Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schlaft ihr gut?

56 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Schlafen, Träumen, Einschlafen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Schlaft ihr gut?

11.10.2020 um 15:35
Ich hatte nie Schlafprobleme, konnte überall und jederzeit einschlafen. Auch durchschlafen war kein Problem. Nach der Geburt meines Sohnes bekam ich Depressionen, und das erste mal Schlafstörungen. Nachdem die Depressionen weg waren, konnte ich wieder gut schlafen.
Während meiner Krebstherapie kamen sie wieder. Einschlaf- und Durchschlafstörungen. Ich habe mich irgendwann daran gewöhnt und meinen Alltag darauf eingestellt. Einschlafstörungen hab ich keine mehr. Wenn doch, konzentriere ich mich auf meine Atmung. Das klappt gut. Ein Arzt sagte mal, man soll das Bett verlassen, wenn man nicht schlafen kann und lesen o.ä. Nur nicht im Bett. Regelmäßige gleiche Einschlafrituale helfen auch, bei Schichtarbeit natürlich schwer umzusetzen. Und vor dem Schlaf keinen Alkohol und Zigaretten.
@User9247 ich hoffe, deine Schlafgewohnheiten bessern sich schnell wieder!


melden

Schlaft ihr gut?

11.10.2020 um 15:46
Ich kann zwar gut einschlafen,wache aber oft nach nur 2 Stunden wieder auf und kann dann nur noch schlecht einschlafen.
Also als Beispiel:
23 Uhr ins Bett,nach 10 Minuten eingeschlafen....
1 Uhr wieder wach.....
neu eingeschlafen so gegen 3:30 Uhr.

Ein Teufelskreis,den ich nicht unterbrochen bekomme.
Was mir etwas hilft und jetzt bitte nicht lachen:

Hörspiele mit den 3 Fragezeichen.
Dann schlafe Ich etwas besser durch,kein Scherz.


melden

Schlaft ihr gut?

11.10.2020 um 15:53
Nein, seit etlichen Jahren leider nicht.
Es hat vornehmlich mit meinem immensem Schnarchproblem zu tun.
Nachdem ich das Problem dummerweise auf die lange Bank geschoben habe, bin ich letztes Jahr endlich mal
beim Arzt vorstellig geworden.
Daheim war es in der Vergangenheit nie das große Thema da meine Frau und ich schon seit 15 Jahren
getrennt schlafen, eben des Schnarchens wegen.
Wir hatten uns an die Umstände gewöhnt.
Da aber meine Frau stetig betonte das es schlimmer geworden ist war der Gang zum Doc unausweichlich.
Eine hochgradige Schlafapnoe war die Diagnose (bis zu 50 Aussetzer pro Stunde!), nicht lustig.

Seit März läuft die Therapie mit ner Schnarchmaske.
Die Gewöhnungsphase war nicht so toll, da hab ich erst recht nicht vernünftig geschlafen.
Jetzt wo ich mich einigermaßen mit dem Ding arrangieren kann, glaub ich das der Druck den der Arzt auf dem
Gerät eingestellt hat etwas zu hoch ist und ich daher immer noch ab und zu in der Nacht aufwache.
Aber ein Termin mit dem Arzt ist schon ausgemacht, mal sehen ob er da noch etwas reduzieren kann.

Nicht gescheit schlafen ist keine schöne Sache, ich hoffe das ich irgendwann mal Nachts zur Ruhe komme.


melden

Schlaft ihr gut?

11.10.2020 um 17:27
Im Moment schlafe ich nachts gar nicht gut, weil mir zuviel Quatsch im Kopf rumschwirrt und ich nicht richtig abschalten kann. Dafür schlaf ich dann tagsüber öfters mal ein, aber auch nicht lange, weil ich absolute Ruhe bräuchte, die nicht gegeben ist.


melden

Schlaft ihr gut?

11.10.2020 um 21:03
An sich kann ich sehr gut durchschlafen und schlafe auch bei lauten Geräuschen ein. Eigentlich kann ich recht schnell einfach mal einschlafen. Nur selten bin ich so wach, dass ich 2-3 Stunden im Bett liege.
Mein Problem ist viel eher, dass ich morgens beim Aufwachen total übermüdet bin. Ganz egal, wie lange ich schlafe. Besonders schlimm ist es, wenn ich durch meinen Wecker geweckt werde. An freien Tagen, an denen ich selbstständig zwischen 9-11 Uhr aufwache, ist es weniger schlimm, aber ich bin dennoch sehr müde. Und den ganzen Tag lang habe ich müde Augen. Sie brennen schon seit vielen Jahren. Wie es ist, hellwache Augen zu haben, weiß ich garnicht mehr und ich kann mich auch nicht daran erinnern, ob das jemals so war.


melden

Schlaft ihr gut?

