Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Ästhetik des reinen Wortes

38 Beiträge, Schlüsselwörter: Sprachen, Wortklang, Ausdrucksweise, Wortlaut
Obrien
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Ästhetik des reinen Wortes

07.10.2005 um 20:57
In letzter Zeit habe ich mich öfter mit einer sehr netten Luxemburgerin unterhalten. Im Laufe der Zeit bekommt man natürlich einige Brocken Luxemburgisch(Luxemburgisch ist ein stark verformter deutscher Dialekt mit vielen französischen Einflüssen.) mit;)

Jedenfalls schnappte ich ein Wort auf,welches richtig schön und niedlich klang,nämlich "Präbili",gesprochen "Präbbeli". Rein von der phonetik...von seinem Klang her finde ich das Wort einfach schön.

Jetzt kannte ich natürlich die Bedeutung des Wortes nicht und gab der Luxemburgerin,den Kosenamen "Präbbeli".
Sie konnte sich nicht entscheiden,ob sie das amüsant oder beleidigent finden sollte...übersetzt heisst "Präbbeli" Regenschirm.
Anfangs habe ich das nicht verstanden,warum sie nicht sonderlich begeistert war,aber im nachhinein begann ich zu verstehen...für mich hatte dieses Wort keine Bedeutung...es klang einfach in meinen Ohren schön. Aber sie assoziierte es natürlich sofort mit diesem Bild:

mg18113,1128711439,Regenschirm

Daraus schliesse ich einfach,dass es fast unmöglich ist,bekannte Begriffe seiner Muttersprache,nach seinem Klang zu beurteilen,denn unterbewusst assoziiert man immer seine Bedeutung.

So mag das Wort "Rose" für einen Ausländer blöde klingen,wir assoziieren aber immer diese schöne Pflanze mit diesem Wort,somit bekommt es gleich einen positiven Klang.

Oder nicht?


melden
Anzeige
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Ästhetik des reinen Wortes

07.10.2005 um 21:02
jap.

denke ich auch.

vor allem bei sprachen, die der unseren extrem fern sind, z.B. arabisch, ist da der unterschied sehr gross.

da hört sich meines erachtens nach fast alles gleich an, ganz stumpf gesagt...

und ein schönes wort rauszuhören ist wohl kaum möglich....

Ist es verwerflich,
sich nach einem Licht zu sehnen,
wenn man im Schatten lebt?


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Ästhetik des reinen Wortes

07.10.2005 um 21:36
@Obrien

Ist auch Zeitabhängig.
Wenn du dir alte Poesien durchliest wirst du vergleiche finden die für dich einfach völlig suspekt sind.

Davon denke ich schon das der Oberbegriff für Blumen, z.B. immer mit Schönheit verbunden wird, auch wenn es keine Rose ist.In einigen Ländern ist es halt eine Orchidee.

Wenn es darum geht wie es rüberkommt, ist es normal das es in anderen Ländern halt anders klingt.Davon ab du kannst auch einen Deutschen mit unserer Sprache verblümt beledigen ... ;)

Wer mir eine Grube gräbt, der gräbt sein eigenes Grab.


melden
Obrien
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Ästhetik des reinen Wortes

07.10.2005 um 21:39
War gar nicht meien Absicht,die Luxemburgerin zu beleidigen;)
Zumal "Regenschirm" eine eher absurde beleidigung ist;)

Aber du hast schon recht:)

"Sei vergnügt solange du am Leben bist..."

"Nieder mit dem Großen Bruder"


melden

Die Ästhetik des reinen Wortes

07.10.2005 um 22:02
rocketfimger,

also ich find arabisch eigentlich sehr schön.

cu

I wish could see your face again,
I wish I could see your virgin smile,
I couldn't take away the pain,
I have to pay the price.


melden

Die Ästhetik des reinen Wortes

07.10.2005 um 22:05
@Obrien

Hat schon was wahres dran ...
aber sollange mich niemand auf ner anderen Sprache Toilettenpapier ruft .. bin ich sehr zufrieden :)

Immerhin is das ja nur mit netten Hintergedanken verstehen - nichts weiter.

Es gibt schon einige Schöne Wörter, die einfach nicht schön sind. Deswegen bewunder ich die Franzosen. Wenn sie dich schimpfen, klingts noch immer wie ein liebesgeständnis :P

Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Die Tränen die wir nicht vergießen, ertränken das Herz...
Die Summe der Intelligenz auf diesem Planeten ist eine Konstante - die Bevölkerung wächst.


melden

Die Ästhetik des reinen Wortes

07.10.2005 um 22:13
Französisch*g*

Fluchen auf spanisch hört sich gut an *g*

cu

I wish could see your face again,
I wish I could see your virgin smile,
I couldn't take away the pain,
I have to pay the price.


melden

Die Ästhetik des reinen Wortes

07.10.2005 um 22:17
@Palin

Echt? :) Ich kann kein Spanisch *g*

Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Die Tränen die wir nicht vergießen, ertränken das Herz...
Die Summe der Intelligenz auf diesem Planeten ist eine Konstante - die Bevölkerung wächst.


melden
mastermind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Ästhetik des reinen Wortes

07.10.2005 um 22:18
@Obrien:
Das Wort, dass du meinst, ist "parapluie". Es ist französisch und heißt auch Regenschirm, wie du schon beschrieben hast.
Es ist völlig logisch, dass man Bilder assoziiert mit Wörtern, und das liegt an jedem selbst, welche das sind.

Also, was willst du uns denn sagen?
Wo willst du hin?

Was ist schon der Sinn?


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Ästhetik des reinen Wortes

07.10.2005 um 22:24
also ich find arabisch eigentlich sehr schön.

ja also schön finde ichs auch. aber da es eben doch mit ganz anderen lauten ausgeprochen wird, entsteht der eindruck, dass sich fast alles gleich anhört...

also eine wirklich unterscheidung der wörter ist da schon sehr schwer.

zumindest für einen menschen, der diese sprache nicht beherrscht.....


Ist es verwerflich,
sich nach einem Licht zu sehnen,
wenn man im Schatten lebt?


melden

Die Ästhetik des reinen Wortes

07.10.2005 um 22:38
Das is aber auch so wenn du al Deutscher kein Französich kannst und einer labert dich dann auf französisch an,...

und Chibchen,

ja klar, wenn ien Spnier flucht hört sich das endigst an,....

cu

I wish could see your face again,
I wish I could see your virgin smile,
I couldn't take away the pain,
I have to pay the price.


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Ästhetik des reinen Wortes

07.10.2005 um 22:42
na ja, nicht so ganz.

arabisch ist immerhin eine semitische sprache. da bestehen schon grosse unterscheide.... ;)

Ist es verwerflich,
sich nach einem Licht zu sehnen,
wenn man im Schatten lebt?


melden

Die Ästhetik des reinen Wortes

07.10.2005 um 22:43
ok, dann eben so ;)

I wish could see your face again,
I wish I could see your virgin smile,
I couldn't take away the pain,
I have to pay the price.


melden
Amila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Ästhetik des reinen Wortes

08.10.2005 um 18:14
Ja, ich denke auch, dass man seine eigene Muttersprache nicht wirklich Objektiv sehen kann^^
Es schwingt doch immer ein gewisses Bild mit jedem einzelnen Wort mit, zumindestens ist das bei mir so, da ich ein sehr visueller Typ bin.

Man müsste alles mit den Augen eines Kindes sehen können, jeder Moment wäre dann wohl wie Wiedergeburt des Altbekannten und wunderschön :)

LEBEN und LEBEN lassen, darin liegt die wahre Stärke!


melden

Die Ästhetik des reinen Wortes

08.10.2005 um 18:22
@Palin
stimmt, der klang des spanischen ist sehr schön^^, aber nur wenn manns richtig gut kann (so wie meine spanischlehrerin *g*)

mit deiner existenz beginnst du zu sterben...!

"i'd rather be hated for who i am, than loved for who i am not." (kurt cobain)


melden
Obrien
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Ästhetik des reinen Wortes

09.10.2005 um 09:54
@mastermind

Nö.

Das Wort Präbili" gibt es tatsächlich in der luxemburgischen Sprache. Wie ich schon eingangs anmerkte ist es ein Dialekt mit französischen>/b> Einflüssen.

Na?Alles klar?

Was haltet ihr von dem Wort "Cellardoor"?

"Sei vergnügt solange du am Leben bist..."

"Nieder mit dem Großen Bruder"


melden

Die Ästhetik des reinen Wortes

09.10.2005 um 09:58
>>Was haltet ihr von dem Wort "Cellardoor"?<<

Klingt wie Kellertür ..
gefällt mir nich ^^

Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Die Tränen die wir nicht vergießen, ertränken das Herz...
Die Summe der Intelligenz auf diesem Planeten ist eine Konstante - die Bevölkerung wächst.


melden
a.weishaupt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Ästhetik des reinen Wortes

09.10.2005 um 10:30
och chiby du olles

Tango Oscar India Lima Echo Tango Tango Echo November Papa Alpha Papa India Echo Romeo




Sperrwunder und Super-Power-Spam-Adept
Deine Oma tanzt im Käfig
WWJD- What Would Jesus Do? AnalPOlonese mit seinen 12 Jüngern über den Jordan


melden

Die Ästhetik des reinen Wortes

09.10.2005 um 10:38
@A.Weisi

Ach onkelchen,
du wirst deinen ruf nicht treu :P

Indirekt gehts leichter, mhm?

Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Die Tränen die wir nicht vergießen, ertränken das Herz...
Die Summe der Intelligenz auf diesem Planeten ist eine Konstante - die Bevölkerung wächst.


melden
a.weishaupt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Ästhetik des reinen Wortes

09.10.2005 um 11:06
deinem chipsy....deinem

ich kanns abe auch auf ner anderen sprache......chookaratasi


Sperrwunder und Super-Power-Spam-Adept
Deine Oma tanzt im Käfig
WWJD- What Would Jesus Do? AnalPOlonese mit seinen 12 Jüngern über den Jordan


melden
Anzeige
anskilled
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Ästhetik des reinen Wortes

09.10.2005 um 16:37
ja ich finde du hast recht,zum 2ten Beitrag arabisch kann sehr schön klingen vorallem wenn man es nicht versteht,ich selbst bin halb ägypter und halb syrier und habe arabisch erst richtig gelernt als ich 7 war,davor bekam ich viele Wörter mit wie zum besipiel -dini iskendria die ich sehr schön fand,nachdem ich sie verstanden habe waren sie für mich nur noch alltägliche Wörter wie schatz,ball oder stuhl :D

ein Wort was für mich die meiste asthetik besitzt ist das Wort

déjávue

Zum Glück heisst es nicht Baum oder Stuhl sondern es ist ein Wort ,dass etwas beschreibt was man nicht erklären kann und somit kennt nicht wirklich jeder die Beudeutung,nur jeder für sich,denn niemand weiss wie für den anderen ein dejavue ist.

closed!


melden
365 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt