Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Heirat nur wegen des Kindes?

60 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kind, Heiraten, Heirat ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Heirat nur wegen des Kindes?

02.09.2005 um 17:10
Ich hab da mal eine kleine Geschichte die das Leben geschrieben hat und hätte gerne mal eure Meinungen dazu gehört.

Ich habe zwei Kollegen (Ich will sie mal Sven und Martina nennen; die Namen sind natürlich geändert). Die beiden sind seit cirka einem halben Jahr ein Paar. Nun ist Martina in der sechsten Woche Schwanger. Das ist an sich ja kein Problem. Aber nun habe ich von einer anderen Kollegin die mit den beiden sehr gut befreundet ist gehört das Sven jetzt aufgrund der erwarteten Empfängnis von Martina unbedingt Heiraten will, da ein uneheliches Kind ja nicht sein darf. Man muss dazu sagen das Sven ein recht gläubiger Mensch ist. Und wie ich weiter hörte von der Kollegin die mit Sven und Martina befreundet ist kommt der heiratswunsch wohl auch zum guten teil von Sven´s Familie. Nun zu meiner Frage. Muss das denn in der heutigen Zeit noch sein das man "nur" wegen des Kindes heiratet? Ich weiß aus sicherer Quelle (Sven) das er bis vor kurzem, vor der schwangerschaft von Martina, nicht die Absicht hegte zu heiraten. Also kommt der Sinneswandel offensichtlich nur aufgrung der anstehenden Geburt. Wie steht ihr dazu? Kann das funktionieren? Warum muss das heutzutage noch sein???

Gebt Rauschtrank dem Mutlosen und Wein den Verbitterten. Ein solcher mag trinken und seine Armut vergessen und an seine Mühsal nicht mehr denken.
Stay rude!
Wenn et sein muss sing ich übern Pisspott!!!! (Lokalmatadore)
In stillem Gedenken an Busch´n und Otze... Möget ihr in Frieden ruhen!!!



melden

Heirat nur wegen des Kindes?

02.09.2005 um 17:12
blödsinn

Der Weg ist das Ziel!


melden

Heirat nur wegen des Kindes?

02.09.2005 um 17:15
solls geben

ist es so wie es war oder war es so wie es ist oder wird es mal so wie es soll


melden

Heirat nur wegen des Kindes?

02.09.2005 um 17:16
Darüber kann ich nur den Kopf schüttel.....zu gläubig um ein lediges Kind in die Welt zu setzten ..... wobei doch alle Kinder hoffentlich ledig zur Welt kommen.....;) aber doch nicht gläubig genug, um mit dem ******bis nach der Hochzeit zu warten.

Was sagt denn Martina dazu?

Ich an ihrer Stelle würde mich weigern unter diesen Umständen zu heiraten.

Die Wege des Herrn sind unendlich, sagte ich mir, sie führen auch durch das Loch im Gesäß.
U.Eco

Der Geist beherrscht die Materie



melden

Heirat nur wegen des Kindes?

02.09.2005 um 17:17
@ BlackMamba

blödsinn??? Würdest du das ein wenig näher ausführen?

@ derRaucher

Aber warum? Wo liegt der Sinn? Ich sehe nur meine eigenen Großeltern. Die haben nur wegen meiner Mutter geheiratet. Und es hat nie in den 31 Jahren funktioniert. Aber das waren andere Zeiten... Muss so etwas heutzutage wirklich noch sein???

Gebt Rauschtrank dem Mutlosen und Wein den Verbitterten. Ein solcher mag trinken und seine Armut vergessen und an seine Mühsal nicht mehr denken.
Stay rude!
Wenn et sein muss sing ich übern Pisspott!!!! (Lokalmatadore)
In stillem Gedenken an Busch´n und Otze... Möget ihr in Frieden ruhen!!!



melden

Heirat nur wegen des Kindes?

02.09.2005 um 17:18
@ Maria1210

Ich glaube Martina weiß noch nicht allzuviel von ihrem Glück. Und ich hatte leider noch nicht die Möglichkeit mit ihr zu sprechen. Sie ist momentan krank...

Gebt Rauschtrank dem Mutlosen und Wein den Verbitterten. Ein solcher mag trinken und seine Armut vergessen und an seine Mühsal nicht mehr denken.
Stay rude!
Wenn et sein muss sing ich übern Pisspott!!!! (Lokalmatadore)
In stillem Gedenken an Busch´n und Otze... Möget ihr in Frieden ruhen!!!



melden

Heirat nur wegen des Kindes?

02.09.2005 um 17:23
das muss jeder für sich entscheiden..

ist es so wie es war oder war es so wie es ist oder wird es mal so wie es soll


melden

Heirat nur wegen des Kindes?

02.09.2005 um 17:24
also ich finde das kind sollte mit eltern aufwachsen und zwar mit beiden. aber unbedingt heiraten? es bringt höchstens vielleicht finanzielle vorteile ...

wenn du denkst du hast schon alles gesehn dann denkst du falsch


melden

Heirat nur wegen des Kindes?

02.09.2005 um 17:27
Kann das funktionieren?
Wenn sie sich lieben, warum nicht? Ich denke es ist auch gar nicht so schlecht, wenn ein Antrag während der Schwangerschaft gemacht wird... Ich schätze mal das baut auf ... allerdings würde ich nicht unbedingt die Hochzeit schnelll hinter mich bringen.... das wäre sicher etwas stressig für Martina ...

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)

"Wyrd is the drum of destiny, the deep rhythm of hidden forces which inspires our dance through life. In ancient Europe shamans - masters of Wyrd - journeyed to the deepest forest roots of the world tree, and then flew to the tips of the highest branches.
They returned with wisdom from the spirit world."(Elvenking)



melden

Heirat nur wegen des Kindes?

02.09.2005 um 17:28
@ canan_houari

Das ist nicht der Beweggrund der Heirat (finanzielle Vorteile). Mit den Eltern aufwachsen ist wichtig, keine Frage, aber nur deswegen zu heiraten kann ich nicht nachvollziehen. Vor allem gehts unter solchen Voraussetzungen mit Sicherheit in die Grütze...

Gebt Rauschtrank dem Mutlosen und Wein den Verbitterten. Ein solcher mag trinken und seine Armut vergessen und an seine Mühsal nicht mehr denken.
Stay rude!
Wenn et sein muss sing ich übern Pisspott!!!! (Lokalmatadore)
In stillem Gedenken an Busch´n und Otze... Möget ihr in Frieden ruhen!!!



melden

Heirat nur wegen des Kindes?

02.09.2005 um 17:32
Totaler Schwachsinn meiner Meinung nach wegen eines Kindes zu heiraten, wenn man vor der Schwangerschaft davon noch nichts wissen wollte.

Sind denn die letzten 50 Jahre vollkommen spurlos an dem Typen vorbeigezogen......sehr tragisch.

Schlag ihm doch vor, sich erstmal zu verloben, wenn er dadurch besser schlafen kann.

Die Wege des Herrn sind unendlich, sagte ich mir, sie führen auch durch das Loch im Gesäß.
U.Eco

Der Geist beherrscht die Materie



melden

Heirat nur wegen des Kindes?

02.09.2005 um 17:33
Lieben sie sich wirklich? Oder ist mir das in deinem Post entgangen Phil...
Das mit dem Heiraten nur wegen einem Kind ist doch Blödsinn...
Das war vll. früher mal so, aber jetzt passierts nur noch selten...
Nur bekommen die meisten dann halt Schuldgefühle, von wegen, dass Kind würde sich damit quälen blabla...

Man kann alles erreichen, wenn man nur daran glaubt!
------
Besucht meine Page www.blaublut.de.ms !!!
Danke im Vorraus =3



melden

Heirat nur wegen des Kindes?

02.09.2005 um 17:34
Ne! Neee!
Oh neeee! Das arme Kind leidet ja dann darunter!

Engel nennen's Freude // Teufel nennen's Pein // Menschen meinen, es muss Liebe sein


melden

Heirat nur wegen des Kindes?

02.09.2005 um 17:44
@ Mew

Sie sind zwar vorher schon zusammen gewesen, aber seitdem die Schwangerschaft offiziell ist, ist erst die Rede von Heirat. Ob sie sich nun lieben hin oder her, aber vorher hat er noch nichts in der Richtung geäußert das er Heiraten möchte. Aber auf einmal dieser plötzliche Sinneswandel. Komisch....

Gebt Rauschtrank dem Mutlosen und Wein den Verbitterten. Ein solcher mag trinken und seine Armut vergessen und an seine Mühsal nicht mehr denken.
Stay rude!
Wenn et sein muss sing ich übern Pisspott!!!! (Lokalmatadore)
In stillem Gedenken an Busch´n und Otze... Möget ihr in Frieden ruhen!!!



melden

Heirat nur wegen des Kindes?

02.09.2005 um 17:53
Du erwähnst ja das der liebe Sven ein durchaus gläubiger Mensch ist,
aber vielleicht wird er auch ein bisschen von seiner Familie beeinflusst,
wenn die ihm einreden das ein uneheliches Kind nicht geht,
und somit will er jetzt noch schnell in heiraten.

Wir werden alle sterben!


melden

Heirat nur wegen des Kindes?

02.09.2005 um 17:54
...und sich später scheiden lassen, da es eh nicht funzt..

ist es so wie es war oder war es so wie es ist oder wird es mal so wie es soll


melden

Heirat nur wegen des Kindes?

02.09.2005 um 17:55
@ Razi

Jupp so war es gemeint, mit den Eltern. Hab ich das nicht so gesagt? Dann tut es mir leid. Aber wieso lässt man sich zu so etwas drängen? Sven muss das doch entscheiden. Er muss ein Leben lang mit Martina verbringen... Odr liege ich da falsch???

Gebt Rauschtrank dem Mutlosen und Wein den Verbitterten. Ein solcher mag trinken und seine Armut vergessen und an seine Mühsal nicht mehr denken.
Stay rude!
Wenn et sein muss sing ich übern Pisspott!!!! (Lokalmatadore)
In stillem Gedenken an Busch´n und Otze... Möget ihr in Frieden ruhen!!!



melden

Heirat nur wegen des Kindes?

02.09.2005 um 17:58
Ihr setzt hier am falschen Punkt an. Der Grund ist nicht das Kind sondern offentsichtlich die religiöse Einstellung des Erzeugers & seiner Eltern. Dem Kind ist es egal ob seine Eltern fest oder offen liiert sind. (Hauptsache sie sind liiert)

Meines Erachtens ist es die prüde, oder nennen wir es lieber die altmodische Einstellung von Sven zu den Dingen. Da ja Phil geschrieben hatte, das Sven aufgrund seiner Firmierung und seines Glauben keine uneheliches Kind akzeptieren kann. Und darin liegt wohl das Hauptaugenmerk. Die bevorstehende Geburt ist der Anlass, der eigentliche Grund ist der religiöse Eifer.

Was ich davon halte? Das hängt davon ab, wie die beiden zueinander passen, wie weit ihre Beziehung ist, virtuell ist da die Diagnose schwer. Aber wenn schon mal der Glauben darin einen Aspekt spielt, tu ich mir schwer solch eine Situation optimistisch zu beäugeln. Aber es ist nur Spekulation, auf Blöd hält es bis in alle physische Ewigkeit.


Mein Urin besteht aus Benzin, darum pinkel ich so gern ins Feuer.

Die beste Perspektive auf die Gesellschaft, hat man vom Rande aus. Diese Ansicht garantiert den meisten Überblick



melden

Heirat nur wegen des Kindes?

02.09.2005 um 18:00
ich verstehe das "nur" nicht so ganz in der Überschrift!

Alle Angaben ohne Gewähr


melden

Heirat nur wegen des Kindes?

02.09.2005 um 18:06
@ elgreco

Weil ich aus meiner Quelle weiß das Sven "nur" wegen dem Kind heiraten will. Vorher war nie die Rede von Hochzeit oder ähnlichem...

Gebt Rauschtrank dem Mutlosen und Wein den Verbitterten. Ein solcher mag trinken und seine Armut vergessen und an seine Mühsal nicht mehr denken.
Stay rude!
Wenn et sein muss sing ich übern Pisspott!!!! (Lokalmatadore)
In stillem Gedenken an Busch´n und Otze... Möget ihr in Frieden ruhen!!!



melden

Heirat nur wegen des Kindes?

02.09.2005 um 18:08
Find ich ehrlich gesagt Blödsinn.Bin mit meiner Freundin auch nicht verheiratet und haben ein Kind.

Das Schönste, was wir erleben können, ist das Mysteriöse.
Es ist die Quelle jeder wirklichen Kunst und Wissenschaft.
Albert Einstein, Oktober 1930



melden