11.10.2020 um 22:33
Wirklich gut schlaf ich gefühlt selten. Meistens wach ich viel zu früh und „unter Strom“ auf und kann dann nicht mehr einschlafen. Dazu sind meine Beine oft noch unruhig und treiben mich in den Wahnsinn, bis ich irgendwann genervt und müde aufsteh. Beim Einschlafen gibts zum Glück selten Probleme, wobei das meist auch eher stressabhängige Phasen sind.

Was mir gut hilft ist zum einen eine Gewichtsdecke und zum anderen meditiere ich seit ungefähr nem Jahr (mal mehr, mal weniger) regelmäßig und kann mich dadurch auch immer öfter „runterfahren“. Aber auch das ist definitiv noch ausbaufähig.

Ich schlaf auf jeden Fall gern :D


melden

Schlaft ihr gut?

12.10.2020 um 09:04
Zitat von KatzenfrauKatzenfrau schrieb:Wie ist euer Schlaf so?
Mal ganz okay und mal eher weniger gut.
Zitat von KatzenfrauKatzenfrau schrieb:Könnt ihr gut ein
Mit dem Einschlafen habe ich meistens keine Probleme...kommt selten mal vor, dass ich lange Zeit wach liege.
Zitat von KatzenfrauKatzenfrau schrieb:durchschlafen
Durchschlafen kann ich selten...werde oft nachts mehrmals wach
Zitat von KatzenfrauKatzenfrau schrieb:Wacht ihr beispielsweise ständig auf?
Ja, manchmal 4-5 Mal in einer Nacht, das schlaucht ganz schön. Ich habe auch einen sehr leichten Schlaf, ein kleines Geräusch un dich bin sofort wach.
Zitat von KatzenfrauKatzenfrau schrieb:oder seid ihr müde und platt
Ich bin immer müde und platt..jeden Tag....liegt vermutlich aber an den unruhigen Nächten
Zitat von KatzenfrauKatzenfrau schrieb:Schlaftabletten
Nehme ich keine. Ich habe mir mal vor Jahren frei verkäufliche in der Apotheke geholt, als schlecht einschlafen konnte weil ich mir zu viele Gedanken gemacht habe...aber danach habe ich mich am nächsten Morgen nur noch müder und zerknatscht gefühlt.


melden

Schlaft ihr gut?

12.10.2020 um 10:10
Also seitdem ich Kinder habe kann ich super einschlafen ^^
Ich bin Abends einfach dermaßen erschöpft das ich direkt einschlafe, wenn ich mich ins Bett lege.

Probier doch mal Melatonin aus, das hilft vielen, besonders im Schichtdienst.

Eine zeitlang hab ich auch Melatonin genommen, hat laut Fitnesstracker auch meinen Schlaf verbessert.

Zusätzlich solltest du auch auf deine Umgebung achten. Lüften, nicht zu warm und so gut es geht abdunkeln.


melden

Schlaft ihr gut?

13.10.2020 um 12:16
Interessantes Thema...

eigentlich hab ich einen guten Schlaf. Da ich aber in Früh/Spät - Wechselschicht arbeite, gibt es da dieses Phänomen, das sicher viele andere auch kennen. Beginnt die Frühschicht "normal", also um 6 Uhr, geht es eigentlich. Beginnen wir um 5,was häufig vorkommt, drehe ich meistens am Rad. Irgendetwas verursacht dann innere Unruhe... dieses "du darfst nicht verpennen-Gefühl" kombiniert mit "nur noch xy Stunden, dann musst du wieder raus"... "Du musst jetzt echt schlafen, nur noch zweieinhalb Stunden!" es ist einfach nur räudig. Egal, wie sehr man auch versucht nicht dran zu denken, oder einfach ruhig zu sein... es sind diese Kobolde in der Birne, die nur darauf warten eine Party zu feiern!
Somit ist die Woche Montags morgens schon gelaufen.
Was etwas hilft bei mir :
Neurexam, rezeptfrei in der Apotheke... bremst manchmal etwas die innere Unruhe.
Eigentlich mag ich mein "Schlafrefugium" am liebsten ruhig, dunkel und kühl mit frischer Luft. Fernseher mag ich schon nicht wenn ich wach bin, vor allem Werbung die einen anschreit hasse ich wie die Pest.
Allerdings bietet z.B. Youtube eine große Anzahl an Einschlaf, Asmr, Binaural und weiss der Herrgott noch was an Videos und Tonlagen. Ich komm gut auf so "Regen auf dem Zeltdach" - Dingern klar, dieses Hintergrundgeräusch in passender Lautstärke beschäftigt die Kobolde ganz gut, die geben dann oft Ruhe...


melden

Schlaft ihr gut?

26.10.2020 um 22:12
Ich schlafe nicht, ich komatiere für ein paar Stunden 😄

Seltsamerweise träume ich auch nicht währenddessen - einfach Augen zu, Schwarz, bis zum nächsten Morgen ( ohne Alkohol, Tabletten oder sonstigen Mitteln).

Meist schlafe ich so tief, dass ich nix mitbekomme, auch den Wecker nicht ( zum Glück weckt mich meine Frau).

Die Qualität vom Schlaf hängt bei mir ab, in was für einen Gemütszustand ich zu Bett ging, sowie dem Schlafuntergrund.


melden

Schlaft ihr gut?

27.10.2020 um 15:06
@Hailey25
Da können Hörbücher helfen


1x zitiertmelden

Schlaft ihr gut?

27.10.2020 um 18:15
Ich für meinen Teil, schlafe wie ein Stein.


melden

Schlaft ihr gut?

27.10.2020 um 20:31
@Dr.Plague
DU Glückspilz!!! :lv: will ich auch können!

Ich habe leider einen sehr leichten Schlaf, höre immer die Nachbarn im Bad und wenn SIE durch die knalligen Haustüren gehen... bin dann fix hellwach, todmüde und kann leider nicht mehr weiter schlafen. :-((( Manchmal mittags nach dem Essen, Ruhe ich auf der Couch, selten kann ich dann noch 1-2 Stunden nachholen....

Augencreme und Kühlakkus am Morgen sind Pflicht jeden Tag!!!


melden

Schlaft ihr gut?

27.10.2020 um 20:32
Ich bin gerne länger wach. Schlafe aber dann gut durch. Auch Tagsüber kann ich gut jederzeit einschlafen.

Was meinen Mann stört. Bin ein extremer Morgenmuffel. Auch wenn ich Nachmittags mal einschlafe und ich aufwache bin ich nicht ansprechbar :)


melden

Schlaft ihr gut?

27.10.2020 um 20:34
@mumm

Ich schlafe recht schnell ein. Wenn das dann passiert ist, kannst du neben mir ne Granate explodieren lassen und ich bekomms nicht mit :D
Dementsprechend laut ist allerdings auch mein Wecker ;)


melden

Schlaft ihr gut?

27.10.2020 um 20:47
@Dr.Plague

Gut, dass Du nicht mein direkter Nachbar bist, ich höre hier Telefon und Wecker von nebenan und über mir ;'-(((


melden

Schlaft ihr gut?

27.10.2020 um 20:54
@mumm

Du solltest eventuell Oropax benutzen. Am besten die aus Wachs, die sind sehr gut. Damit könnte es klappen.


melden

Schlaft ihr gut?

27.10.2020 um 20:57
@Dr.Plague

Fallen mir leider immer aus den Ohren, bin tierisch am "rudern" und total unruhig...

Wenn ich doch nur aufm Rücken die Nacht verbringen könnte, Lärmschutzkopfhörer von der Arbeit, taugen leider nicht für mich Seitenschläferin :-'(((
LG und Umarmung, DANKE für den Tipp.


melden

Schlaft ihr gut?

27.10.2020 um 21:00
Mir fällt da noch was gutes ein, geh mal zum Hörgeräteakustiker. Die fertigen in der Regel Gehörschutzstöpsel nach Abdruck, die halten ganz sicher und sorgen wirklich für Ruhe.

Nix zu danken, gern geschehen :) @mumm


melden

Schlaft ihr gut?

27.10.2020 um 21:07
@Dr.Plague

Mega Idee!!! - DANKE dafür Yeahhhhhhhhhhhhhh!!! Nachti, Sir^^
Mit viel Ahnung, merci! :lv: :merle: ! LG


melden