Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zweifellos

42 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Suizid, Autosuggestion ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
wolfspirit Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Zweifellos

21.10.2005 um 02:49
Du nimmst Anlauf und springst aus dem Fenster des 10. Stockwerks, OHNE JEDEN ZWEIFEL davon überzeugt, im unerschütterbaren Glauben daran, dass du nicht abstürzt, sondern fliegst.

Stürzt du trotzdem?

Ist es unmöglich, "entgegen" fundamentalen Erlebnissen wie Naturgesetzen "vollkommen" zweifelsfrei zu sein/bleiben?

Mit einer Weisheit, die keine Tränen kennt, mit einer Philosophie, die nicht zu lachen versteht, und einer Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt, will ich nichts zu tun haben (Khalil Gibran)


melden

Zweifellos

21.10.2005 um 02:50
probiers mal und berichte ;)

http://www.banksy.co.uk/
Not just another brick in the wall.



melden

Zweifellos

21.10.2005 um 02:55
Es gab doch schon diverse Fälle von völlig zugedröhnten Zeitgenossen, die in dem Zustand absolut davon überzeugt waren, daß sie fliegen können. Naja, sie konnten wohl tatsächlich fliegen. So lange, bis der Boden im Weg war.

Ich hack ein Loch in unser Raumschiff,
ich weiß es ist nicht klug.
Scheiss drauf so lang es Spass macht,
goodbye und guten Flug.



melden

Zweifellos

21.10.2005 um 02:55
lol^^

es is alles ne frage der zeit stellt euch zusammen und seid bereit


melden

Zweifellos

21.10.2005 um 02:58
Ihr werdet lachen- obwohl es eigentlich nicht komisch ist...

Bei mir in der Gegend gab es tatsächlich einen solchen Fall- derjenige stürzte sich aus dem Fenster, in dem Glauben, der könne fliegen. Anscheinend handelte es sich um einen abnormst kranken Menschen.


Lange Rede, kurzer Sinn: Die Naturgesetze haben nicht versagt- hinterher war nicht mehr allzu viel von ihm übrig...


Ist es unmöglich, "entgegen" fundamentalen Erlebnissen wie Naturgesetzen "vollkommen" zweifelsfrei zu sein/bleiben?

Eigentlich ja- denn der Mensch kann jeden Glauben annehmen, den er will. Wenn sich dieser durch ausreichende Konditionierung zu innerer Gewißheit wandelt, dann ist man zweifelsfrei....




Gr,


A.

Bedenkt ihr alle, daß das Dasein reine Freude ist; daß all die Sorgen nichts als
Schatten sind; sie ziehen vorbei & sind getan; aber da ist das, was bleibt.



melden

Zweifellos

21.10.2005 um 05:27
Du nimmst Anlauf und springst aus dem Fenster des 10. Stockwerks, OHNE JEDEN ZWEIFEL davon überzeugt, im unerschütterbaren Glauben daran, dass du nicht abstürzt, sondern fliegst.
<

Der, der in diesem Glauben gesprungen ist, ist wahrscheinlich auch mit diesem Glauben verschieden.
So hat er dann auch für diesen kurzen Augenblick jeglichen Zweifel verloren.
Ich wiederum zweifle jedoch daran, da es gut sein kann, daß er in dieser kurzen Zeit des Falls eventuell doch wieder zu zweifeln begann, in dem Fall wäre die Tragik eine doppelte.


q.

It is your flesh that I wear.


melden

Zweifellos

21.10.2005 um 06:46
Frage mich -
wer sich solche Fragen ausdenkt !?
Sind es Fragen - die man sich nicht selbst beantworten kann ?
Oder stellt man solche Fragen :
" Um was zu fragen " ?
85o Beiträge seit - Mai 05 - alle Achtung !!!
Sammele fleißig weiter !!!

Stelle mal eine Gegenfrage -
" wenn man nichts schreibt - kann man es trotzdem lesen ? "
Aber was ist - wenn man fest daran glaubt - es zu können ?

Smile !!!

Delon

Selbst der Teufel ist ein gefallener = ENGEL =


melden

Zweifellos

21.10.2005 um 07:37
ich hatte mal einen arbeitskollegen, der war auf tripp und stand in der vierten lage eines gerüstes und glaubte er könne fliegen, er sprang und starb.....

ein nachbarsjunge, ein schlafwandler wandelte mal schlafenderweise zu seinem fenster im dritten stock und sprang, unten angekommen wachte er auf und ausser ein paar kratzer hatte er nix.......

nu fragt mich jetzt bloss nicht wieso und warum der eine starb und der andere ohne grössere verletzungen überlebte ....vielleicht hat es was mit dem bewusstseinszustand zu tun....who knows...

schönen tag noch
hcb

Die Liebe ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es verschwendet.

( Alte persische Weisheit )



melden

Zweifellos

21.10.2005 um 08:02
Hi,

Du nimmst Anlauf und springst aus dem Fenster des 10. Stockwerks, OHNE JEDEN ZWEIFEL davon überzeugt, im unerschütterbaren Glauben daran, dass du nicht abstürzt, sondern fliegst.

Also natürlich ist es möglich gegen besseres Wissen an etwas zu glauben, ich denke sowas nennt amn dann Fanatismus. Es soll alles mögliches geben, also kan soas auch gut möglich sein auch wenn ein normaöer Mensch s eben besser wiess, ein Mensch der fanatisch ist glaubt soetwas nicht.

cu

I wish could see your face again,
I wish I could see your virgin smile,
I couldn't take away the pain,
I have to pay the price.



melden

Zweifellos

21.10.2005 um 09:06
Wille ist Macht. Wenn cih etwas wirklich will und auch lange genug dann ist man irgendwann davon überzeugt das es geht... und wenn nicht mit genug drogen gehts sicher schmeiß nen paar teile und las dir von nem kollegen 1000 mal sagen das du fliegen kannst... und du wirst sehen du glaubst es selber (ich spreche nicht aus erfahrung :) *pfeif* )


melden

Zweifellos

21.10.2005 um 09:36
Offensichtlich hast du zuviel Douglas Adams gelesen.

n_n

Wer zuletzt lacht hat es nicht eher verstanden!


melden

Zweifellos

21.10.2005 um 10:13
lol man sieht ja wohl an genügent beispielen, dass es icht geht ;)
>.>
hat da jemand zu viel matrix geschaut?? ;P


greetz..

"You laugh at me because I'm different, I laugh at you because you're all the same."
(Jonathan Davis)



melden

Zweifellos

21.10.2005 um 10:21
Nein.
Peter Pan.

The Saint

Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es mit anderen teilt


melden
wolfspirit Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Zweifellos

21.10.2005 um 23:01
"So hat er dann auch für diesen kurzen Augenblick jeglichen Zweifel verloren.
Ich wiederum zweifle jedoch daran, da es gut sein kann, daß er in dieser kurzen Zeit des Falls eventuell doch wieder zu zweifeln begann, in dem Fall wäre die Tragik eine doppelte."

Genau darum geht es *g*

Delon hat das natürlich nicht gekneißt : /

Mit einer Weisheit, die keine Tränen kennt, mit einer Philosophie, die nicht zu lachen versteht, und einer Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt, will ich nichts zu tun haben (Khalil Gibran)


melden

Zweifellos

21.10.2005 um 23:06
Glaube und Du kannst wieder gehen, hieß es doch in der Bibel - warum nicht auch fliegen?



Die Leichtigkeit des Seins wird beeinflusst durch die Bürde des Vergangenen und das Joch des Zukünftigen...


melden

Zweifellos

22.10.2005 um 02:44
fliegen ist leicht

es ist die landung die mir sorgen macht ;)

hehehe

mfg

Credendo Vides
E nomine patre
et fili
et spiritu sancti Amen



melden

Zweifellos

22.10.2005 um 05:04
Wenn zweifelslosigkeit mir Turbinen, Flügel und Ruder wachsen lässt will ich es versuchenl, vorher nicht -.-

Wer im Glashaus sitzt, sollte mit dem Wasser sparen.
Wer andern eine Grube gräbt, der macht Löcher in den Boden.
Man isst eine Suppe nie so heiß, wie sie gebadet wurde.



melden

Zweifellos

22.10.2005 um 05:10
mein >Freund hat sich vom hochaus gestürtzt, weil er dachte, das er fliegen könnte.

Nichts ist die Unendlichkeit


melden

Zweifellos

22.10.2005 um 09:57
@wolfspirit

>>Du nimmst Anlauf und springst aus dem Fenster des 10. Stockwerks, OHNE JEDEN ZWEIFEL davon überzeugt, im unerschütterbaren Glauben daran, dass du nicht abstürzt, sondern fliegst.

Stürzt du trotzdem? <<

Ja, lässt sich sichernicht vermeiden.
Es gibt zwar immer solche wahnsinnig tollen Filme wie Matrix und ka.. Star Wars und sowas, aber leider gibbtes das nicht in "unserer" Welt.
Der Glaube alleine Reicht nicht dazu ,.. :)

Übrigens wäre das ein gutes Beispiel für Gabriel, der hat ja einen Thread aufgemacht wo's darum geht das der Glaube Berge versetzen kann.

Aufjedenfall bezweifle ich das sowas möglich ist,
und ich kenne keinen, der wirklich IMMER 100% von seiner eigenen Vorstellung überzeugt ist. Niemanden .. :)

Vєяℓїєвт їn đїє vєяℓōяєnє ℓїєвє ..


melden

Zweifellos

22.10.2005 um 09:59
@wolfspirit

Mein Bruder sagte grad:

Kommt drauf an was du anhast .. wenn du an nen Seil angebunden bist, das über den Fenster angebunden ist ... *pfeif*


^___^

Vєяℓїєвт їn đїє vєяℓōяєnє ℓїєвє ..


melden

Zweifellos

22.10.2005 um 13:21
vor ungefähr 6 oder 7 jahren, haben sie von einem amerikanischen jungen berichtet, der wie ein pokemon fliegen wollte und aus dem 11 stock gesprungen ist... er hat "nur" einen offenen oberschenkel bruch gehabt....

is ja auch krank sowas^^....

Iт’s søмєтнiиg uиpяє∂icтaвℓє
вuт iи тнє єи∂ iт’s яigнт
I нøpє u нa∂ тнє тiмє øf ¥øuя ℓifє



melden