das auch....

Wobei ich persönlich es immer noch nicht als "normal" ansehe.......schimpft mich konservativ, okay....

"Liebe ist kein Gefühl......

Liebe ist eine ENTSCHEIDUNG!"


melden
Freemon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Menschen abgestumpft?

28.07.2005 um 20:56
...wir müssen uns nicht damit abfinden, wer hat das gesagt?...und jetzt denkt gleich jemand...was sollen wir denn schon ausrichten?...hey das ist berechtigt...aber sind wir nicht doch eher in der überzahl?...ich meine damit menschen, die es bemerkt haben und etwas dagegen tun wollen...wir müssen doch nur zusammen halten...erinnert euch doch mal an den 17 juni 1952

Das Leben uniformiert die Menschen zu einem schwarzen Haufen, denen nur noch das Gemeine gemeinsam ist.


melden

Sind wir Menschen abgestumpft?

28.07.2005 um 21:49
was war dann??? :O

Ein Freund ist einer, der alles von dir weiß und dich trotzdem liebt...


melden
Anzeige

Sind wir Menschen abgestumpft?

28.07.2005 um 23:57
kitara
---Wobei ich persönlich es immer noch nicht als "normal" ansehe.......schimpft mich konservativ, okay....


aber nicht doch ich sehe es auch nicht als normal
aber dagegen könen wir nix machen oder
also wen dan sind wir beide konservativ



17 juni 1952
da ich kein deutscher bin hofe ich das es nicht so schlim ist wen
ich jetzt mal blöd frage was damals pasiert ist
das würd ich gerne wissen

mfg



Credendo Vides


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt