Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hieroglyphen oder Sanskrit erlernen?

34 Beiträge, Schlüsselwörter: Sprachen, Schrift, Schriftzeichen, Hieroglyphen
OnklNullLux
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hieroglyphen oder Sanskrit erlernen?

31.08.2009 um 16:24
Hallo liebe MysteryFriends und Co.,

kommen Wir gleich zur Sache.

welche Symbolsprache/-Schrift würdet Ihr vorziehen, wenn es um das Erforschen und Ergründen, der Zeit vor der Zeit geht? Will herausfinden welche Sprache zuvor gesprochen wurde, wenn man nämlich 1 *1 zusammenzählt, also die Schriften alle analysiert, kann man sich ein Bild von dieser Zeit Schnitzen, und auf die Welt zuvor schließen und immer so weiter... bis ich beim "Urknall" bin, der eigdl. ja ein verdammt feinfühliges Unterfangen war... *g*

kann mir da jemand irgendwelche Tipps geben, wie ich da am besten weiterkomme? Okay, *vielleicht noch halbwegs ein "Einsteiger" bin< *g*

Zudem - chinesisch wär mir ehrlich gesagt zu einfach und pure Zeitverschwendung.

Oder kennt Ihr eine Universalsprache, dann kann ich mir die Mühe gleich schenken :)

Lieben Gruß

Euer OnkL


melden
Anzeige
OnklNullLux
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hieroglyphen oder Sanskrit erlernen?

31.08.2009 um 16:25
Einen Langenscheidt zu besagten Gebieten gibt es ja nicht oder?


melden
Lost-Hope
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hieroglyphen oder Sanskrit erlernen?

31.08.2009 um 16:27
@OnklNullLux
die universale Sprache ist immer die Mathematik, in 100, 1000 oder 10 000 Jahren wird 2+2 immer 4 werden, daran kann man nicht ändern das ist einfach so. Aber Buchstaben und Symbole sind wandelbar ihre Bedeutung kann sich stets ändern.


melden
OnklNullLux
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hieroglyphen oder Sanskrit erlernen?

31.08.2009 um 16:30
@Lost-Hope

nein, ist sie nicht, die Mathematik wird doch wohl zuvor von einem schlauen "etwas" kreiert worden sein, da wären wIR GLEICH bei dem Thema, was war zuerst .......

gib mal Stichhaltige Beweise.


melden
Lost-Hope
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hieroglyphen oder Sanskrit erlernen?

31.08.2009 um 16:35
@OnklNullLux
jemand hat 4 Äpfel auf dem Boden gelegt und gesagt, wenn man 2 Äpfel mit den weiteren 2 Äpfel zusammenlegt, hat man 4 Äpfel, nur das sie es nicht ''vier'' sondern anders genannt hatten. ABer das sind unsere Naturgesetze, die kann niemand ändern 2 Äpfel + 2Äpfel ergibt immer 4 Äpfel. ansonsten wäre es Magie, denn für den 5 Apfel müsste man schon Materie herbeizaubern. Oder ist bei dir schon mal nen 5 Apfel erschienen, als du die 4 beianander legtest ?


melden
OnklNullLux
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hieroglyphen oder Sanskrit erlernen?

31.08.2009 um 17:52
@Lost-Hope
Ja okayx, alles schön und gut, Aber woher kam die Zahl? ist die Zahl vom Baum gefallen? und woher kam dann der Baum? und der Untergrund / der Stoff des Wachstumsprozesses ... ?

bei mir sind mal sieben bananen erschienen, wodurch ich im Krankenhaus landete ......... aber das ist ne andere Geschichte.........

wieviel Apfel ist eigdl ein Apfelsamen?


melden
Lost-Hope
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hieroglyphen oder Sanskrit erlernen?

31.08.2009 um 18:01
@OnklNullLux
woher die Zahl kam ? irgendein Höhlemensch hat ein Grunzen von sich gegeben und im Laufe der Evolution, wurde das Grunzen zu einem Ton der z.B nach sieben klingt.
Warum es sieben geschrieben und ausgesprochen wird, so denke ich kann kein Mensch erklären, wir hätten die sieben auch %?==Ä'*' nennen können.


melden
OnklNullLux
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hieroglyphen oder Sanskrit erlernen?

31.08.2009 um 18:04
@Lost-Hope

undwoher kam der Höhlenmensch und dieses gegrunze? und warum ergab der Ton des Grunzens nicht Pi?

also Du reitest Dich da echt in etwas hinein ....

antworte lieber nicht *g+


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hieroglyphen oder Sanskrit erlernen?

31.08.2009 um 18:05
der Grammaturnix ist wieder da :D


melden
Lost-Hope
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hieroglyphen oder Sanskrit erlernen?

31.08.2009 um 18:16
@OnklNullLux
warum Höhlenmenchen grunzen, weil sie Stimmbäbder haben, warum haben sie Stimmbänder, weil sie kommunizieren müssen, warum wollen sie kommunizieren, weil die Evolotion es so wollte, warum wollte es die Evolution, weil der liebe Gott es so wollte, warum wollte der liebe Gott es so, weil er will das die Leute ihn Tag für Tag anbeten, eben weil es ihm Spaß macht vergöttert zu werden.


melden

Hieroglyphen oder Sanskrit erlernen?

31.08.2009 um 20:31
Wenn ich das richtig verstehe willst du so etwas wie die Ursprache schlechthin haben? Also sozusagen der Ursprung von Allem und nicht nur von unserer menschlichen Sprache?

Es gibt schon Menschen, die sich mit "zahlenmagie" befassen. Genaueres weiß ich dazu nicht aber manche Überlegungen sind schon ganz witzig.

Weiterhin gibt es auch noch Leute, die versuchen "heilige Geometrie" zu verstehen. Da hab ich aber ebenfalls keine Ahnung :D

Das geht aber beides sehr stark in den Bereich Esoterik.


melden

Hieroglyphen oder Sanskrit erlernen?

02.09.2009 um 14:57
@Lost-Hope

nein, ist sie nicht, die Mathematik wird doch wohl zuvor von einem schlauen "etwas" kreiert worden sein, da wären wIR GLEICH bei dem Thema, was war zuerst .......

gib mal Stichhaltige Beweise.




Doch ist sie. Wenn du in der Schule aufgepasst hast, weißt du mit was man Mathematik beweisen kann. Nämlich nahezu alles. Ja und ohne Mathematik gäbe es noch nicht mal Physik, kein Strom, ja noch nicht einmal dieses Forum hier, geschweigeden deinen Computer. Überall in der Natur findet man mathematische Gesetze. Also ist Mathematik schon so etwas wie eine universelle Sprache des Universums.



Nun zu deiner Frage:
Du kannst Runen lesen lernen, du kannst auch lernen was alte ägyptische Symbole bedeuten. Frag mal in offiziellen Bildungseinrichtungen, wie Privatschulen oder Universitäten, ob diese ein Angebot deines Interessengebietes haben.


melden
Lost-Hope
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hieroglyphen oder Sanskrit erlernen?

02.09.2009 um 16:24
@Mindslaver
ich nehme an, das das @ an OnkLNullLux galt ;) oder ?


melden

Hieroglyphen oder Sanskrit erlernen?

02.09.2009 um 16:35
@Lost-Hope

Ähhhm, ja sorry, tut mir Leid!

;)


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hieroglyphen oder Sanskrit erlernen?

02.09.2009 um 19:53
http://www.geschkult.fu-berlin.de/e/indologie/


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hieroglyphen oder Sanskrit erlernen?

02.09.2009 um 19:58
Zudem würde ich erstmal in Erfahrung bringen, das die Sprache nicht Sankrit sondern Sans[/u]krit heisst.

*blubb*


melden
OnklNullLux
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hieroglyphen oder Sanskrit erlernen?

03.09.2009 um 16:25
@ Ja und ohne Mathematik gäbe es noch nicht mal Physik, kein Strom,

kein Strom, war der Strom nicht schon lägst da, bevor wir alle in die WIndeln geschiessen haben=?

@horusfalk3

aber weil Du einen Hauch von Re vertrittst, verzeih ich Dir diese Aussage...


melden

Hieroglyphen oder Sanskrit erlernen?

03.09.2009 um 17:18
OnklNullLux schrieb:kein Strom, war der Strom nicht schon lägst da, bevor wir alle in die WIndeln geschiessen haben=?
Mindslaver wollte wohl einfach darauf hinweisen, dass man (manche) Naturphänomene nur mit Hilfsmitteln aus der Mathematik "exakt" beschreiben/berechnen kann.

Die Naturphänomene selbst sind natürlich da, egal ob wir jetzt irgendwelche Gesetzmässigkeiten darin erkennen oder nicht.

Emodul


melden

Hieroglyphen oder Sanskrit erlernen?

03.09.2009 um 17:51
Verstehe nicht, was an den erwähnten Schriften so toll sein soll ... Weder an der altindischen, noch altägyptischen Schrift bzw. Sprache ist etwas Besonderes.

Lern lieber ein paar aktuelle Weltsprachen gründlich, da hast du mehr von :D Chinesisch (zu einfach, haha), Spanisch oder Arabisch beispielsweise.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hieroglyphen oder Sanskrit erlernen?

03.09.2009 um 19:43
mit Mandarin hätte man jedenfalls genug zu tun, wenn man nicht gerade ein Hochbegabter in Punkto Sprachen ist. Habs selbst mal versucht. Das schien mir eher wie eine Lebensaufgabe, als "zu einfach".


melden
Anzeige
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hieroglyphen oder Sanskrit erlernen?

03.09.2009 um 19:47
Ich würde einigen empfehlen erstmal richtig deutsch zu lernen, bevor man sich in die gefährlichen Gewässer einer anderen Sprache wagt. In der Schule hat man englisch gelernt und eventuell russisch oder französisch.

Bei mir ist es so, dass es mit dem Alter nicht einfacher wird eine neue Sprache zu lernene. Ich habe mal mit italienisch angefangen, aber da habe ich sehr sehr schnell die Lust daran verloren, da ich keinen Nerv mehr dafür hatte.

*blubb*


melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt